Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
102
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
RADIO354, Günter Lorenz, Zwölf, oli84, ulionken, freiwild, Habakukk, senderlisteffm, iro, RheinMain701, ... und 21 weitere

Aktualisierung Sendertabelle

Startbeitrag von Marcus. am 02.11.2010 21:44

Ich weiß, dass schon seit Längerem geplant ist, die Daten der Sendetabelle über die FM List zu speisen.

Nur leider scheint es bei dem Projekt ja nicht voran zu gehen. Man sollte trotzdem versuchen weiterhin die grobsten Änderungen manuell machen. Hier ist insbesondere NRW zu nennen mit dem Tausch DLR und BFBS.

Die 50 interessantesten Antworten:

Aber im Saarland ist Radio NK noch nicht auf Sendung und die 94,1 in RLP auch noch nicht.

Ich meine die Aktualliersung soll ja nicht Tagesaktuell sein. Nur jetzt wäre doch mal guter Zeitpunkt, dass mal zu updaten. Ich finde es wirklich schade. Solangsam ist die Liste nämlich wirklich unbrauchbar.

von Marcus. - am 03.11.2010 01:23
Ich glaube man sollte die Arbeit, die hier die Verantwortlichen betreiben, nicht so kritisieren. Sie machen die Arbeit in ihrer Freizeit. Zu verlangen, dass die Listen möglichst aktuell sind, haben wir alle. Die Listen sind auch nicht unbrauchbar.Daher sollten wir überhaupt froh sein, dass wir eine so gute Übersicht haben. Hierzu auch nochmals vielen Dank an die Verantwortlichen.

von pfennigfuchser - am 03.11.2010 05:55
Zitat
Marcus.
Ich meine die Aktualliersung soll ja nicht Tagesaktuell sein. Nur jetzt wäre doch mal guter Zeitpunkt, dass mal zu updaten. Ich finde es wirklich schade. Solangsam ist die Liste nämlich wirklich unbrauchbar.


Warum nutzt du nicht die FMLIST :confused: :) ? Da hast du sogar noch mehr Möglichkeiten Daten abzurufen (neben Tabellen auch Karten etc.) und alles ist sehr sehr aktuell.

von Dr. Antenne - am 03.11.2010 07:06
Ich muss auch sagen, dass mir die Sender-Tabelle wesentlich besser gefällt und sie weit übersichtlicher ist als die FMList. Aber es ist natürlich nicht einfach, dier Seite immer aktuell zu halten und zu pflegen, daher wäre es schon gut, wenn es irgendwann ein Tool gebe, dass die Daten der FMList automatisch überträgt.

von Wiesbadener - am 03.11.2010 07:14
Ich habe die Programmierung als Webmaster von ukwtv.de übernommen, dass die Sendertabelle bald aus der FMLIST gespeist wird.
Dabei ergeben sich einige grundlegende Entscheidungen, die nach abgeschlossener Programmierung nicht so einfach umzukehren sind (würde z.B. Neuprogrammierung bedeuten). Diese Entscheidungen habe ich gemeinsam mit Günter Lorenz, der ja die FMLIST betreut, bereits soweit alle getroffen.

Dass die Umsetzung so lange dauert, hat einen Grund: Als ich das Amt des Webmasters im April 2009 übernommen habe, waren sehr viele Sachen zunächst auf den neuesten Stand zu bringen. Viele kleine Veränderungen kosten leider sehr viel Zeit. Hinter den Kulissen habe ich auch Einiges verändern müssen.
Jetzt habe ich endlich Zeit mich diesem Projekt zu widmen und habe auch bereits erste kleine Erfolge bei der Umsetzung erreicht. Wenn es gut läuft, dann könnte zum Monatsende die neue Sendertabelle online sein. Wenn es soweit ist, werde ich dies hier natürlich bekannt geben!

Eines noch vorweg: Ob die automatische Sendertabelle auch dann 100% genauso aussieht wie die manuell gepflegte, kann ich nicht versprechen. Einige Anordnungen sind in der bisherigen Form nicht per PHP-Skript durchführbar.

Zum Schluss noch Danke an den pfennigfuchser für sein Lob! Wir sind einige sehr engagierte Leute im Arbeitskreis UKW/TV, aber alles in der Freizeit durchzuführen, kann leider mal zu Verzögerungen führen.
Alle, die zur Aktualisierung der FMLIST beitragen wollen, können sich gerne unter http://www.fmlist.org/ul_login.php?sprache=de registrieren und bei Günter Lorenz nachfragen, ob zur Zeit weitere fleißige Hände benötigt werden!

So, und nun wird der PHP-Code weitergebacken. ;-)

von oli84 - am 03.11.2010 11:03
Zitat
oli84
Alle, die zur Aktualisierung der FMLIST beitragen wollen, können sich gerne unter http://www.fmlist.org/ul_login.php?sprache=de registrieren und bei Günter Lorenz nachfragen, ob zur Zeit weitere fleißige Hände benötigt werden!

