Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
473
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
thomas (Mysnip.de), Spacelab, Jassy, iro, Chief Wiggum, PowerAM, Anonymer Teilnehmer, DX-Matze, Winterkönig, Hallenser, ... und 89 weitere

Was ist mit dem Forum los?

Startbeitrag von _Yoshi_ am 01.01.2012 02:47

Was ist mit dem Forum passiert?
Dieses ist irgend wie anders.
Und ich musste erstmal lange suchen um mich wieder Anzumelden.
Werden diese Änderungen so bleiben ?

Die 50 interessantesten Antworten:

Die Änderung der Forensoftware wurde vorher angekündigt auf der Mysnip-Seite...

Wegen der Arbeiten waren alle Mysnip-Foren seit gestern ca. 23:00 "außer Betrieb", die Änderung betrifft alle Mysnip-Foren.

Und nein, mir gefällt sie absolut nicht, bis jetzt habe ich noch keinen einzigen Vorteil gesehen, diverse Funktionen wurden versteckt (Wo beispielsweise sind die Formatierungstasten geblieben?), es wurden überflüssige Funktionen wie die Verknüpfung mit Facebook und Twitter eingebaut (die noch dazu fehlerhaft angezeigt werden)
Nur nützt es nichts, sich hier darüber zu beschweren, besser bei Mysnip.

Wenn das so wie jetzt bleibt, dann sind meine Tage hier wohl auch gezählt, der einzige Vorteil dieser Foren, nämlich die Einfachheit ist irgendwie langsam dahin.

Das Design selbst dagegen ist ja im Prinzip gar nicht verändert, daher kann ich die kritik in dem Punkt (als einzigen) nicht nachvollziehen.

von WiehengeBIERge - am 01.01.2012 09:12
Nochmal zusammengefasst:

- In meinem fest vorgegebenen mobilen Browser werden die neuen Cookies nicht gespeichert. Abgesehen vom pausenlosen Neuanmelden sind damit auch die an diesen Cookie gebundenenen Grundeinstellungen nicht verfuegbar.

- Bei "Monsterthreads" muss ich mich, bevor ich sie lesen will, manuell anmelden. Aus Erfahrung weiss man, welche das sind. Die seitenweise Darstellung im Kontrollzentrum habe ich aktiviert, sie gilt aber eben nur angemeldet.

- Ein ueber mehrere Seiten gehendes Thema kann ich mobil nicht mehr lesen, beim Seitenwechsel werde ich zur Neuanmeldung aufgefordert und lande danach auf der Startseite des Forums.

- Die anfangs angenommene Vermutung, der Traffic waere 1/3 hoeher, stimmt nicht! Tatsaechlich scheint er mindestens doppelt so hoch zu sein. Damit verbunden sind auch laengere Ladezeiten.

- In Beitraegen eingebundene Bilder werden mir mobil nicht mehr angezeigt - trotzdem ich sie zugelassen hatte und sie vom Ladeverhalten her auch mit geladen werden.


Mal schauen, was ich am "echten" PC noch im Kontrollzentrum veraendern kann, damit der mobile Zugriff wieder besser funktioniert.

von PowerAM - am 01.01.2012 11:00
Lasst den Admins mal noch Zeit. Wenn es so möglich ist, dass man die Einstellungen wieder zugunsten des früheren Forums "hinbiegen" kann, ist doch alles gut. Man kann ja sammeln, was sich alles geändert hat und was wünschenswert wäre, es wieder auf den alten Stand zu bringen.

Die Kritik des Forensystems an sich dürfte tatsächlich mysnip geschuldet sein. Ein Hinweis auf diese Seite dürfte die Leute (hoffentlich) dazu bringen, hier mitzulesen und evtl. zu reagieren. Immerhin dürften bestimmt auch in anderen mysnip-Foren entsprechende Fragen aufgekommen sein.

Ich persönlich finde das Update bislang nicht so besonders schlimm, gerade im Hinblick darauf, dass zumindest beim Design vieles beim alten gelassen wurde. Was ich allerdings nicht verstehe ist, dass man immer häufiger seine e-Mail-Adresse als Nutzernamen angeben muss - anstatt dem Nutzernamen selbst (Kicktipp verfährt mittlerweile genauso, nur kann man es dort selbst umstellen - habe ich bislang noch nicht getan, da ich mich mit meinem Nutzernamen lieber anmelde :D). Ich war bloß froh, dass meine aktuelle e-Mail-Adresse die Bezugsadresse ist (hatte zunächst ältere Accounts ausprobiert, die ich zu der Zeit hatte). ;)

von NurzumSpassda - am 01.01.2012 11:08
Bitte melden Sie alle Fehler über unser Ticketsystem -> http://support.mysnip.de/index.php?/Tickets/Submit .

Einstellungen sollten bei der Übernahme keine verloren gegangen sein. Erst recht keine Benutzerlisten bei geschlossen Foren. Da wir alle Daten in Kopie noch haben, kann dies auch wiederhergestellt werden, falls dies tatsächlich der Fall sein sollte.

Fehler beim mobilen Login bitte unbedingt als Ticket melden, mit genauer Angabe des Systems. Wir haben zwar nicht alle Mobilgeräte verfügbar, aber gelöst werden sollte dies unbedingt.

Doppelter Traffic sollte an sich nicht anfallen. Das HTML ist weder aufgeblähter, noch wirklich mehr :confused: .

Das die Eingabehilfen fehlten war einem Fehler der Umstellung geschuldet, dies sollte mittlerweile gehen.

Da es offensichtlich bei vielen Probleme mit dem Login per E-Mail-Adresse gibt, werden wir bis heute Abend auch den Login mit Benutzername zusätzlich wieder ermöglichen.

Wegfallen sollten auf jeden Fall keine Funktionen - melden Sie fehlendes einfach, wir kümmern uns so schnell wie möglich darum!

Vor einem Monat wurde die Umstellung an alle Administratoren der Foren angekündigt und ein Betatest ermöglicht. Rückmeldungen waren leider nahe Null - stattdessen gab es Beschwerden und Drohungen (nicht aus diesem Forum zugegebenermaßen), weil wir überhaupt einen Newsletter versendet haben.

von thomas (Mysnip.de) - am 01.01.2012 11:32
Zitat
Schwabinger1
Schon wie die Schrift aussieht... Einfach schlecht.

Zitat

Da es offensichtlich bei vielen Probleme mit dem Login per E-Mail-Adresse gibt, werden wir bis heute Abend auch den Login mit Benutzername zusätzlich wieder ermöglichen.

Wann?

Sorry, aber das ist ein peinliches Eigentor von mysnip. Dieses Forum ist das mit Abstand am meisten genutzte von denen und jetzt machen die Volldeppen von mysnip es quasi kaputt. Und damit sich selbst auch. Die anderen Foren sind doch Kinderkacke.

Und die Admins von schweigen auch irgendwie kollektiv.

SETZT DAS FORUM WIEDER ZURÜCK. ANMELDUNG OHNE E-MAIL!

Hallo, bleib mal locker. Heute ist Sonntag (und noch dazu Neujahr) ;-)...

Und abgesehen davon, dass unsere Admins vielleicht auch mal (gerade an so einem Tag wie heute) ihre Freizeit anderweitig verbringen als hier im Forum, was haben sie überhaupt hiermit zu tun???

Und auch, wenn einem einiges an der Software nicht gefällt (damit bist du ja nicht allein), muss man deswegen noch lange nicht beleidigend werden.

von WiehengeBIERge - am 01.01.2012 12:01
Der Login mit Benutzername ist nun alternativ wieder möglich.


Zitat
Spacelab
Leute, wir haben es schon mehrfach geschrieben. Schaut mal in euer "Kontrollzentrum" und stellt dort unter "Optionen > Foreneinstellungen > Vorlage:" wieder um auf "Classic Phorum Template 0.4" und siehe da, es hat sich optisch kaum etwas verändert.


