Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
andimik, Spacelab, DABM, delfi, Kay B, Nohab, Radio_DDR, ScheichManfred, Bolivar diGriz, mor_, ... und 8 weitere

QVC HD startet am 1. September frei empfangbar auf Astra

Startbeitrag von DABM am 28.04.2011 09:25

QVC HD startet am 1. September frei empfangbar auf Astra
Der Teleshopping-Unternehmens QVC kommt bald via Satellit in hochauflösender Qualität zu Zuschauern und Kunden. QVC startet als erstes Teleshopping-Unternehmen in Europa am 1. September 2011 in HD, frei empfangbar über Astra 19,2°Ost. Den Uplink übernimmt die Astra Platform Services GmbH.

Die Empfangsparameter von QVC HD ab 1. September 2011:
- Astra 19,2° Ost
- Frequenz: 10.773,25 MHz
- Polarisation: horizontal
- Modulation: DVB-S2, 8PSK
- Symbolrate: 22,0 MSymb/s
- FEC: 3/4
www.qvc.de


www.satellifax.de :-)

Antworten:

Naja... wer's braucht :D Aber ob das so ein Vorteil ist in HD? Mistware kann man ja so vielleicht eher erkennen...

von inblubb - am 28.04.2011 09:27
Früher oder später werden alle auf HD umstellen (müssen). Insofern begrüsse ich diesen Schritt, auch wenn ich das Programm inhaltlich für verzichtbar halte.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 28.04.2011 10:37
Dann fehlen eigentlich nur noch Astro TV HD und ein neues Kanal Telemedial HD. Mehr braucht der Mensch nicht...

von delfi - am 28.04.2011 12:04
Kann das sein, das man auf 23,5 Ost bereits vor einiger Zeit getestet hat?

von andimik - am 28.04.2011 12:55
Zitat
andimik
Kann das sein, das man auf 23,5 Ost bereits vor einiger Zeit getestet hat?

Nein. Auf 28° gab es mal QVC England in HD als Test.

von DABM - am 28.04.2011 12:56
Zitat

Dann fehlen eigentlich nur noch Astro TV HD und ein neues Kanal Telemedial HD. Mehr braucht der Mensch nicht...

doooch: Uschi's Schwestern HD :D

von iro - am 28.04.2011 12:57
Wieder einer, dem ich meinen Titel weiterreichen könnte ;)

Doch, man war auf 23,5 Ost

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/dxer-news/247408-qvc-hdtv-auf-astra-1e-1g-3a-23-5-ost.html

von andimik - am 28.04.2011 12:58
Und wann startet Alpenglühen HD? :D

von DX-Project-Graz - am 28.04.2011 13:01
Da schon lieber eine neuauflage des legendären TV6 mit dem Peter S. der uns alle mit seinem oberösterreichischen Slang der untersten Schublade begeisterte. Freilich sollte es ein TV6 HD sein.

von delfi - am 28.04.2011 13:20
Zitat
andimik
Wieder einer, dem ich meinen Titel weiterreichen könnte ;)

Doch, man war auf 23,5 Ost

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/dxer-news/247408-qvc-hdtv-auf-astra-1e-1g-3a-23-5-ost.html


Ah.. OK das hab ich nicht gewußt.

von DABM - am 28.04.2011 13:22
Da fehlt noch BTV4U mit seinen eigenproduzierten Sexfilmen in der Nacht um mal so richtig abzulachen! :joke:


von Kay B - am 28.04.2011 14:19
Da QVC HD auf dem gleichen Transponder wie Anixe HD startet, kann man damit rechnen, dass Anixe HD nun langfristig FTA auf Astra 19,2° Ost bleibt.

von 101,4 - am 28.04.2011 18:47
Also auf QVC in HD kann man wirklich verzichten. Die Kapazität wäre mit einem anderen Sender sicherlich besser aufgehoben.

Zitat
Rolf
Früher oder später werden alle auf HD umstellen (müssen). Insofern begrüsse ich diesen Schritt, auch wenn ich das Programm inhaltlich für verzichtbar halte.


