2 Tage ohne Angst

Startbeitrag von Maureen am 21.04.2009 19:06

Ich habe seit gestern keinen Angstanfall mehr gehabt, obwohl ich mich extrem belastet hab. Ich habe aber die ganze Zeit diese seltsamen DP-Gefühle... Ist das normal ? Ich dachte die Symptome treten nur auf wenn man Angst hat ? Natürlich im Hinterkopf habe ich immer diese Sorgen und Ängste aber es ist gar nicht mehr so extrem. Irgendwie hab ich Angst davor, dass ich keine Angst hab. Ich denke vielleicht hab ich jetzt was Schlimmeres als ne Angststörung....
Anstatt dieser PAs musste ich ganz doll weinen...einfach ohne wirklichen Grund...

Ist das normal???? Muss ich mir Sorgen machen????

Antworten:

Hallo Maureen,

du musst dir keine Sorgen machen. Wie du schon geschrieben hast, sitzt die Angst im Hinterkopf.
Ich leide schon ewig unter Angststörungen und kenne das. Ich habe z.B. selten noch Panik-
attacken, weil ich gelernt habe damit umzugehen. Aber dafür habe ich alles andere. Mein Herz,
mein Kopf und noch vieles mehr. Das gehört aber leider alles zur Angst dazu. Man beschäftigt sich
zu sehr mit seinem Körper und beobachtet immer alles genaustens. Bei mir ist immer was anderes.
Momentan ist es der Kopf. Ein kribbeln,ein stechen und dann kommt die Angst, daß es ein Tumor
sein könnte. Aber ich bin so verkrampft und verspannt wie ein Gerüst. Mein Herzstolpern kommt auch von der Verkrampfung. Und die DP-Gefühle gehören leider auch dazu. So ist es bei mir.
Also mache dir keine zu großen Sorgen und freue dich, daß du keinen Angstanfall mehr gehabt hast.

Liebe Grüsse

Bettin

von Betti 2 - am 21.04.2009 19:24
Hi Maureen

Versuche mal bewusst die Tage ohne Angst zu geniessen.
Das fällt sehr schwer am Anfang weil man ja die "Ampel" immer irgendwie auf rot
stehen hat.
Aber das ist ne Fehlschaltung. Stell Sie einfach während der angstlosen Zeit
auf grün (also richtig bewusst vor deinen Augen).
Sag dir, dass deine Ampelanlage falsch geschaltet ist und du sie jetzt wieder
richtig stellen musst. Das hat bei mir unheimlich geholfen.
Nix anderes ist es ja auch tatsächlich.
Wir haben uns dermassen auf Gefahr gepolt, dass wir alles als Gefahr ansehen.
Das muss wieder umgestellt werden.

Es werden auch wieder Tage der Angst da sein, aber je mehr du daran arbeitest
die schönen Tage zu geniessen, umso weniger werden die schlechten Tage.

Alles eigene Erfahrung; nix ausm Lehrbuch ;-)

Alles Gute dir.

Lena



von Lena_R - am 22.04.2009 07:11
Du hast Sowas von RECHT!!!!!!!!!!!!
Bewundere alle,die so gut mit ihrer Angst leben können.

von Sigrid - am 26.04.2009 19:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.