Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren
Beteiligte Autoren:
m83, Spacelab, Jassy, Anonymer Teilnehmer, Hallenser, -radiofan-, Wrzlbrnft, 101,4, Japhi, pg09, ... und 11 weitere

[NL] SLAM!FM FTA auf Astra 1 gestartet

Startbeitrag von Jassy am 19.05.2011 09:38

Ab heute, oder spätestens sehr bald, wird SLAM!FM anstelle von Q-music auf Astra 1 starten. Dieser Ausstrahlung soll dauerhaft sein, also nicht irgendein Notlösung. Zudem wird man SLAM!FM FTA ausstrahlen, was bedeutet das Slam FM Europaweit zu hören ist. Q-music war bis jetzt codiert.

Frequenzinfo:

12.515H SR22000 FEC 5/6

Also ich finde dieser Schritt schon logisch. RTL Nederland strahlt alle seine Hauptprogramme auf SAT. Da jetz SLAM!FM auch zu RTL gehört ist der aufschaltung gerechtfertigt.

Viel spass, vor allem an die Ausländische Hörer ;)

Antworten:

Cool !!! :hot:

von DX-Project-Graz - am 19.05.2011 09:45
WIE GEIL! :hot: Quelle??

Edit: Bron gevonden --> http://www.totaaltv.nl/?action=nieuws&id=5263 :)

von Wrzlbrnft - am 19.05.2011 10:30
GEIL! :hot:

von Sebastian Dohrmann - am 19.05.2011 10:32
Der Wechsel ist bereits erfolgt...!!

Nachdem ich gegen 11:30 Uhr nochmal Q-Music testen wollte, war auf dem Kanal schon nichts mehr drauf (komplett weg)

Suchlauf gemacht --> SLAM FM da!! Bitrate ist höher als bei dem Notbetrieb.. wenn meine D-Box recht hat, sind das ca. 256 kbit.

von Sarstedter - am 19.05.2011 10:37
Meine Dreambox sagt 192kbit/s für Slam FM

von inblubb - am 19.05.2011 10:56
Für "niederländische News" ist immer http://www.ikverhuismee.tv/?action=pagina&id=49&title=Home recht gut.

von mago - am 19.05.2011 11:26
Eindeutig eine Bereicherung für Astra. Mal abwarten ob es wirlich dauerhaft FTA bleibt. Billig ist sowas für so einen kleinen Sender natürlich nicht, aber wenn RTL Nederland zahlt triffts ja keinen Armen.

von zerobase now - am 19.05.2011 11:37
Gefällt mir :joke:

von Staumelder - am 19.05.2011 14:02
demnächst mal suchlauf starten ... bei der letzten längeren notlösung schon gerne länger gehört

von Mirco_B - am 19.05.2011 17:43
Das nenne ich doch mal eine gute Nachricht.

@Michael F.
Meine d-box2 sagt mir, dass es 192kbit/s sind. Ein mit WinAmp abgespielter Mitschnitt zeigt ebenfalls 192kbit/s an.

@zerobase now
Zustimmung. Eindeutig eine Bereicherung für Astra 19.2° Ost.

Hier eine Playlist von SLAM!FM inklusive YouTube-Links :spos: :
http://nl.playlistbase.com/nl/playlist/slam-fm

Übrigends bietet diese Seite weitere Playlists bekannter niederländischer Radiosender: http://nl.playlistbase.com/



von Günni74 - am 19.05.2011 19:10
Wenn das ganze jetzt dauerhaft FTA wäre...:cheers:

von Hallenser - am 19.05.2011 19:26
Das ganze bleibt dauerhaft FTA auf dieser Transponder ;)

von Jassy - am 19.05.2011 19:32
Zitat
Jassy
Das ganze bleibt dauerhaft FTA auf dieser Transponder ;)


Fein ! :hot::cheers:

von Hallenser - am 19.05.2011 19:39
Wunderbarer Sender. Laut und gut. :-)

gb

von gb - am 19.05.2011 20:10
Daumen Hoch :-D
SLam!FM wird durch die Astra Aufschaltung alleine durch mich eine Menge Traffic sparen ;-)

von pete04 - am 20.05.2011 06:34
Vor allem klingt es besser. Der Stream neigte teilweise zum klirren.

von Spacelab - am 20.05.2011 07:48
SLAMFM über Satellit dauerhaft und unkodiert in mind. 192 kbit? Superleuk! Jetzt werden noch mehr Leute hören können, wie gut ein (eigentlicher) Dudelsender sein kann, wenn man nur mal die Nederlanders machen lässt. :)

von m83 - am 20.05.2011 11:46
Hier nochmal alle Daten, die mein Vantage ausliest:

Programme "Slam FM"
Paket "Canaldigitaal"
MPEG-2 Layer II, 48,0kHz, Stereo, 192kbit/s
Astra 1E-2C, 19,2° Ost, 12515 MHz, 22.0000 MS/s, horizontal, DVB-S
SID = 4044, AUD = 113, PCR = 8190

von m83 - am 20.05.2011 11:54
Zitat
m83
SLAMFM über Satellit dauerhaft und unkodiert in mind. 192 kbit? Superleuk! Jetzt werden noch mehr Leute hören können, wie gut ein (eigentlicher) Dudelsender sein kann, wenn man nur mal die Nederlanders machen lässt. :)


So siehts aus! Auch Mainstream kann man wunderbar, knallig und peppig präsentieren! Der Sender hat einfach einen sehr guten Drive, sehr flott, gefällt mir immer wieder wenn ich von Programmen wie FM4, egoFM etc. mal "genug" habe!:cheers:

von Anonymer Teilnehmer - am 20.05.2011 12:45
Jetzt schwimm ich hier wohl offenbar gegen den Strom aber soooo unendlich toll finde ich SlamFM auch wieder nicht. Irgendwie ist mir das immer noch zu dudelig oder "Mainstreamig". Dennoch wäre der Sender natürlich mehr als ein guter Ersatz für das brechreizerregende Unser Ding. Nur die Sprache nervt ein bisschen. :joke:

von Spacelab - am 20.05.2011 12:52
Also die sind jetzt wieder in die Phase das viel mehr Dance gespielt wird. Auch das Teil was jetzt lauft hör ich zum ersten mal.

von Jassy - am 20.05.2011 12:53
Stimmt, habe ich auch den Eindruck! Höre Slam wie gesagt immer mal Phasenweise!

@Spacelab: ist natürlich Geschmacksache aber so dudelig ist der Sender doch nicht nur weil er auch Mainstream im Programm hat.

Ein Sender von jungen Leuten für junge Leute, wirkt jedenfalls so, da ich die nervige Sprache LEIDER nicht verstehe! :D

von Anonymer Teilnehmer - am 20.05.2011 15:49
Also an der Sprache habe ich nichts auszusetzen. Verstehe auch gut 80-90% davon (und zwar genau durch dieses Medium: Radio^^). Dass momentan mehr Dance gespielt wird, kann ich mir eigentlich fast nur damit erklären, dass seit 2009 die meisten Hip-Hop-, R'n'B- und Pop-Interpreten aus den USA auch auf den Dance-Electro-Zug aufgesprungen sind und deren Songs damit perfekt in viele Rhythmic-CHR-Formate (also Dance + Black; genau das Format, das auch SLAM!FM seit jeher spielt) passen. Und ja, SLAM!FM ist dudelig, aber eben trotz allem erträglich.

Dance-Kennern sei indes noch die samstag-abendliche Sendung "Clubbing" ans Herz gelegt. Die kommen dort vollstens auf ihre Kosten. :)

von Wrzlbrnft - am 20.05.2011 20:41
He, das war doch Ironie, ich würde mich doch nichts anhören was mich nerven könnte! Die Sprache ist grandios, hört sich toll an, und des Nachbarns Radiosender sind mMn mit führend in Europa!

von Anonymer Teilnehmer - am 20.05.2011 20:48
Kann es sein, dass im Moment nicht gesendet wird?

von -radiofan- - am 21.05.2011 10:28
Zitat
-radiofan-
Kann es sein, dass im Moment nicht gesendet wird?


Also,hier läuft er ohne Probleme.

von pg09 - am 21.05.2011 10:56
Zitat
-radiofan-
Kann es sein, dass im Moment nicht gesendet wird?


Vielleicht ist bei dir noch die alte Frequenz drin wo noch vorübergehend gesendet wurde


von 101,4 - am 21.05.2011 10:59
Ich habe beide drin und beide sind still!

Komisch

von -radiofan- - am 21.05.2011 11:15
Grundkenntnisse in Nederlands kann man recht einfach lernen, wenn man schon Deutsch und Englisch kann. Ich hab mich ein wenig damit beschäftigt und verstehe im TV und Radio >90%, Sprechen fällt schwerer, meist fehlen aber auch Sprachpartner, in NL selbst weichen Niederländer sofort auf englisch oder deutsch aus, wenn sie merken, dass man aus den Oostenburen kommt, selbst wenn man eine Frage in nederlands stellt. :)

von m83 - am 21.05.2011 11:32
Als erstes hat Slam FM vorübergehend auf 12.574 gesendet. Zuletzt kam die 12.344 zum Einsatz. Jetzt läuft Slam FM dauerhaft auf 12.515.

von 101,4 - am 21.05.2011 12:05
Etwas verstehe ich schon. Das Saarländisch Platt hilft da ungemein. :D Das ist für mich wie Luxemburgisch was ja teilweise so klingt wie eine extreme Form von Saarländisch.

von Spacelab - am 21.05.2011 12:15
Das Hessische Platt hilft auch bei Nederlands :D

von m83 - am 21.05.2011 17:25
OT: Giel, Ekdom und Veenstra helfen auch bei Nederlands :D

Maar nu terug...

von Japhi - am 23.05.2011 12:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.