Hier muss ich noch mal nachfragen: Welches Template stand vorher da? Eigentlich wurden alle Foren auf Classic übernommen. Jedes andere Template muss vom Admin erst noch eingestellt werden :confused: .

Wegen der Benutzerliste: die Anzahl wurde anhand der aktuell vorhandenen Beiträge neu berechnet. Die Sortierung hakelt im Moment etwas, stimmt, steht jetzt auch mit auf der ToDo.

von thomas (Mysnip.de) - am 01.01.2012 12:15
Zitat
thomas
Zitat
RTL 102.5 Fan
Wenn man das Design ändern will, dann gleich ordentlich und nicht so minimal, ich seh da kaum Unterschiede zu vorher.


Das war auch das Ziel, es sollte zuallererst gleich aussehen. Andere Templates können vom Admin ausgewählt werden - wie man hier bei vielen Reaktionen sieht, soll jedoch möglichst nichts geändert werden.

Zitat

Dafür sind alle wichtigen Elemente irgendwie komplizierter (gehe zu Forum,.., Profil etc.).


Inwiefern ist das komplizierter?


Gewöhnungsbedürftig, da das "gehe zu Forum" nun so klein und unaufällig auf der Seite steht, während es früher groß links stand. Das ist jetzt am Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig.

von RTL 102.5 Fan - am 01.01.2012 12:35
Ich nehme an, der "Global User" markiert Benutzer, die auch noch in anderen MySnip-Foren und nicht nur in diesem hier unterwegs sind. So auch bei mir.

Aber bei der Eingabeschrift im "Posting-Erstellen-Feld" (sorry, ist noch früh) würde ich mich ebenfalls freuen, wenn diese wieder wie früher angezeigt würde.

Auch finde ich es schade, dass es nun nicht mehr genügt, die Foren-ID-Nummer (z.B. "8773") ans Ende der URL zu setzen. Gerade wenn man sich auch noch in anderen MySnip-Foren bewegt, war das immer eine sehr bequeme Möglichkeit zwischen den einzelnen Foren zu switchen.

Im Übrigen aber ein dickes "Respekt" an die MySnip-Admins, die hier am Neujahrstag Schicht schieben. (gut, umgekehrt hätte man den Relaunch nicht zwingend auf den 1.1. legen müssen ;))

von Wrzlbrnft - am 01.01.2012 13:31
Die Schrift im Eingabefenster ist doof. Laesst sich leider im Browser (Opera 9.8) nicht veraendern.

Mobil setze ich weiterhin auf den ollen OGO-17 (1&1) mit Nur-GPRS und im ROM vorgegebenem Netscape 4. :rolleyes: Trotz nur einer Aufloesung von nur 240 × 160 Pixel ist das Ding fuer textbasierte Foren absolut ausreichend.

Das Problem mit dem erzwungenen Wiederanmelden besteht weiterhin. Zudem fliege ich gelegentlich nach einem Seitenaufruf raus, der Browser macht 'nen Reset. Ein System ist dabei nicht zu erkennen. Der olle OGO ist zwar laengst ueberholt und veraltet, ich mochte ihn aber wegen seiner Einfachheit und Robustheit.

Lobend muss ich sagen, dass die MySnip-Foren vor der Umstellung auf diesem Oldie mit einer sagenhaften Zuverlaessigkeit, Schnelligkeit und einfacher Bedienbarkeit geglaenzt haben. Der OGO kann Seiten selbst anpassen und liegt da meist auch so zielsicher, dass die Bedienung gut von der Hand geht.

Ich wuerde mir wuenschen, dass es vielleicht einen Bandbreite sparenden Mobilzugang geben wuerde. Viele andere Foren bieten sowas - mit bewusst einfach gehaltener Optik, trotzdem aber mit allen benoetigten Funktionen.

von PowerAM - am 01.01.2012 13:46
Zitat
radiohead
Früher als man auf einen Link klickte öffnete sich ein neues Fenster. Jetzt wird der angeklickte Link geöffnet aber man verlässt gleichzeitig das Forum...

Das war mir auch schon aufgefallen. Das sollte man bitte wieder ändern. Es gibt aber tatsächlich Forensoftware die keine neuen Fenster öffnen. Das ist ein riesen Manko und nervt. :sneg:

Zitat
PowerAM
Ich wuerde mir wuenschen, dass es vielleicht einen Bandbreite sparenden Mobilzugang geben wuerde. Viele andere Foren bieten sowas - mit bewusst einfach gehaltener Optik, trotzdem aber mit allen benoetigten Funktionen.

thomas schrieb hier ja schon das so etwas in der Mache ist.

Die Sache mit dem grünen Punkt ist wirklich rätselhaft.

von Spacelab - am 01.01.2012 14:19
Zitat
RADIO354
Hallo Radiofreunde,

Etwas Seltsames,
Wenn Ich nicht angemeldet die Seiten des Radioforum und Radioforum Schweiz
aufrufe wird die Themenübersicht nicht Ordnungsgemäss angezeigt.
Das Thema wird Beispielsweise auf 4 Zeilen gestaucht linksbündig angezeigt
Und Hinter dem Nicknamen eines Users findet sich ein Undefinierter Eintrag der über die Ganze Breite der Zeile reicht.
>img src="images/world.png" style="width: 16px, alt="Global User"title=
"global user"/>

Ist der Fehler Hier vor Ort oder generell ?
MfG Det.


Die Verlängerung des Usernamens durch den Klammerausdruck ist wohl die Ursache dafür, dass der Browser das Thema zusammenstaucht.

von Anonymer Teilnehmer - am 01.01.2012 15:49
Zitat
Wrzlbrnft schrob:
Auch finde ich es schade, dass es nun nicht mehr genügt, die Foren-ID-Nummer (z.B. "8773" ans Ende der URL zu setzen. Gerade wenn man sich auch noch in anderen MySnip-Foren bewegt, war das immer eine sehr bequeme Möglichkeit zwischen den einzelnen Foren zu switchen.


Das finde ich auch schade, zumal ich es auch gern so gemacht hatte. Na egal, nun gibt es erstmal fuer jedes Forum ein Lesezeichen. Das ist besser, als der Klick auf "Forenliste", der ja wieder eine weitere Seite laedt, auf die man mit lahmem Internetzugang wieder wartet.


Noch ein Wunsch: Kann man von der Schriftart im Antwortfeld vielleicht zu irgendeiner Schriftart wechseln, die nicht ganz so anstrengend zu lesen ist? Klassisch und schnoerkellos - wie Arial?


Die gute Nachricht: Der Login auf dem OGO-Oldie funktioniert wieder. Auch muss ich mich nicht mehr bei jedem Seitenwechsel neu anmelden. :spos: Was habe ich gemacht? Nochmal alle Cookies geloescht und alte Lesezeichen entfernt. Momentan muss fuer die Navigation zwischen den Unterforen je ein eigenes Lesezeichen langen. Das geht auch erstmal.

Nicht so gut: Beim Klick auf den letzten eingetragenen Beitrag laedt auf dem OGO zwar die betreffende Seite, der Browser springt aber nicht zum entsprechenden Beitrag. Ich muss dann manuell bis zum Ende scrollen.

Sonderbar: Ich bekomme auf dem OGO die anklickbaren symbole fuer Formatierung, Smileys usw. nicht angezeigt, benutze sie aber ohnehin nicht. Gewuenschte Smileys werden manuell von mir eingetragen, ging ohnehin immer schneller.

von PowerAM - am 01.01.2012 17:55
Zitat
PowerAM
Zitat
Wrzlbrnft schrob:
Auch finde ich es schade, dass es nun nicht mehr genügt, die Foren-ID-Nummer (z.B. "8773" ans Ende der URL zu setzen. Gerade wenn man sich auch noch in anderen MySnip-Foren bewegt, war das immer eine sehr bequeme Möglichkeit zwischen den einzelnen Foren zu switchen.


