Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
47
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chief Wiggum, Francesco210175, PowerAM, Handydoctor, WellenreiterBN, iro, dxbruelhart, TobiAC, Japhi, KlausD, ... und 7 weitere

Fusball-TalkRadio Aufstiegsradio startet in Berlin auf 99,1 im April 2011

Startbeitrag von dxbruelhart am 29.03.2011 11:17

http://www.radioszene.de/?p=22925

[[i]b]Fußball-Talkradio startet in Berlin auf 99,1 MHz[/b]

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2011 von JB unter Pressemeldungen

Das „Aufstiegsradio“ unterstützt Hertha BSC
Um den Wiederaufstieg von Hertha BSC in die erste Fußballbundesliga hörbar zu unterstützen, geht ab April das deutschlandweit erste Vereinsradio mit eigener UKW-Frequenz an den Start. Das „Aufstiegsradio“ wird von allen Herthaspielen der ausgehenden Saison 2010/2011 live berichten. Vor allem aber bietet es den Fans eine Plattform, um vor und nach dem Spiel mit prominenten Experten über ihre Hertha zu reden. Dies können sie per Telefon, via Facebook, Twitter und Skype tun oder einfach unter www.aufstiegsradio.de einen Kommentar hinterlassen.
Beim Heimspiel gegen Paderborn am Sonntag, den 03.04.2011 startet das neue Talk-Format mit der ersten Spielübertragung auf der UKW-Frequenz 99,1 MHz und online unter www.aufstiegsradio.de. Moderiert werden die Sendungen vom ehemaligen ZDF-WM-Reporter Dennis Wiese und jeweils einem weiteren Fußballexperten, wie Hertha-Kult-Kicker Andreas „Zecke“ Neuendorf, dem ehemaligen Hertha-Profi und Torjäger Axel Kruse und anderen.
„Ein eigener Radiosender für einen Fussball-Club – und dann noch für unsere Hertha! Besser geht´s ja wohl nicht!“, freut sich Axel Kruse.
Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat auf Antrag von 94,3 rs2 die Sendeerlaubnis für die Eventfrequenz 99,1 MHz erteilt. Unterstützt wird das Projekt neben 94,3 rs2 auch von den weiteren Hertha BSC-Medienpartnern Berliner Rundfunk 91.4 und 98.8 KISS FM. Als Printpartner steht die B.Z. dem Projekt zur Seite.
„Für unsere Fans ist dieses neue Angebot, eine spezielle Hertha-Welle für die letzten Saisonspiele, eine tolle Sache. In rs2 hat HERTHA BSC seit Jahren einen starken Medienpartner, der immer an unserer Seite steht. Mit der Hertha-Welle kann jeder live miterleben, wie die Mannschaft für unser großes Aufstiegsziel kämpft“, sagt Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz.
„Es ist einzigartig, dass ein Radiosender ausschließlich zur Unterstützung einer sportlichen Mission gegründet wird.“, so Sebastian Voigt, Chefredakteur vom „Aufstiegsradio“. „Wir drücken Hertha BSC die Daumen für den Wiederaufstieg und hoffen den Fans mit dem „Aufstiegsradio“ eine weitere Plattform anbieten zu können.“
„Das Medium Radio muss sich weiterentwickeln.“, so Bertram Schwarz, Geschäftsführer von 94,3 rs2. „Wir freuen uns darauf, mit dem neuen Talkradio unserem Medium frische Impulse zu geben. Im Zeitalter von Facebook, Twitter, Blogs und Co müssen wir immer interaktiver werden. Das „Aufstiegsradio“, getragen von den Hertha-Fans, weist neue Wege.“
Das „Aufstiegsradio“:
On Air: UKW-Frequenz 99,1 MHz
Telefon: 030/20 19 19 20
Live-Stream: unter www.aufstiegsradio.de
Twitter: twitter.com/aufstiegsradio
Facebook: facebook.com/aufstiegsradio
Skype: aufstiegsradio[/i]

Soll nun also das Aufstiegsradio dauerhaft senden, oder nur an den Spieltagen der Herta BSC?

Antworten:

Zitat
dxbruelhart
Soll nun also das Aufstiegsradio dauerhaft senden, oder nur an den Spieltagen der Herta BSC?


