Servicemenü im Autoradio Opel CD30(MP3)

Startbeitrag von peeraxel am 08.06.2011 21:03

Falls noch nicht bekannt: Man gelangt dahin, indem man ein paar Sekunden "Settings" gedrückt hält. Dann piept es kurz. Nochmal kurz auf Settings und man hat die Anzeige "TestMode". Dann auf "FM" drücken und es erscheint eine Anzeige wie "93.2 54 7001".

54 scheint dB zu sein, recht genau sogar. Mit dem hinteren 4-er Block kann ich weniger anfangen. Die erste Stelle korrespondiert irgendwie mit der Feldstärke, evtl. S/N? Die hintere könnte was mit der Rangfolge von AFs zu tun haben. Wer weiß mehr? Und kann man auch die PI anzeigen? Es gibt übrigens noch mehrere Anzeigen, die man mit "REG" erreicht.

Die Empfangsqualität ist übrigens überzeugend. Selten ein so gutes Autoradio gehabt. Soll ja eigentlich ein Blaupunkt mit SHARX sein, wie hier schon mal gepostet.

Antworten:

Welchen Sender hattest Du eingestellt?

Sharx hat es, sofern es von Blaupunkt ist. Das gibt die Blaupunkt-Seite jedenfalls so an. Allerdings koennte es offenbar auch von Delphi sein, die es wohl auch bauten. Was da drin war weiss ich allerdings nicht.

Fotografiere die verschiedenen Menues doch mal, die Du gefunden hast! Vielleicht finden wir mehr heraus?!

von PowerAM - am 09.06.2011 04:49
Danke! Das ServiceMenü benutzte ich früher immer auf meinem Delco Electronics CDR500. (Dort den IO taste für n paar Sek. drücken)
Jetzt im neuen Auto hab ich den CD30 (brutal trennscharf und extrem empfindlich!)

von RadioZombieCH - am 23.07.2016 18:07
Vielen Dank für den Tipp.
Gestern habe ich das gleich ausprobiert. Empfangen wurde ein Ortssender. Die zweite Zahl bewegt sich um 20, Minimum war 0 und Maximum 32. Wenn das wirklich dBµV sind, dann deckt sich das mit meiner Beobachtung, dass der UKW-Empfang sich gegenüber früher sehr verschlechtert hat.
Meine Vermutung ist, dass die Dachantenne abgesoffen ist. Weiß jemand, ob da ein Verstärker drin ist, und wie der gespeist wird (Phantomspeisung oder separate Leitung)?

von marc1974 - am 26.07.2016 17:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.