Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
173
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Woche, 5 Tagen
Beteiligte Autoren:
Spacelab, DABM, TV Junkie, TV Junkie , zerobase now, Cha, DABM , iro, Radiologe, Rolf, der Frequenzenfänger, ... und 57 weitere

Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Startbeitrag von DABM am 01.07.2011 07:16

Guten Morgen :-)

Auf 19,2° Freq:12633 h. SR: 22000 gibt es SMILE TV. Sendestart soll heute sein. Z.z gibt es ein Testbild mit Logo.
Auf Freq: 12247 v. SR 27500 gibt es EURO 1 TV. Z.z auch mit ein Testbild. (--> ein Ableger von Yavido )

Die 50 interessantesten Antworten:

Bei Euro 1 TV bin ich mal gespannt. Aber Smile TV klingt irgendwie schon nach Trash hoch zehn.

Warum werden neue TV Sender eigentlich unter strengster Geheimhaltung gestartet? Hält es kein Betreiber mehr für nötig den Sendestart groß anzukündigen? Nur die allerwenigsten machen regelmäßig einen Sendersuchlauf und schauen nach ob was neues dazu gekommen ist. Man könnte meinen die hätten Angst davor das einer zuschaut. Und dann wird nach wenigen Monaten der Sender wieder geschlossen mit dem Kommentar "Wir hatten ja keine Zuschauer.". :wall:

von Spacelab - am 01.07.2011 07:22
Da es wirtschaftlich wieder aufwärts geht, ist derzeit auch bei TV-Anbietern wieder Goldgräberstimmung. ProSiebenSat.1 will kommendes Jahr einen Sender für reifere Männer starten, ein Pendant zum Frauensender Sixx und gleichzeitig Dmax-Konkurrent.

Smile.TV ist ein Ableger des gleichnamigen britischen Senders: Tagsüber Doku-Soaps, Reality-TV und Call-ins, nachts Erotik.

von Wiesbadener - am 01.07.2011 07:29
Bei Euro 1 kann ich euch schon mehr sagen.
Euro 1 soll ein 2ter Versuchs Musiksender von Yavido werden der dann später wenn die Erwartungen erfüllt werden umbenannt wird.

Bei SMILE TV gibt es vorerst nur das.

Smile.TV: Neuer Unterhaltungskanal startet heute auf Astra
Unter dem Namen "Smile.TV - Dein Gute Laune Sender" soll heute ein neuer deutscher Unterhaltungskanal auf Satellit Astra, 19,2° Ost, 12.663 GHz horizontal starten. Es handelt sich dabei um einen Sender mit ähnlichem Programmformat wie beim gleichnamigen britischen Sender: Tagsüber laufen Doku-Soaps und Call-in-Shows wie "Life Coach TV" oder "Party Girls", nachts gibt es Erotik vom Anbieter "Babestation24".

www.satellifax.de

von DABM - am 01.07.2011 07:31
Warum bekomme ich schlechte Laune wenn ich "Dein Gute Laune Sender" lese?! :mad:

Was soll denn auf Euro 1 für Musik laufen? Denn einen zweiten identischen Sender zu starten macht ja keinen sinn.

Was den geplanten Männerkanal von ProSiebenSat1 angeht habe ich mich schon länger gefragt warum nicht schon längst mal jemand das doch recht erfolgreiche Format von DMAX kopiert hat.

von Spacelab - am 01.07.2011 07:44
Zitat
Es handelt sich dabei um einen Sender mit ähnlichem Programmformat wie beim gleichnamigen britischen Sender: Tagsüber laufen Doku-Soaps und Call-in-Shows wie "Life Coach TV" oder "Party Girls", nachts gibt es Erotik vom Anbieter "Babestation24".


Klasse, endlich mal was hochwertiges jetzt wo 9 Live weg ist. :rolleyes:

von zerobase now - am 01.07.2011 07:57
Was neues zu Euro 1

Yavido-Betreiber mit zweitem Musik-TV auf Astra
Die Hamburger Euro I Fernsehproduktions- und Betriebs GmbH will in Kürze einen zweiten Musik-TV-Sender auf Astra, 19,2° Ost starten. das erfuhr SatelliFax aus Branchenkreisen. Tests laufen bereits auf der Frequenz 12.246 GHz vertikal (SR 27.500, FEC 3/4, SatelliFax berichtete). Euro I betreibt bereits den Musikkanal Yavido.


Satellifax.de

von DABM - am 01.07.2011 09:57
Jeep. Länger als 6 Monate geb ich dem neuen Sender eh nicht.

Zitat
Die Hamburger Euro I Fernsehproduktions- und Betriebs GmbH will in Kürze einen zweiten Musik-TV-Sender auf Astra, 19,2° Ost starten. das erfuhr SatelliFax aus Branchenkreisen. Tests laufen bereits auf der Frequenz 12.246 GHz vertikal (SR 27.500, FEC 3/4, SatelliFax berichtete). Euro I betreibt bereits den Musikkanal Yavido.


