Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Jassy, electroSMOG, Manager., Wiesbadener, Dampfradio, Peter Schwarz, WellenreiterBN, Mike_KA, dxbruelhart, m83, ... und 4 weitere

BNetzA 04.07.2011

Startbeitrag von Manfred Z am 04.07.2011 07:32

DVB-T am 4. Juli:

Die Liste enthält 3054 Datensätze.

Keine Änderungen


DAB am 4. Juli:

Neu oder Änderungen: Einige L-Band-Einträge in Tschechien

Was wollen die noch mit dem L-Band, nachdem Band III weitgehend TV-frei ist?
Die letzten TV-Analogabschaltungen sind für Ende November geplant.

Antworten:

UKW:
BADEN-WÜRTTEMBERG:
A -> K: 90,8 Stuttgart Degerloch 5000W ND (Leistungserhöhung DasDing, bisher 2000W)

HESSEN:
Neu (A): 93,0 Weiterstadt (83721, 495345), 120m, 70m, 200W Vertikal, D 110-190

RHEINLAND-PFALZ:
A -> K: 105,1 Spangdahlem Ab 1000W ND, 105,1 Bitburg gelöscht.

ÖSTERREICH:
Neu (A): 95,2 Salzburg 5 (130323, 474742), 418m, 18m, 22W Vertikal, D 110-290
89,6 Wolfgangsee (132623, 474250), 630m, 20m, 50W, D 300-110

SCHWEIZ:
Neu (A): 93,6 Herisau Ramsen (91512, 472331), 828m, 29m, 100W Vertikal, D 100-140, 220-30
101,2 Ins Schaltenrain (70743, 470135), 591m, 44m, 1000W Vertikal, D 220-80

BELGIEN:
A -> K: 105,2 Buetenbach Ruhrdorf 1000W. 105,2 Elsenborn gelöscht.
90,3 Trazegnies 1000W

DÄNEMARK:
Neu (A): 93,8 Skaerbaek 160W
87,8 Sydvestjytlland 10000W, Diagram nahezu Rund. Bis jetzt Nova FM

FRANKREICH:

Neu (A): 89,4 91,3 Wissembourg 200W. Richtdiagram 0-130

A -> K: 96,5 Chamonix Mont Blanc Sud 50W
104,8 La Tour Du Pin Badieu 1000W
107,0 La Tour Du Pin Ste Blandine 1000W
98,8 Selesat Nord 1000W
95,1 St Romain de Lerps Signac 1000W
102,0 Termignon Chalet Du Coin 2 100W
100,3 Voiron Montaud

NIEDERLANDE:
Neu (A): 89,2 Rijen 1148W


von Jassy - am 04.07.2011 15:24
Oh ja, nächste Woche bin ich ins Urlaub, so dann werde ich auch kein BnetzA auswerten ;) Kann sehr gerne jemand anders übernehmen!

von Jassy - am 04.07.2011 16:16
Zitat
Jassy
UKW:
HESSEN:
Neu (A): 93,0 Weiterstadt (83721, 495345), 120m, 70m, 200W Vertikal, D 110-190


Wie schon so oft rund um DA: 0,1 MHz neben Rhön :) Wohoo.

von m83 - am 04.07.2011 16:29
Zitat
m83
Zitat
Jassy
UKW:
HESSEN:
Neu (A): 93,0 Weiterstadt (83721, 495345), 120m, 70m, 200W Vertikal, D 110-190


Wie schon so oft rund um DA: 0,1 MHz neben Rhön :) Wohoo.


Kommt sicher bald noch die 96,4 MHz ;)

von DX OberTShausen - am 04.07.2011 17:02
Neu (A): 89,4 91,3 Wissembourg 200W. Richtdiagram 0-130

Seltsame Anfrage. Beide Frequenzen haben gar nicht den Mindestabstand zu den existierenden 89,7 (F-Inter) und 91,5 (neu für Radio Liberté). Sind evtl. Frequenzänderungen geplant? Man beachte außerdem das Richtdiagramm, das voll Richtung Deutschland geht...

von Joachim M. - am 04.07.2011 17:27
Vielleicht für Antenne Bad Bergzabern der Radio Group! :cheers:

von Dampfradio - am 04.07.2011 17:43
SCHWEIZ:
Neu (A): 93,6 Herisau Ramsen (91512, 472331), 828m, 29m, 100W Vertikal, D 100-140, 220-30
Eine neue Frequenz für Radio Top? Oder ein Frequenzwechsel für FM1 (derzeit an diesem Standort auf 105,2)?

101,2 Ins Schaltenrain (70743, 470135), 591m, 44m, 1000W Vertikal, D 220-80
Das ist für einen der jurassichen Privaten, Radio Arc wohl, oder aber für RSR Option Musique; von diesem Standort senden bereits DRS1 und RSR1 La première.

von dxbruelhart - am 04.07.2011 18:34
Zitat
m83
Zitat
Jassy
UKW:
HESSEN:
Neu (A): 93,0 Weiterstadt (83721, 495345), 120m, 70m, 200W Vertikal, D 110-190


Wie schon so oft rund um DA: 0,1 MHz neben Rhön :) Wohoo.


