Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mc Jack, Dr. Antenne, Harald Z, Auricher, DX OberTShausen, ardey.fm, DJRic, Staumelder, WiehengeBIERge, dingdong103, ... und 8 weitere

Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seit 1 Woche

Startbeitrag von Denny am 28.04.2010 21:39

Hallo

Ich hatte eigentlich nie Probleme 1Live mobil im Auto in Hannover auf der 105,50 zu hören. Man hatte ab und zu mal kurze Störungen drin aber die waren nicht der Rede Wert. Aber seid ca 1 Woche ist der Empfang richtig mies geworden. Mehr Rauschen wie alle andere. Ich denke am Radio liegt es nicht da andere Sender weiterhin gut oder normal reinkommen. Wurde irgendwas gemacht bei der Station? Oder liegt es am Wetter? Kenn mich da nicht so gut aus. Ich hoffe das sich das bald wieder ändert da mir mein Sender fehlt.

Antworten:

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Habe gerade mal getestet und habe auch den Eindruck, daß der Teutoburger Wald schlechter reingeht. Mit letzter Gewißheit kann ich's aber nicht bestätigen, da der lokale Störnebel hier inzwischen selbst den Empfang von UKW-Ortssendern (Langenberg) beeinträchtigt.

von ardey.fm - am 29.04.2010 12:19

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Der scheint wirklich ein bisschen schlechter zu gehen als sonst.
Aber sehr viel schlechter als sonst geht der hier nun nicht.

von pg09 - am 29.04.2010 14:37

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Also im Küchenradio geht er nun nicht mehr mit RDS (dachte bisher es liegt am Störnebel) und auch im Segean hatte die 105,5 die letzetn Tage erhebliche Schwankungen von stark verrauscht bis O=4. Habe die Antenne dabei nicht bewegt, die ist immer in der selben Position. Auffällig war, das der Pegel längere Zeit schwach bzw stark war, also kein Fading. o.ä.! Die anderen Frequenzen habe ich bisher nicht beobachtet.
Vielleicht finden Wartungsarbeiten statt und es wird vom Reservesender/antenne gesendet?


von BFBS - am 29.04.2010 15:41

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Hm, ich kann das nicht bestätigen. Empfang ist genau so wie sonst seit Monaten auch. War erst gestern in Hannover (Vinnhorst und Hainholz) und dort gab es keine Auffälligkeiten. Dass es dort vereinzelt mal kratze hatte ich vorher schon. Hier in der nördlichen Region geht der Sender sowieso weiterhin fast noch als Ortssender durch, auch indoor habe ich eben beim Check keine negativen Veränderungen feststellen können. Auch morgens und nachmittags im eigenen Auto gabs keine Abweichungen gegenüber sonst.

von Dr. Antenne - am 29.04.2010 15:43

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Jetzt müste man als Ausgleich bei der 107,2 MHz vom Ederkopf ein wenig die Leistung höherdrehen :D

von DX OberTShausen - am 29.04.2010 15:51

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 29.04.2010 16:53

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Die von mir meistgehörten WDR-Sender vom Bielstein (WDR2 93.2, WDR4 100.5 und WDR5 90.6 gehen bei mir in Wietze, Kreis Celle, Nds unverändert gut (mit Kreuzdipol unter Dach in 9 m Höhe am Sony Tuner rauschfrei in Stereo, mit dem Sony Kofferradio auf dem Nachttisch im Obergeschoß ebenfalls rauschfrei in Mono).

von Optimierer - am 29.04.2010 20:13

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 29.04.2010 21:11

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Also auch mit weiteren Geräten keine Verschlechterung hier.
Werde morgen mal bei der Arbeit bei einer Stelle gucken, wo die 105,5 nur bislang wackeliges RDS hatte. Bin gespannt was dort morgen vorliegt.

von Dr. Antenne - am 29.04.2010 21:17

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 29.04.2010 21:20

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Zitat
Mc Jack
Ich hatte in der Vergangenheit immer die 90,6 als "etwas schwächer" in Verdacht. So kam es mir zumindest mobil hier in der Umgebung immer vor..Ohne echte Werte ist diese Beobachtung allerdings sehr relativ..


