Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
andimik , Chief Wiggum, Tesco.live, Harald Z, Terranus, 102.1, Jassy, Franz Brazda priv. , Ingo-GL , Manfred Z

BNetzA 21.02.2012

Startbeitrag von Manfred Z am 21.02.2012 16:47

DVB-T am 21. Februar 2012

Die Liste enthält 3382 Datensätze (3382 am 14.02.)

Land	Sendername		Kanal	Status	ERP H	ERP V	StOHöhe	AntHöhe	Polaris	AntChar	Datum Änd

A -> K:
POL Klodzko (Glatz) 25 K4 50.0 1133 52 H D 14.02.2012
POL Klodzko (Glatz) 55 K4 50.0 1133 52 H D 14.02.2012
POL Klodzko (Glatz) 58 K4 50.0 1133 52 H D 14.02.2012
SVK Bratislava Kamzik 39 K5 47.0 433 180 V D 14.02.2012

Glatz (Schlesien): 100 kW in Senderichtung NW (Diagramm für ein Feld)
Kamzik: 50 kW; starke Einzüge nach SO bis W: 10 bis 12,5 kW, nach S nur 4 kW ERP

Antworten:

UKW:

THÜRINGEN:
A -> KA: 93,2 95,5 98,5 107,9 Sieglitzberg 2000W (93,2 1000W). Antennehöhe leicht angepasst (jetzt 43m, zuvor 33m).

ÖSTERREICH:
A -> KA: 89,6 Salzburg 5 22W Vertikal

DÄNEMARK:

A -> KA: (Jeweils 160W)
107,9 Anholt
107,9 Kerteminde
107,9 Nykoebing Roervig
107,9 Roende Kaloe
107,9 Skive
107,9 Susaa
107,9 Toerring Uldum

Außerdem A -> KA:
87,6 Vissenbjerg 30W

NIEDERLANDE:
A -> KA: 89,4 Ameland 320W statt 160W

SCHWEDEN:
A -> KA: 96,3 Hoerby 300w

TSCHECHIEN:
Neu (A): 94,6 105,1 Jindrichuv Hradec 50W

A -> KA: 96,1 Pec P Snez Horizont 50W

von Jassy - am 21.02.2012 17:24
Der Wr. Raum wird immer mehr interessanter: K 39 50 kW von Bratislava:
SVK Bratislava Kamzik 39 K5 47.0 433 180 V D 14.02.2012
LG
Franz aus Wien ;)

von Franz Brazda priv. - am 21.02.2012 18:01
DAB 21.02.2012

Thüringen, Frequenzblock 12B, Allotment, D__00015

A5 -> K5

Sieglitzberg K5 50N2537 011E3649 721m 84m 2kW V D

Dies ersetzt einen Datensatz vom April 2010 mit leicht abweichenden Koordinaten:

Sieglitzberg K5 50N2538 011E3655 680m 80m 2kW V D

Da soll wohl ein bestehender Turm ersetzt werden. UKW ist ja auch betroffen.

von Ingo-GL - am 21.02.2012 19:35
22 W in Salzburg? Ein Witz oder eine Krone Hit Funzel? Vermutl. beides ?

von 102.1 - am 21.02.2012 20:10
Das verwundet, der bestehende Betonturm ist auch keine 20 Jahre..

von Terranus - am 21.02.2012 20:26
Zitat
Manfred Z
Kamzik: 50 kW; starke Einzüge nach SO bis W: 10 bis 12,5 kW, nach S nur 4 kW ERP[/code]

Witzig, denn gerade im S liegt Pressburg ... Vielleicht genügt das ja.

von andimik - am 21.02.2012 21:42
Zitat
Ingo-GL
..

Sieglitzberg K5 50N2537 011E3649 721m 84m 2kW V D

Dies ersetzt einen Datensatz vom April 2010 mit leicht abweichenden Koordinaten:

Sieglitzberg K5 50N2538 011E3655 680m 80m 2kW V D

Da soll wohl ein bestehender Turm ersetzt werden. UKW ist ja auch betroffen.


Ich würde eher sagen -> der Realität angepasst ! Koordinaten des aktuellen Betonturms sind lt Google Earth 11E36´49/50N25´37

von Chief Wiggum - am 21.02.2012 22:07
richtig! der betonturm wird duch nichts ersetz, außer die richtigen koordinaten, aber das ist ja in der bnetza data eh immer so ein ding!

von Tesco.live - am 22.02.2012 11:00
Sieglitzberg alt: http://emf.bundesnetzagentur.de/gisinternet/regtp/standort.aspx?FID=41234 / http://www.senderfotos-bb.de/bilder/sieglitzberg02.jpg
Sieglitzberg neu: http://emf3.bundesnetzagentur.de/bnetzachart/Standort.vtl.aspx?fid=16119
Meine Interpretation: Erst wird die vorhandene Antenne (12B 2kW) von 83m auf 61m runtergesetzt.
Dann beginnt der Neubau (für 5C 10kW und 8B 7kW) auf 83m (Unterkante). Wahrscheinlich 16 Felder (4 mal übereinander in 4 Richtungen). Schwerpunkt wäre dann 85,75m.

(Beitrag sollte eigentlich in "[DAB] Bundesmux 1 - Ausbau Sendernetz 2014" -- wenn möglich, bitte verschieben)

von Harald Z - am 25.10.2014 11:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.