Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas W, DX-Project-Graz, WellenJäger, andimik, Analogiker, radiohead, frequenzfreak, Wrzlbrnft, dxbruelhart, Peter F. (RLP), ... und 7 weitere

Designvorschlag für www.ukwtv.de + www.sender-tabelle.de = ??

Startbeitrag von Andreas W am 10.12.2003 15:21

Hallo,
ich hätte einen Designvorschlag für die neue Seite, die
aus UKWTV.de und Sender-Tabelle entstehen soll, was
Farbgebung und Menüführung angeht.

Da wir ja vorr. sehr viel Text auf unserer Seite haben
werden (wie bisher halt schon auf beiden Seiten eben),
hab ich nach Seiten gesucht, an die ich mich anlehnen
kann, auf denen es auch viel Texte und Tabellen gibt.

Besonders positiv fielen mir da die MSDN Seiten auf,
die man z.B. unter http://msdn.microsoft.com/downloads/
mal betrachten kann.

Was mir daran gefällt:
- Angenehme, ansprechende Farbgebung, dennoch
keine zu aufwendigen grafischen Verrenkungen
- Die Vielzahl an Menüpunkten wird durch doppelte
Menüführung erschlagen: oben in der waagrechten
die wichtigsten Oberpunkte, und dann links nach
unten die jeweiligen Unterpunkte eines Oberpunktes.

Ich denke, so würde man die vielen Menüpunkte,
die wir dann ja haben werden, ordentlich unterbringen,
ohne dass man großartig scrollen muss.

Die Schriftart ist ein wenig kleiner als sie derzeit bei
www.ukwtv.de und Sender-Tabelle ist, aber ich denke,
sie ist immer noch groß genug, dass sie lesbar ist -
sie hat schließlich die gleiche Größe wie die Menüs in
Programmen. Das ermöglicht aber eben, alle
Menüpunkte gut unterzubringen und auch in den
Tabellen mehr Platz zu haben.

Was würdet ihr also davon halten, wenn sich das
Design der resultierenden Seite aus www.ukwtv.de
und www.sender-tabelle.de an der MSDN orientieren
würde? Auch das Design des Forums könnte man
daran anpassen (muss man aber nicht).

Ich bitte um eure Meinungen...

Viele Grüße,

Andreas

Antworten:

War denn nicht geplant gewesen, das sender-tabelle-Design beizubehalten und da die Inhalte von ukwtv.de mitzuintegrieren? (Wir hatten dazu ja schon Planungsthreads)

von Brubacker - am 10.12.2003 15:39
Die Menüführung wollte ich halt in der Form beibehalten. Aber von den Farben her sollte es schon etwas "Neues" sein...



von Andreas W - am 10.12.2003 16:00
So, also mal konkreter:

Das Layout grob wie man es auf
http://msdn.microsoft.com/code/recent.aspx
sieht.

Oben in einem ähnlichen Blauton ein Logo (das gleichzeitig als Banner verwendbar ist), Schriftart und Design genauso wie die Titelseite der Reflexionszeitschrift, siehe http://www.sender-tabelle.de/refl.jpg .
Statt "msdn" kommt halt sowas ähnliches wie "www.ukwtv.de" hin, das harmoniert denke ich mit beiden bisherigen Internetseiten. Schriftart und Größe wie gesagt wie auf der REFLEXION Titelseite. Denkbar ist auch so ein schwarzer Balken ganz links oben, wie auch auf der Refl.Titelseite.
Rechts oben im Eck kann man denke ich noch gut dieses Symbol mit den Winkeln unterbringen, das auf der Refl. Titelseite rechts unten ist.

Da wo bei der MSDN die Menüleiste "MSDN Home | Developer Center |..." ist, würde ich gerne das Hauptmenü hinpflanzen, sprich die Punkte
"Main | Wir über uns | Reflexion | Sender-Tabelle | Community |...". Das ganze ähnlich wie bei der Refl. Titelseite, wo "Überreichweiten Fernempfang UKW&TV " steht, mit oben und unten durch eine Linie umrahmt.