Den Eindruck habe ich seit geraumer Zeit auch, ebenfalls ohne echte Werte. Die 90,6 ist bei mir (15 km süd-südöstlich von Hannover, 86 km vom Bielstein entfernt) auf meinem "Alltagsradio" Sangean WR-2 am Baumarkt-Flachbanddipol als einzige WDR-Frequenz auch in Mono hörbar angerauscht (wobei der Rauscheindruck möglicherweise durch das Wortprogramm verstärkt wird). Eine Verschlechterung des 1-Live-Empfangs auf 105,5 kann ich auf Anhieb nicht feststellen.

von Weltempfängermatze - am 29.04.2010 21:38

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 30.04.2010 05:44

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

[OT]
Zitat

Mc Jack:
Offensichtlich habe ich momentan die allerletzte Eierharke auf dem Dach

Peters Galaxy? Selbst wenn, dürfte das Signal nicht so steil im unteren Drittel abfallen. Nur für das obere Bandende wäre das nachvollziehbar, wenn die Antenne nur bis 104 MHz ausgelegt wurde. Hast Du die Möglichkeit den Telefunken mit Dämpfungsglied an eine Kabeldose anzuschließen? Wenn dann Sender im unteren Berech immer noch so stark abfallen, sähe es eher danach aus, die 3 oder 4 Eingangskreise auf Maximum neu abzustimmen >Bsp. Front head adjustment, Onkyo T-9990der "Walle-Test"

von Erich Hoinicke - am 30.04.2010 06:27

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Zitat
Mc A...
Ich hatte in der Vergangenheit immer die 90,6 als "etwas schwächer" in Verdacht.


Es ist aber kaum zu glauben, aber wenn hier WDR 5 gehört wird, dann wird der 90,6 auch hier noch durch dem AF gewählt wenn Münster was schwächer reinfallt. Der 90,6 kommt hier noch Mobiltauglich mit RDS durch.

von Jassy - am 30.04.2010 07:29

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 30.04.2010 07:38

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

@Mc Jack:
Handelt es sich dabei um diese Antenne ? :

Zitat
MHM
Man kann die 8-Ele-Yagi aber noch optimieren. Das schaut dann so aus:


FM8-mod.
*
98.0
***Wires***
15
0.0, -0.82, 0.0, 0.0, 0.82, 0.0, 0.005, -1
0.56, -0.645, -0.02625, 0.56, 0.645, -0.02625, 0.005, -1
0.69, -0.655, 0.0, 0.69, 0.655, 0.0, 0.005, -1
1.08, -0.645, 0.0, 1.08, 0.645, 0.0, 0.005, -1
1.52, -0.638, 0.0, 1.52, 0.638, 0.0, 0.005, -1
1.97, -0.623, 0.0, 1.97, 0.623, 0.0, 0.005, -1
2.42, -0.63, 0.0, 2.42, 0.63, 0.0, 0.005, -1
2.96, -0.605, 0.0, 2.96, 0.605, 0.0, 0.005, -1
0.56, -0.645, 0.02625, 0.56, 0.645, 0.02625, 0.005, -1
0.56, -0.645, 0.02625, 0.56, -0.77, 0.01, 0.005, -1
0.56, -0.645, -0.02625, 0.56, -0.77, -0.01, 0.005, -1
0.56, -0.77, 0.01, 0.56, -0.77, -0.01, 0.005, -1
0.56, 0.645, 0.02625, 0.56, 0.77, 0.01, 0.005, -1
0.56, 0.77, 0.01, 0.56, 0.77, -0.01, 0.005, -1
0.56, 0.645, -0.02625, 0.56, 0.77, -0.01, 0.005, -1
*** Source ***
1, 1
w2c, 0.0, 1.0
*** Load ***
0, 0
**Segmentation**
400, 40, 2.0, 1
*G/H/M/R/AzEl/X*
0, 20.0, 4, 300.0, 170, 10, 0