Das finde ich auch schade, zumal ich es auch gern so gemacht hatte. Na egal, nun gibt es erstmal fuer jedes Forum ein Lesezeichen. Das ist besser, als der Klick auf "Forenliste", der ja wieder eine weitere Seite laedt, auf die man mit lahmem Internetzugang wieder wartet.


Innerhalb unseres Forums klappt das noch. Nur bei "externen" leider nicht mehr, da der Link nun vorne mit der Nummer der Foren-Übersicht beginnt. Ich gehörte auch zu den Leuten die anhand der Nummer zwischen verschiedenen mysnip Foren gewechselt sind.

von Mæx - am 01.01.2012 18:57
Browsercache loeschen und die Seite erneut laden... ;)


Zunaechst mal mein Lob an den uns hier direkt betreuenden Thomas fuer die Geduld, die er mit uns und unseren Wuenschen trotz des heutigen Feiertags hat.

Kann es sein, dass es mit der Umstellung auch einen neuen Hoster gegeben hat? Mich wundert, dass Beitragsaufrufe in MySnip-Foren erst nach ca. 2 Sekunden zu laden beginnen. Das hatte ich am Netbook mit Opera 9.8 und HSDPA via T-Mobile bemerkt. Der olle OGO mit GPRS im Netz von Vodafone beginnt nach 5 bis 10 Sekunden erst mit dem Laden. GPRS ist eh lahm, wenn man die Kiste aberseit 2008 hat, dann merkt man auch, dass es manchmal noch langsamer geht oder manche Seiten sich beim Laden anders verhalten.


Zu den Auffaelligkeiten, die nur den ollen OGO-17 mit dem antiken Netcape 4 betreffen: Der Klick auf den letzten Beitrag eines Themas in der Themenuebersicht laedt zwar die betreffende Seite, zum letzten Beitrag muss ich aber erst scrollen. Der Browser bleibt auf dem ersten Beitrag der Seite stehen.

Der Klick auf "Forenuebersicht" fuehrt offenbar immer zu einem Browserreset und Verlust des Cookies. Neuer Seitenaufruf aus den lokalen Lesezeichen und Neuanmeldung sind dann Pflicht. Die vorherige Loesung mit dem aufklappenden Menue zum Wechseln zwischen den Foren tat sowas nie. Ich versuche mir nun durch direkte Lesezeichen zu den Unterforen zu behelfen - das geht problemlos und spart zudem den Umweg ueber eine Auswahlseite.

von PowerAM - am 01.01.2012 20:44
Zitat
PowerAM
Kann es sein, dass es mit der Umstellung auch einen neuen Hoster gegeben hat?


Nein, wir hosten seit Jahren nur noch selbst auf eigener Hardware in einem zu Fuß erreichbaren Rechenzentrum ;-).

Zitat

Mich wundert, dass Beitragsaufrufe in MySnip-Foren erst nach ca. 2 Sekunden zu laden beginnen. Das hatte ich am Netbook mit Opera 9.8 und HSDPA via T-Mobile bemerkt. Der olle OGO mit GPRS im Netz von Vodafone beginnt nach 5 bis 10 Sekunden erst mit dem Laden. GPRS ist eh lahm, wenn man die Kiste aberseit 2008 hat, dann merkt man auch, dass es manchmal noch langsamer geht oder manche Seiten sich beim Laden anders verhalten.


Das ist wirklich mysteriös. Ich bekomme hier (siehe Grafik http://dl.dropbox.com/u/12973407/Bildschirmfoto%202012-01-01%20um%2022.25.21.png ) die erste Datei nach 200ms und der Rest ist nach nicht mal einer Sekunde komplett geladen.
(KDG-Leitung)

Können andere diesen langsamen Beginn ebenfalls nachvollziehen?

Zitat

Zu den Auffaelligkeiten, die nur den ollen OGO-17 mit dem antiken Netcape 4


Ist das wirklich wahr? :eek:
Wenn das wirklich noch ein Netscape 4 ist, dann tut es mir wirklich leid, vielleicht kann hier auch das mobile Template aushelfen aber allgemein würde ich den nicht mehr unterstützen wollen.

von thomas (Mysnip.de) - am 01.01.2012 21:28
Zitat
Mæx
Zitat
PowerAM
Zitat
Wrzlbrnft schrob:
Auch finde ich es schade, dass es nun nicht mehr genügt, die Foren-ID-Nummer (z.B. "8773" ans Ende der URL zu setzen. Gerade wenn man sich auch noch in anderen MySnip-Foren bewegt, war das immer eine sehr bequeme Möglichkeit zwischen den einzelnen Foren zu switchen.


Das finde ich auch schade, zumal ich es auch gern so gemacht hatte. Na egal, nun gibt es erstmal fuer jedes Forum ein Lesezeichen. Das ist besser, als der Klick auf "Forenliste", der ja wieder eine weitere Seite laedt, auf die man mit lahmem Internetzugang wieder wartet.


Innerhalb unseres Forums klappt das noch. Nur bei "externen" leider nicht mehr, da der Link nun vorne mit der Nummer der Foren-Übersicht beginnt. Ich gehörte auch zu den Leuten die anhand der Nummer zwischen verschiedenen mysnip Foren gewechselt sind.

DITO auch das habe ich gerne auf dem Smartphone genutzt.

von Rosti 2.0 - am 02.01.2012 08:34
Ein Problem fällt mir noch auf: Mit dem eingebauten Browser (NetFront 3.4) von meinem SonyEricsson-Telefon (dankenswerterweise ein Gerät aus der Vor-Android-Zeit) wird das CSS nicht eingebunden. Möglicherweise sind da noch ein paar Syntaxfehler im HTML-Code des Forums, die den einen oder anderen exotischen Browser verwirren.

Meine Wunschliste an eine neue Forensoftware wäre gewesen, die Signaturen anderer Nutzer abschalten zu können, da sie mich stören. Und die privaten Nachrichten würde ich gerne abschalten können. Ich mag diese ganze Dienst-via-Web-Geschichte nicht (und wehre mich daher auch bis heute gegen Mitgliedschaft bei Facebook & Co.). Dafür gibt's richtige E-Mail, die ich regelmäßig lese!

Zitat
Wrzlbrnft
Auch finde ich es schade, dass es nun nicht mehr genügt, die Foren-ID-Nummer (z.B. "8773" ans Ende der URL zu setzen. Gerade wenn man sich auch noch in anderen MySnip-Foren bewegt, war das immer eine sehr bequeme Möglichkeit zwischen den einzelnen Foren zu switchen.

Ich nutze zwar keine anderen Mysnip-Foren, aber was erfreulicherweise immer noch funktioniert, wenn ich an fremden Rechnern dieses Forum aufrufen will, ist die meines Wissens kürzestmögliche URL (die ich immer auswendig eintippe): forum.mysnip.de/?8773. Das wird dann automatisch umgeleitet und sollte auch bei anderen Foren klappen, sofern man deren ID kennt.

von Thomas R. - am 02.01.2012 10:34
@admins
Zitat
iro
@Thomas:

Einen Wunsch hätte ich noch:
seit gestern hat jede Themenübersichtsseite den Titel "Forenübersicht :: XXX-Forum"; das hat leider zur Folge, daß man bei mehreren geöffneten Tabs überall nur noch "Forenübersicht ::..." als Titel des Tabs sieht.
Könnte man das nicht wieder ändern, z.B. in "XXX-Forum :: Forenübersicht" ?


Jetzt ist's aber vom Regen in die Traufe... es steht überall UKWTV Radioforen, was dann sogar noch länger ist. Und die Foren sind ja offiziell auch "kein Bestandteil des Arbeitskreises" ;)

Das muss kürzer! So kurz wie irgend möglich, z.b. einfach nur "RF" oder "UKWTV", so daß dann in den Tab-Reitern z.B. steht: "RF :: OT-Forum" oder UKWTV :: OT-Forum".
Dankeschön!

von iro - am 02.01.2012 14:38
Zitat
iro
@admins
Zitat
iro
@Thomas:

Einen Wunsch hätte ich noch:
seit gestern hat jede Themenübersichtsseite den Titel "Forenübersicht :: XXX-Forum"; das hat leider zur Folge, daß man bei mehreren geöffneten Tabs überall nur noch "Forenübersicht ::..." als Titel des Tabs sieht.
Könnte man das nicht wieder ändern, z.B. in "XXX-Forum :: Forenübersicht" ?