Nix neues, die Frequenz wurde schon für harmony.fm an eben jenem Standort mit gleichen Parametern getestet.

von Wiesbadener - am 04.07.2011 18:44
Hat die 90,8 in Stuttgart nicht schon laenger 5 KW?

von 102.1 - am 04.07.2011 19:05
Zitat

Neu (A): 89,4 91,3 Wissembourg 200W. Richtdiagram 0-130

Welcher Standort wurde denn hier angefragt? Col du Pigonnier oder Klingfeld?

von Manager. - am 04.07.2011 20:37
Zitat
Manager.
Zitat

Neu (A): 89,4 91,3 Wissembourg 200W. Richtdiagram 0-130

Welcher Standort wurde denn hier angefragt? Col du Pigonnier oder Klingfeld?


Koordinaten 75536, 490158

von Jassy - am 04.07.2011 20:40
Ah, danke. Das ist der Standort unten in der Ebene, von dem die 4 Radio France-Programme kommen.

---> http://s1.directupload.net/file/d/2575/sog3vf27_jpg.htm



@ Dampfradio:
Falscher Standort für Antenne Bad Bergzabern. Vom Sender Klingfeld reicht's nur für Antenne Schweigen. :D

von Manager. - am 04.07.2011 20:53
Zitat
Jassy
BADEN-WÜRTTEMBERG:
A -> K: 90,8 Stuttgart Degerloch 5000W ND (Leistungserhöhung DasDing, bisher 2000W)


Was alles möglich ist, wenn man möchte, vor allem wenn der SWR oder Privatfunker in Monopolstellung es gerne hätten.

von electroSMOG - am 04.07.2011 22:00
Zitat
Vom Sender Klingfeld reicht's nur für Antenne Schweigen


Antenne Schweigen, das hat was! Wenn alle Antennen schweigen.................:spos:

von Dampfradio - am 04.07.2011 22:19
91.3 aus Wissembourg geht IMHO nicht. Der SR ist stellenweise ziemlich stark.
Nun ja,bei mir ist er auch recht stark und Wissembourg liegt fast auf einer Linie zwischen meiner Richtantenne und Göttelborner Höhe :sneg: . Hoffentlich wird wenigstens vertikal koordiniert.

von Mike_KA - am 04.07.2011 22:21
Zitat
Jassy
UKW:
BADEN-WÜRTTEMBERG:
A -> K: 90,8 Stuttgart Degerloch 5000W ND (Leistungserhöhung DasDing, bisher 2000W)


Ich glaube die Leistungserhöhung wurde inzwischen vorgenommen. Zwischen Ellwangen und Aalen ist DasDing inzwischen großteils Beifahrertauglich zu empfangen. Teilweise sogar besser als die großen 100 KW Brummer.

von electroSMOG - am 07.10.2011 21:24
Dann wirds für Bayern 1 auf der Alb auch immer enger...
91.3 auch noch in Wissembourg? 200kHz-Abstand zur 91.5? Was geht da ab?


von Peter Schwarz - am 08.10.2011 02:53
Zitat
Peter Schwarz
Dann wirds für Bayern 1 auf der Alb auch immer enger...
91.3 auch noch in Wissembourg? 200kHz-Abstand zur 91.5? Was geht da ab?


"Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen - das Schweigen wäre bedrückend." (Robert Lembke)
Wettervorhersage für die Städteregion Aachen: http://www.aachenwetter.com
QTH: Kerkrade 06e04/50n52
Kenwood KT-980F an 8-ele-Yagi auf Mast drehbar mit Rotor. Degen 1103 mit 60kHz-Filtern. DAB Microspot RA318
TV: DVB-T/DVB-S-Kombireceiver von Technisat an Fuba UHF-Yagi drehbar, Grundig-TV für Analog-Empfang


Ich denke eher man merkt dass das mit der Gleichwelle Mist war und macht aus der 91,5 eine 91,3.

von Wiesbadener - am 08.10.2011 08:10
Zitat
electroSMOG
Zitat
Jassy
UKW:
BADEN-WÜRTTEMBERG:
A -> K: 90,8 Stuttgart Degerloch 5000W ND (Leistungserhöhung DasDing, bisher 2000W)


Ich glaube die Leistungserhöhung wurde inzwischen vorgenommen. Zwischen Ellwangen und Aalen ist DasDing inzwischen großteils Beifahrertauglich zu empfangen. Teilweise sogar besser als die großen 100 KW Brummer.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
QTH: Rainau-Buch Ostalbkreis
5,08KM Luftlinie zum Sender Aalen-Braunenberg

Empfänger Stationär: Grundig Yacht Boy 400 (Unmodifiziert)
Mobil: Blaupunkt Bremen MP76 mit zwei Dachantennen am Golf 4


Der SWr listet Stuttgart-Degerloch jetzt mit 5,0 kW

von WellenreiterBN - am 08.10.2011 11:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.