Das war der obere Bereich. Im unteren Bereich möchte ich dann links das Menü, ebenfalls ähnlich wie bei der MSDN, also in grau, bzw. weiß mit der schönen Umrandung des gerade aktiven. Hier kommen also Unterpunkte wie "UKW/MW/LW/DRM", "DAB", "TV" (Sender-Tabelle), oder dann weiter die einzelnen Bundesländer, oder "Forum", "Gästebuch", "OT-Forum" (Community)...
Das Menü soll genauso funktionieren wie das der Sender-Tabelle jetzt, insofern nur bisschen umstrukturiert und aufgeteilt, aber keine großartige Änderung. Für UKWTV ändert sich die Menüführung halt dann, aber das war ja klar und auch erwünscht.

Dann haben wir rechts noch den wichtigsten Bereich: da, wo die Inhalte hinkommen. Die Tabelle, die man unter http://msdn.microsoft.com/code/recent.aspx sieht, würde mir auch für die Tabellen bei Sender-Tabelle vorschweben. Ich finde, das macht optisch mehr her. Für andere Bereiche würde ich dann normalen Text, schwarz auf weiß, wählen, wie halt rechts oben bei "New Code Samples"...

Ich persönlich finde das Design eben sehr schön, aber gleichzeitig auch recht unaufwendig. Die nötigen Änderungen halten sich in Grenzen, besonders für die Sender-Tabelle, wo man vermutlich sogar nur die Stylesheets austauschen müsste.
Gleichzeitig hätten wir das erreicht, was wir erreichen wollen:
* einen NEUEN Webautritt, der
* beide bisherigen Seiten gleichwertig vereint,
* wo jeder bisherige Bereich weiter unabhängig voneinander weitergebastelt werden kann (dank Frames könnte man die Teile auf beliebige Server verteilen)
* für die Bearbeiter der Sender-Tabelle ändert sich bis auf Style Sheets und die Menüdateien nichts
* für die Seiten des UKW/TV-Arbeitskreises ergeben sich neue Möglichkeiten, da man durch diese Menüführung ohne dass es auffällt, auch Fremdseiten integrieren kann (wie bei Sender-Tabelle momentan ja auch), sodass jeder unabhängig von mir mitarbeiten könnte

Wie gesagt, das ganze ist nur ein Vorschlag, wenn der Tenor dahin geht, dass euch das so nicht gefällt, dann lass ich das gerne bleiben. Aber ich denke, dass das ein vernünftiges Design wäre (ist ja schwer genug, eine textbasierende Website ohne viele Grafiken ordentlich zu designen), in dem man alles erwünschte ohne große Arbeit unter einen Hut bringen kann.



von Andreas W - am 10.12.2003 16:49
Schriftmässig wäre Reflexion-like recht schön, Verdana täte es auch.

Farblich ist die MSDN Site schön, mir gefiele jedoch mehr die bisherige Farbvariante. Wäre für eine Dazusetzung der UKWTV Rubriken - also das linke Menü erweitern! Ein Banner-Logo wäre echt nicht schlecht!

Bleibt dann eigentlich sender-tabelle.de weiterhin erhalten oder ist dann alles unter UKWTV.de???



von DX-Project-Graz - am 10.12.2003 17:00
@DX-projekt-Graz:
Also das bei der MSDN ist Verdana. Die finde ich an sich recht schön. Was die Farben angeht: Ich finde beide Varianten derzeit recht schön, aber die resultierende Seite soll halt klar was Neues sein und deshalb wär ein neues Design nicht schlecht, denn sonst siehts aus, als hätte die eine Seite die andere geschluckt. Deshalb einfach was Neues. Und da fand ich jetzt als Beispiel die MSDN Seite sehr schön von den Farben her.

"Bleibt dann eigentlich sender-tabelle.de weiterhin erhalten oder ist dann alles unter UKWTV.de???"

