Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
31
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Spacelab, Wiesbadener, Hallenser, xamsa, Anonymer Teilnehmer, Nordlicht2, _Yoshi_, Radio_DDR, Kay B, RADIO354, ... und 7 weitere

sunshine live bald auf UKW in Schwerin?

Startbeitrag von Wiesbadener am 17.09.2010 07:10

Es sieht gut, ja sehr gut aus, dass sunshine live die Frequenz 102,9 MHz in Schwerin bekommt. Man muss sich nur gegen einen Mitbewerber, Radio Teddy, durchsetzen. Schaut die Medienanstalt mehr auf wirtschaftliche Potenz (kein Sender hat einen solch geballten Gesellschafterkreis der deutschen Radio Creme-de-la-Creme wie sunshine live, siehe http://www.mabb.de/radio-tv/radio/sunshine-live.html#c1877) und weniger auf Inhalte (Kinderradio als medienpädagogische Maßnahme bla bla) könnte es mit der 102,9 klappen.

Antworten:

Du meinst Klassikradio will nicht mehr?
Ausserdem duerfte SL dann in Schwerin die Einschaltquoten des in MV (Rostock) ansaessigen Senders Ostseewelle senken der mit hauptsaechlich an juengeres Publikum gerichteter Dance Music die selbe Zielgruppe hat aber seine Steuern in MV zahlt. Na mal abwarten wie man sich entscheidet. Ueber Kabel, Sat und Web ist SL eh schon empfangbar. Geht also fast nur um den mobilen Empfang.

von Nordlicht2 - am 17.09.2010 08:17
Hä? Klassikradio sendet doch auf 90,1, und deren Lizenz ist von der Neuausschreibung unabhängig. Interessant ist, dass sich Motor FM nicht mehr beworben hat, was wohl endgültig Indiz dafür ist, dass man auch in Stralsund und Wismar nicht mehr on Air gehen wird.

von Wiesbadener - am 17.09.2010 08:19
Will man bei Motor FM gar keine weiteren UKW-Standorte in Betrieb nehmen? Hat die letzte MA-Ohrfeige so geschallt?

von Anonymer Teilnehmer - am 17.09.2010 08:20
Lustige Koordinierung:



von Mc Jack - am 17.09.2010 08:51
ZischelsoundTM! :spos:

Wobei anzunehmen ist, dass die Buga-Frequenz damit wegfaellt. Grosse Reichweite wird die Funzel also nicht haben.

von PowerAM - am 17.09.2010 09:09
Fuer Schwerin wird's reichen. Rundherum ist eh nix weiter als PAMpa. Und NDR Info sollte dadurch auch nicht grossartig gestoert werden - man kann ja auf die Schweriner 105.3 ausweichen, falls die 102.8 rumpelt und poltert.

von Tornado Wayne - am 17.09.2010 09:39
Ah, Klassik hat ich ganz vergessen, dass die da ja schon on Air sind, Stralsund war's wo sie was verpennt hatten...

Die 102.9 geht innerhalb von Schwerin voellig normal, am Stadtrand Richtung Westen is dann aber ganz schnell Schluss wegen RSH, faengt an zu zischeln. Wenn Schwerin noch in Sichtweite ist wechseln sich schon beide ab.

von Nordlicht2 - am 17.09.2010 11:26
Es wurde nix, die Frequenz geht an Radio TEDDY.

von Wiesbadener - am 01.10.2010 05:05
Ist Teddy denn ein beliebtes Programm? Oder war das eher wieder Verhinderungstaktik?

von Spacelab - am 01.10.2010 06:52
Na ja, wenn du ein Medienratsmitglied danach fragst: Wollen Sie lieber hochwertiges pädagogisches Kinderradio oder böses Extasy-verseuchtes Techno-Radio, dann ist doch klar, wie die Entscheidung ausgeht :-)

von Wiesbadener - am 01.10.2010 06:56
Ah ja. Sowas dachte ich mir schon.

von Spacelab - am 01.10.2010 07:23
Im Osten läuft sowieso einiges anders!

Siehe Sachsen

von -radiofan- - am 01.10.2010 09:04
Deshalb auch meine vermutung mit der "Verhinderungstaktik". Im Osten scheint man alles dafür zu tun das Radioangebot so uninteressant wie möglich zu halten.

von Spacelab - am 01.10.2010 09:31
Zitat
Spacelab
Im Osten scheint man alles dafür zu tun das Radioangebot so uninteressant wie möglich zu halten.