Solche Anfragen übrigens gerne auch an mich - Günter als Datenbank-Adminstrator soll soweit möglich davon entlastet werden.

Derzeit suchen wir hauptsächlich zusätzliche Bearbeiter für einige Balkanländer, Russland und viele Gebiete in Übersee und möglichst von DXern, die in diesen Gebieten wohnen und/oder sich dort gut auskennen. Der deutschsprachige Raum ist dagegen gut abgedeckt. Auch wenn jemand genaue Standort-Koordinaten der Sendemasten für ein Gebiet hat und nur ungenaue Angaben in FMLIST findet: Bitte melden! Auch hier gibt es Nachholbedarf hauptsächlich ausserhalb von Mitteleuropa.

73 de Uli (Ulrich Onken)

von ulionken - am 03.11.2010 18:46
Die DVD habe ich bekommen und ich werde demnächst auch ein etwas umfangreicheres Update der Fotoseite starten.
Momentan füllt mich in der Freizeit mein "Job" als QSL-Manager des RMRC voll und ganz aus, da kämpfe ich derzeit mit der Beantwortung von Empfangsberichten betreffs der Sondersendungen von St. Helena vom 09./23.10.10 noch etwas herum. Aber: Alles wird Gut ;-)
Noch etwas zum Verständnis: Die Senderangaben in der Senderfoto-Rubrik dienen nur als grobe Richtschnur und werden/wurden nicht laufend aktualisiert. Darauf habe ich auch auf der Startseite entsprechend hingewiesen. Ich achte trotzdem darauf, dass eine gewisse Aktualität gewahrt bleibt.

von Heinz Schulz - am 04.11.2010 07:45
Guten Morgen,

Hier in der Schweiz wurden im DAB Ensemble SMC_D02 auf Frequenzblock 7 D folgende
Änderungen durchgeführt : Radio 105 ersetzte Radio Swiss Classic am 25. November 2011.
Modus 64kbps DAB+.
Der Sender Herisau- Ramsen wurde in Betrieb genommen.
MfG Det.


von RADIO354 - am 27.11.2011 09:37
Zitat
Seltener Besucher
Abgesehen davon, diese Tabellen verweisen auf die nicht mehr vorhandene Homepage radiofrequenzen.de:

UKW/MW/LW/DRM > Dänemark
UKW/MW/LW/DRM > Tschechien
UKW/MW/LW/DRM > Slowakei
UKW/MW/LW/DRM > Polen

Danke für den Hinweis! Mir war gar nicht bekannt, dass diese Seite nicht mehr existiert.
Ich würde daher vorschlagen, dass ich anstelle fremder Seiten automatisierte Sendertabellen anzeigen lasse. Da in der FMLIST unterschiedliche Bearbeitungsstände in den jeweiligen Ländern herrschen, ist die Sortierung der Programme weniger schön. Aber auch da wird sich in den kommenden Wochen und Monaten bestimmt einiges tun.

Zur Information ist das aber allemal besser, als gar keine Tabellen zu haben. Ebenfalls werden die Funktionen unter dem Infoknopf möglicherweise fehlerhaft oder nicht vorhanden sein. Dies werde ich natürlich so schnell wie möglich ändern.

Wenn ihr Vorschläge für weitere Länder habt, dann sagt mir hier Bescheid. Die Sender-Tabelle soll in ihrer Endphase ja ganz Europa abdecken. Dabei muss natürlich Schritt-für-Schritt vorgegangen werden.

Übrigens: Ich bin sicher, dass auch noch Mitarbeiter für die FMLIST gesucht werden! Wer Interesse hat, kann ja mal bei Uli Onken nachfragen.

von oli84 - am 27.11.2011 15:59
Zitat
Seltener Besucher
Abgesehen davon, diese Tabellen verweisen auf die nicht mehr vorhandene Homepage radiofrequenzen.de:

UKW/MW/LW/DRM > Dänemark
UKW/MW/LW/DRM > Tschechien
UKW/MW/LW/DRM > Slowakei
UKW/MW/LW/DRM > Polen
Das habe ich schon vor drei Wochen hier im Forum gemeldet (sogar in einem eigenen Thread), ohne dass sich etwas getan hätte. Ebenso mein Hinweis auf die DVB-T-Änderungen in Österreich. Als die Frequenzkarten auf eine andere Domain umgezogen sind, hat es auch ewig gedauert, bis das in der Sendertabelle aktualisiert worden war.

von freiwild - am 27.11.2011 16:19
Zitat
freiwild
Das habe ich schon vor drei Wochen hier im Forum gemeldet (sogar in einem eigenen Thread), ohne dass sich etwas getan hätte. Ebenso mein Hinweis auf die DVB-T-Änderungen in Österreich. Als die Frequenzkarten auf eine andere Domain umgezogen sind, hat es auch ewig gedauert, bis das in der Sendertabelle aktualisiert worden war.