Jetzt ist's aber vom Regen in die Traufe... es steht überall UKWTV Radioforen, was dann sogar noch länger ist. Und die Foren sind ja offiziell auch "kein Bestandteil des Arbeitskreises" ;)

Das muss kürzer! So kurz wie irgend möglich, z.b. einfach nur "RF" oder "UKWTV", so daß dann in den Tab-Reitern z.B. steht: "RF :: OT-Forum" oder UKWTV :: OT-Forum".
Dankeschön!


Ich werde das heute abend mal angucken und ändern. Konsequenz ist aber das neu eingeloggt werden muss ;)

von Jassy - am 02.01.2012 15:23
Zitat
Jassy
Zitat
iro
@admins
Zitat
iro
@Thomas:

Einen Wunsch hätte ich noch:
seit gestern hat jede Themenübersichtsseite den Titel "Forenübersicht :: XXX-Forum"; das hat leider zur Folge, daß man bei mehreren geöffneten Tabs überall nur noch "Forenübersicht ::..." als Titel des Tabs sieht.
Könnte man das nicht wieder ändern, z.B. in "XXX-Forum :: Forenübersicht" ?


Jetzt ist's aber vom Regen in die Traufe... es steht überall UKWTV Radioforen, was dann sogar noch länger ist. Und die Foren sind ja offiziell auch "kein Bestandteil des Arbeitskreises" ;)

Das muss kürzer! So kurz wie irgend möglich, z.b. einfach nur "RF" oder "UKWTV", so daß dann in den Tab-Reitern z.B. steht: "RF :: OT-Forum" oder UKWTV :: OT-Forum".
Dankeschön!


Ich werde das heute abend mal angucken und ändern. Konsequenz ist aber das neu eingeloggt werden muss ;)


Danke, jassy! Es ging übrigens ohne erneutes Einloggen! Man kann jetzt wieder sehen wo man ist...
Obwohl das UKWTV doch noch etwas irritiert, vor allem wegen des UKW/TV-Forums :D
Ich schmeiße daher nochmal ein "FM" in den Raum, das wäre dann also "FM :: UKW/TV-Forum" "FM :: Radioforum". Einerseits ist das noch kürzer, andererseits kommt das unseren internationalen DX-Kollegen entgegen, die ja mit dem Begriff "UKW" wenig anfangen können...

NACHTRAG:
Nanu, ich hab auf "Seite 9" angefangen zu schreiben - und nun lande ich auf "Seite 21" :D
Auf einmal sind nur noch 10 Postings pro Seite da und in der Themenübersicht 10+4 Eintrage, aber nur im Radioforum...

von iro - am 02.01.2012 16:27
Also bisher: PN ist gut!
Grad entdeckt: "Abonnieren"
Zitat

Sie haben angegeben, dass Sie dieser Diskussion folgen möchten:
Was ist mit dem Forum los?
Abonnierte Themen werden in Ihrem Kontrollzentrum aufgelistet.
Benachrichtigen, wenn zu diesem Thema ein neuer Beitrag geschrieben wird?
SENDEN
Ist auch gut!
Und die "Druckansicht"...: Zwar unbrauchbar, aber richtig gut, wenn man alles mal weiß auf schwarz lesen möchte :D

Verbessert werden muss noch die Suche.
Ich hab grad mal nach "RA-318" gesucht: kein Treffer.
Dann nach "RA 318" (also ohne Bindestrich): 111 Treffer (die aber alle mit Bindestrich sind...)
Und die Sache mit dem Datum statt Zeitraum.

Schon weg sind Themen-Smileys und SN-buttons...
Auch weg: Die Top-Liste... schade!

An Themen- & Postings-pro-Seite-zahlen hätte ich lieber die alte Anzahl zurück, also 25 Postings und keine-Ahnung-wieviel Themen.
Ab Seite 2 jweils passt die Themenzahl eigentlich ganz gut auf den Bildschirm, aber bei Seite 1 werden anscheinend die "wichtig"-Themen noch "obendrauf gepackt", da muss man schon scrollen :(

von iro - am 02.01.2012 22:07
Da ich ab Silvester / Neujahr jeweils in der Nachtschicht und wenig online war, wurden meine Augen erst groß und rund (das DX-Forum konnte ich anfangs nur via Google erreichen), weil anfänglich alles ungewohnt und fremd aussah, aber schön, daß trotz der aus meiner Sicht positiven Neuerungen vom Layout mittlerweile wieder alles beim alten ist ! :-)
Und von meiner Seite ein dickes Kompliment an Thomas Seifert, daß er uns mit der Softwareumstellung nicht wie bei Facebook und Youtube ins kalte Wasser geworfen hat, sondern mit seinem Support hier mitgeholfen hat (auch wenn ich in diesem Thead mangels Zeit bisher längst nicht alles lesen konnte).

Sofern nicht bereits geäßert und umgesetzt, Ideen von mir:
- Youtube-Videos sollten möglichst in allen Foren einbettbar sein.
- den bereits hier im Hauptforum wieder ins "frühere Layout gesetzten "Switcher" zwischen den einzelen Foren sollte auch in den anderen hier verbundenen Foren wieder vereinheitlicht werden.
- Die "Erdkugel" der neuen Funktion "Global Users" sieht zwar nett aus, wirkt allerdings derzeit etwas überdimensioniert: Ein 1/4 der jetzigen Größe würde reichen. ;-)
- braucht man im Eingabefeld neben "Vorschau" und "senden" wirklich die neue Funtion "abbrechen"? Mich irritiert es etwas, denn man weiß doch eigentlich bereits vorher, ob man etwas schreibt oder nicht. Und entschließt man sich im seltensten Fall während eines Beitrages, daß man wider Erwarten doch keine Lust hat, diesen Beitrag zu vervollständigen, genügt das konventionelle Zurücksetzen.

Ansonsten von meiner Seite wunschlos glücklich - gelungene Umsetzung, Thomas ! :cheers:

von Mathias Volta - am 03.01.2012 21:55
Das Einbetten der YouTube-Videos sollte - insbesondere im UKW/TV-DX-Forum - wieder wie bis 31.12. möglich sein, sollen wir jetzt etwa alle unsere Einträge umschreiben? Schließlich sind das die besten und eindeutigen Beweise für die geposteten Logs, daher ärgert es mich besonders, dass die iFrame-Einbettung als Sicherheitsrisiko eingestuft wird :mad:. Wenigstens kann man weiterhin Fotos einbetten.

@thomas: Welche Sicherheitsrisiken hat die iFrame-Einbindung konkret?

Kurz gesagt: Es hätte besser alles beim Alten bleiben können, dann wären uns die Probleme der letzten Tage erspart geblieben. Aber erstmal vielen Dank an die Admins, welche die Fehler in kürzester Zeit behoben haben.
Trotzdem: Never touch a running system! Die alte Software funktionierte 1A!

von Analog-Freak - am 04.01.2012 02:32
Nicht wir sind das Problem mit der iframe-Einbindung, sondern so ziemlich jede Bibliothek die HTML auf Sicherheit filtert - bislang entfernen diese alle die iframes. Das Sicherheitsproblem ist einfach, dass mit einem iframe beliebiger Code im Context der aktuellen Seite geladen werden kann, diverse JavaScripts und ähnliches eben auch.

Wir arbeiten aber bereits an einer Lösung, so dass in Kürze auch die alten youtube Links wieder funktionieren sollten.