Naja über die Umstellung auf HD und die Abschaltung von SD wollen wir lieber erstmal gar nicht reden...Es ist ja noch nicht einmal die analoge Sat Abschaltung vollzogen, geschweige denn die Analogabschaltung im Kabel. Bis mal SD abgeschaltet wird dauert es noch 20 Jahre.

von BetacamSP - am 28.04.2011 19:04
Ich könnte mir vorstellen, das Kabel BW auch der erste Kabelanbieter sein wird, der das Programm in sein Netz einspeist, sofern Kapazitäten vorhanden sind. Bei Kabel BW sind auch die anderen Zweitsendern von QVC und HSE zu empfangen, bei den anderen Netzbetreibern glaube ich mal nicht oder :confused:

von UKW-Fanatiker - am 28.04.2011 19:50
Zitat
BetacamSP
Also auf QVC in HD kann man wirklich verzichten. Die Kapazität wäre mit einem anderen Sender sicherlich besser aufgehoben.

Also solange ich den Quatsch nicht von meinen Zwangsgebühren bezahlen muss wie die analoge Ausstrahlung der Öffis ist mir das relativ Latte ob die in HD, 3D oder supertrullti MegaHD senden. Und wer glaubt die Kapazität wäre ohne QVC an ein Programm gegangen das diese Bezeichnung noch verdient der macht auch die Hose noch mit der Kneifzange zu. Aber vielleicht hat die HD Ausstrahlung auch ihr gutes. Dann sieht vielleicht auch der letzte Dummdödel das an der angeblich echt goldenen Uhr bereits im Fernsehen schon die Farbe abgeht. :rolleyes:

von Spacelab - am 28.04.2011 20:58
Ich würde die Meinung nicht so stehen lassen, denn auf QVC kommen wenigstens noch brauchbare Sendungen, in denen wirklich gebastelt wird (wie im ARD Buffet).

Meine Mutter hat schon einiges nachgebastelt (ohne im QVC-Shop jemals eingekauft zu haben).

von andimik - am 29.04.2011 10:14
Homeshopping als Bastelerlebnis für die ganze Familie.
Darauf hat die Welt gewartet! :joke:

@Andimik: Wenn ich mir den Screenshot im DF-Thread so ansehe, diese Bildschärfe schaffen die ÖRs bereits in normaler SD-Auflösung.
Dafür brauchts echt kein HD.


von Nohab - am 29.04.2011 12:44
Nohab: Ich hab darüber anfangs auch geschmunzelt, aber da die ganze Nachbarschaft verrückt auf Ihre Basteleien ist (die sie auf QVC oder ARD gelernt hat), ist es doch nicht so trivial.

von andimik - am 29.04.2011 14:12
Ich hab mir gerade auch mal die Bilder im DF Forum angeschaut. Die Bilder sind viel zu stark JPG Komprimiert um eine wirkliche Aussage über die Bildqualität des Senders treffen zu können.

von Spacelab - am 29.04.2011 14:34
Im Thread http://forum.digitalfernsehen.de/forum/df-newsfeed/275836-shoppingsender-qvc-hochaufloesend-ueber-astra-kein-hd-plus.html find ich keinen Screenshot ... Außerdem ist der ja erst ab September in HD zu sehen.

Kannst du einen Link posten?

von andimik - am 29.04.2011 16:07
Na dann schau doch mal in deinen eigenen Link den du oben gepostet hast. Da sind die Bilder von der Testausstrahlung auf 23,5°.
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/dxer-news/247408-qvc-hdtv-auf-astra-1e-1g-3a-23-5-ost.html

von Spacelab - am 29.04.2011 16:19
Kurzer Nachtrag: die Screenshots kannst du vergessen. Die sind viel zu hell und wie schon erwähnt zu stark JPG komprimiert. Ich habs mir gerade nochmal auf meinem richtigen Monitor zuhause angeschaut.

von Spacelab - am 29.04.2011 16:23
@ Spacelab

Zitat

Na dann schau doch mal in deinen eigenen Link den du oben gepostet hast. Da sind die Bilder von der Testausstrahlung auf 23,5°.
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/dxer-news/247408-qvc-hdtv-auf-astra-1e-1g-3a-23-5-ost.html


Das ist eindeutig von SDTV hochskaliert. Eine JPEG-Kompression macht erstmal richtig Blockartefakte bevor sich da merklich was an der Schärfe tut. Diese fehlende Schärfe ist aber keinesfalls durch die JPEG-Kompression hervorgerufen. Da hat man für die Testausstrahlungen einfach nur das SDTV-Signal hochskaliert.