Wenn sowas ist, dann kannst du mir gerne eine E-Mail schreiben.
Welche Frequenzkarten du meinst, ist mir allerdings schleierhaft...

von oli84 - am 27.11.2011 16:37
Zitat
oli84
Wenn sowas ist, dann kannst du mir gerne eine E-Mail schreiben.
Gut, danke!

Zitat
oli84
Welche Frequenzkarten du meinst, ist mir allerdings schleierhaft...
Solche wie diese hier: http://m83.eu/sites/ukwtv/bawuerlp/swr3.html

von freiwild - am 27.11.2011 17:03
Zitat
freiwild
Solche wie diese hier: http://m83.eu/sites/ukwtv/bawuerlp/swr3.html

Ach die Karten von Manuel Huppmann meintest du. Das ist aber schon eine zeitlang her. ;)
Inzwischen werden die Senderkarten ja auch aus der FMLIST bzw. FMSCAN gespeist.

Ich habe nun die Linkliste im UKW-Bereich aktualisiert und mal etwas sortiert. Die Sortierung innerhalb der Länderlisten wird dann in den kommenden Wochen von den jeweiligen Redakteuren in Angriff genommen. Wenn ihr euch noch neue Länder wünscht, sagt Bescheid. :cool:

von oli84 - am 27.11.2011 17:10
Zitat
freiwild
In Dänemark müssen die Programme aktualisiert werden, da auf der alten P1-Kette jetzt das P1/P2-Mischprogramm sendet, und auf der alten P2-Kette das neue Programm Radio 24 Syv.

Die UKW-FM-Sender-Tabellen für Dänemark (und weitere Länder) werden künftig automatisch aus FMLIST erzeugt werden, wie dies bereits für die deutschsprachigen Länder der Fall ist. Die dafür nötigen Arbeiten an der Datenbank, also das Sortieren der Stationen in Dänemark nach sinnvollen Kriterien, ist noch nicht fertig. Bitte noch etwas Geduld. Es ist nicht geplant, noch etwas an den statischen Tabellen zu tun.

73 de Uli

von ulionken - am 06.12.2011 21:49
Zitat
ulionken
Die UKW-FM-Sender-Tabellen für Dänemark (und weitere Länder) werden künftig automatisch aus FMLIST erzeugt werden
Nein, sie werden heute schon aus der FMList gespeist, und genau das ist das Problem. Die automatische Sendertabelle sucht in der FMList nach "DR P1" und "DR P2" und findet hierfür keine Einträge (mehr). Deshalb die Meldung "No data! Wrong values." Die erste und die vier UKW-Kette in Dänemark heißen in der FMList nun "DR P1/DR P2" und "R.24/7", und können so von der Sendertabelle nicht mehr zugeordnet werden.

von freiwild - am 06.12.2011 22:12
Tatsächlich wird die Sender-Tabelle auch für DNK schon aus FMLIST gespeist (war mir auch neu.). Allerdings ist das Ganze noch eine Baustelle. Die Zuordnung und Sortierung der Stationen noch keineswegs fertig - es fehlen noch viele Einträge. Und um es zu wiederholen: Bitte noch etwas Geduld!

Die fehlenden Angaben für DR P1/DR P2 haben nur daran gelegen, dass nach der Umbenennung des Stationsnamens in FMLIST kein neuer Sortiercode eingetragen worden war. Ich habe das gerade nachgeholt.

73 de Uli



von ulionken - am 06.12.2011 22:33
Zitat

dass nach der Umbenennung des Stationsnamens in FMLIST kein neuer Sortiercode eingetragen worden war.


Das finde ich als FMLIST-Editor immer noch etwas unpraktisch. Man muss sich vorher den Sortiercode merken, dann den Stationsnamen umbenennen, danach den alten Sortiercode wieder nachtragen. Man denkt aber in der Praxis fast nie an den Sortiercode, entsprechend gefährlich ist das, dass der mit der Zeit immer wieder mal irgendwo flöten geht.
Wenn ein Standort nicht aus einem Sendernetz herausgelöst und an ein anderes Programm vergeben wird, dann kann eigentlich der Sortiercode doch erhalten bleiben, es ändert sich häufig ja einfach nur der Name einer kompletten Senderkette.

von Habakukk - am 07.12.2011 08:11
Die P2-Einträge sind drin, weil diese Sender offenbar den Betrieb eingestellt haben (Symbol "c") bzw. beim neuen Betreiber durch nahe gelegene andere Standorte ersetzte wurden. Die Frage ist, ob solche FMLIST-Einträge mit "c" in den Sender-Tabellen nicht grundsätzlich unterdrückt werden sollten. Sie haben nun wenigstens keinen Sortiercode mehr und tauchen deshalb erstmal in der Riesenbaustelle auf, die in der Tabelle hinter R. Vest beginnt.