Es läuft alles unter einem Hut (d.h., www.ukwtv.de führt genauso wie www.sender-tabelle.de zur selben Startseite, aber ich verwende weiterhin Framesets, somit kann man sich ja sein Lieblingsframeset (z.B. das mit dem Menü für den Oberpunkt "Sender-Tabelle", oder das für den Oberpunkt "Community", wo die Links zu den Foren und zum Gästebuch enthalten sind im Untermenü) bookmarken.

Ich mach euch bis zum Wochenende/nächste Woche vielleicht mal ein Beispielframeset, wie das dann aussehen könnte.



von Andreas W - am 10.12.2003 17:22
Bitte nicht die Farben ändern, ich find sie gut. Und außerdem mache ich die Senderkarten auch im schniken sendertabellenblau :)



von m83 - am 10.12.2003 17:35
@Andreas W.:

Never change a winning team! Ecolution statt Revolution!

Du hast hier größte Radioforum im deutschsprachigen Raum, gekoppelt an das Internet-"Standardwerk" für Radio & Frequenzen.

Mit dem aktuellen Layout hast Du eine Marke geschaffen, die ein äußerst positives Image besitzt.

Die Kombination der Schriftarten und Farben würde ich so beibehalten.

von Alqaszar - am 10.12.2003 17:47
Die Farben sind echt klasse - ich bin "blau"-Fan, also würde ich echt so lassen! Ist markenmässig eingeprägt - alle in diesen Blautönen befindlichen Seiten, weiß man das sie mit sendertabelle zusammengehören.



von DX-Project-Graz - am 10.12.2003 18:24
Mir gefällt das Layout & die Farben bei sender-tabelle.de sehr gut.
Ich würde es begrüssen, wenn die neue Seite im selben Design daherkommen würde.

von Phil75 - am 10.12.2003 18:49
@Andreas W:

Mir gefällt Dein Design-Vorschlag sehr gut. Vor allem die Menüführung im Kopfbereich ermöglicht z.B. in der Senderdatenbank, den linken Untermenübereich wegzulassen und die volle Bildschirmbreite für die Ausgabetabelle zu nutzen.

Bei der farblichen Gestaltung plädiere ich für die Beibehaltung des jetzigen "Sendertabelle-Blau". Die Farben sind sehr angenehm und wirken seriös. Große Textflächen sollten auf keinen Fall weiß bleiben wie beim MSDN, das ist nicht sehr augenfreundlich. Hier könnte es sogar noch einen Tick dunkler werden als heute.

von EmmWeh - am 10.12.2003 19:12
Also ich würde das ganze so beibehalten, wie's bisher ist.

Auf http://www.afnradio.de gab's auch mal ein sehr schlicht gehaltenes (rein textbasiertes) Forum, welches allerdings sehr stark frequentiert war (es hat sich oft gelohnt, alle 5 Minuten da rein zu gucken).

Dann kam der Webmaster mal - mit dem Hintergrundgedanken der Verbesserung - auf die Idee, das Forum vom Design und vom Layout her abzuändern und besiegelte damit den Untergang dessen.

Zu dieser Seite hier hab' ich u.a. auch nur gefunden, da sich die Graphiken auf einen kleinen Banner und die Senderphotos an sich sowie die Smilies beschränken. Ebenfalls gefällt mir sehr die schwarze Schrift auf weißem Hintergrund. Das senkt den Kontrast und läßt sich besser aufnehmen.


Never touch a running system!!!

von Kay B - am 10.12.2003 19:13
Auch wenn das jetzt keine konstruktive Mithilfe ist: mir kommt es auf die Inhalte an, und die sind klasse. Die Grafik ist für mich dabei mehr Mittel zum Zweck bzw, kann alles etwas übersichtlicher gestalten. Insofern habe ich nichts gegen eine neue Optik, wenn du dafür Lust und Zeit hast, aber wenn alles so bleibt wie es ist, besuche ich die Seite trotzdem weiterhin so oft wie bisher. Daher grosses Lob an alle macher der sender-tabelle.de, egal ob im alten oder neuen Design.

von Peter F. (RLP) - am 10.12.2003 21:36
Bitte keine Frames mehr.
Von der Farbgestaltung finde ich

http://www.vorlagen.de/directory/browse/?id_category=202

gut.

