Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bieroeffner, Andreas W, Öli, DLR-Fan Sachsen-Anhalt, Obelixx

Mit welcher Leistung sendet die Polizei?

Startbeitrag von Obelixx am 04.12.2003 00:11

Mit welcher Leistung sendet die Polizei mit ihren in den Streifenwagen eingebauten Geräten?
Mit Leistungen vergleichbar denen handelsüblicher CB-Funk Geräte?
Gibt es in manchen Polizeiautos auch "Nachbrenner", so mit Sendeleistungen um die 100 Watt und mehr?
Welche Sendeleistungen werden bei Feststationen der Polizei verwendet?

Antworten:

Die BOS-Dienst-Relais in 2+4m senden in der Regel mit nur 10W. Das reicht in der Regel auch völlig aus. Nachbrenner in Polizeiautos sind mir nicht bekannt. Die Handfunkgeräte haben aber weniger Leistung als die Feststationen im Auto. Es dürften auch nur so maximal 5-10W sein. Vielleicht weiss noch jemand was genaueres.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 04.12.2003 09:18
Fest-, Fahrzeug- und Relaisstellengeräte senden mit 3 bis 10 Watt, Handfunkgeräte mit 1 Watt (Ausnahme: FUG 10b und 13b optional bei 1 bis 6 Watt).

von Öli - am 04.12.2003 14:38
@Öli:
Relaisstellen sind also Einrichtungen, die den eintrudelnden Funkverkehr empfangen und wieder auf gleicher (anderer??) Frequenz weiterschicken? Wie häufig kommen die denn vor? Dürfte es ja dann mehrere pro Landkreis geben, oder? Denn bei maximal 10W kommen die sonst ja nie von einer Polizeidirektion zur nächsten auf direktem Wege, besonders, wenn die geographisch ungünstig zueinander liegen. Oder sind die Leistungsangaben, da ja schmalbandiger gesendet wird, anders zu bewerten in Punkto Reichweite?



von Andreas W - am 04.12.2003 14:45
@Andreas

Genau. Die Relais empfangen i.d.R. im Unterband und strahlen im Oberband wieder ab. (liegt ein paar 100kHz/MHz höher als das Unterband - Kanalbelegung hab ich grad ned zur Hand).
In meinem Landkreis gibt's für die Feuerwehr 4 Relais zur Versorgung von 3 Tälern, die oberbandseitig im Gleichwellenbetrieb laufen. Das Relais mit dem jeweils stärksten Unterbandempfang stellt dieses Signal via Richtfunk allen weiteren Relais zur Verfügung.

von Bieroeffner - am 04.12.2003 17:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.