Wird auf deren Website beantwortet:

"Jetzt gibt es sogar einen eigenen Radiosender für alle Hertha-Fans: Das AUFSTIEGSRADIO sendet bis zum letzten Spieltag immer freitags bis montags auf UKW 99, 1 in der ganzen Berliner City."

Wobei einen das Datum "Start am 1. April" natürlich etwas stutzig machen könnte.


von ovwwxd - am 29.03.2011 11:28
Kommerzieller Eventfunk. :sneg: Danke, mabb...

von PowerAM - am 29.03.2011 11:40

Re: Fußball-TalkRadio Aufstiegsradio startet in Berlin auf 99,1 im April 2011

"in der City" riecht nach Senderstandort Postgiroamt. Die werden ja bestimmt nicht aus P-Berg von der Kirche senden?

Aber bald hat sich das Theme 99,1 ja erledigt. dann gibts nur noch Kommerz auf der QRG in Südwestberlin.

von Kasuppke - am 29.03.2011 14:48

Re: Fu?ball-TalkRadio Aufstiegsradio startet in Berlin auf 99,1 im April 2011

Nun ja, nach Norden haelt sich die Reichweite eh in Grenzen. Die 100 kW vom Helpterberg dominieren jedenfalls bis zum noerdlichen Berliner Stadtrand auf dieser Frequenz. Wenn man vom Postgiroamt dagegen anstinken will, bitte sehr! Die Reichweite auf dieser Frequenz duerfte sich dann auf die suedwestlichen Stadtbezirke beschraenken. Um gleiches Recht fuer alle zu schaffen muesste dann auch in oder in der Naehe der "Alten Foersterei" Radio gemacht werden. Natuerlich auch 'ne Kampfkoordination und am besten gegen die West-99,1 koordiniert. Schafft doch Freunde...

von PowerAM - am 29.03.2011 15:39
Zitat
PowerAM
Um gleiches Recht fuer alle zu schaffen muesste dann auch in oder in der Naehe der "Alten Foersterei" Radio gemacht werden.

Daran hatte ich auch gleich gedacht. Wobei ich nicht weiß, ob die Köbenicker Union wie sonst einige andere auch einen "Haupt-Radiosender" als "ihren" Sender haben (Berliner Rundfunk laut dem Thread hier ja wohl nicht - rs2 ist ja schon seit Jahren Hertha-Sender).
In MG könnte das ja noch schnell einen Anti-Abstiegskampf-Sender hervorzaubern und radio nrwdr das Fürchten lehren. :D :D
Oder in S einen Hit-Radio Antenne 1-Anti-Abstiegs-Sender.
Oder in WOB einen ABLEGER von dem H 96-Fenster von ffn als Anti-Abstieg-Sender für den VW-Club.


von Schwabinger - am 29.03.2011 19:55
Jetzt habe ich auch doch noch die technischen Daten für diesen neuen Sender in Berlin:
99.1 Berlin Olympiastadion 52N 30 52 13E 14 23 - 60m Seehöhe, Antenne 30m, 100W ERP dir. 50°-120°.

von dxbruelhart - am 29.03.2011 20:11
Möglicherweise http://emf.bundesnetzagentur.de/gisinternet/regtp/standort.aspx?FID=134435
Wäre dann 52N 30 52 13E 14 14

(Ich hoffe wir sehen bald vom Chief Wiggum ein Foto der Sendeantenne)

von Harald Z - am 29.03.2011 21:22
Danke, Christian! :spos: Mit diesen Daten ist ersichtlich, dass ich ihn nicht hoeren werde... ;)

von PowerAM - am 30.03.2011 05:19

Re: Fussball-TalkRadio Aufstiegsradio startet in Berlin auf 99,1 im April 2011

Vom Dach des Olympiastadions wurde ja schonmal gesendet.
Mit welcher Polarisation soll gesendet werden ?

von Chief Wiggum - am 30.03.2011 16:19
Das letzte Mal als vom Olympiastadion auf der 99,1 (während der Leichtathletik Meisterschaft) gesendet wurde, war der Empfang hier im Wedding auf meiner Thomson Anlage etwas bescheiden, da ist der "Kirchensender" vom Prenzlauer Berg um einiges stärker, auch wenn die Sendeleistung die selbe sein sollte.