Bleibt immer noch die Frage, welche Richtung man da abdecke wil. Als weitere seelenlose Video-Abspielstation mit aktuellen Clips dürfte man wohl keinen hinter dem Ofen hervorlocken. Müsste schon was neues sein.

von zerobase now - am 01.07.2011 10:07
Zitat
Spacelab
Warum werden neue TV Sender eigentlich unter strengster Geheimhaltung gestartet? Hält es kein Betreiber mehr für nötig den Sendestart groß anzukündigen? Nur die allerwenigsten machen regelmäßig einen Sendersuchlauf und schauen nach ob was neues dazu gekommen ist.


Kein Geld für Werbung?

In Punkto Sendersuchlauf musste ich eben Grinsen. Wenn ich bei Leuten mal den Receiver neu einstellen muss, treffe ich meistens auf (zumindest für mich) uralte Senderlisten in denen noch Sendernamen wie "TierTV" oder sowas zu finden sind.
Viele erwischen auch Receiver die die Frequenzen von Pro Sieben/ Sat.1 und ARD Digital (auf 10.744) immer noch nicht kennen.

von Scrat - am 01.07.2011 20:57
Die Spielfilme, die Das Vierte sendet sind mitnichten alle so alt. Um 20:15 Uhr laufen meist Streifen von 1990-2008. B-Ware zwar, damit ist RTL in den 1990ern auch gross geworden.

Sea Patrol

Code Red

Und Sonntag laufen die hier: Dick & Doof

Teilweise imho bessere Ware als auf Tele5, dieser B/C-Ware Schleuder. Tele5 hat halt bei weiten nicht (mehr) soviel Werbung wie Das Vierte...

von Scrat - am 02.07.2011 08:19
Hallo ;-)

Es gbt weitere NEUE Sender auf 19,2°!

Astra HBB Portal.(HD)
Der Kanal Astra Portal wurde unverschlüsselt auf 10.773 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 3/4) aufgeschaltet.

StarParadies mit weiteren Kanälen. (SD)
StarParadies 3 und StarParadies 4 senden neu und unverschlüsselt auf 12.633 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 5/6).

Tele 5 Austria testet.(SD)
Unverschlüsselte Testsendungen von Tele 5 Austria können auf 11.244 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 5/6) empfangen werden.


Holiyday TV (SD)
Unverschlüsselte Testsendungen von Holiday TV können auf 11613 GHz horizontal (SR 22.000) empfangen werden.
Ton1 --> Italenisch
Ton2 --> Englisch
Ton3 --> Deutsch
Alle in Mono und bei Werbe einblendungen ist alles in Italenisch.


Alle genannten Sender sind FTA --< Frei empfangbar.
UND:
Dr. Dish hat den nahmen in DR.DISCH TV Weld.de geändert.

von DABM - am 17.04.2012 15:28
Zitat
Spacelab
Bestes Beispiel ist ja hier "Das Vierte". Ist ja auch nur noch ein Abschreibungsobjekt von diesem Russen der sich den Sender damals einverleibt hatte. Da wird irgendetwas gesendet. Und wenn es die hundertste Wiederholung eines alten Schinkens aus den 60ern ist. Ob einer zuschaut ist doch vollkommen egal.

Ich finde das gar nicht so verkehrt, dass da sowas kommt, denn wo kommt es denn sonst noch?
Ich finde ja auch immer noch, man sollte viel mehr altes wiederholen, ich wäre sogar bereit, für einen reinen "Wiederholungskanal" extra zu bezahlen, wo einfach alte, in Vergessenheit geratene TV-Sendungen oder auch Filme laufen.
Von der Qualität der Produktionen her ist das nämlich in der Regel um Welten besser als das aktuelle TV-Programm.

Zurück zu das Vierte:
Ich schrieb zwar oben, dass ich es durchaus gut finde, dass da diese "ollen Kamellen" laufen.
Nur: Die Art und Weise, wie sie da ausgestrahlt werden, bringt normale Fernsehzuschauer in der Regel recht schnell zum abschalten.
Wie kann man bitte einen Spielfilm unterbrechen, und zwar nicht mit einer normalen Werbeunterbrechung, sondern in der Unterbrechung einfach eine komplette Homeshopping-Sendung ausstrahlen (so wie es das Vierte regelmäßig tut) :rolleyes: !?
Nach der Unterbrechung, die ja auch viel länger dauert als eine gewöhnliche Werbeunterbrechung, wird man nicht mehr viel davon behalten haben, was in dem Film gerade zuletzt passiert ist...
Kann man eigentlich nur aufnehmen und diese Unterbrechungen überspringen..

von WiehengeBIERge - am 17.04.2012 15:49
T5 Austria soll mit anderen Magazienen kommen der Mantel ist das deutsche T5. Laut Meldung von Satellifax vor ca 3 Wochen.

@Spacelap: Ja ist es.