Farbige Navigation für unterschiedliche Bereiche wäre nett.

z.B.
http://www.glamour.de/glamour/1/

aber auch

http://boerse.ard.de/

Der ARD-Kopf = Navigationsleiste ist sehr Platzsparend und gleichzeitig sehr übersichtlich. Da nuß man nicht auf MSN gucken. Und jeder Sparte hat seine eigene Farbe.

von M. Schirmer - am 10.12.2003 21:44
Mir gefällt der aktuelle Auftritt der Sender-Tabelle.de sehr gut, ich würde also auch beim bisherigen Design bleiben.

von dxbruelhart - am 10.12.2003 23:40
So, mal kurz paar Sachen:

Zitat

Und außerdem mache ich die Senderkarten auch im schniken sendertabellenblau


Darauf würde ich natürlich auf alle Fälle Rücksicht nehmen. Die Karten sollen dann schon noch passen zum Design. Das ist halt das schwierige. Aber du machst dir da echt ne Sauarbeit und es soll dann nicht hinterher blöd aussehen, nur weil ich meine, die Farben ändern zu müssen. Na mal sehen...

Zitat

Benötigen wir wirklich einen neuen Webauftritt ?


Naja, ich hatte halt eigentlich schon geplant, die beiden Seiten zusammenzuführen, da sie sich prima ergänzen, die eine von der anderen profitieren könnte, und ich dann konkret an einem Projekt arbeiten könnte als Webmaster. Und ich wollte halt eigentlich schon daraus einen neuen Webauftritt machen, damit man auch mitkriegt, dass da was neues entstanden ist daraus.

Zitat

Zu dieser Seite hier hab' ich u.a. auch nur gefunden, da sich die Graphiken auf einen kleinen Banner und die Senderphotos an sich sowie die Smilies beschränken.


Ich würde natürlich weiterhin die Seite völlig textbasiert lassen, ohne großartige Grafiken oder Schnörkel. Einzig die Farbgestaltung würde ich halt, da es für mich halt eine neue Seite ist, die entsteht, auch neu vornehmen.

Zitat

Bitte keine Frames mehr.


Warum? Ich denke, die Zeiten, in denen Frames verpönt waren, sind vorbei. Und ich persönlich finde sie enorm praktisch, besser als die Arbeit mit irgendwelchen Templates oder Layern, wo dann alles auf einer Seite geklatscht ist und das Menü dann brav mitscrollt bei einer längeren Seite. Kannst du mir das begründen, warum du etwas gegen weitere Frames hast (es würde ja lediglich oben ein Kopfzeilenframe dazukommen für die Hauptmenüpunkte.

Zitat

Farbige Navigation für unterschiedliche Bereiche wäre nett.

Diesen Punkt hat Udo auch angesprochen in der AK-DEV-Liste. Ich finde die Idee auch sehr gut, scheue mich aber sehr davor. Denn man muss die Farben dann schon sehr glücklich auswählen, damit die Seite nicht zu bunt wird. Das stelle ich mir als relativ schwierig vor.

Zitat

Ich finde, der Site und dem Forum sollte ein Chat angegliedert werden.

Es existieren bereits ein paar eingerichete Chats, die sich speziell um UKWTV-DX drehen (bzw. Radio), z.B. dieser hier: http://www.ukw-chat.de
Betreiber ist hier DX-Timo, der auch das UKW/TV-DX-Forum betreibt. Im Grunde bräuchte man das Rad ja nicht neu erfinden, sondern man könnte ja, wenn das Menü entsprechend neu aufgebohrt ist, in einem Hauptmenüpunkt "Community" neben dem Radioforum eben auch diesen Chat sowie weitere interessante Foren wie eben das genannte UKW/TV-DX-Forum, Radiofreaks.org, Das Schweizer Radioforum und auch noch das OT-Radioforum integrieren, sofern die Betreiber das auch wollen. Insofern wäre der Chat also dann eh schon erledigt und müsste nur verlinkt werden. Liegt halt bei Timo, ob er damit (und auch mit seinem DX-Forum) lieber unabhängig bleiben möchte (was ich gut verstehen kann), oder sich damit hier auf dieser Plattform mitintegrieren möchte.