von Francesco210175 - am 30.03.2011 18:55
Der geht aber dann nur in Teilen des Westens und vielleicht in Mitte, aber nie in ganz Berlin. Kam nicht der BFBS auf 98,8 mit 1,5 kW früher von dort? War nicht so dolle, die Weichreite.

von dlf-fan - am 31.03.2011 18:35
Ja, BFBS war in der Tat nur 1,5 KW stark, hier in Mitte-Wedding war ein leicht rauschender Stereoempfang möglich. Als Kiss FM auf der Frequenz im Februar 1995 startete, war ich ins damalige Sendestudio von Kiss FM in Neukölln zu Besuch und fragte nach, ob die Sendeleistung erhöht werden sollte, da der mobile Empfang besch...eiden ist. Damals wurde mir gesagt und zugesichert, das man "in den nächsten Monaten" die Leistung vom Olympiastadio auf 3 KW hochfahren wird, was wohl auch geschah. Und das war bis zum Umzug auf dem Fernsehturm am Alexanderplatz (nach dem Umbau der Senderantennen und Technik) der Fall.


Und was Aufstiegsradio angeht...ich zitiere mich selbst aus dem Parallelforum:

Zitat
Der Sender war bereits heute Mittag probeweise on-air...das Signal ist hier in Mitte/Wedding gut und auch RDS war sofort da (ich glaube kaum, das der Senderstandort Olympiastadion sein soll)...allerdings mehr als gewöhnungsbedürftig ist die Laufschrift...praktisch wurde jeder Buchstabe des Radiotextes einzeln betont und ganz langsam angezeigt, was mehr als ungewöhnlich ist. Die Musik die gespielt wurde, ist der übliche rs2 Festplatten-Sound angereichert mit Hertha BSC und Fussball-"Hymnen".


Mal schauen, wie es weitergeht...

von Francesco210175 - am 31.03.2011 19:23
Gesendet wurde ja auch damals noch vom alten, mittlerweile abgerissenen Sendemast, der neben dem Olympiastadion stand. Die Antennen hingen sicher auch viel höher, als die jetzt auf dem Dach koordinierten.
Mehr als die City-West wird man nicht erreichen können, zur Leichtathletik-WM war der Empfang der 99,1 schon In Spandau grenzwertig, soweit ich mich erinnern kann. Mich wunderts ja, das Francesco den Sender in Wedding so gut empfangen konnte.
Vom Test hab ich leider nichts mehr gehört, nunja, morgen gibts mehr dazu, aber noch keine Bilder @ Harald. Dazu fehlt im Moment die Zeit...

von Chief Wiggum - am 31.03.2011 19:32
Ist jetzt on Air
PS "HA,HO,HE"
PI : 10FF

von Chief Wiggum - am 01.04.2011 04:23
Auf dem Berliner Westring (A10) dominierte durchweg ein brettstarkes Signal vom Helpterberg auf gleicher Frequenz. Erste Angriffe auf NDR 2, dessen dynamische PS-Anteile noch weitgehend fehlerfrei angezeigt wurden, gab es in Hoehe der Brueckenbaustelle Brieselang. Mehr als ein Zischeln und ein gelegentliches Poltern liess sich der ABC-Tuner (Sony, mit Bandbreitenautomatik) dort aber noch nicht abringen. Erst in Hoehe der Abfahrt Potsdam-Nord mogelte sich die Funzel vom Olympiastadion am noch immer gut durchhoerbaren Helpterberg-Signal vorbei. Hinter Gross Kreutz war sie dann aber fuer einige Kilometer bis zum AD Werder in nicht unbedingt beifahrertauglicher Qualitaet hoerbar. Zwar ist meine Fahrstrecke bereits weit ausserhalb des avisierten Sendegebiets, sie zeigt aber, dass man mit einer Koordination gegen den Helpterberg den moeglichen Empfangbereich zusaetzlich verkleinert.