Zu Holiday hab ich grade neue Info's bekommen:

Auszug aus der E-Mail:

Der italienische Reisekanal Holiday TV ist ab sofort auch unverschlüsselt über Astra 19,2° Ost zu empfangen. Gesendet wird auf der Frequenz 11.612 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 5/6). Holiday TV sendet Dokumentationen über Reiseziele und Kultur in Italien, vorrangig aus der Region Comer See/Mailand. Die Sendungen sind über drei verschiedene Tonkanäle in deutscher, englischer und italienischer Sprache zu sehen. Bislang wurde der Kanal über DVB-T in Italien ausgestrahlt. Mehr Infos über unsere Webseite www.tvholiday.it

von DABM - am 17.04.2012 17:33
Zitat
zerobase now
Ja, das Vierte ist total überflüssig. Scheint aber noch genügend Geld abzuwerfen.

Wenn es ein reines Abschreibungsobjekt ist braucht man keinen Gewinn. Ganz im Gegenteil. Da kann man schön "zu hohe" Gewinne hinschieben bevor sie das böse Finanzamt (oder entsprechende andere Behörde) in die Griffel bekommt. ;-)

Dieser "StarParadies" Verein muss ja richtig Geld einfahren damit die sich das alles leisten können. Erstaunlich wie viele Leute sich diesen Schmarrn aufs Auge drücken lassen. :rolleyes:

von Spacelab - am 17.04.2012 18:17
Zitat
zerobase now
Ja, das Vierte ist total überflüssig. Scheint aber noch genügend Geld abzuwerfen.


Ich hatte vor kurzen versucht den Film ''Des Teufels General'' auf das Vierte anzusehen.
Nach 30 Minuten Sendezeit kamen 15 Minuten Produktwerbung.
So hat sich das fortgesetzt. Soviel zur ''Programmplanung'' .Eigentlicher ein Werbesender mit Füllprogramm.

von 100_MHZ - am 18.04.2012 07:01
Und weiter geht es!

Melodie Express will TV-Sender auf Astra starten.
Gründerlaune bei TV-Veranstaltern: Erneut wirft ein neuer deutscher TV-Sender seine Schatten auf Satellit Astra, 19.2° Ost voraus. Auf der Frequenz 11.244 GHz (SR 22.000, FEC 5/6) hat der Anbieter "Melodie Express" eine Hinweistafel aufgeschaltet. Hinter dem Veranstater steht die Melodie Express GmbH aus dem österreichischen Ötztal. Das Unternehmen verkauft bislang in erster Linie Tonträger aus dem Volksmusik-Bereich. Auf Astra kündigt der Veranstalter eine Mischung aus "Musik und Natur" an. www.melodie-express.tv

www.satellifax.de

von DABM - am 18.04.2012 15:35
In der OnLine Ausgabe der Infosat wird eine kurze Meldung über den Sender gebracht. Die Homepage
funzt mal, dann funzt sie nicht, dann braucht sie ewig zum laden, dann geht mal wieder gar nichts... :rolleyes: Was ich aber bis jetzt so gesehen habe scheint das so eine Art "9live" für noch doofere zu sein. Also noch so ein Schrottsender. Das scheint aktuell so eine Welle zu sein. Diese Sender schießen ja momentan wie Pilze aus dem Boden. :wall:

von Spacelab - am 20.04.2012 19:20
Darüber stand neulich wieder in unserem Lokalblättchen das der groooße Helmut Thoma ein "Volks TV" gegründet hat. Laut Thoma seien die letzten Verhandlungen mit den Lokalsendern abgeschlossen und der Sender sei jetzt im Aufbau. Es würde bald losgehen. Das interessante an dem Artikel war aber die Aussage das Thoma sich das wohl anders vorgestellt habe. Aus sicheren Quellen wisse man das kaum ein Lokalsender wirkliches Interesse an einem gemeinsamen Mantelprogramm gezeigt habe. Für die meisten Sender sei es deutlich billiger die letzten Sendungen als Dauerschleife zu wiederholen als in ein Mantelprogramm zu investieren. Vor allem weil viele Lokalsender diese Wiederholungen als besonderen Service sehen. Denn die meisten Zuschauer würden abends wenn die Livesendungen ausgestrahlt würden lieber etwas anderes auf den großen Sendern sehen. So hätten oft die Wiederholungen mehr Zuschauer als die Erstausstrahlungen.

