Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
M. Schirmer, NurzumSpassda, hybrid, Erich Hoinicke, Homer^J, SillyNRW, bittergurke, Andreas W, Alqaszar

Aufruf: NRW-PI-Codes

Startbeitrag von M. Schirmer am 21.11.2003 11:12

Hallo Nordrhein-Westfalen,

könnt ihr mir bitte den PI-Code eure Lokalradios mitteilen?
Ich mache hier den Anfang:

1091 Antenne Münster
1092 Radio Essen
1097 Herne 90Acht
1099 Radio 91,2
1793 Radio 98,5
1A91 REL
1A9D Radio EN
D09A Radio FiV
DA9A Radio WAF
DB99 Radio Kiepenkerl

Antworten:

109C Antenne Unna

von M. Schirmer - am 21.11.2003 11:12
DA9B Radio Gütersloh
DA9C Radio Westfalica
DA9D Radio RST
D79E Radio Hochstift

1A97? steht so in meinem Bandscan für Radio WAF nach DX. Lesefehler?



von Erich Hoinicke - am 21.11.2003 14:25
Welle West: D49B



von bittergurke - am 21.11.2003 14:30
FiV steht bei mir noch mit 1A9A drin. Da FiV mehrere Sender hat, würde das besser passen. Kollidiert nicht D09A von Radio FiV mit DA9A von Radio WAF?? So weit voneinander sind die ja nicht entfernt!!??



von Andreas W - am 21.11.2003 18:05
@Andreas W:

Nicht nur mit WAF, sondern auch mit WMW. Die beiden Verbreitungsgebiete
grenzen an einander. 1A9A war es noch letzte Woche. Jetzt nicht mehr. Deshalb habe ich die Frage an alle hier gestellt. Ich schätze, dass auch bei anderen Sendern etwas geändert wurde. Alle Sender mit der 1 an erster Stelle werden auf D umgestellt.


@Erich Hoinicke :

>1A97? steht so in meinem Bandscan für Radio WAF nach DX. Lesefehler?

Was heißt Lesefehler? Der Sender strahlt bestimmt schon seit einem Jahr diesen PI-Code aus? Ich bin aber nur an aktuellen Scans interessiert und nicht an irgendwelchen Datenbankwissen, dass veraltet ist.

von M. Schirmer - am 21.11.2003 19:32
Erft: D49A
Köln: 1097
BN/SU: 1495
BERG: D79B
RSG: 149E

von SillyNRW - am 23.11.2003 12:08
Antenne Düsseldorf: D09E

von Alqaszar - am 23.11.2003 15:19
M. Schirmer schrieb:

Zitat

109C Antenne Unna


Intelligenter Weise werden hier auf 102.3 - soweit ich feststellen konnte - als AF 107.5 und 104.4 übertragen. Total sinnlos: 104.4 --> schon längst DLF 107.5 --> ohne RDS (oder inzwischen mit?).

von Homer^J - am 23.11.2003 17:18
@ M. Schirmer:

seit wann grenzen die verbreitungsgebiete von wmw und radio waf aneinander? gut, die beiden senderketten liegen im münsterland, sind aber soweit voneinander entfernt (oder von der sendeleistung so schwach ausgelegt), dass man in dem einen kreis den jeweils anderen lokalsender so gut wie gar nicht mehr empfangen kann. hier in münster geht waf sehr gut, während wmw (hier noch am stärksten über 93.0 ahaus empfangbar) so gut wie gar nicht mehr läuft. umgekehrt wird im kries borken die 92.6, welche dort wohl am stärksten zu empfangen sein dürfte, schon von radio 2 nederland aus lopik weggedrückt. also von "aneinander-angrenzen" würde ich hier nicht sprechen. :D

laut radio-text und meines letzten wissens hat wmw den pi-code D79A. hab aber schon seit 5 monaten nicht mehr nachgucken können, kann sein, dass er sich mittlerweile geändert hat. ansonsten habe ich folgende codes: ;-)

westmünsterlandwelle D79A
radio kiepenkerl D49B
radio 90,1 DA9D
antenne unna 109C
radio bielefeld 1A93
radio gütersloh DA9B
antenne ruhr 149B

Die geilste Mucke der Welt! J.B.O.