Es hätte eben nicht alles beim Alten bleiben können. Nur weil Ihnen die Fehler nicht aufgefallen sind bzw. Sie nicht von diesen betroffen waren, heisst es nicht, dass da keine waren ;-). Auch die technische Plattform die mittlerweile fast 10 Jahre auf dem Buckel hatte war einfach nicht mehr zeitgemäß und längst abgekündigte Software weiter zu betreiben hilft nicht bei der Systemsicherheit - und seine Daten will vermutlich jeder sicher wissen.
Abgesehen davon verhinderte die alte Codebasis jegliche Weiterentwicklung der Foren.

von thomas (Mysnip.de) - am 04.01.2012 09:39
Zitat
thomas
Wir haben jetzt testweise eine Lösung implementiert und dort ausschließlich Youtube, Vimeo und Google Maps IFrames freigegeben.
Bitte um Rückmeldung ob nun die entsprechenden Einbindungen funktionieren.


Jo, vielen Dank, die YouTube-Einbettungen funktionieren! :spos: :spos: Habe eben meinen DX-Log vom 4.3.2011 (der mit dem BLR-Log aus Grodno) sowie UlliBG's Sporadik-E-Thread vom 30.12. überprüft, die Einbettungen funzen :-)

Hier noch einmal auch von mir den Dank an alle Admins, die die Probleme der Neuinstallation zügig behoben haben, es scheint wieder so funktionieren wie im letzten Jahr. Über das Risiko der IFrames kann man u.a. hier nachlesen. Das Problem war einfach dieses, dass bei Sperrung der IFrames vor allem im UKW/TV-DX-Forum Tausende von IFrame-Einbettungen korregiert werden müssten.

EDIT 20:33 Uhr: Habe eben noch einen Bug entdeckt: Beim Zitieren wurde die Zitatüberschrift "Thomas Seifert" durch ="undefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefinedundefined" ersetzt :eek: Benutze ich aber den Forumnamen "thomas" wird dieser - jedenfalls bei der Berichtigung korrekt angezeigt.

von Analog-Freak - am 04.01.2012 19:32
Das bemängelte Einlog-Kästchen oben links ist vernachlässigbar, man sieht es bei der Begrüssung "Herzlich willkommen im Radioforum von ukwtv.de!" (als Überschrift), dass man anscheinend "drin" ist.

Mit den Neuerungen wurden offensichtlich auch einige Features aus dem Nachbarforum übernommen, nicht schlecht.
Was (mir) schon immer gefehlt hat: Eine Angabe über die gerade aktuell eingeloggten Forenmitglieder. So als Infoleiste untendrunter- den jeweils aktuellen Neuzugang gibt es ja neuerdings auch... Auch wenn die reine Nennung m.E. ohne jeglichen Mehrwert oder Informationsgehalt ist.

Womit ich nicht klarkomme und doch leicht irritiert bin ist das zwangsweise (?) grüne smiley hinter jedem Beitrag, das für mich eher wie ein undefinierbares Vorsichhin-Lächeln aussieht. Mit dem Begriff "global user" kann ich wenig anfangen bzw. Sinn oder Aussage erschliessen sich mir nicht. Gibt es auch locally restricted user? Oder was oder wie?

von kirkroger - am 06.01.2012 12:22
Zitat

Was (mir) schon immer gefehlt hat: Eine Angabe über die gerade aktuell eingeloggten Forenmitglieder. So als Infoleiste untendrunter- den jeweils aktuellen Neuzugang gibt es ja neuerdings auch... Auch wenn die reine Nennung m.E. ohne jeglichen Mehrwert oder Informationsgehalt ist.


Dies haben wir aus Privacy Gründe abgeschaltet, denn nicht jeder will das seine Name da unten angezeigt wird.

Zitat

Womit ich nicht klarkomme und doch leicht irritiert bin ist das zwangsweise (?) grüne smiley hinter jedem Beitrag, das für mich eher wie ein undefinierbares Vorsichhin-Lächeln aussieht. Mit dem Begriff "global user" kann ich wenig anfangen bzw. Sinn oder Aussage erschliessen sich mir nicht. Gibt es auch locally restricted user? Oder was oder wie?


Es gibt auch Lokale Benutzer ja ;) Aber das sind nur die Neu Registrierungen ab 1.1.2012. Wer vor den 1.1.2012 bereits ein Konto hat ist ein Global User.

von Jassy - am 06.01.2012 12:25
Ich hab grad auch noch einen entdeckt beim zitieren:

Beispiel aus dem OT-Forum unter Verwendung der "Zitieren"-Funktion unter einem Beitrag:
Zitat
Thomas (Metal)
@ iro
und jetzt sach bloß noch, daß das beim letzten Bilderbergertreffen beschlossen wurde : bruell :
(Leerzeichen vor und nach "bruell" von mir nachträglich eingefügt, damit das hier sichtbar wird. Sonst stände dort natürlich der entsprechende smiley)

Beispiel unter Verwendung normaler Copy/Paste-Funktion sowie der Zitieren-Funktion oberhalb des Posting-Eingabefeldes:
Zitat

und jetzt sach bloß noch, daß das beim letzten Bilderbergertreffen beschlossen wurde bruell.gif


Das war vorher anders! Auch beim normalen Copy/Paste wurde : brüll : in den Zwischenspeicher kopiert und nicht "bruell.gif"

von iro - am 07.01.2012 12:50
Zitat
iro
Ich hab grad auch noch einen entdeckt beim zitieren:

Beispiel aus dem OT-Forum unter Verwendung der "Zitieren"-Funktion unter einem Beitrag:
Zitat
Thomas (Metal)
@ iro
und jetzt sach bloß noch, daß das beim letzten Bilderbergertreffen beschlossen wurde : bruell :
(Leerzeichen vor und nach "bruell" von mir nachträglich eingefügt, damit das hier sichtbar wird. Sonst stände dort natürlich der entsprechende smiley)

Beispiel unter Verwendung normaler Copy/Paste-Funktion sowie der Zitieren-Funktion oberhalb des Posting-Eingabefeldes:
Zitat

und jetzt sach bloß noch, daß das beim letzten Bilderbergertreffen beschlossen wurde bruell.gif



Das war vorher anders! Auch beim normalen Copy/Paste wurde : brüll : in den Zwischenspeicher kopiert und nicht "bruell.gif"


Ist jetzt auch geändert.

von thomas (Mysnip.de) - am 10.01.2012 19:51
@ andimik: Nachdem meine eigene Signatur auf dem ollen OGO-Knochen die Formatierung zerstoert hatte und ich zum Lesen anderer Beitraege auch horizontal scrollen musste, habe ich sie abgeschaltet. Es gab keine Einstellung, mit der ich das umgehen konnte. Dafuer die Zoomfunktion auf einem mobilen Geraet zu verwenden erzeugt ein nicht mehr lesbares Bild. Da das Abschalten der Signatur half, flog sie kurzerhand raus.


@ thomas: Trotzdem der Support fuer meinen Oldie eingestellt wurde ;) profitiere ich sekundaer doch von einigen vorgenommenen Aenderungen. Das unregelmaessige Rausfliegen beim Springen innerhalb der Foren mit Cookieverlust und zwangsweise erforderlicher Neuanmeldung ist weitgehend Geschichte. Die Cookies einiger anderer Seiten ueberschreiben/loeschen den hiesigen, das ist reproduzierbar und muss nicht "euer Problem" sein.

An die Tatsache, dass ich mich nach dem Aufrufen des letzten Beitrags trotzdem am Seitenanfang der aktuellen Seite wiederfinde, habe ich mich gewoehnt. Insofern ist die alte Funktionalitaet eigentlich weitgehend wieder da. Danke!

von PowerAM - am 11.01.2012 20:48
@Manager: Danke für den Tip.

Und wie kann man das verhindern, das ein Eintrag als Antwort eingereiht wird?