Helmut Thoma dachte wohl wenn er mit seinem guten Namen um die Ecke käme wären alle direkt Feuer und Flamme für sein VolksTV.

von Spacelab - am 27.04.2012 06:15
Zitat
Wetterauer
Zitat
Mr. DABelina
oder einen HD Receiver mit CI Slot, Hotbird Empfang, ein Maxcam und eine Karte für Hustler HD/3D und Redlight HD/3D. Allerdings ist das meiste dort bisher "nur" HD :D


Da kennt sich aber jemand aus... ;) :joke:

Isch 'abe gar kein 'otbird... ;) Aber als Techniker im Satgroßhandel muss ich ja schließlich wissen was die Kollegen da verkaufen wenn die Kunden fragen dazu haben :D

von Mr. DABelina - am 27.04.2012 16:12
Hallo zusammen ,
nach der ganzen Umstellung und Einstellung, habe ich neu auf 11523 H 22000 den a.tv für 24 Stunden gefunden. Es ist ein Regionalsender(-fenster) für Augsburg und Schwaben.
DMAX HD hat nun auch den Weg über HD+ gefunden.Auf 12574 H 22000. Eingelesen wird DMAX HD aber es ist kein Logo zu HD zusehen.Kommt aber sicher noch.
Weiterhin sind weitere Infotafeln aufgeschaltet wurden , auf 11523 H 22000 , Bay Tv 1 bis 4 und Lokal TV Portal.Mal schauen was damit wird.

von TV Junkie - am 02.05.2012 07:55
Zitat
TV Junkie
Habe eine Infotafel auf dem ORF Transponder gefunden, Folx Tv, Sendestart soll am 15.04.2013 sein.
Das soll ein Volksmusiksender aus Slowenien in deutscher Sprache werden. In der ORF 2 Regionalzeit (meist zwischen 16:55-17:00 und 18:55-19:25) wird das ein Hörfunksender wie etwa RIC Tv sein, da der ORS Transponder datenmäßig überlastet sein wird.
LG Franz aus Wien :confused:

von Franz Brazda priv. - am 14.03.2013 11:00
Wieder wurde ein neuer deutscher Sender auf Astra aufgeschalten mit der Kennung "Alice Deutschland"
Zu empfangen ist Alice auf der Frequenz 11 612 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate 22 000, Fehlerkorrektur 5/6). Derzeit wird lediglich ein Teaser für das Programm ausgestrahlt. Wie beim italienischen Muttersender scheint es sich demnach um einen Koch- und Doku-Sender zu handeln. Unter dem Teaser wird derzeit ein Hinweis auf die Internetseite www.alicekochen.de eingeblendet.

von TV Junkie - am 01.10.2013 16:54
Zitat
Spacelab
Rein nur Italienisch? Nö. Also der Sender war mindestens mehrsprachig. Ich kann mich noch sehr gut an eine wirklich sehr schöne Asien Doku erinnern die in English war und ich leider nur die Hälfte verstand. Aber der Zeitraum (vor mehr als 10 Jahren) kann problemlos hinhauen.


Ich weiß es nicht, gesehen hab ich den Sender nie, ich weiß nur dass es den mal im Kabel gab vor langer langer Zeit. Allerdings auch nicht überall, bei KDG wenn ich mich nicht völlig irre nur in Berlin.

von htw89 - am 01.10.2013 20:21
"Alice", "Nuvolari" und "Leonardo" waren 3 gute italienische FTA-Sender des italienischen Medienhauses "Sitcom", das es dann vorzog, die Sender bei Sky Italia anzubieten.
http://it.wikipedia.org/wiki/Sitcom_%28azienda%29

Nuvolari ist mittlerweile wieder FTA über Hotbird zu empfangen, alice ist nun wohl ein Lifestylekanal.

von HiFi - am 01.10.2013 20:47
Lyngsat meint, Nuvolari gibt es nur auf ASTRA 1G, auf 31,5°, da komme ich leider nicht hin. Auf Hotbird bringt mir auch mittels einem manuellen Suchlauf auf der Frequenz 10.853H kein Signal, resp. Signal ist dort vorhanden, aber es wird kein Sender gefunden. Die Symbolrate von 29900 sehe ich auch zum ersten mal. Holiday sendet momentan in Deutsch. EDIT: es stehen 3 Sprachen zur Auswahl.

von drahtlos - am 01.10.2013 21:35
Zitat
"Alice", "Nuvolari" und "Leonardo" waren 3 gute italienische FTA-Sender des italienischen Medienhauses "Sitcom", das es dann vorzog, die Sender bei Sky Italia anzubieten. [url]http://it.wikipedia.org/wiki/Sitcom_%28azienda%29[/url] Nuvolari ist mittlerweile wieder FTA über Hotbird zu empfangen, alice ist nun wohl ein Lifestylekanal.


Die drei Sitcom Programme waren bei der KDG bis zum 1.8.2003 zu empfangen und zwar im Rahmen des DigiKabel Italien Paketes bzw. des DIgiKabel Paketes SW (welche alle Programme aus Italien, Spanien, Portugal) beinhaltete und die damals (wie heute auch) bei der KDG zu empfangen waren bzw. sind.

Alice und Nuvolari waren, wie Heiner richtig sagte auch im Rahmen des Kabelpilotprojektes 862 MHz im ausgebauten digitalen Kabelnetz hier in Berlin (Kabel BB) zu empfangen, das war bis ca. Mitte 2002 der Fall. Vor allem waren die Programme damals unverschlüsselt empfangbar, einige andere waren es zusätzlich auch, so u.a. VH1 Classic oder die UPC Programme Avante, Club oder 24*7.

