Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Radio Nordzee International, Mathias Volta, Analogiker, Alqaszar, -Ole-, Robert S., Rogi, DX-Project-Graz

Kostenloser Sat-Uplink für euren Sender-.europaweite Ausstrahlung über Astra !

Startbeitrag von Radio Nordzee International am 26.01.2004 08:07

Habe seit einigen Jahren nicht mehr getestet: Aber geht immer noch die Ballempfang in die Schloß von Betzdorf ? Damit konnte man wunderschön mit die kleine FM-Zender auf die QRG von SWF3 gehen und dann europaweit analog über die Astra-Satellit senden. Ging auch mal mit die ZDF-TV !

Antworten:

Re: Kostenloser Sat-Uplink für euren Sender-.europaweite Ausstrahlung über Astra

Hallo Belgier?

von Rogi - am 26.01.2004 14:34
Hallo Nordzee !

Laß das um himmelswillen nicht die Jungs drüben im OT-Forum wissen. Die kommen sonst noch auf dumme Gedanken ! :D

Grüße,
Matze



von Mathias Volta - am 26.01.2004 14:52
@ matze: schon passiert,das wär ma ne idee wert,mit dem minnizünder rüber nach betzdorf und ne cd mit den WDR TIME aufnamen und dann SWR 3 wegzünden und WDR TIME in ganz europa verbreiten :hot:

@ radio nordzee,bist du nicht der belgier ???



von Robert S. - am 26.01.2004 16:50
Au ja, WDR Time über Astra zünden wäre cool! :cool:



von DX-Project-Graz - am 26.01.2004 17:06
Die Operation SWF 3 auf 106,4 MHz war ja schon erfolgreich ! :D

@Robert:
WDR-Time von Betzdorf aus in den Himmel zu zünden wäre schon 'ne geniale Sache ! Ohne Lizenz auf jeder Frequenz ! :D

" radio nordzee,bist du nicht der belgier ???"

==> Wie war das noch mit den Stringtangas und den Schiffsbunnys? :-)

However, ich tobe mich Samstag abend erst einmal ganz legal wieder aus ! :cool:

Grüße,
Matze



von Mathias Volta - am 26.01.2004 19:54
Heya! Komme aus die Netherlands-aber aus Belgien die Zender in Betzdorf überlagere wird meine Ansicht nach schwierig sein, da dort viel andere Richtung von hinten in die Empfangsantenne gestrahlt werden muss ! Wollte nur frage, wer das letzte Mal getestet hat. Könnte so meine sonntägliche Zuhörerkreis auf die shortwave erweitere. Problem macht mir nur die Zuspielqualität nach Betzdorf zu meine eigene FM-Station.



von Radio Nordzee International - am 26.01.2004 22:31
So ein Blödsinn. Die Antwort hat null mit den Fragen zu tun und ich habe das scharfe Gefühl, dass diese Ideen so ziemlich 1:1 "Belgier" entsprechen. Naja.

Zum Ursprung: Nein, das geht nicht. SWR3 analog wird seit ca. 3 Millionen Jahren aus Frankfurt zum Astra übertragen. Ballempfangsquelle ist soweit ic hdas weiß die 101,1 MHz vom Donnersberg, entsprechend läuft das Programm der RLP-Kette über Analog. ADR kommt direkt vom Schaltraum und überträgt die Baden-Senderkette.

von -Ole- - am 27.01.2004 05:50

Re: Kostenloser Sat-Uplink für euren Sender-.europaweite Ausstrahlung über Astra

Ihr seid mir ja seltsame Piraten. Der wahre Pirat kündigt nichts vorher an. Und schon gar nicht in einem Forum, in dem viele Radiomacher lesen.

Infantiles "Gezünde".

von Analogiker - am 27.01.2004 08:32
@Radio Nordzee International

Vor einiger Zeit gab es hier jemanden, der sich "Belgier" nannte. War aber wahrscheinlich dennoch Deutscher. Macht aber nichts, jedenfalls hat er hier im Forum daürber formuliert, wie er Kabel-TV-Verteiler abgeknipst hat und dann, auf dem Höhepunkt seiner Lügen im Sommer 2003: Wie er mit seiner Yacht im MIttelmeer kreuzte und die Tangas seiner SChifssbunnies an die Antenne hängt!

Leider stellte sich heraus, dass es lediglich ein ganz verrückter Spinner war, und nicht ein normaler Spinner wie wir alle.

Unter anderem hat er auch einen Threat aufgemacht, wo es darum ging, UKW-Sender, welche mit Ballempfang gespeist werden, mit einem Low-Power-Sender zu kapern. Angeblich wurde das ja mit der MIttelwelle 1188 in Belgien öfters gemacht



von Alqaszar - am 27.01.2004 20:52
Das kann doch alles sein oder ? Bin im Sommer auch mit die Kahn unterwegs auf den schönen Kanälen in Benelux und manchmal auch per Hänger im Mediterranium ! Aber was bringen Tangas an der Antenne ? Zieht das Wellen oder nur Möven wegen die Fischgeruch an ;-)

Wollte eigentlich nur fragen, ob das noch funktioniert. Hier bei und gibt es aber aufgrund der offenen Legung von kabel an die Mast viele Einspeisepunkte für Kabelpiraten. Gab es aber auch schon in Schweiz bzw. Genf in Mitte 80er Jahren mit Erotiekzenders !



von Radio Nordzee International - am 27.01.2004 21:10
also so groß ist die Band auch nicht ! Wie schon oben gesagt, kündigt ein Pirat nie QRG und die Zeitpunkte an ! It´s your turn to dx !! Hear you (me) later !!!



von Radio Nordzee International - am 28.01.2004 08:14
@tomfritz:

Schließe mich Dir an, finde Nordzee auch sympatisch ! :cool:
Wobei ich den Belgier vermisse, ob Wahrheit oder Lügengeschichte - ich konnte zu seinen Stories auf jeden Fall herzhaft abfeiern ! :joke: :cool:
Ich habe drei Therorien:
- Er macht 'ne Winterkreuzfahrt mit seiner Yacht und das UKW-Piratennetz schlägt mal wieder zu.
- Er macht 'ne Tour mit seinem Sendevan durch die Ardennen.
- Er experimentiert mit RDS-Alarmcode 31 am Piratensender seines Vaters und zündet so die Hörer in den Bann des eigenen liberalen Rundfunks !

However...! :D:D:D

Grüße,
Matze



von Mathias Volta - am 28.01.2004 23:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.