Solche (warscheinlich nicht abstellbaren) Fehler, wie mit dem Leerzeichen in der Zitatsüberschrift weisen darauf hin, dass die Software vermutlich unter erheblichem Zeitdruck entwickelt wurde. Bleibe - bei aller Achtung für die Mühe der Admins beim Beheben der Fehler - dabei: M.E. wurde die Software ohne ausreichende Tests und ohne ausreichende Ankündigung installiert. Was Zeitdruck bei der Softwareentwicklung bedeuten kann, hatte ich auch in den 1990ern während eines Betriebspraktikums erlebt: Die Softwarefirma (Details werde ich aus rechtlichen Gründen nicht nennen) hatte eine Inventarverwaltungs-Software ohne ausreichende Tests rechtzeitig (öhm, vorzeitig) zur CeBIT auf den Markt geworfen - mit dem Ergebnis, dass das Programm noch voller Bugs war und anschließend jede Menge Updates herausgegeben werden mussten. Und damals mussten diese größtenteils auf Datenträgern per Post verschickt werden.

von Analog-Freak - am 17.01.2012 21:43
Ich klinke mich mal hier ein, weil die Mysnip-Administration hier mitliest.
Mein Problem betrifft nicht diese Forengruppe, aber eine andere. Ich hoffe, ich habe den Segen der hiesigen Administration. ;)

Es geht um folgendes:
In der Forengruppe 26899 befinden sich drei Foren. Diese Foren hatten bislang unterschiedliche Regelungen, was die Zugriffsberechtigungen betrifft. Das eine Forum war offen für alle bei Mysnip registrierten Nutzer, die anderen zwei waren Foren mit geschlossenen (unterschiedlichen) Benutzergruppen, also keine Lese- und Schreibberechtigung für User, die nicht für diese Foren freigeschaltet waren.
Diese unterschiedlichen Regelungen scheinen nicht mehr zu funktionieren, ich kann nur noch eine Regelung und eine Nutzergruppe für alle drei Foren setzen.

Meine Frage ist nun: Ist das so gewollt, ist das ein Bug oder sitzt das Problem vor dem Rechner? ;)
Beim Versuch, neue Nutzer freizuschalten, habe ich im 26900 mal eben eine ziemlich lange Liste berechtigter Nutzer über den Haufen geworfen. Diese darf ich jetzt anscheinend wieder von Hand einpflegen.

von Mc Jack - am 25.01.2012 08:58
Zitat
Mc Jack
Ich klinke mich mal hier ein, weil die Mysnip-Administration hier mitliest.


Wir lesen auch Tickets, wenn die uns gesendet werden und wir nicht einen ganzen Thread durchkramen müssen ;).

Zitat

Es geht um folgendes:
In der Forengruppe 26899 befinden sich drei Foren. Diese Foren hatten bislang unterschiedliche Regelungen, was die Zugriffsberechtigungen betrifft. Das eine Forum war offen für alle bei Mysnip registrierten Nutzer, die anderen zwei waren Foren mit geschlossenen (unterschiedlichen) Benutzergruppen, also keine Lese- und Schreibberechtigung für User, die nicht für diese Foren freigeschaltet waren.
Diese unterschiedlichen Regelungen scheinen nicht mehr zu funktionieren, ich kann nur noch eine Regelung und eine Nutzergruppe für alle drei Foren setzen.

Meine Frage ist nun: Ist das so gewollt, ist das ein Bug oder sitzt das Problem vor dem Rechner? ;)


Die Frage wäre eher *wie* wird die Regelung gesetzt?
Klicken Sie in der linken Spalte auf den Namen des Forums an, welches Sie bearbeiten wollen, dessen Einstellungen werden dann rechts geladen. Bearbeiten Sie die Einstellungen des Forums, so wie es sein soll und im Anschluss können Sie links noch die Checkboxen bei den Foren setzen oder eben nicht setzen, wo diese Einstellung hin gespeichert werden sollen.
Per Default sind die Checkboxen bei den Foren aktiv, die die gleichen Einstellungen wie das aktuell geladene Forum haben.
Im Anschluss einfach auf Speichern klicken.

von thomas (Mysnip.de) - am 25.01.2012 20:12
Ich bekomme in der Themenübersicht den Thread "Powerline Modems Pollin" als einen Thread mit neuen Beiträgen angezeigt. Klicke ich aber auf "neu" (URL: http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,995584,1005482,page=2#msg-1005482), dann kommt "Leider konnte der angeforderte Beitrag nicht gefunden werden.".

Den Thread kann ich nur über die Startseite (http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,995584), bzw. über eine spezifische Seitennummer (z. B. http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,995584,page=6) lesen.

von Natrium - am 11.04.2012 08:01
Nochmal zu diesem Änderungs-Ankünigungs-Unterforum:

Sehe ich in der Tat nur dann, wenn ich eingeloggt bin und auch nur dann, wenn ich versehentlich mal auf "Forenübersicht" klicke.

Bis jetzt erfreut sich dieses Unterforum ja einer gewissen Lebendigkeit....

Frage: Was soll denn dort kommen, wenn etwas kommt?

Ankündigungen, mit denen wir alle etwas anfangen können?

Wie z.B.
- die nächsten vier Tage bei Aldi das gute Heineken drei Gulden billiger?
- kommenden Samstag auf der Wiese vorm Bungalow vom Wiesbadener großes Remmidemmi?
- Freibier bei Nordi, jedes Wochenende, Anfahrtskizze anklicken?

oder
oder

grübel.

By the way: Gibt es hier - in diesem Forum - eine Möglichkeit, anderen Nutzern eine email bzw. PN zukommen zu lassen, oder bin ich einfach nur zu blöd dafür?
:rolleyes:

von kirkroger - am 11.04.2012 21:46
Zitat

Bis jetzt erfreut sich dieses Unterforum ja einer gewissen Lebendigkeit...

Grund ist, das nur Admins dort Themen eröffnen können. Und wenn das geschieht, taucht der eröffnete Thread oberhalb von allen anderen verbundenen Foren auf.
Zitat

- die nächsten vier Tage bei Aldi das gute Heineken drei Gulden billiger?
- kommenden Samstag auf der Wiese vorm Bungalow vom Wiesbadener großes Remmidemmi?
- Freibier bei Nordi, jedes Wochenende, Anfahrtskizze anklicken?

wären vielleicht auch Themen für so einen "Alarm"-Thread. ;) Irgendwo auf den letzen 20 Seiten dieses Threads wurde das Rätsel auch schon gelöst. Oder war das noch ein anderer Thread....?

Ein Thread in dem Forum ist also sozusagen noch wichtiger als "Wichtig". Freibier...? Mmmmmja :D

von iro - am 11.04.2012 22:55
Letzteres würde ich definitiv begrüßen. Mit dieser Funktion wurde hier schon dermaßen viel Schindluder betrieben, das geht auf keine Kuhhaut.
Kloppies mit Freischein, die Morddrohungen und Androhungen von roher Gewalt versenden sind auf die Dauer einfach ein bißchen lästig und oberhalb der Toleranzgrenze.
Der Schaden überwiegt einfach den Nutzen.

