Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
Alqaszar, M. Schirmer, Obelixx

Die ehemaligen MW-Sender Posen, Wroclaw, Stargad und Warschau

Startbeitrag von Obelixx am 11.12.2003 00:13

Früher zündeten in Polen in Posen auf 738kHz, Warschau auf 819kHz, Wroclaw auf 1233kHz und Stargard auf 1503kHz starke MW-Sender.
Wann sind diese Sender erloschen?
Angeblich sollen diese Anlagen demontiert worden sein.
Welche Belege gibt es hierfür?
Wurden die Demontagen wirklich vollständig durchgeführt oder wurden die Masten, zum Beispiel für Mobilfunk, noch erhalten?
Was befindet sich heute auf den entsprechenden Arealen?

Antworten:

Wenn sie demontiert wurden, dann nur deshalb, weil sie nicht mehr Zeitgemäß waren.

von M. Schirmer - am 11.12.2003 01:18
Vor einigen Jahren hat der polnische Rundfunk beschlossen, nicht mehr auf Mittelwelle zu senden und sich statt dess auf UKW und zusätzlich auf Langwelle zu konzentrieren. Der LW-Sender in Radom auf 225 kW versorgt das ganze Land, so das es wohl als Verschwendung schien, zusätzlich noch ein Dutzend MW-Sender zusätzlich zu betreiben.

von Alqaszar - am 11.12.2003 13:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.