Ist das im "Westen", im "Süden" oder "Norden" anders ???

Programmvielfalt gibt es im eingeschränkten Maße überall nur in Ballungszentren. Vielfalt an Programminhalten fast nirgendwo.

von xamsa - am 01.10.2010 10:59
Hier im Saarland hab ich seit der letzten Entscheidung der LMS sowieso den Eindruck das manche Anbieter bei gewissen Personen einen Stein im Brett haben. Da geht es nur noch bestenfalls zweitrangig darum Vielfalt auf die Radioskala zu bringen.

von Spacelab - am 01.10.2010 11:13
Zitat
Spacelab
....Eindruck das manche Anbieter bei gewissen Personen einen Stein im Brett haben.....


Wenn man sich manchmal die Anforderungen an Bewerber bei Ausschreibungen durchliest und dann im Endeffekt das Ergebnis sieht, dann darf man sich das schon fragen.

von xamsa - am 01.10.2010 11:55
Du willst doch nicht etwa behaupten das manche Ausschreibungen gezielt auf einen Bewerber ausgerichtet sind?! ;-)

von Spacelab - am 01.10.2010 12:38
Zitat

Radio Teddy


Ohje, Kinderkanal über UKW...

von Dr. Antenne - am 01.10.2010 16:01
Dr.Antenne schrieb:

Zitat
Ohje, Kinderkanal über UKW...


Mal abwarten,wenn Radio Teddy nicht bald drauf sendet,wird die Frequenz neu ausgeschrieben.eoinfach nur konsequent,mein Tipp für eine mögliche Neuausschreibung ZündFM :D

von WellenreiterBN - am 01.10.2010 17:34
Zitat
WellenreiterBN
Dr.Antenne schrieb:

Zitat
Ohje, Kinderkanal über UKW...


Mal abwarten,wenn Radio Teddy nicht bald drauf sendet,wird die Frequenz neu ausgeschrieben.eoinfach nur konsequent,mein Tipp für eine mögliche Neuausschreibung ZündFM :D


:spos:

Aber wohl eher unrealistisch ;)

von DX OberTShausen - am 01.10.2010 17:40
Zitat

mein Tipp für eine mögliche Neuausschreibung ZündFM :D

:spos: :spos: :spos:

von Spacelab - am 01.10.2010 17:49
Zitat
xamsa
Programmvielfalt gibt es im eingeschränkten Maße überall nur in Ballungszentren.
In Ballungszentren hat man mit vergleichsweise geringer technischer Reichweite große Hörerzahlen, was für Werbekunden und damit Programmanbieter Vorteile hat.

von Radio_DDR - am 01.10.2010 20:24
Die einzigste Vielfalt auf der Radioskala ist bei den Dudelsendern deren Sendername , sonst nichts.

von _Yoshi_ - am 01.10.2010 20:45
@ xamsa

Zitat

Wenn man sich manchmal die Anforderungen an Bewerber bei Ausschreibungen durchliest und dann im Endeffekt das Ergebnis sieht, dann darf man sich das schon fragen.


Ja, genau. Da erinnere ich mich noch gut an die Ausschreibung der 1323 aus Wachenbrunn. Die Anforderungen der TLM waren nichts anderes als die Programmbeschreibung der Stimme Rußlands. :D


von Kay B - am 01.10.2010 21:27
War wohl mal wieder nichts für ssl, nun also Teddy auf der 102,9!:rolleyes:

von Anonymer Teilnehmer - am 02.10.2010 11:52
Die MABB hats nicht so mit SSL. :rolleyes:

von Spacelab - am 02.10.2010 12:27
Zitat
Spacelab
Die MABB hats nicht so mit SSL. :rolleyes:



... Aber Spacelab,

Die MABB dürfte doch nicht für Schwerin, Mecklenburg- Vorpommern zuständig sein oder ?
MfG Det.

von RADIO354 - am 02.10.2010 13:02
Genau,da Schwerin bekanntlich nicht in Brandenburg liegt.:D

http://www.medienanstalt-mv.de/home/index.html

von Hallenser - am 02.10.2010 13:24
Ach Gott wie peinlich... :-( Das kommt davon wenn man die Nacht im Oktoberfestzelt statt im heimischen Bett verbringt. :cheers:

von Spacelab - am 02.10.2010 13:31
Es gibt schlimmeres.;)

von Hallenser - am 02.10.2010 13:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.