Zitat

Der ARD-Kopf = Navigationsleiste ist sehr Platzsparend und gleichzeitig sehr übersichtlich.

Finde ich auch. Auch daran kann man sich vielleicht ja auch orientieren. Wie gesagt, ihr könnt mir gerne weitere Seitenlinks zumailen, wo man gute Ideen verwerten kann.

Zitat

Mir gefällt der aktuelle Auftritt der Sender-Tabelle.de sehr gut, ich würde also auch beim bisherigen Design bleiben.

Ich hätte nicht gedacht, dass so viele der Meinung sind, dass das Design so bleiben soll. Ehrlich gesagt kann ich selber das Blau schon fast nicht mehr sehen, liegt aber wohl daran, dass ich die Seiten als Webmaster so ziemlich am meisten sehe. Naja, hängt halt auch davon ab, was die Leute vom UKWTV-AK sagen, ob denen recht ist, dass die resultierende Seite aus www.ukwtv.de und www.sender-tabelle.de so nah an die jetzige Sender-Tabelle hinkommt. Ich wollte der Seite eigentlich schon eine neue Identität geben (www.ukwtv.de als neutralen Oberbegriff, der sich dann aufteilt in die Bereiche, die derzeit auf beiden Seiten verfügbar sind). Neue Identität heißt halt aber auch, zumindest neue Farben. Hmm... ich sehe schon, das wird sehr schwierig.

Ich möchte euch dennoch mal einen Vorschlag machen, wie es aussehen könnte. Hierfür fertige ich einfach mal ein Beispielframeset an, das man mit mehreren unterschiedlichen Style Sheets füttern kann und damit unterschiedliche Designs austesten könnte.

Ach ja: kommt zum Anfang kommender Woche, vorher hab ich nicht Zeit...



von Andreas W - am 11.12.2003 10:07
Ich hatte nicht die Zeit, alle Postings durchzulesen, aber bitte dafür sorgen, dass es keine M$-only Seite wird. Ich surfe mit Opera, andere unter Linux.

von andimik - am 11.12.2003 10:10
@Andreas Mikula:
Ich hatte die MSDN Seite lediglich als Beispiel dafür herangezogen, wie grob die Bildschirmaufteilung sein könnte und wie es farblich vielleicht ganz glücklich ausehen könnte. Ich möchte auf KEINEN Fall eine Seite, die mit übermäßigem Schnickschnack so aufgeplustert ist, dass sie nur noch auf dem IE läuft. Bis auf Schriftarten und Farben sowie einem neuen Frame für das Menü oben im Kopf würde sich ja nix ändern. Sprich, wer jetzt mit der Seite zurechtkommt, wirds auch später. Im Übrigen gibt es auch einige blinde Benutzer der beiden Seiten, diese möchte ich sowieso nicht durch übermäßigen Gebrauch von Grafiken und anderem Schnickschnack künftig ausschließen. Die Seite soll weiterhin möglichst schlicht, aber doch einigermaßen gut aussehen.



von Andreas W - am 11.12.2003 10:15
Eines vorweg: Ich finde es so gut wie es ist !!!!!!!!!

