Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gilles, WellenJäger, Kroes, SaKepü, (gesperrt)

Senderstandort RTL-Radio in Luxemburg

Startbeitrag von (gesperrt) am 27.01.2004 23:38

Hallo und guten Abend!

Als ich letzten Sonntag-Nachmittag eine kleine Tour nach Luxemburg gemacht habe, hörte ich, wie gewohnt, das mittlerweile leider etwas verunstaltete Programm von RTL-Radio auf 97,0 MHz. Da ich grundsätzlich immer über Wemperhardt von Belgien aus in das Großherzogtum fahre, führt mein Weg automatisch nach Marnach.

Nach meinem letzten Besuch im Sommer letzten Jahres konnte ich dieses Mal eine Veränderung feststellen: Der Empfang des starken Senders war massiv gestört - und das wirklich nur 5km Luftlinie vom großen Sendemast entfernt! Rauscheinbrüche ohne Ende, einfach nur grauenhaft. Dabei soll der Sender in Marnach 100kW haben...

Ist der Standort geändert worden? Oder die Leistung reduziert? Leider kann ich die 97,0 MHz hier im Norden von Aachen seit längerer Zeit nicht mehr empfangen, da die wesentlich näheren Niederländer eine "Zerobase" (oder auch Spachtelmasse) vollzogen haben, die jedes freie kHz belagert (zuspachtelt). Somit bin ich auch nicht mehr auf dem Laufenden, was RTL aus Marnach angeht. Hat jemand konkrete Infos hierzu oder - noch viel besser - auch die oben beschriebene Beobachtung gemacht? Oder sollte ich mich von meinem Autoradio verabschieden ;-) ?

Grüße
Sebastian

Antworten:

Ich wüsste nicht woher die 97.0 sonst kommen könnte. Aus Düdelingen jedenfalls nicht. Leistungsänderungen sind mir auch nicht bekannt und würden mich auch wundern.

von Gilles - am 28.01.2004 00:55
Hallo,

hab vor drei Wochen noch eine Reise mit dem Zug nach Gerolstein gemacht. Die 97,0 war ab Euskirchen selbst in meinem Walkman kein Problem..

von SaKepü - am 28.01.2004 06:56
Im Norden von Aachen ist der Empfang wirklich nur noch schlecht möglich - liegt aber nicht an einer Veränderung bei RTL, sondern an der neuen 96.9 für CFN aus Brunssum. Die knallt inzwischen mächtig, auch im tiefsten Keller (= bei mir ;) ) mit RDS und nahezu ungestört (allerdings haut Fantasy von der Seite manchmal dazwischen) hier rein. Viel weiter nördlich, nämlich im Südkreis Kleve, ist RTL dagegen auf der 97.0 immer noch sehr gut zu hören - jeden zweiten Tag zwar gestört durch Überreichweiten vom Teutoburger Wald (WDR3), sonst aber recht frei.

von Kroes - am 28.01.2004 07:02
Der Standort des UKW-Senders ist NICHT Marnach, sondern Hosingen.
Marnach ist der Standort des MW-Senders. Marnach und Hosingen sind zwei verschiedene Standorte.

von WellenJäger - am 28.01.2004 08:35
UKW:
Hosingen 2xRTL
Marnach Eldoradio 105.0

von Gilles - am 28.01.2004 08:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.