Ergänzung:
Wer auf die Kommunikation außerhalb der Foren nicht verzichten kann, hat immer noch die Möglichkeit (s)eine Email-Adresse im Profil zu hinterlegen. Das muss ja nicht die eine Hauptadrsse sein die für die normalen Dinge genutzt wird. Eine zweite Adresse, die schnell angelegt ist und nur für solche Zwecke genutzt wird, tut es auch. Der Vorteil: unerwünschte Absender lassen sich blocken. Zur Not können das auch hunderte Adressen sein, die geblockt werden. Irgendwann geht dem Aggressor die Puste aus und er sucht sich einen leichteren Weg, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

von Mc Jack - am 29.09.2014 11:37
Mc Jack hat da was sehr wichtiges angesprochen. Nämlich was soll dann aus dem Wissen aus diesem Forum werden? Einfach alles in ein neues Forum mitnehmen geht nicht. Manche Forensoftware erlaubt zwar den Export der kompletten Datenbank. Aber diese sind alle in einem proprietären Format das man nur in der gleichen Forensoftware wieder einspielen kann. :rolleyes:

Wir melden selbstverständlich immer fleißig Fehler und sonstige Mängel in der Forensoftware dem Plattformbetreiber. Meist sind es nur irgendwelche Kleinigkeiten die gerade mal einem User in einer bestimmten Situation aufgefallen sind. Aber MySnip tut sein möglichstes und behebt jeden Fehler sehr schnell. Allerdings gibt es halt Einschränkungen und Dinge die diese Forensoftware einfach nicht zu leisten vermag. Vor allem aus administratorischer Sicht ist diese Forensoftware ein graus. :sneg:

Zu der Sache mit dem Vollpfosten aus dem NettenTal kann ich mich aktuell leider nicht äußern da ich ganz aktuell wieder eine Anzeige gegen ihn gemacht habe. Zusätzlich zu den Ermittlungen die eh schon gegen ihn laufen. Das Problem ist nur das sich das alles extrem hinzieht hier in Deutschland. Vor allem wenn man bekloppt ist und man einen gutwilligen Arzt hat der einem auch noch alles mögliche bescheinigt. Deshalb kann ich euch leider auch nur weiterhin bitten den geistigen Dünnschiss dieses Dummbeutels zu ignorieren. Wir arbeiten schon sehr eng mit der Polizei zusammen. Aber wie gesagt, das zieht sich alles so extrem hin...

von Spacelab - am 29.09.2014 12:16
Und wenn man doch mal umstellen sollte, könnte man die Foren hier als Archiv weiterlaufen lassen solange es mySnip(e :D ) gibt. So könnte man auch in Ruhe die Inhalte archivieren. Aber das ist eine Entscheidung die die Betreiber treffen müssen. Tendenziell würde ein Systemwechsel wohl auch zu mehr Unterforen führen, das ist bekanntermaßen von vielen Forenmitgliedern nicht gewünscht.

mySnip ist einfach in der Handhabung, aber leider auch recht einfach zu missbrauchen. Das Problem aus dem netten Tal und sonst woher ist auch nicht so einfach gelöst mit einer anderen Software, es reicht für den Troll ja schon sich mit einer anderen E-Mail-Adresse anzumelden (Wegwerfadressen-Anbieter gibt es zu Genüge!), IP-Ban halte ich auch nicht für sonderlich sinnvoll. Nur könnte er dann eben nicht mehr bequem über andere mySnip-Foren andere Leute belästigen.

von htw89 - am 29.09.2014 12:57
Zitat
Spacelab
Ein exportieren der ganzen Beiträge hier würde Wochen und Monate dauern. Dann sind diese noch nicht wieder in das neue Forum eingepflegt. Sofern das überhaupt möglich ist da ja dabei sämtliche Benutzernamen flöten gehen.


Bei vielen Forenhostern kann man gegen eine geringe Gebühr Backups der kompletten Datenbank bestellen. Ich habe das damals bei Foren-City gemacht, das war eine 700 MB große Datei (nur Text!), die sich auf dem neuen Server einfach importieren ließ. Hat nicht lange gedauert und alle Daten/Namen blieben erhalten.

Das waren allerdings beides phpBB-Foren. Wie es bei der Mysnip-Software aussieht, weiß ich natürlich nicht. Wenn es aber eine Datenbank-Export-Funktion gibt, sollte der Import in eine andere Software kein Problem sein.

von ScheichManfred - am 29.09.2014 13:20
@ScheichManfred: quasi ein verschieben einer Forendatenbank zwischen unterschiedlichen Forensoftwares funktioniert leider nicht. Das geht nur innerhalb einer Software.

Also wenn das Forum auf eine eigene Plattform umziehen würde müsste das schon auf einen quasi neutralen Server passieren der keinem gehört. Wenn ich das ganze auf meinen Server pappen würde und ich hätte irgendwann mal keine Lust mehr wäre alles für immer weg. Oder es müsste nur einmal ein abbuchungs Problem geben, der Serverhoster würde den Zugriff sperren und schon wäre alles auf unbestimmte Zeit OffLine. Mal ganz von der Verantwortung gegenüber dem Datenschutz abgesehen. Ein eigener Server mit einem Forum samt Nutzerdatenbank drauf muss sehr gepflegt werden wenn man nicht ein offenes Tor für Hacker aller Art werden möchte. Also wenn ein Umzug, dann käme eh nur ein anderer Plattformbetreiber in frage.

Ach und übrigens nutzen wir hier auch ein paar kostenpflichtige Funktionen. Zum Beispiel die Möglichkeit hier Dateien und Bilder hochzuladen. ;-)

von Spacelab - am 29.09.2014 13:37
Zitat

Kloppies mit Freischein, die Morddrohungen und Androhungen von roher Gewalt versenden sind auf die Dauer einfach ein bißchen lästig und oberhalb der Toleranzgrenze.
Der Schaden überwiegt einfach den Nutzen.

Das trifft aber nicht alle User gleicher Maßen; so eine extreme PN habe ich noch gar nicht bekommen, und auch insgesamt erst eine die etwas seltsam war. Die anderen waren alle seriös. Die PN ist halt bequem, weil man gleich zitieren kann um was es geht; also ich würde schon sagen, dass der Nutzen den Schaden überwiegt.
Lediglich die enge Begrenzung der Anzahl an speicherbaren PNs ist etwas störend.

Zitat

Ach und übrigens nutzen wir hier auch ein paar kostenpflichtige Funktionen. Zum Beispiel die Möglichkeit hier Dateien und Bilder hochzuladen.

Wer bezahlt das eigentlich?

Zitat

Klar, wenn man auch noch Sachen wie Dateianhänge anbietet wird das wohl nicht so klappen, das würde ich aber sowieso nie empfehlen wenn man ein Forum auf nem eigenen Server anbietet bzw. der Hoster nicht 24/7 reagieren kann. Dann sollen die Leute doch lieber Dienste wie Dropbox dafür nutzen

Naja also das mit den Bildern die man nur anklicken braucht um sie zu vergrößern ist schon sehr angenehm. Mit Dropbox wäre das wohl recht umständlich, außerdem wäre die wohl recht bald voll.

von Zwölf - am 29.09.2014 16:57
Zitat
Zwölf
Zitat

Kloppies mit Freischein, die Morddrohungen und Androhungen von roher Gewalt versenden sind auf die Dauer einfach ein bißchen lästig und oberhalb der Toleranzgrenze.
Der Schaden überwiegt einfach den Nutzen.

Das trifft aber nicht alle User gleicher Maßen; so eine extreme PN habe ich noch gar nicht bekommen, und auch insgesamt erst eine die etwas seltsam war. Die anderen waren alle seriös. Die PN ist halt bequem, weil man gleich zitieren kann um was es geht; also ich würde schon sagen, dass der Nutzen den Schaden überwiegt. [...]


Es sind nicht alle betroffen, nur diejenigen die der Freischein-Besitzer auf dem Kieker hat. Da wurden wirklich schon alle Register gezogen: Übelste Beleidigungen wie "fette Sau", Judenschwein" sowie offene Gewaltandrohung gegenüber dem betroffenen User und seine Familienangehörigen.
Aber wie schon mehrfach angedeutet, das Problem scheint unlösbar zu sein. Er lebt am Niederrhein und hat einen Freischein, der ihm solche Exzesse offenbar ausdrücklich erlaubt. Nicht alles in diesem Land ist gut gelöst.

Die einzige, halbwegs wirksame Lösung dagegen ist ein volles PN-Fach, wodurch solche PN nicht mehr ankommen. Kann das im Sinne des Erfinders sein?

von Mc Jack - am 30.09.2014 07:26
Alles was er mir und den Moderatorenkollegen bisher geschrieben hat ging hier an die örtliche Polizei. Ausdrucke, Screenshots, alle seine gesammelten Werke. Die Polizei leitet das jetzt weiter an die für den Wohnort dieses Vollpfostens zuständige Kripo da dort auch jede Menge Morddrohungen, Volksverhetze und noch einige Knaller mehr dabei sind. Seine Adresse ist uns ja bekannt.