Inzwischen läuft die Zuführung für Nuvolari für die diversen DVB-T Multiplexe in Italien über Astra 31,5 Ost. Daher ist der Empfang nur mit speziellen Receivern möglich.

von Francesco210175 - am 01.10.2013 23:34

Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Zitat
goedecker
BTV, gabs den nicht schon mal aus Ludwigsburg?


Hat damit nichts zu tun. Der Name bedeutet nur: Bezirks-TV Vöcklabruck. Hier handelt es sich um einen bisher nur im Kabel verbreitenden Regionalsender für das Salzkammergut und Vöcklabruck. (Mit-)Betreiber ist offensichtlich auch ein Zeitungsverlag (und ein Einkaufszentrum??) Einfach mal die Datei unter Impressum aufmachen oder das Selbstportrait anschauen -klick-. Naja, wenn man díe Verbreitung über Satellit finanzieren kann ....

Allerdings: die Web-endung .cc für die im Pazifik liegenden Kokosinseln erweckt bei mir nicht gerade übermässige positive Gefühle (auch wenn es hier vermutlich in Richtung cc = cash and carry assoziert werden soll).

von KlausD - am 13.10.2013 10:26
Welt der Wunder TV sendet ab Mittwoch, 16.10.2013 24 Stunden, 7 Tage die Woche Info- und Edutainment-Programme und wendet sich an neugierige und wissensorientierte Zuschauer mit einem spannenden Programm, bestehend aus Dokumentationen, Reportagen, Magazinen und Beiträgen.

Der Sender wird über Astra 19,2° Ost ausgestrahlt und sukzessive in die Kabelnetze in Deutschland, Österreich und in der Schweiz eingespeist.

Natürlich ist Welt der Wunder TV via Astra auch manuell auf einem bestimmten Sendeplatz einstellbar.

Empfangsdaten:
DVB-S Transponder 115: 12.663 MHz , H, FEC: 5/6 MS:22000
Programmname: Welt der Wunder

wieder ein Sender der Pro7 Gruppe der unverhofft neu auf Astra sendet.

von TV Junkie - am 15.10.2013 14:00
Zitat
michi_1303
Und am 04.01.14 startet "Das Neue TV" über ASTRA (19,2° Ost). Angeblich läuft schon ein Promo. Aber ich finde den Sender noch nicht auf meiner Liste :(
Ist das nicht auch so ein HBB TV Sender wie Family TV, dann wirst auch den eigentlichen Sender nicht und nur dessen Linkhinweis vom Astra-Satelliten empfangen. Vorausgesetzt du bist einer der seltenen HBB-TV Empfänger und deutscher Internetnutzer.
LG Franz aus Wien :D

von Franz Brazda priv. - am 02.01.2014 11:26
Zitat
Spacelab
Was soll denn das für ein Programm sein?


Ein neuer Privatsender mit Serien und Eigenproduktionen. Spielshows wie "Alle gegen Draeger“ mit Jörg Draeger und „Ruck Zuck“ mit Jochen Bendel als neue Folgen soll es auch geben.

Hier ist die Internetseite: http://dasneue.tv/

von michi_1303 - am 02.01.2014 11:31
Zitat
michi_1303
Zitat
Spacelab
Was soll denn das für ein Programm sein?

....
Hier ist die Internetseite: http://dasneue.tv/
Ist ein reiner Hbb TV IPTV-Sender, da diese Internetseite nicht in Österreich funkt. Somit ist "Das neue TV" auch kein Astra-Satellitenprogramm via 19,2 genauso wie Family TV. LG Franz aus Wien :D

von Franz Brazda priv. - am 02.01.2014 17:33
www.schweiz5.ch ist deren webseite.

Ich hab das mal heute Mittag an gehabt und du lachst dich kaputt. Selten so gut gelacht. :D :D
Da hat eine Frau angerufen und hatte Rückenschmerzen. Die Beraterin im Studio hatte dann irgendwelche lustigen Gereusche gemacht und sagte dann zur Anruferin "jetzt müssen die Schmerzen weg sein" Die anruferin hatte das mit einem "ja die schmerzen sind weg" bestätigt.
Und die Lachnummer hat der anruferin "NUR" 2,99Euro gekostet.

Beste Grüße ;)

von DABM - am 02.06.2016 12:01
Zitat
Spacelab
Das hat was von Telemedial. :D


Das war auch mein erster Gedanke :D

Vielleicht kommt er ja wieder, der Orange Table. Das Programm war unterhaltsamer als die ganze Scripted-Reality-Grütze, welche heute so auf den Privaten läuft - obwohl das damals vom Veranstalter sicher nicht so gedacht war...

von Loger - am 02.06.2016 12:51
Neue Sender sind da und einnige sind wieder weg ;)