Die Schriftart, die ich bei Reflexion verwendet habe, würde natürlich graphisch gut reinpassen und den Bezug zum Arbeitskreis schaffen. Grundsätzlich finde ich aber nicht, daß die Seite neu augezogen werden muß. Diese ganzen "Spielereien", die man bei vielen anderen Seiten sieht, sind mehr Kosmetik als daß sie der Übersichtlichkeit dienen. Mir ist ein einfacher, dezenter Webauftritt viel lieber, als Selbstverwirklichungen begnadeter Webdesigner. Steht bei unserem Themenschwerpunkt, den wir mit dem Webauftritt repräsentieren wollen, nicht grundsätzlich der Sachbezug an höherer Stelle als die Darstellung?

von WellenJäger - am 11.12.2003 11:06
Da stimme ich dem WellenJäger und anderen zu. Auf den Inhalt kommt es doch hauptsächlich an und wie bequem und ergonomisch er für den Leser ersichtlich/bearbeitbar ist. Und seit so mancher zündende Zeitgenosse aus dem Forum verbannt wurde, ist das Nivo nunmehr so hoch wie schon lange nicht mehr. Ich hätte nichts dagegen, wenn man das Layout so ließe, wie es jetzt ist.

von Analogiker - am 11.12.2003 11:16
Zitat

Die Schriftart, die ich bei Reflexion verwendet habe

Kannst du nochmal kurz schreiben, welche es war?

Zitat

Diese ganzen "Spielereien", die man bei vielen anderen Seiten sieht, sind mehr Kosmetik als daß sie der Übersichtlichkeit dienen. Mir ist ein einfacher, dezenter Webauftritt viel lieber, als Selbstverwirklichungen begnadeter Webdesigner.


Ganz meine Meinung... Ich will mir da designmäßig auch keine große Arbeit machen, wäre ja Unfug. Ich bin halt nur der Meinung, dass man halt erkennen sollte, dass die resultierende Seite was Neues ist und dass es nicht so wirkt, als wäre eine der beiden Seiten in der anderen aufgegangen.

Zitat

Steht bei unserem Themenschwerpunkt, den wir mit dem Webauftritt repräsentieren wollen, nicht grundsätzlich der Sachbezug an höherer Stelle als die Darstellung?

Definitiv... Nur müssen diese (Tabellen etc..) schon möglichst ansprechend rübergebracht werden, finde ich. Ich meine, wenn der Tenor dahingeht, dass es ok ist so wie´s jetzt ist, bin ich ja überglücklich. Dennoch werde ich mir vielleicht Gedanken machen, ob ich nicht vielleicht doch bisschen was umstelle, damit es wirklich frisch und neu wirkt. Nicht zuviel, aber paar Dinge. Das mit der Menüführung, wo die Oberpunkte oben waagrecht angebracht sind, finde ich halt schon ganz praktisch. Mal sehen...



von Andreas W - am 11.12.2003 11:31
@ Andreas W

also ich finde der momentane Webauftritt www.sender-tabelle.de grafisch eines der schönsten Seiten, die ich kenne...!! Ausserdem gibts keine langen Download-Zeiten bis die Seite geladen ist, was ich sehr schätze...

- "in einem Hauptmenüpunkt "Community" neben dem Radioforum eben auch diesen Chat sowie weitere interessante Foren wie eben das genannte UKW/TV-DX-Forum, Radiofreaks.org, Das Schweizer Radioforum und auch noch das OT-Radioforum integrieren, sofern die Betreiber das auch wollen."

Diese Idee finde ich sehr gut und du hast natürlich von mir auch das OK für die Integration des "Radioforum Schweiz"...! :-)



von radiohead - am 11.12.2003 11:42
Stimmt, die "Hereinnahme" anderer Foren würde ich auch begrüßen. Speziell aus Radiofreaks.org könnte durchaus was werden, leider vergesse selbst ich allzu oft dort vorbeizuschauen. :(



von Wrzlbrnft - am 11.12.2003 13:02
Ich würde für die gemeinsame Seite (sender-tabelle und ukw-tv) die Farben von www.sender-tabelle.de nehmen. Dagegen ist halt die UKW/TV-Seite etwas öde.. aber dafür auch umso informativer (Sender-Tabelle ist natürlich auch informativ!!)



von frequenzfreak - am 11.12.2003 15:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.