Ich hatte ein langes Gespräch mit dem Polizisten und der konnte gar nicht oft genug wiederholen das man solches Geschreibsel unbedingt an seine örtliche Polizeidienststelle weiterleiten solle. Denn nur so kann man solchen Leute Einhalt gebieten. Der Polizist meinte das leider viel zu wenige solche Drohungen zur Anzeige bringen. Also wenn er wieder schreibt und droht, direkt ab damit zur Polizei. Die sind anscheinend ganz wild auf so etwas.

von Spacelab - am 30.09.2014 07:55
mysnip ist klasse, so wie es ist. Schlank, funktioniert auch noch mit alten Modems, flüssig auf dem smartie, nicht überkandidelt mit schnickschnack wie das andere Forum. Alles gut! Für Admins vielleicht nicht ganz so... Der Support (Th. Seiffert) ist 1A. Was will man mehr...

In den Beiträgen zuvor wurde nur die Frage aufgeworfen, wie man das Ganze bzw. die ganzen Inhalte sichern kann. Erfahrungsgemäß haben die meisten Dienste im Internet keine all zu lange Lebenszeit. Mysnip kann man schon fast als Ausnahme bezeichnen. Trotzdem wird sich diese Frage irgendwann stellen, ob nun in 2 oder in 20 Jahren - und bei einem anderen Anbieter würde das nicht anders sein.

www.archive.org ist leider auch keine Lösung, zumindest derzeit. Grad mal ausprobiert. Die Themenübersicht wird zwar archiviert, der Rest aber nicht. Man bekommt eine Meldung
http://web.archive.org/web/20140726052122/http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,993235
Zitat

Page cannot be crawled or displayed due to robots.txt.

See radioforum.foren.mysnip.de robots.txt page. Learn more about robots.txt.


Falls also irgendwann mysnip seine Dienste mal vorhat einzustellen, müsste nur die robots.txt entfernt werden und darauf gewartet werden, daß archive.org das komplette Forum "mitnimmt". Und dann muss man hoffen, daß archive.org bleibt...

von iro - am 30.09.2014 19:04
Zitat
Stefan Heimers
Das einzige was mir besser gefallen würde, wären Usenet-Newsgruppen. Aber das ist wohl bei denen die hier nach modernerer Forensoftware rufen auch nicht mehr 'in'.


de.alt.hoerfunk existiert immer noch :D

Wobei mein letzter Beitrag dort vor ca. 15 Jahre (oder mehr) gepostet wurde :rp:

Zu einem evtl. Umzugs des Forums: Entweder ein Forum über einen Trägerverein wie z.B. addx oder es sollte so bleiben. mySnip scheint seriös und verlässlich zu sein und es ist unwahrscheinlich, dass es hier in absehbarer Zeit zu einem Ende kommen könnte.

MySnip kann aus meiner Sicht als eine Institution im Internet gesehen werden. Es ist in den Wickeljahren des Internets gegründet worden, ist gesund gewachsen und scheint auf einem stabilen Fundament zu stehen.

von Murky - am 03.10.2014 07:41
Zitat
Spacelab
Um so etwas auszutauschen benötige ich aber nicht zwingend die PN Funktion. Dann schreibt lieber eure E-Mail Adresse ins Profil. Es muss ja nicht eure Hauptadresse sein. Es kann ja auch irgendeine Freemailer Adresse sein die man speziell fürs Forum angelegt hat.


Aber damit geht's dann doch vom Regen in die Traufe... neben Mails aus dem Tal der Idioten gibt es dazu noch ganz normalen Spam. Und die meisten Forenteilnehmer sind dann überhaupt nicht mehr direkt zu erreichen, weil sie aus gutem Grund (s.o.) eben keine @ ins Profil schreiben.
Wenn ich irgendwelche Freemailer-Adressen für einen speziellen Zweck anlege, rufe ich die dort ankommenden Mails i.d.R. niemals ab und vergesse die Adresse einfach wieder. Zu erreichen bin ich darüber also nicht.

von iro - am 03.10.2014 12:50
Für mich überwiegen ganz eindeutig die Vorteile des mysnip-PN-Systems und ich möchte es keinesfalls missen, gerade auch, weil sich bestimmte Dinge außerhalb des Forums absprechen lassen.
Wer dagegen keinen Wert darauf legt, kann die Meldung "Sie haben neue PN" ja auch einfach ignorieren oder das Postfach volllaufen lassen.
Spam aussortieren machen mitlerweile fast alle "normalen" Postfächer, tun dabei aber auch öfters mal zuviel des Guten (mir gefällt die zweistufige automatische Aussortiererei bei web.de ganz gut; freenet dagegen sortiert sogar einige Mails der A-DX-Liste als Spam ein).
Ich fühle mich durch die Mails des Herrn Hohlbirne allerdings auch nicht wirklich genervt, eher belustigt.
Wobei ich mir bei den letzten aber auch nicht sicher bin, ob die nicht alle gefaked sind (sprich überhaupt aus dem Tal der Irren stammen, die sehen eher nach einem Trittbrettfahrer aus).

Eine "Ignore"-Funktion würde das Problem übrigens auch lösen und wäre auch für das Forum selbst recht brauchbar, da müsste ich mich dann nicht mehr über geschnittene Wellen und analoge Digital-fan-Benis aufregen...

von iro - am 03.10.2014 13:29
Zitat

Naja gut das ist dann aber dein eigenes Problem. Mit einem richtigen E-Mailfach ist es aber ganz einfach ungebetenen Spam, egal ob von irgendwelchen Weichbirnen oder von Spamverteilern, auf die schwarze Liste zu setzen und so gleich in den Papierkorb wandern zu lassen. Wie schon mehrere andere hier schrieben überwiegen aktuell eher die Nachteile des PN Systems hier.

Naja, ob man jetzt eine E-Mail-Adresse auf die schwarze Liste setzt, oder eine PN im Posteingang löscht ohne sie zu lesen, kommt doch aufs selbe raus. (Und wie schon erwähnt wurde, kann man sein Postfach ja auch einfach volllaufen lassen oder selbst zustopfen, wenn man keine PNs mehr erhalten möchte)
Ich habe von besagtem User (oder einem Trittbrettfahrer) auch schon eine PN bekommen mit einer schönen Latte Beleidigungen; habe in meiner Antwort-PN dann so geschrieben, als hätte er eine sachlich geäußerte Kritik vorgebracht, ihn gefragt, weshalb er sie nicht öffentlich im Forum geäußert hat und mich glaube ich sogar noch für die netten Worte bedankt. Bisher habe ich keine PN mehr von ihm erhalten. Und selbst falls er mich irgendwann wieder anschreiben sollte, wäre mir das eigentlich ziemlich egal; der Mensch ist bei der Polizei bekannt, die Polizei stuft ihn offensichtlich als ungefährlich ein, folglich geht es nicht um meine Sicherheit etc., sondern nur darum, ob ich mitspiele indem ich mich provozieren lasse, oder eben nicht.

von Zwölf - am 03.10.2014 15:12
Zitat
Zwölf
Naja, ob man jetzt eine E-Mail-Adresse auf die schwarze Liste setzt, oder eine PN im Posteingang löscht ohne sie zu lesen, kommt doch aufs selbe raus.

Offenbar ist das für viele leider nicht dasselbe. Du würdest staunen wie oft ich Post bekomme von Usern die sich tatsächlich noch provozieren lassen und mir die Beleidigungen postwendend weiterleiten. Auch scheint mir nicht jeder so "moralisch gefestigt" zu sein solche Nachrichten ungelesen zu entsorgen. Wir bekommen das dann Blitzableitermäßig ab und sollen gefälligst dafür sorgen das der Spinner damit aufhört. Immerhin seien wir ja die Mods hier. Und dann müssen wir wiederum schreiben das wir nichts machen können weil der Typ von einem anderen Forum aus schreibt und blablabla... Und das immer wieder aufs neue...

von Spacelab - am 03.10.2014 15:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.