FTA (Frei empfangbar):
Zee One Deutschland SD auf 10921 H. SR: 22000 FEC:7/8
Zee One Deutschland HD auf 10964 H. SR: 22000 FEC:2/3
Schweiz 5 auf 11273 H. SR: 22000 FEC: 2/3
RTL FS Bayern auf 12188 H. SR: 27500 FEC:3/4
RTLplus Deutschland auf 12188 H. SR: 27500 FEC:3/4
Toggo Plus auf 12188 H. SR: 27500 FEC:3/4
Handshake 2 Deutschland Testtafel auf 11421 H. SR: 22000 FEC: 5/6

Pay TV Neu:
Sky DarkStar UHD Deutschland auf 11798 H. SR: 27500 FEC: 9/10
TNT Comedy HD auf 11876 H. SR:27500 FEC:3/4
BBC HLG teststream UHD (Eng / Ger.) auf 10714 H. SR: 23500 FEC:3/4

Abgeschaltet wurden folgende Sender:
FTA:

TecTime TV HBB Info Tafel auf 12574 H. SR: 22000 FEC: 2/3
Aristo TV auf 11273 H. SR: 22000 FEC: 2/3

Pay TV:
Animax auf 12515 H. SR:22000 FEC:5/6
Sat.1 Emotions (nur via Sky abgeschaltet) auf 11421 H. SR: 22000 FEC:5/6
ProSieben Fun HD (nur via Sky abgeschaltet) auf 11876 H. SR:27500 FEC:3/4
Kabel 1 Classics (nur via Sky abgeschaltet) auf 12545 H. SR:22000 FEC:5/6
TNT Glitz HD auf 11876 H. SR:27500 FEC:3/4

von DABM - am 05.07.2016 07:31
Wozu ein UHD Sender von Sky? Oder war damit nicht Sky Deutschland gemeint?
Der tolle Receiver von Sky kann doch nicht einmal UHD. Wird dann wohl erst einmal nur via CI+ Modul laufen. Habe gerade mal gegoogelt,ich hoffe das diese Box bald nach Deutschland kommt,Hammer das nenne ich mal inovative Hardware----> http://www.noz.de/deutschland-welt/medien/artikel/711455/kommt-der-uhd-receiver-von-sky-noch-2016#gallery&0&0&711455

von Denny - am 06.07.2016 09:00
Zitat
Denny
Wozu ein UHD Sender von Sky? Oder war damit nicht Sky Deutschland gemeint?


Doch Sky Deutschland ist damit gemeint. Sky hatte ja schon letztes Jahr angekündigt UHD Versuche zu machen. Anfang diesen Jahres gab es auch mal auf dem Sky Select Portal ein Test mit HBB.
HBB wurde aber bei Sky nach dem Test wieder eingestellt.

von DABM - am 06.07.2016 20:00
Zitat
Radiologe
Nach den Trailern begann pünktlich um 20:15 ein Spielfilm. Keine Ansagen - Keine Grafiken - Kein Text.


Was hast du erwartet?

Ansagen gibt's sowieso nirgends mehr. Grafiken und Text wird es in ca. 14 Monaten geben, wenn das Programm pleite ist und seinen Sendeschluss ankündigt. :joke:

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 28.07.2016 18:44
Zitat
DABM
Stimmt N24 Doku ist mit einer Testtafel da. Ab Herbst geht es los. "Herbst" ist ja sehr aussagekräftig. Mal sehn ob man sich 1 oder 2 Jahre Zeit lässt so wie bei N24 Austria ;) ;)


N24 DOKU ist seit 01.09.2016 mit einer Testschleife auf Sendung (Astra 19,2 Frequenz 12460 H 27500 3/4)
Programmstart: 17.09.2016

kabel eins Doku ist ebenfalls seit 01.09.2016 mit einer Testschleife auf Sendung (Astra 19,2 Frequenz 12545 H 22000 5/6)
Programmstart: 22.09.2016

von DX-Fritz - am 02.09.2016 22:43
Zitat
DX-Fritz


N24 DOKU ist seit 01.09.2016 mit einer Testschleife auf Sendung (Astra 19,2 Frequenz 12460 H 27500 3/4)
Programmstart: 17.09.2016


Auch wieder ein Sender den keine Mensch braucht. Es laufen doch bei N 24 eh zur Prime-Time nur Dokus und die kann man dann zeitversetzt dann auch auf N 24 Doku sehen. Ganz toll. Könnte man sich ja auch in der Mediathek ansehen. Zeitversetztes TV scheint ja der neue Trend zu sein. Erst Toggo Plus, jetzt bald N 24 Doku und dann bald auch Kabel eins Doku. Haben die alle zuviel Geld?

von zerobase now - am 07.09.2016 07:51
Zitat
Cha
Zitat
Habakukk
Warum startet Pro7Sat1 eigentlich gleich 2 Doku-Kanäle? Kabel eins und N24 gehören doch beide zum gleichen Konzern?


N24 gehört schon lange nicht mehr zu P7S1. Ab 2010 hat sich der Sender selbstständig gemacht und seit 2013 gehören die zu Axel Springer.