Zitat
Habakukk
Zitat

dass nach der Umbenennung des Stationsnamens in FMLIST kein neuer Sortiercode eingetragen worden war.


Das finde ich als FMLIST-Editor immer noch etwas unpraktisch. Man muss sich vorher den Sortiercode merken, dann den Stationsnamen umbenennen, danach den alten Sortiercode wieder nachtragen. Man denkt aber in der Praxis fast nie an den Sortiercode, entsprechend gefährlich ist das, dass der mit der Zeit immer wieder mal irgendwo flöten geht.
Wenn ein Standort nicht aus einem Sendernetz herausgelöst und an ein anderes Programm vergeben wird, dann kann eigentlich der Sortiercode doch erhalten bleiben, es ändert sich häufig ja einfach nur der Name einer kompletten Senderkette.

Geht mir auch so, ich habe das auch schon vergessen. Das wäre übrigens ein Thema für die interne Mailingliste.

73 de Uli

von ulionken - am 07.12.2011 19:16
Änderungen im DAB+ Layer SMC_D02

Als Erstes ersetzte Radio 105 das Programm Radio Swiss Classic. Gesendet wird mit 64 Kbps DAB+
Quelle : http://www.swissmediacast.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=64&Itemid=86
Als Zweites sind folgende Sender eingeschaltet worden ( Testbetrieb ) :


Herisau- Ramsen,
Wattwil,
RüthiSG
Wildhaus- Säntis
Attinghausen.

Quelle : http://www.broadcast.ch/news.aspx

Inzwischen ist der Sender Trun in Betrieb genommen worden.
Ich bitte um Aktualisierung in der Sendertabelle. Stand dort ist der 19.Juli 2011.
Besten Dank im Vorraus.
MfG Det.

von RADIO354 - am 19.12.2011 14:39
In der Sendertabelle Schweiz fehlt dieser Eintrag von Radio Munot, in der FMLIST ist er vorhanden:
105.900 Wagenhausen/Speckhof Stammer tg de Radio Munot
Der Eintrag sollte unter der Region Zürich/Schaffhausen zu sehen sein, da der Sender zwar im Kanton TG steht aber den östlichsten Teil des Kanton SH bedient.

von Phil75 - am 11.01.2012 07:34
Ich grabe jetzt mal diesen Thread aus, einen anderen habe ich auf die Schnelle nicht gefunden...

Bei der automatisierten Sendertabelle treten leider immernoch Fehler auf. Beispielsweise fehlen unter Baden-Württemberg die Veranstaltungs- und Einrichtungsfunkeinträge, die es in der statischen Tabelle gibt:
http://www.ukwtv.de/sender-tabelle/UKW/Deutschland/Baden-Wuerttemberg.htm#Hockenheim

von Rosti 2.0 - am 14.02.2012 17:49
Zitat
Rosti 2.0
Ich grabe jetzt mal diesen Thread aus, einen anderen habe ich auf die Schnelle nicht gefunden...

Bei der automatisierten Sendertabelle treten leider immernoch Fehler auf. Beispielsweise fehlen unter Baden-Württemberg die Veranstaltungs- und Einrichtungsfunkeinträge, die es in der statischen Tabelle gibt:
http://www.ukwtv.de/sender-tabelle/UKW/Deutschland/Baden-Wuerttemberg.htm#Hockenheim

Hmm, FMLIST-mäßig ist aber alles OK. Außerdem werden Maimarkt-Radio und Hockenheim/DTM-Radio ja auch angezeigt.
Sind die anderen Sender tatsächlich on-air oder waren so kurzfristige Dinger? Denn diese stehen in der FMLIST zwar drin, werden aber bewusst herausgefiltert.

von oli84 - am 14.02.2012 22:19
@ Rosti 2.0:
siehe hierzu ---> http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,873252,873902#msg-873902

Zitat
ulionken
Einrichtungsfunk und Veranstaltungsfunk, also temporäre Stationen, sind im Prinzip in FMLIST enthalten. Sie sind mit einem Label "t" markiert und könnten so im Skript von Oliver als temporär identifiziert werden. Grundstücksfunk ist bisher nur in Einzelfällen in FMLIST enthalten, weil die DXer so etwas nicht interessiert. Aber wenn solche Stationen gemeldet werden, dann kommen sie auch in die Datenbank.