Da steht beim 4. Direktor -0.623 und beim 5. Direktor -0.63
Ist der 5. Direktor wirklich länger als der 4. ??


von Harald Z - am 30.04.2010 08:30

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 30.04.2010 11:26

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Habe anders herum gezählt: 1. Direktor - der hinter dem Dipol.
Wenn ich oben genanntes MMANA richtig interpretiere bedeutet es:
Reflektor 1640, Dipol 1540, Dir.nach Dipol 1310, dann 1290, 1276, 1246, 1260(!), und 1210
mit den Abständen vom Reflektor aus: 560, 130, 390, 440, 450, 450, 450
Solltest Du eine andere Antenne verwenden, die Abmessungen bitte mitteilen.

Das der Direktor vor dem Dipol länger ist als der Dipol selbst dürfte nicht richtig sein.
Der in MMANA in der zweiten Zeile gennante Wert -0.645 (=1290) ist nicht die Dipollänge.
M.E. ist die Dipollänge der in der 12. und 14. Zeile genannte Wert von 0.77 (=1540).

von Harald Z - am 30.04.2010 11:39

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Hier in Osnabrooklyn gibt es keine Veränderungen (weder stationär noch mobil). WDR1-5 kommen hier auch im Handy mit voller kracht an. Vielleicht bn ich mit meinen etwa 66 Kilometern auch zu dicht am Sender.

von Staumelder - am 30.04.2010 12:16

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Hab heute nochmal drauf geachtet, und hab keine Verschlechterung gehört.

Zitat
Weltempfängermatze
Zitat
Mc Jack
Ich hatte in der Vergangenheit immer die 90,6 als "etwas schwächer" in Verdacht. So kam es mir zumindest mobil hier in der Umgebung immer vor..Ohne echte Werte ist diese Beobachtung allerdings sehr relativ..


Den Eindruck habe ich seit geraumer Zeit auch, ebenfalls ohne echte Werte. Die 90,6 ist bei mir (15 km süd-südöstlich von Hannover, 86 km vom Bielstein entfernt) auf meinem "Alltagsradio" Sangean WR-2 am Baumarkt-Flachbanddipol als einzige WDR-Frequenz auch in Mono hörbar angerauscht.


Das Gefühl habe ich hier bei unterschiedlichen Empfängern meist immer nur bei der 93,2. Dort wo gerade die 105,5 noch mit RDS kommt muss das nicht zwangsläuftig das gleiche für die WDR 2-Frequenz bedeuten.

von Dr. Antenne - am 30.04.2010 15:24

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 30.04.2010 18:38

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Sehr merkwürdig :joke: .

Aber woran kann das liegen? Wäre es möglich, dass die Frequenzen alle ein leicht unterschiedliches Ausbreitungsverhalten haben können? Ich habe wie gesagt hier auch den Fall, dass subjektiv alle Frequenzen hier auf dem Grundstück geringfügig unterschiedlich stark ankommen. Und zwar wie folgt:

1. 1LIVE 105.5 (wirklich fast immer mit RDS, O=5)
2. WDR 5 90.6 (beinahe auch immer mit RDS, O=5)
3. WDR 4 100.5 (gelegentlich mal ohne RDS und/oder mit unklarem Stereo)
4. WDR 2 93.2 (RDS etwas träger und manchmal auch vom Suchlauf übergangen, gutes Stereo erfordert genaue Ausrichtung)
5. WDR 3 97.0 (ähnlich WDR 2)

Diese Aufstellung habe ich mit allen meinen Radios so bestätigen können. Antennenhöhe zwischen 1,5 und 3m Höhe.