Und ab Frühjahr 2017 soll das dann wohl auch sichtbar werden, die Marke N24 verschwindet und der Sender wird in "Welt" umbenannt.

von iro - am 07.09.2016 09:22
Zitat
elchris
Ich dachte das ist abgeblasen und N24 behält den eingeführten Namen?

Wie kommst Du darauf? Weil's so lange dauert?

Es sollte ja...
Zitat
dwdl 7.7.15
In einem zweiten Schritt werden Web- und App-Angebot zusammengeführt. Entstehen werde "ein neuer digitaler Auftritt unter dem Markendach 'Welt', der die bisherigen digitalen Produkte der 'Welt' und von N24 ablöst". Erst im letzten Schritt wird dann auch der Name des TV-Senders in "Welt" geändert.

Der neue Auftritt ist in Form einer Beta-Version schon da: https://beta.welt.de/services/article154815838/Hallo-Schoen-dass-Sie-da-sind.html

von iro - am 07.09.2016 09:48
Zitat
Kuli11
Was passiert eigentlich in der Zukunft mit 4K? Wird man HD+ in 4K+ umbenennen und HD unverschlüsselt senden und SD abschalten, oder wird man die Gelegenheit nutzen zur kompletten Umwandlung in PayTV?

Warum sollte man HD(+) zukünftig unverschlüsselt senden, nur weil 4K+ dazu kommt?
Angeblich verlangen doch die Rechteinhaber den "Signalschutz" bei HD...
Und unverschlüsselt könnte man ja auch wieder bei der Werbung vorspulen. Will auch keiner.
Man kann also davon ausgehen: ab 2022 ist Privatfernsehen in Deutschland Pay TV.
Es wird sicher noch einige schrottige Spartensender geben, die ohne HD+ weitermachen, aber die großen Sendergruppen gibt es dann nur noch gegen Gebühr.

Sofern nicht mit Werbung mehr Geld zu verdienen ist, da man 2022 mindestens die Hälfte seiner ZUschauer verlieren wird.

von iro - am 07.09.2016 12:28
Zitat
iro
Zitat
elchris
Ich dachte das ist abgeblasen und N24 behält den eingeführten Namen?

Wie kommst Du darauf? Weil's so lange dauert?

Es sollte ja...
Zitat
dwdl 7.7.15
In einem zweiten Schritt werden Web- und App-Angebot zusammengeführt. Entstehen werde "ein neuer digitaler Auftritt unter dem Markendach 'Welt', der die bisherigen digitalen Produkte der 'Welt' und von N24 ablöst". Erst im letzten Schritt wird dann auch der Name des TV-Senders in "Welt" geändert.

Der neue Auftritt ist in Form einer Beta-Version schon da: https://beta.welt.de/services/article154815838/Hallo-Schoen-dass-Sie-da-sind.html


Warum bekommt N24 dann nächsten Monat ein überarbeitetes Logo, welches man auch schon bei N24 Doku sieht? Auch auf Mikrofonen (wenn Auslandsreporter zugeschaltet sind) hab ich schon das erneuerte N24-Logo gesehen.

von Cha - am 07.09.2016 14:27
Das sind die jüngsten Sachen dazu, die ich noch fand:
27.1.2016: http://www.dwdl.de/nachrichten/54419/behutsam_vorbereiten_n24_wird_erst_2017_zu_welt/
http://www.medienpolitik.net/2016/01/rundfunkdie-redaktion-ist-an-ihre-grenzen-gegangen/

9.6.2016:
http://www.quotenmeter.de/n/86120/n24-startet-eigenen-doku-sender
"Ab 14.00 Uhr zeigt N24 Doku die Programme von N24 im Timeshift-Modus in der Regel um eine Stunde versetzt. Der Sender N24 ist mit zwei starken Programmsäulen, Nachrichten und Dokumentationen, klar positioniert. Noch nicht entschieden ist, sagt N24, ob der Sender dauerhaft die Marke N24 erhalten wird. Geplant ist, dass der Nachrichtensender N24 im Jahr 2017 in WELT umbenannt wird. "

Aktuell verweisen schonmal http://www.n24.de/n24/ und http://www.welt.de/ auf die zukünftige gemeinsame Seite https://beta.welt.de

Was ich nicht fand, war irgendein Hinweis, daß man die Umbenennungspläne aufgegeben hätte. Wer hilft suchen?

Zitat

Warum bekommt N24 dann nächsten Monat ein überarbeitetes Logo, welches man auch schon bei N24 Doku sieht?

