Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stimmt, Kai, Brubacker, hybrid, KlausD, gb, Alqaszar, Heck, Frequenzfreak, LAKALAMURUGGUDIPAQWALLAJUTULLU, Mäxx

frequenzenliste

Startbeitrag von LAKALAMURUGGUDIPAQWALLAJUTULLU am 10.11.2002 17:40

kann man wo sehen, welche radiosender welche frequenzen man in rheinland-pfalz empfangen kann?

Antworten:

Schon allein für den Autor-Namen dürfte es keine Antwort geben,was soll dies?

von Heck - am 10.11.2002 17:44
Guten Morgen!

*kopfschüttel*

von Kai - am 10.11.2002 17:52
Kann man wo sehen, klar man kann sehen wo Rheinlandpfalz sein Radio sendet.

WWW.LAKALAMURUGGUDIPAQWALLAJUTULLU.DE

Prost !

Versuche es bitte nochmal, in einem Forum-angebrachten Ton.

von Stimmt - am 10.11.2002 18:00
Kann man wo sehen, klar man kann sehen wo Rheinlandpfalz sein Radio sendet.

WWW.LAKALAMURUGGUDIPAQWALLAJUTULLU.DE

Prost !

Versuche es bitte nochmal, in einem Forum-angebrachten Ton.

von Stimmt - am 10.11.2002 18:01
wer so blöd ist sollte am besten nie mehr in seinem leben irgendetwas mit radios tun.

von Frequenzfreak - am 10.11.2002 18:13
Also das ist mal wieder typisch für dieses Forum: Da stellt jemand ganz unbedarft eine Frage, und statt eine vernünftige Antwort zu bekommen, wird er einfach niedergemacht. Armer LAKALAMURUGGUDIPAQWALLAJUTULLU!!

Hier mal zum Trost die Antwort:

Die Frequenzen in Rheinland-Pfalz sind leider ein Staatsgeheimnis und dürfen nicht verraten werden. Die dort sendenden Radios wollen nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, weil ja immer die Gefahr besteht einen schlimmen Fehler zu machen. Dann ist die Lizenz futsch (bei Privatsendern) bzw. die Politik verhindert eine Erhöhung der GEZ-Gebühren (bei den Privaten). Um diesem Dilemma zu entgehen, haben sich die rheinland-pfälzischen Sender entschlossen, ihre Frequenzen nicht zu veröffentlichen.

Als einmal ein Sender aus Rheinland-Pfalz trotzdem einige Popularität erlangt hatte, wurde er aus oben genannten Gründen sogar umbenannt. Gleichzeitig wurden die frechesten Moderatoren gefeuert und das Programm flugs so angepasst, so dass es sich nicht mehr von anderen Stationen unterschied.

Die Radiomachenden in RP sind mit dieser Regelung natürlich nicht einverstanden. Sie versuchen, sich im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten dennoch zu profilieren. Wer sich aber nicht an das Unauffälligkeitsgebot hält, kann ganz schnell neben einem abgeschnittenen Pferdekopf auf seinem Kopfkissen aufwachen. Es ist sogar schon vorgekommen, dass Sender aus RP herausgeekelt worden sind!

Deshalb ist es sehr gefährlich, gegen die Geheimhaltungspolitik im Lande anzukämpfen. Ein Sender versucht es gerade wieder, und Insider erkennen schon an seinem Namen, welche Angst Radioleute ian Rhein und Mosel auszustehen haben. Dazu muss man wissen, dass der Code "22" in der Amateur-Langdrahtfunkszene für "Hilfe, holt mich hier raus" steht.

Darum, lieber LAKALAMURUGGUDIPAQWALLAJUTULLU, gibt es auch keine Frequenzliste für Rheinland-Pfalz...

von Alqaszar - am 10.11.2002 18:57
Na endlich mal was zum Lachen, nach dem ganzen DAB-Gezerre!!!

*LOL*

von Kai - am 10.11.2002 18:58
"Unser täglich DAB gib uns heute"

Kein Problem. Wenns nur das Bier ist... :-)))

algaszar: *LOL! Super Text!

von Mäxx - am 10.11.2002 19:10
Wartet mal ab, bis Peter J. diesen Thread mitbekommt und uns klarmacht, daß es das Land RLP gar nicht gibt und wenn, es ohnehin nie ein Erfolg würde.

von gb - am 10.11.2002 19:16
*LOL*!!! :D Genialer Thread soweit!

von Brubacker - am 10.11.2002 21:03
Supercool !! Ich halte mir echt den Bauch vor Lachen :-) algaszar hat's echt drauf !! :-)

von hybrid - am 10.11.2002 21:07
@ alqaszar und gb: für Eure Texte ein dreifaches :spos: :spos: :spos:
falls wir uns irgendwann mal treffen, Ihr habt mindestens 1x gut :cheers:

NS: Meine Kollegen grübeln gerade, warum ich seit 5 MInuten nur noch grinsen ( lachen am Bildschirm verboten, zu auffällig !! )

von KlausD - am 11.11.2002 11:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.