von Dr. Antenne - am 30.04.2010 19:06

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

hi,

ich geh mal davon aus , und bin mir sehr sicher ,das es an der mittlerweile "grünen" umgebung liegt. schau mal raus,da ist jetzt alles in kurzer zeit grün geworden und das hat auf jedenfall einfluss auf die dämpfung und das nicht nur auf den höheren frequenzen. ich merk es im AFU bereich bei unseren relais. die gehen auch an gewissen ecken schlechter bzw. haben andere feldstärken an anderen orten (andere reflexionen) als im winter als keine blätter an den bäumen waren.
das erlebt man jedes jahr wieder....

gruss ,ric

von DJRic - am 30.04.2010 20:15

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 30.04.2010 22:46

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

@Mc Jack

Feldstärken um 35dBµV scheinen eher unrealistisch. Unter 40dBµV dürfte es schwierig sein, noch was zu "entziffern", von Hörgenuss ganz zu schweigen.

von Auricher - am 01.05.2010 01:05

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Weder der Kchibo noch der Telefunken werden überhaupt "richtige" dBµV anzeigen können...

von WiehengeBIERge - am 01.05.2010 06:35

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 01.05.2010 09:39

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

@Mc Jack

Wo ist denn Dein QTH? Dann könnte ich Dir so ungefähr sagen, mit welchem Pegel zu rechnen ist.

von Auricher - am 01.05.2010 13:44

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Ich hab grad mal alle Teuto-QRGs überprüft. Empfänger ist der Sony™ mit dem Wurfdipol vor dem Fenster, also nicht optimal, sonst hätten alle Frequenzen O=5 und RDS.

90,6 WDR 5 O=2
93,2 WDR 2 O=3-4
97,0 WDR 3 O=4
100,5 WDR 4 O=1-2
105,5 1Live O=4-5

103,0 BFBS Bielefeld O=5

Allerdings stört hier auch alles, wo gibt. Telefonladestation, DSL-Router, Kabelanschluß der Nachbarn, Energiesparlampen usw.


von Japhi - am 01.05.2010 16:31

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Die 93.2 und 90.6 scheinen mir normal, die 97.0 ließ am Wochende zwar 1-2 Piraatjes durch, was aber zum Königinnentag wohl auch kein Indiz für einen schwächeren Teuto ist. Nur die 105.5 habe ich hier in der Wohnung doch ne halbe bis ganze S-Stärke (4+) stärker in Erinnerung. Jetzt läßt sie sich verdächtig leicht ausblenden. Auch mobil ist sie mir letztens hier in der Gegend noch völlig störungsfrei aufgefallen...eine Bekannte hatte im Autoradio Einslive darauf abgespeichert (was ich aber schmunzelnd ignorierte^^). Angesichts der Beobachtungen der Kollegen und der multimedialen Kollateralschäden bin ich aber auch skeptisch, ob wirklich eine Veränderung vorliegt. Habe ja schon das Ende der Wartungsarbeiten in Langenberg verpaßt, weil es offenbar mit der Inbetriebnahme eines weiteren Routers, Netzteils o.ä. in meiner Umgebung einhergegangen ist.

von ardey.fm - am 02.05.2010 19:20

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Die 93,2 MHz geht hier nach wie vor ständig mit O=1. Die 100,5 MHz fadet immer mal wieder rein. Die anderen Frequenzen sind hier belegt. Alles wie es vorher auch schon war. Keine Veränderungen.

von DX OberTShausen - am 03.05.2010 15:28

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

:)

von Mc Jack - am 06.05.2010 11:33

Re: Schlechter Empfang von 1Live in Hannover seid 1 Woche

Also, ich kann mit meinem Tecsun S-2000 15 km östlich von Hannover alle Programme mit mindestens O=4, 1Live und WDR 5 mit O=5.

von dingdong103 - am 23.07.2015 12:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.