Ich will Läääääärm,
ich will Läääääärm,
ich will die Ohren voll,ich finde Krach so toll,
ich will Läääääärm!

NurzumSpassda grüßt den Rest der Welt :cheers:

von NurzumSpassda - am 23.11.2003 19:26
@Alle:

Vielen Dank an alle, die hier ihre Ergebnisse eingetragen haben.
Ich werde weiter die Änderungen beobachten, morgen z.B. im Sauerland.


@Homer^J:

Da der PI-Code mit der Eins beginnt, hoffe ich auf eine Änderung bei der Umstellung auf Dx9x.


@NurzumSpassda:

WMW und WAF grenzen nicht aneinander. WMW und FiV grenzen aneinander. Alle drei Sender sind im Kreis Coesfeld zu empfangen und auch in Dortmund. Ich empfange WMW auf 97,6; WAF auf 92,6 und FiV auf allen Frequenzen. Als ich den ersten Eintrag gepostet habe, konnte ich WMW nicht empfangen, weil 97.5 aus Hoogezand störte. Auf der 97.6 ist immer noch der alte PI-Code D79A.

Wie bereits oben betont, interessiert mich kein Datenbankwissen, den ich habe alle alten PI-Codes. Mich interessieren nur aktuelle Änderungen. Deshalb der Aufruf, denn die Telekom ist dabei einiges zu ändern. Also kann ich mit deinen "laut radio-text" und "schon seit 5 monaten nicht mehr nachguckt" Angaben nicht soviel anfangen. Sorry.

Ferner schreibst Du, dass radio kiepenkerl den PI-Code D49B hat. Radio Kiepenkerl hatte noch nie diesen PI-Code. Seit 1992 wurde der Code 1A95 genutzt, seit einigen Tagen DB99. D49B ist Welle West

Es wäre mir neu, dass radio 90,1 DA9D nutzt. Denn DA9D ist Radio RST.

von M. Schirmer - am 23.11.2003 21:23
Mein Check vor Ort gerade mal kurz:

Radio 90.1 MG: D09C
NE-WS 89.4: D09D
Radio Neandertal: 1096

evtl. geht's gleich weiter...



von hybrid - am 23.11.2003 23:08
weitere:

Welle West: D49B
Welle Niederrhein: 1C95



von hybrid - am 23.11.2003 23:22
Vielleicht einigen wir uns darauf, dass ihr hier Sender postet, die auf folgender Karte nicht korrekten PI-Code haben:

http://www.wittennet.de/medien/

Gemeint ist die Karte unten.

Vielen Dank an hybrid.

von M. Schirmer - am 24.11.2003 00:00
@ M. Schirmer

sorry, das mit wmw und radio waf hab ich wohl falsch verstanden.

den einzigen pi-code, den ich aus einer datenbank habe, ist der von radio kiepenkerl. aber stimmt, im radio-text steht jetzt auch db 99 drin. kann mich noch dran erinnern, als ich noch in metelen gewohnt hab, war noch 1A95 der pi-code.

wofür ist der pi-code eigentlich da? bin kein fachmann, daher meine frage...



von NurzumSpassda - am 24.11.2003 01:20
@ NurzumSpassda:

Da gibt's einen ausführlichen Bericht in der REFLEXION 166:
http://www.ukwtv.de/de/artikel/technik/RDS-PI_in_D.pdf
passend dazu:
http://www.sender-tabelle.de/Artikel/RDS-PI.jpg



von Erich Hoinicke - am 24.11.2003 08:29
Es gibt erneut einen neuen PI-Code in NRW. Radio Emscher Lippe hat den PI-Code D398 heute oder gestern erhalten. REL hatte früher den gleichen PI-Code, wie PowerRadio im DAB (1A91). Bekommt also der Sender, der PowerRadio ersetzt auch einen neuen PI-Code?

Update auf wurde http://www.wittennet.de/medien/ durchgeführt.

@Erich Hoinicke:

Die Karte http://www.sender-tabelle.de/Artikel/RDS-PI.jpg ist von mir.

von M. Schirmer - am 10.12.2003 22:14
Seit wann sendet REL Überregional? Oder gibt es demnächst einen gemeinsamen PI-Code für alle NRW-Lokalradios?

von M. Schirmer - am 11.12.2003 01:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.