Wenn im Einzelfall temporäre oder sehr kleine Stationen fehlen, dann hat einfach noch keiner der Länderrredakteure für D davon erfahren und es hat noch niemand die Station gemeldet. Bitte in diesen Fällen Bescheid geben (und vielleicht gibt es ja in den Sender-Tabellen künftig auch einen Button zur Weiterleitung einer Meldung an den richtigen Redakteur?)


von Manager. - am 15.02.2012 18:10
Ich habe gerade gesehen, dass in der Sendertabelle die statischen Tabellen zu DAB (zumindest für Bayern) verschwunden sind. Damit leider auch die Informationen, welche Standorte für die jeweiligen Muxe mit welchen Leistungen koordiniert sind und welche Kanäle für mögliche, zukünftige Regionalmuxe vorgesehen sind. Könnte man die Informationen wieder irgendwie sichtbar machen?

von Zwölf - am 18.12.2012 09:18
grad mal für Niedersachsen geschaut: gut, daß der alte Schrott endlich aus der Übersicht verschwunden ist. Jetzt findet man sich besser zurecht als vorher mit den ganzen veralteten Infos. Vor allem der unvorbelastete Normaluser.

@Zwölf: schau doch in die DABLIST (Unterpunkt der FMLIST), da steht alles noch drin!
Wäre natürlich schön, wenn man darin noch filtern könnte nach Bundesland. Aber zumindest in myDAB lässt sich ja kanalbezogen filtern...

von iro - am 18.12.2012 09:49
Ich werde mich mal mit oli84 abstimmen, ob man zumindest den Teil mit der Ensembleuebersicht irgendwie weiter fuehren koennte. Mir schwebt eventuell auch eine tabellarische Listung der Planfortschritte seit Genf 06 wie sie Manfred Z hier im Forum schon mal gepostet hat, vor.

von Habakukk - am 18.12.2012 09:49
Das ja, aber manchmal will man halt auch wissen, welche Kanaele zukuenftig evtl. vorgesehen sind. Das ganze ist zwar sowieso staendig im Fluss, aber man kann das zumindest anhand der Infos listen, die man immer mal wieder bekommt.

Siehe auch diesen Thread:
http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1034103,1034103#msg-1034103

von Habakukk - am 18.12.2012 10:06
gut... das ist natürlich schon interessant - auch wenn es später dann mit der Realität evtl. nicht mehr viel zu tun hat.
Nur: in der Sendertabelle hat das m.E. eher weniger zu suchen, die sollte eher dem normalen Nutzer dienen und ist ja auch so ein wenig eine Einstiegsseite und Aushängeschild.

Aber separat davon könnte man das natürlich noch mal (wieder) unterbringen. Wenn die ganzen Infos schon vorliegen, sollte man sie natürlich auch komfortabel nutzen können. Vielleicht in einem abgesetzten "Expertenbereich".

von iro - am 18.12.2012 10:25
Hallo,

Schade, dass die Angaben für DAB in den Sendertabellen
für die Schweiz nun auch schon `ne Weile nicht aktualisiert wurden.
In der Zwischenzeit ist einiges geändert worden. Die Bitraten auf 12 C zum Beispiel oder
der Start des regionalen Layers auf 9A sowie diverse Einschaltungen.
Ich bitte um Aktualisierung und sage im Vorraus schon mal vielen Dank.
MfG aus der Ostschweiz.
Det.

von RADIO354 - am 18.12.2012 14:26
Zitat
Habakukk
Das ja, aber manchmal will man halt auch wissen, welche Kanaele zukuenftig evtl. vorgesehen sind. Das ganze ist zwar sowieso staendig im Fluss, aber man kann das zumindest anhand der Infos listen, die man immer mal wieder bekommt.

Siehe auch diesen Thread:
http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1034103,1034103#msg-1034103

Danke für den Link.

Zitat

Nur: in der Sendertabelle hat das m.E. eher weniger zu suchen, die sollte eher dem normalen Nutzer dienen und ist ja auch so ein wenig eine Einstiegsseite und Aushängeschild.

Wer ist denn der "normale" Nutzer? Ich glaube die meisten würde es nicht stören, wenn am Ende noch die geplanten Muxe aufgeführt würden bzw. zumindest in der Übersicht aufgeführt würden.
Die koordinierten Standorte/Werte die aber noch nicht auf Sendung sind, wären als Klapp-Option ganz nett, wenn die Software das hergibt.

von Zwölf - am 18.12.2012 20:56
Zitat

Wer ist denn der "normale" Nutzer

Der, der bei google nach "Sendertabelle" sucht und über die ersten 3 Links zweimal bei der UKW-TV.de-Sendertabelle landet und beim allerersten Link bei Heinz Schulz (über dessen Links man auch wieder bei ukwtv.de landet).
Wer direkt im Browser die Adresse www.sender-tabelle.de aufruft landet ebenfalls bei der UKW-TV.de-Sendertabelle, wobei komischerweise die Seite von Heinz ( www.dxradio-ffm.de/ ) den Seitentitel "www.sender-tabelle.de" trägt...