Vielleicht will man den neuen Dokukanal noch unter dem eingeführten Namen N24 etablieren und dann später ebenfalls in die "Welt"-Welt rübernehmen? (Vor allem musste man aber erstmal kabel1Doku zuvorkommen...)
Vielleicht bleibt er aber ja auch als N24Doku erhalten (s.o. 9.6.2016), dann hat sich das neue Logo ja noch gelohnt...

von iro - am 07.09.2016 15:34
Zitat
DABM
FTA (Frei empfangbar):
Zee One Deutschland SD auf 10921 H. SR: 22000 FEC:7/8
Zee One Deutschland HD auf 10964 H. SR: 22000 FEC:2/3
Schweiz 5 auf 11273 H. SR: 22000 FEC: 2/3
RTL FS Bayern auf 12188 H. SR: 27500 FEC:3/4
RTLplus Deutschland auf 12188 H. SR: 27500 FEC:3/4
Toggo Plus auf 12188 H. SR: 27500 FEC:3/4
Handshake 2 Deutschland Testtafel auf 11421 H. SR: 22000 FEC: 5/6


RTL Bayern ist leider nicht auf Astra :-(
Es werden nur die Regionalversionen für NRW und Nieders./Bremen auf Astra ausgestrahlt.

von joce - am 09.09.2016 16:29
Zitat
Saarländer (aus Elm)
... gemäß meiner Liste läuft da nur das Bayernjournal sonntags von 17.45 bis 18.45 Uhr.


Zitat
Harald Z
Steht doch bei http://www.flysat.com/astra19.php unter 12188 H: RTL FS (TV Bayern Live)
(Saturdays 17:45 to 18:45 CET)

Wieder was gelernt, samstags ist richtig - vorhin mal angeschaut. Meine gewohnte Nachschlageseite lyngsat erwähnt das Programm gar nicht...

von mittendrin - am 10.09.2016 17:19
Es ist mal wieder Zeit für was neues ;)

NEU:

oe24 TV aus Österreich auf 11273 H. SR: 22000 FEC: 2/3 FTA. Sendestart am 26.09.2016

H2D (Handshake 2 Deutschland) ist auf der Frequenz 11421 H. SR: 22000 FEC: 5/6 FTA gestartet.

TecTime TV sendet jetzt in SD nicht mehr in HD auf 12633 H. SR: 22000 FEC: 5/6 FTA.

Sky Atlantic +1 HD neu auf 11798 H. SR: 27500 FEC: 9/10 Verschlüsselt im SKY Deutschland Paket

Sky Cinema Family SD neu auf 12032 H. SR: 27500 FEC: 9/10 Verschlüsselt im SKY Deutschland Paket.

Sky Cinema Family HD neu auf 12070 H. SR: 27500 FEC: 9/10 Verschlüsselt im SKY Deutschland Paket.


FREQUENZWEGSEL:

Jukebox und Motorvision neu auf 11171 H. SR: 22000 FEC: 3/4 Verschlüsselt im SKY Deutschland Paket. Auf der "alten" Frequenz wurden die sender abgeschaltet.

Sophia TV wurde auf 11421 H. SR: 22000 FEC: 5/6 abgeschaltet. Sophia sendet weiter auf 10773 H.
SR: 22000 FEC: 3/4 FTA.

von DABM - am 16.09.2016 15:13
Zitat
99,9
oe24 TV kann ich nicht empfangen. Senden die in HD?
Auch bei Tec Time TV kann ich nur den Ton empfangen (hören).

Oder senden beide Sender in einem Format, dass ältere SD-Receiver nicht empfangen könnnen?


Beide sind in SD. ABER es wird in DVBS2 gesendet. Daher hast du nur den Ton aber kein Bild entweder mit einem DVBS2 Empfänger schauen oder ein HD Empfänger benutzen. ;)

von DABM - am 17.09.2016 15:58
Beim durchzappen ist mir ein neuer Sender aufgefallen : "COLLECTION" . Gesendet werden thematisch alte Schlager wie Heintje und Ronny. In der übrigen Sendezeit läuft auch hier Werbung für Shop 24Direct. Wer steht dahinter ?
Desweiteren sind die Media Broadcast Trailer, welche auf zwei Kanälen liefen verschwunden. Ist hier irgendetwas Neues geplant ?

von Radiologe - am 07.11.2016 19:10
Zitat
Radiologe
Beim durchzappen ist mir ein neuer Sender aufgefallen : "COLLECTION" . Gesendet werden thematisch alte Schlager wie Heintje und Ronny. In der übrigen Sendezeit läuft auch hier Werbung für Shop 24Direct. Wer steht dahinter ?


Collection gab es 2010-2014 schon mal, hat nur keinen interessiert. Damals liefen zwei Formate: Süddeutsche TV und NZZ Format quasi den ganzen Tag lang - gemischt mit dem besten von Shop24Direct ;). Im aktuell neu gestarteten Programm hab ich das aber noch nicht gesehen. Sieht aktuell mehr aus wie ein zweites "Deutsches Musik Fernsehen".

von Cha - am 07.11.2016 19:48
Da wird sich meine Frau aber freuen: RTL Regional NRW scheint jetzt auch einen EPG zu haben.

Wegen der Dvb-t Abschaltung haben wir uns ein TV-Gerät mit Sat Empfang geleistet. Bei RTL habe ich natürlich das Programm für unsere Region (NRW) eingestellt. Komischerweise wurde hier der EPG bisher nicht ausgestrahlt.
Das scheint sich jetzt geändert zu haben.

von joce - am 15.03.2017 09:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.