Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr
Beteiligte Autoren:
Mc Jack, Dr. Antenne, Gunter Knauer, BFBS, sano, Weltempfängermatze, _Yoshi_

FMT Sibbesse/Griesberg 105,8: Nebenausstrahlungen auf 105,35 und 106,25

Startbeitrag von Mc Jack am 04.04.2010 09:11

.

Antworten:

Also in der Wohnung ist hier nichts mehr davon auszumachen. Entfernung ist wohl etwas zu groß und die 105,8 ist ja auch kein Ortssender mehr. Nachher kann ich aber mal die 105,3 im Auto testen.

von Dr. Antenne - am 04.04.2010 10:07
:)

von Mc Jack - am 07.04.2010 18:01
Hab nochmal eben getestet: Auch auf dem "Hügel" mit freiem Blick nach HI ist auf 105,3 nichts von Radio 21 zu hören. ;) Wie erwartet nur Radio Tonkuhle, aber das sogar auch mobil recht gut mit bis zu O=4 aber ohne RDS. Auf 105,4 war nichts. Von daher wohl wirklich nur eine Erscheinung in und um Hildesheim :) .

von Dr. Antenne - am 07.04.2010 18:14
Ich konnte hier in Sarstedt soeben zumindest die Nebenausstrahlung auf 105,38 MHz eindeutig nachweisen (mit meinem modifizierten E5 auf 105,375 MHz). Schwach, aber identifizierbar waren mit O=1-2 die Communards mit "Don't leave me this way" // 105,8 zu hören. Die Entfernung beträgt laut fmscan.org 20 km. Wäre nicht ein größeres Wohnhaus im Weg, könnte ich den FMT Griesberg wohl am Horizont sehen (von einem 500 m entfernten Feldweg aus ist er nicht zu übersehen).

Beim Empfang kommt mir offensichtlich die Tatsache entgegen, dass Tonkuhle auf 105,3 hier trotz nur 13 km Entfernung ziemlich schwach einfällt - lt. fmscan gehen in meine Richtung nur 40 W raus.

von Weltempfängermatze - am 07.04.2010 18:45
:)

von Mc Jack - am 23.04.2010 11:12
:)

von Mc Jack - am 23.04.2010 15:29
Das kann dauern, hier hat die Latrine Funzel mal 3Monate lang einen Leerträger ausgesendet....

von BFBS - am 23.04.2010 19:22
Zitat
BFBS
Das kann dauern, hier hat die Latrine Funzel mal 3Monate lang einen Leerträger ausgesendet....

_____________________________________________________
Empfänger: Bremen MP74 & Sangean ATS 909 (modifiziert)
QTH: Da in der Mitte von D
kick!fm mit 192kbit/s hören


Das ist ein Zeichen dafür das niemand diesen Blödsinn hören mag.
Denn wenn das jemand hören würde dann wäre der Sender schneller wieder ok.

von _Yoshi_ - am 23.04.2010 19:32
Doch doch, man hört diesen Mist hier an jeder Ecke, da die Funzel eben im Nahbereich viel Feldstärke macht. Der Normalhöhrer wird eben einfach am Radio weitergedreht haben, gibt hier ja genug Dudelsender, auch wenn der ein oder andere vielleicht mal die Wurfantenne anschließen musste.

Bei der DLF Funzel gabs auch mal nen Leerträger, hab ich ne Mail hingeschrieben und schon am nächsten Tag lief das Teil wieder.

von BFBS - am 23.04.2010 19:35
Über sechs Monate gingen ins Land und der Griesberg streut immer noch fröhlich die Skala zu.
Auf 105,4 und 106,2 ist Radio 21 nunmehr mit RDS zu empfangen. Das ist umso erstaunlicher wenn man bedenkt das die Frequenzen durch absolute Ortssender zugedrückt werden:

105,3 Radio Tonkuhle (Vollanschlag, 70dB)
105,5 1live (an der Dachantenne über 60dB)

106,1 DLF (an der Dachantenne über 60dB)
106,3 Hitradio Antenne (Vollanschlag, 70dB)

Jetzt die Werte der Nebenabstrahlungen:
105,4 53dB
106,2 53dB

beide mit lupenreinem RDS und einer Signalqualität = 27 von max. 31.
Die Sharx-Schaltung hat noch Luft, sie schwankt jeweils zwischen 1 und 2 von max. 3.

Etwas anderes ist jetzt hinzu gekommen:
Die 105,8 ist im Vergleich zu den hier empfangbaren Alternativfrequenzen 87,7, 89,4, 93,4, 93,5, 95,1, 104,1 und 104,9 leiser. Im Mobilbetrieb fällt das beim hin- und herschalten sofort auf.



von Mc Jack - am 28.11.2010 20:23
Scheinbar wird das ewig so weiter gehen. Nun sei doch mal sozial und verrate es dem Sender :D ;) .

von Dr. Antenne - am 30.11.2010 10:54
Nein, ich habe die Reichweiten der Nebenausstrahlungen noch vollständig ausgetestet.:D
Bis SZ-Lichtenberg gehen sie auf jeden Fall, soviel weiß ich schon mal. ;)

von Mc Jack - am 30.11.2010 11:05
Diese Nebenausstrahlungen sind übrigens auch bei mir im Norden Hannovers zu empfangen.

Vielleicht dauert der Spuk aber nicht mehr allzu lange, ich habe gestern an die Bundesnetzagentur geschrieben, die sich kümmert und mich anschließend informiert.

von Gunter Knauer - am 30.11.2010 12:00
Vielleicht können mal die hören, die näher dran wohnen, aber ich empfange jetzt keine Signale mehr auf den Nebenfrequenzen.

von Gunter Knauer - am 05.12.2010 18:22
Die Nebenausstrahlungen sind weg, das kann ich bestätigen. Näher dran als ich wohnt wohl keiner aus unserer Runde. ;)
Offensichtlich wird wohl jetzt gerade am Sender gebastelt(?)
Das Bremen schwankt ständig zwischen Mono und Stereo hin und her, von RDS-PS keine Spur und mir scheint das die Lautstärke ein wenig schwankt? Kann das jemand bestätigen?

von Mc Jack - am 05.12.2010 18:31
Die 105.8 ist komplett aus. 95.7 läuft normal.

von Dr. Antenne - am 23.07.2016 13:43
Ist zwar nicht der Sender aber mir ist letztens aufgefallen das mein Radio bei Radio Siegen 88.2 auch auf der 88.0 , 88.5 , und 89.0 zu emfangen ist . Ist das normal ?

von sano - am 24.07.2016 14:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.