Anmerken moechte ich noch, dass das ueberaus starke Signal vom Helpterberg am heutigen Morgen etwas Tropo-Unterstuetzung bekam und pegelmaessig mit dem Standort Roebel gleichzog. Der ist normalerweise deutlich staerker und reicht mit guter Empfangstechnik auf dem westlichen Berliner Ring doch recht weit. Sehr gute Autoradios schaffen es dort, sich mit den Standorten Helpterberg, Roebel und Torfhaus einen nahezu durchgehenden Empfang von NDR 2 zu verschaffen. Kurze Aufrauscher sind dann mal dabei, das Programm ist aber fuer nicht ganz so empfindliche Naturen durchhoerbar.

von PowerAM - am 01.04.2011 04:51
Mit Herta wäre ja dann mal wieder eine Ost-Mannschaft in der Ersten Liga.

von Handydoctor - am 01.04.2011 07:01
Damit eine Ost-Mannschaft erstklassig waere, muesste der 1. FC Union aufsteigen. Hertha BSC ist ein West(berliner) Verein. :D

von PowerAM - am 01.04.2011 07:04
Seit wann ist Hertha eine Ost-Mannschaft? :confused:

von Mc Jack - am 01.04.2011 07:04
Liegt Berlin nicht im Osten von Deutschland?

von Handydoctor - am 01.04.2011 07:10
Nur Ostberlin liegt im Osten von Deutschland...:rolleyes:

von iro - am 01.04.2011 09:10
OT: Nenne mir die naechstgroessere Stadt oestlich von Berlin!

von PowerAM - am 01.04.2011 09:15
Frankfurt/Oder, Fürstenwalde ?

von Handydoctor - am 01.04.2011 09:24
Los Angeles. :D

von PowerAM - am 01.04.2011 09:32

Re: Fussball-TalkRadio Aufstiegsradio startet in Berlin auf 99,1 im April 2011

Am Olympiastadiondach waren nur 2 Groundplane und ein Rundstrahler zu sehen, dafür an einer der östlichen Eingangsstelen eine vertikale Yagi, die ca. Richtung 80° zeigt. Das könnte demnach die Sendeantenne sein.

52°30'53.75"N 13°14'34.14"E




von Chief Wiggum - am 09.04.2011 17:32
In welcher Richtung ist denn die Sendeantenne montiert? Der Empfang der 99,1 klappt hier im Wedding trotz "KDG Störnebel" auf meiner HiFi-Micro-Anlage von Thomson ziemlich gut und auch das RDS Signal ist flott da. Allerdings muss ich sagen, das die Anlage auf einer Höhe von ca. 2 Meter Höhe auf dem Küchenschrank steht und die Kordel-Wurfantenne vertikal durch die gesamte Länge des Schrankes in Richtung Küchenfenster ausgerollt ist. Trotz Hinterhof-Häuser und einen rechten Seitenflügel ist der Empfang wie gesagt, ganz ordentlich möglich.

von Francesco210175 - am 09.04.2011 19:23

Re: Fussball-TalkRadio Aufstiegsradio startet in Berlin auf 99,1 im April 2011

Zeigt in östliche Richtung, also die von dxbruehlhart angegebene Richtung.

von Chief Wiggum - am 09.04.2011 19:34
Danke dir, also wird der Wedding durchaus bestrahlt...muss kurz anmerken, das auf meinen Samsung Y2 MP 3 Player (welches eigentlich einen echt guten Empfang der Berliner Sender hat) der Empfang der 99,1 im Haus schwächer ist, als auf der Thomson Anlage.

von Francesco210175 - am 10.04.2011 19:21

Re: Fussball-TalkRadio Aufstiegsradio startet in Berlin auf 99,1 im April 2011

Das Aufstiegsradio strahlt übrigens folgende Kennung aus

RDS : HA,HO,HE
PI-Code: 10FF
TP/TA : 10
PTY: Sport(04)


von WellenreiterBN - am 25.04.2011 12:47
Nachdem seid Sonntag nichts mehr auf der 99.1 zu hören war,RDS war noch aufgeschaltet,wurde der Sender am Montag Abend bzw.Dienstag Morgen 0 Uhr nach dem Aufstieg von hertha BSC abgeschaltet.

von WellenreiterBN - am 26.04.2011 05:01
Das machen die jede Woche so. Freitag morgens oder sogar Donnerstag nachts wird der Sender wieder eingeschaltet.