Genau für diese unvorbelasteten Nutzer sollte man das so einfach und übersichtlich wie möglich halten. In der Regel werden die wissen wollen, was JETZT da ist.
Und über die anderen Links der Seite landet vielleicht sogar jemand bei diesem Forum... (ich z.B. ;) wobei ich allerdings ziemlich vorbelastet bin.... :rolleyes: )

Trotzdem wäre gegen einen "Expertenmodus" mit weitergehenden Infos auch über abgeschaltete oder geplante Standorte/Muxe nichts einzuwenden ;)
So 'ne Klappoption wär schon was, solange das nicht zuviel Schnickschnack wird oder Teufelszeug wie Flash eingesetzt wird.

von iro - am 18.12.2012 21:26
Zitat
RADIO354
Hallo,

Schade, dass die Angaben für DAB in den Sendertabellen
für die Schweiz nun auch schon `ne Weile nicht aktualisiert wurden.
In der Zwischenzeit ist einiges geändert worden. Die Bitraten auf 12 C zum Beispiel oder
der Start des regionalen Layers auf 9A sowie diverse Einschaltungen.
Ich bitte um Aktualisierung und sage im Vorraus schon mal vielen Dank.
MfG aus der Ostschweiz.
Det.


Hallo,

Ich möchte mal nachfragen.
Die Sendertabelle Schweiz : http://www.ukwtv.de/sender-tabelle/DAB/Schweiz/Schweiz.htm
Beeinhaltet den Stand vom 17. Juli 2012. Darf mit einer Anpassung gerechnet werden ?
MfG Det.

von RADIO354 - am 11.02.2013 19:17
Zitat
RADIO354
Hallo,

Ich möchte mal nachfragen.
Die Sendertabelle Schweiz : http://www.ukwtv.de/sender-tabelle/DAB/Schweiz/Schweiz.htm
Beeinhaltet den Stand vom 17. Juli 2012. Darf mit einer Anpassung gerechnet werden ?
MfG Det.


Hallo,
das ist noch die alte statische Tabelle, die demnächst durch die dynamische ersetzt werden wird. Zur Zeit wird aber die Datenbank noch bearbeitet, sodass noch keine Anzeige der Schweiz-Daten möglich ist.
Wir werden dies bekanntgeben, sobald die Daten präsentierfähig sind. Solange möchte ich auf die DABLIST (in der FMLIST) verweisen, wo die Daten ebenfalls abrufbar sind.

von oli84 - am 11.02.2013 22:14
Zitat
RheinMain701
Apropos: die Tschechen-Sektion bei UKW ist ziemlich leer, da fehlen unter anderem die Kiss-Sender. Kommt das noch oder wurde das vergessen?

Um die Tschechen kümmere ich mich aktuell. Zudem wurden die Regionen nach dem Hinweis eines Redakteurs umbenannt, sodass diese dem aktuellen Stand entsprechen. Damit änderten sich auch die Regionskürzel. Da man diese bei der Sortierung manuell eingeben muss, wäre die Arbeit für die Katz gewesen - deswegen habe ich die Umstellung noch abgewartet.
Dazu kommt noch, dass ich weder Tschechisch verstehe, noch in der Nähe des Landes wohne. Deswegen hangele ich mich durch die tschechische Wikipedia und versuche die jeweiligen Webadressen und -streams herauszufinden und einzutragen.

Da mir diese Arbeit für die UKW-Tabelle Polen Spaß gemacht hat, mache ich mit den Tschechen und den Slowaken weiter.
Wenn ich ein Land fertig ist, dann werde ich das in dem entsprechenden Thread ankündigen. Bis jetzt sind CZE und SVK im Beta-Status. POL ist ja bereits fertig und freigegeben.

von oli84 - am 12.02.2013 14:17
Zitat
Günter Lorenz
@RADIO354: Danke für den Hinweis, WRS+ wurde aus der DB gelöscht.

73,
Günter


Hallo Günter Lorenz,

Vielen Dank.
Nun müsste WRS im Westschweizer Mux SRG SSR F 01 der auf 12 A sendet wieder `rein.
Denn dort ist und bleibt WRS drauf. Leider kam das Gestern offensichtlich Missverständlich `rüber.
Leider Kenne Ich die Sendeparameter für WRS auf dem Westschweizer Mux nicht.
MfG Det.

von RADIO354 - am 08.09.2013 08:19
Hallo Zusammen,

Ich hatte am Dienstag ein Telefonat mit dem Netzbetreiber des 12 D in Bayern.
Dabei wurde mir bestätigt, dass der Sender Lindau/ Kinberg abgestellt ist und auch bleibt.
Die Sendertabelle könnte diesbezüglich angepasst werden
MfG Det.

von RADIO354 - am 10.10.2013 08:42
Zitat
senderlisteffm
Seit der Umstellung auf neue Design ist die verwendete UTF-8 Kodierung nicht korrekt im Header vermerkt. Mein Firefox 25 entscheidet sich daher für Windows-1252 und vermurkst so die Umlaute.