von Kay B - am 29.04.2011 16:35
Von der Schärfe her könnte es durchaus ein einfaches Upscaling sein. Aber die Bilder sind trotzdem zu stark komprimiert. Mich hätte mal die Bildqualität des Senders interessiert. Aber mit den Bildern ist nichts brauchbares rauszuholen. Naja, einfach mal auf den Sendestart warten. Das ist ja jetzt kein Sender bei dem mein Herz höher schlägt und ich es kaum noch abwarten kann. :D

von Spacelab - am 29.04.2011 16:43
Die Shoppingsender und andere Sonderdienste haben in der Vergangenheit ja noch nicht einmal in herkömmlicher PAL-Auflösung gesendet, sondern oft nur 544 oder gar 480 x 576.
HD ist bei denen sicher nur vorteilhaft, damit der Kunde die zahlreichen Fußnoten und andere kleine Schriften bei den Angeboten besser erkennen kann.

von Radio_DDR - am 29.04.2011 17:11
Kann man so nicht stehenlassen. Die etablierten Shops wie QVC, HSE und Co., und sogar Nischen wie JuweloTV senden schon immer in voller PAL Auflösung 720x576 und mit, für den eher statischen Inhalt, sehr ordentlichen Datenraten - QVC ist hier im Kabel wie auch Satellit z.B. mit dynamischen 4,5 MBit vertreten. Schau selbst nach.

Die Sender sind auch bei KNBs gern gesehene Kunden, denn Reichweite wird gut bezahlt -- sogar mit Umsatzbeteiligung -- und auch teure analoge Sendeplätze werden gebucht; das nur zur Erklärung warum es so viele dieser vermeintlichen "Schrottsender" im restlichen analogen Kabel gibt. Viele Sender würden sich freuen, könnten Sie so schwarze Zahlen schreiben wie die Shoppingsender, und müssten nicht aus wirtschaftlichen Gründen an Bandbreite knausern.

HD ist für QVC längst weltweit Standard, in den USA und Asien schon lange (bei unserem japanischen Kabelanbieter ist QVC HD auf Platz 12 der Vorbelegung :) ) - Deutschland hinkt halt entsprechend hinterher, wäre ja auch sinnlos in HD vor sich hin zu senden solange HD mangels Programmumfeld generell noch nicht attraktiv ist. Die deutschen Studios von QVC sind bereits von der Muttergesellschaft im letzten Jahr HD vorbereitet worden.

von teucom - am 30.04.2011 22:44
Das Sprichwort "Das schönste Geschenkpapier nutzt nichts, wenn Socken darin sind" lässt sich hier sehr gut anwenden ;-).

von ScheichManfred - am 01.05.2011 16:27

Re: QVC HD startet am 1. September frei empfangbar auf Astra

QVC Plus HD startet am 13 Dezember frei empfangbar auf Astra.
Der Teleshoppingsender QVC Plus kommt via Satellit in hochauflösender Qualität daher.
QVC Plus startet am 13. Dezember 2012 in HD, frei empfangbar über Astra 19,2°Ost.

Die Empfangsparameter von QVC Plus HD:
- Astra 19,2° Ost
- Frequenz: 10803 MHz
- Polarisation: Vertikal
- Modulation: DVB-S2, 8PSK
- Symbolrate: 22000
- FEC: 3/4

www.qvc.de


www.satellifax.de :xcool:

von DABM - am 10.12.2012 08:42

Re: QVC HD startet am 1. September frei empfangbar auf Astra

Goil!!! Ramsch kaufen in HD! :xcool:

von Spacelab - am 10.12.2012 09:01

Re: QVC HD startet am 1. September frei empfangbar auf Astra

Es fehlt dann nur noch die schönheit QVC Beauty in HD ;)

von DABM - am 10.12.2012 09:53

Re: QVC HD startet am 1. September frei empfangbar auf Astra

Zitat
DABM



www.satellifux.de :xcool:

satoldies ist _nie_ ´ne Quelle :D :D

von mor_ - am 10.12.2012 10:58

Re: QVC HD startet am 1. September frei empfangbar auf Astra

Selbst wenn QVC in SSTV auf Kurzwelle senden würde, würde ich es mir nicht ansehen. QVC ist bei mir komplett aus der Senderliste gelöscht, ebenso wie alle anderen Teleshopping, Horoskop und Sexhotline "Sender".

von Bolivar diGriz - am 10.12.2012 11:41

Re: QVC HD startet am 1. September frei empfangbar auf Astra

erledigt

von andimik - am 10.12.2012 12:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.