von Francesco210175 - am 26.04.2011 19:19
Und dann ist mein NDR2 hier in Karow wieder 1A in Stereo auf 99,1MHz zu hören. Die 107,0 funktioniert hier nur in Mono rauschfrei und die 98,5 ist generell schwach.

von TobiAC - am 26.04.2011 19:42
In Berlin ist wieder das Aufstiegsradio von Hertha BSC auf der 99,1 MHz aktiv.
Da wird man wohl wieder den Sender am Olympiastadion angeschmissen haben.
Zu hören war vorhin Popmusik (Grönemeyer)

von Chief Wiggum - am 13.04.2013 10:17
RDS: "HA,HO,HE "
???? Was soll das bedeuten

von Peter Schwarz - am 13.04.2013 10:19
Schlachtruf, Fangesang..sowas in der Richtung.

Weisst du überhaupt, was Fussball ist, Peter ? ;)

Der PS ist dieses Jahr aber dynamisch.

von Chief Wiggum - am 13.04.2013 10:22
Ob die Alte Dame wohl auch so dynamisch sein wird... :D

von iro - am 13.04.2013 11:06
Kann mal jemand das dynamische PS hier posten? Danke! Diesmal erscheint das RDS gar nicht auf meiner Anlage, im Gegensatz von vor 2 Jahren... :sneg:

von Francesco210175 - am 13.04.2013 22:34
"HA HO HE mit AOK und DKB"


"HA HO HE" bleibt länger statisch stehen, der restliche Text scrollt danach durch

"HE mit AO"
"E mit AOK"
" mit AOK "
mit AOK u"

usw.
PI ist wieder "10FF"

von Chief Wiggum - am 14.04.2013 07:07

Fussball-TalkRadio Aufstiegsradio startet in Berlin auf 99,1 im April 2011

Zitat
Chief Wiggum
"HA HO HE mit AOK und DKB"


Oh, Oh - kommerzielle Sponsorenwerbung im RDS-Display. Ich hoffe mal, man ist sich der "Problematik" bewusst und das bekommen nicht die "falschen Stellen" mit - ;-)

von KlausD - am 14.04.2013 09:44
Danke für die Info @ Chief. Habe gestern abend die Wurfantenne etwas ausgerichtet und es kamen einige Fragmente des RDS durch, so u.a. die PI.

von Francesco210175 - am 14.04.2013 22:15
Der Empfang ist bei mir , nur wenige Kilometer vom Olympiastadion entfernt, auch nicht wirklich gut. Habe es leider nicht mehr in Erinnerung, wie es 2011 war.
Nachts ist der Empfang recht stabil, da konnte ich den PS von meinem Woodstock 54 abfilmen.
-> http://youtu.be/tLU5PzrtGi4

von Chief Wiggum - am 15.04.2013 07:37
2011 war das Signal definitiv stärker...hier im Wedding mit der selben Anlage und Antenne erschien das RDS umgehend, während dieses Jahr ich keinen stabilen Empfang habe.

von Francesco210175 - am 15.04.2013 22:44
Dann gibt es ja bald wieder eine Ostmannschaft in der ersten Liga!:spos:

von Handydoctor - am 16.04.2013 05:08
:rolleyes:

Schau mal auf die letzten Beiträge auf Seite 1 des Threads !

von Chief Wiggum - am 16.04.2013 06:57
Hertha ist WEST!! Weiß man mindestens seit Alfred Tetzlaff!!

von Japhi - am 16.04.2013 11:41
Berlin liegt doch im Osten von Deutschland.

von Handydoctor - am 16.04.2013 14:12
Durften vor der Wende auch Ostmannschaften in der Bundesliga mitspielen ? :joke:


Der Sender schweigt ja zur Zeit wieder und wird zum Fussballwochenende wieder eingeschaltet.
Dadurch konnte ich bisher auch nicht genau lokalisieren, von wo gesendet wird. Auf dem einen Eingabgsturm hängt jedenfalls wieder/immer noch die vertikale Yagi, die schon 2011 genutzt wurde.

von Chief Wiggum - am 17.04.2013 13:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.