Bitte mal korrigieren.


Ach Ja,

Das ist bei mir auch so ( Feurigerfuchsbrowser ).
MfG Det.

von RADIO354 - am 11.10.2013 08:13
Zitat
Spacelab
Der Chrome Browser erkennt die Zeichenkodierung korrekt. Aber dafür sieht es aus als wäre die Seite noch nicht fertig geladen. Oder ist dass das "neue Design"?
[attachment 2202 design.png]

Interessant; der Iron zeigt es fehlerhaft an. Ich hätte erwartet, dass die beiden Browser sich in dieser Angelegenheit ähnlich verhalten.

Das Design wirkt so ein bisschen wie "nicht fertig geladen", weil die Links traditionell dargestellt werden und nicht als Text getarnt sind.

von Zwölf - am 11.10.2013 11:02
Ich habe jetzt mal auf dem Firmenrechner 3 Browser in Windows 7 getestet:
Maxthon 4.1.2.2000
IE 10
Firefox 24.0
Bei allen werden die Umlaute falsch dargestellt.

Das Gleiche auch bei meinem Android-Tablet mit den Browsern:
Boat-Browser
Dolphin-Browser

Ich habe mir mal den Quelltext angesehen. So ist dort z.B. "Unerhört" bei Radio Unerhört so geschrieben:
Unerhört
Besser (richtig?) wäre aber:
Unerh&oulm;rt

Dann sollten auch die Umlaute korrekt dargestellt werden.

(Ich beschäftige mich derzeit gerade intensiv mit HTML5 und CSS3)

von Harald P. - am 11.10.2013 11:42
Zitat
Harald P.
Besser (richtig?) wäre aber:
Unerh&oulm;rt

Dann sollten auch die Umlaute korrekt dargestellt werden.


Natürlich funktioniert es dann traditionell auf allen Browsern. Alle neuen Browservarianten können aber auch problemlos UTF-8 Quellcode richtig interpretieren. Im Header muss dann aber der Zeichensatz richtig definiert werden.



Ansonsten rät der Browser. Chrome offensichtlich richtig, die anderen falsch.

Wie es korrekt aussieht, kann man direkt bei UKWTV sehen.
http://www.ukwtv.de/cms/deutschland/hessen.html

Hier wird nicht einfach nur die Tabelle in einem Frame gezeigt, sondern in die Seite mit dem kompletten Header eingefügt.

von senderlisteffm - am 11.10.2013 12:00
War heute an der Südküste in Dorset unterwegs, BFBS aus Blandford, 89,3MHz hat nicht wie angegeben das PS "Army!" sondern: BFBS__UK mit 2 Leerzeichen. ;)

Edit: Fire Radio aus Bournemouth hat, nachdem eine Weile das RDS gänzlich ausgefallen ist jetzt Fire statt FIRE.

von Anonymer Teilnehmer - am 17.08.2014 21:35
Hallo,

Für die Ostschweiz haben sich im 3. Layer einige Änderungen angesammelt.
Es soll der K 9 D verlassen und auf den 9 B gewechselt werden.
Dazu sind in den Dateien der Bundesnetzagentur die 9 D Einträge bereits gelöscht worden.
Auf 9 B wurden Koordiniert :

Rüthi- Bismer : mit 4168 Watt Vertikal Richtstrahlung
St. Gallen Peter und Paul : mit 832 Watt Vertikal, Richtstrahlung.
Herisau mit 1412 Watt Vertikal und Richtstrahlung

Angefragt wurde Letzten Montag :
Buchs Hinterberg Mit 1000 Watt ERP Vertikal Richtstrahlung.

Entfallen :
Säntis mit 25 KW Vertikal Richtstrahlung ( aus der Planung genommen )
Valzeina Mittagplatte mit 5,7 KW Vertikal Richtstrahlung ( läuft aber noch auf dem 9 D )

Das Programm " Pilatus Alt " ist abgeschaltet worden.
Heute senden Also Rüthi- Bismer und Valzeina wie gehabt im 9 D.
Den konkreten Termin für den Frequenzwechsel auf 9 B gebe Ich dann Hier bekannt.
MfG aus der Ostschweiz.
Det.

von RADIO354 - am 04.12.2014 12:27
Hallo Zusammen,

Für die Ostschweiz haben sich im 3. Layer, Frequenzblock 9 B, einige Änderungen angesammelt :

Für den Standort Pfänder 9 B müsste der ERP Wert korrigiert werden. Von 10 KW auf 2 KW.
Der Eintrag " Säntis " mit ERP 25 KW ist nicht mehr Aktuell und kann entfernt werden.

