Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
sallyy, Mealnie, chipsigirl, verena p., Melanie

Hallo?

Startbeitrag von Melanie am 05.06.2009 19:43

Ich bin ja ein stiller Betrachter dieses Forums. Da ich auch unter Angst-und Panikatacken leide war ich froh,dieses Forum für mich entdeckt zu haben. Leider konzentriert sich die Aufmerksamkeit nur auf einer Person die Pauline heißt. Ich frage mich,wer überhaupt noch den Nerv hat,ihr zu antworten. Sie scheint resistent auf alle Vorschläge der User zu sein und macht sich "meiner Meinung nach" noch einen Spaß daraus,bzw. genießt die Anteilnahme an ihrem "Leiden". Ich hatte Phasen,da konnte ich nicht mal vorm PC hängen,so mies ging es mir psychisch wie auch physisch. Bin den ganzen Tag inder Wohnung vor Angst umhergelaufen,weil ich nicht wusste ob es körperlicher Natur,oder reine Kopfsache war. Ich will damit nur andeuten,wenn es einem wirklich so dreckig geht,hat derjenige bestimmt nicht den Reiz, sich vorm PC zu hängen und fleißig das Forum zu unterhalten....

Antworten:

hallo melanie.

ich denke das sie sich tatsächlich da rein steigert, und das sie sich darüber ihre aufmerksamkeit holt schreibe ich auch schon lange.

ich denke eigentlich auch, das man ihre threads konsquent ignorieren sollte, und NIEMAND ob gute ratschläge oder seinem unmut luft zu machen, irgendwie darauf eingehen sollte.

meiner meinung nach, und auch das habe ich schon geschrieben, sitzt niemand am cmputer und postet hier, wenn er meint das er stirbt.

eigentlich sollten wir hier mal alle zusammen NICHT auf sie eingehen, aber sobald einer anfängt ist es ein selbstläufer :)

aber du hast schon recht mit dem was du schreibst.




von verena p. - am 05.06.2009 20:28
hallo

meine worte!!!! ja du hast recht man hat nicht die ruhe und die nerven zu schreiben.
das umherlaufen kommt mir irgendwie bekannt vor.
super das du jetzt nicht nur stille leserin bist!

lg chipsi :D

von chipsigirl - am 05.06.2009 20:30
Ja,wollte nur meinen Beitrag dazu schreiben,weil ich ich auch im Moment eine sehr nervenaufreibende Phase habe. Wenn ich mich extrem mies fühle,sei es körperlich oder auch psychisch,kann ich mich noch nichtmal auf die wesentliche Dinge im Alltag konzentrieren,sei es Gespräche mit zu verfolgen oder am PC zu sitzen. Heute habe ich einen Tag,wo es mir relativ gut geht. Aber wenn die Angst über mich hineinbricht,habe ich das Gefühl nicht ich selbst zu sein. Bin hypernervös,laufe umher,kann mich weder aufs Fernsehhen konzntrieren,noch den Gedanken daran zu haben,mich eine Weile vorm PC zu setzen. Ich könnte einfach die Wände hochgehen. Sprich,ich lebe in einer Angstwelt. Habe mich einfach nur gefragt,wie Pauline noch die Kraft besitzt und soviel Energie in ihren Postings aufbringt,wenn sie fast "am sterben ist"????

von Mealnie - am 05.06.2009 21:13
ok du hast recht
keine postings mehr von mir im bezug auf pauli



von sallyy - am 06.06.2009 07:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.