MfG aus der Ostschweiz.
Det.

von RADIO354 - am 02.11.2016 16:10
@ ulionken,

Hallo,

Auch Ich bedanke mich für die Schnelle Barbeitung.
Am 15. November kommt es in der Schweiz zu umfangreichen Veränderungen in der Belegung aller
Layer mit SRF Beteiligung. Infos folgen Dann.
MfG aus der Ostschweiz.
Det.

von RADIO354 - am 03.11.2016 10:21
Hallo Zusammen,

Die Belegung Diverser DAB+ Muxe in der Ostschweiz hat sich am 15. November geändert :

12 D SRG SSR R 01 :

Öffentlich Rechtliche :

SRF 1 GR+ 72 Kbps DAB+/HE-AAVv1 Stereo
SRF 2 Kultur+ 88 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
SRF 3+ 72 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
SRF 4 News+ 56 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
SRF Musikwelle+ 72 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
SRF Virus+ 64 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
RTS-1ERE+ 72 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
Rete Uno+ 72 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
Rete Due+ 72 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
Rete Tre+ 64 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
RR-SRG+ 72 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
Swiss Pop+ 64 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
Swiss Jazz+ 64 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
Swiss Classic+ 72 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
OPTION MUSIQUE+ 64 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo

Private :

RSO+ 64 kbps DAB+

9 B SMC D 03 O CH sowie ab Valzeina 9 D SMC D 03 O CH

Öffentlich Rechtliche :

Radio L+ 64 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
COULEUR 3+ 64 kbps DAB+
OPTION MUSIQUE+ 64 kbps DAB+
Swiss Classic+ 64 kbps DAB+
Swiss Jazz+ 64 kbps DAB+

Private Programme :

RADIO MELODY+ 64 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
SUNSHINE Radio + 64 kbps DAB+
Freundes-Dienst+ 64 kbps DAB+/HE-AAC v1 Stereo
RADIO GLORIA 64 kbps DAB+
CLASSIX RADIO+ 64 kbps DAB+
RADIO DEL MAR+ 64 kbps DAB+
VINTAGE RADIO+ 64 kbps DAB+
ROCKIT RADIO+ 64 kbps DAB+
ARGOVIA- Hitmi.. 64 kbps DAB+
RADIO24-Charts 64 kbps DAB+

Anmerkung Beim Programm Argovia Hitmi.. lässt ein Unbekannter Fehler das Schreiben der Wortes nicht zu. Das Passiert mit der Eingabe des Letzten Buchstaben " x " und sieht so aus " @#$%& "
. Sowas hatte Ich noch Nie...
Grund unbekannt. es ist aber mit dem Argovia- Spartenprogramm vom 7 A identisch

von RADIO354 - am 18.11.2016 09:28
Ich habe Alles aus den Sendertabellen via Copy and Paste Hierher kopiert und dann die Bitraten
Manuell überschrieben. Der Fehler beim Schreiben von " Hitmi..../ @#$%& " ist schon ulkig.
Woran könnte das liegen ??
Das Passierte sowohl beim Kopieren aus der Sendertabelle als auch beim Manuellen Eintrag...
CSV Dateien habe Ich leider nicht.

von RADIO354 - am 18.11.2016 09:51
Ich fände es schön, wenn mal wieder der Österreich-Teil (DVB-T(2)) aktualisiert würde. Die Informationen sind teils so veraltet, dass man Leuten, die aktuelle Infos wollen, empfehlen müsste, direkt bei SimpliTV nachzuschauen. Das finde ich schade. Wenn derjenige, der das betreut keine Zeit oder Lust mehr dafür hat, würde ich anbieten ihn bei der Eintragung zu unterstützen.

Daneben fände ich es generell schön, wenn die $-Zeichen aus FMScan auch in die Sendertabelle zur Kennzeichnung verschlüsselter Programme übernommen werden könnten. Ist sowas möglich?

von Zwölf - am 18.11.2016 10:56
Hallo Zusammen,

Für das Ostschweizer Ensemble auf dem 9 B sind Neu die Standorte
Ottenberg mit 1259 Watt und Frauenfeld ( Warth Weiningen Haslibuck ) mit 3311 Watt in Betrieb genommen worden.
Quelle : Versorgungskarte der Broadcast.ch.
MfG aus der Ostschweiz.
Det.

von RADIO354 - am 01.12.2016 10:45
Bei DAB > Deutschland > Sachsen-Anhalt wird beim 5C noch Braunschweig-Broitzem angezeigt. Mittlerweile läuft dieser nur noch mit einem statt 10kW und der nähere Drachenberg mit 10kW. Dieser sollte daher statt Broitzem für Sachsen-Anhalt angezeigt werden.

Genauso könnte man noch einige Grenzstandorte im 5C aufnehmen, so z.B Sackpfeife, Lingen und Bad Marienberg für NRW usw., je nachdem, ob der Standort noch relevant ist.

von Japhi - am 01.12.2016 15:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.