Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lena, Marcel, M, chipsigirl

Durchfall

Startbeitrag von Lena am 25.08.2009 10:26

Hallo
hab jetzt mal auch ne Frage.
Wir waren letzten Donnerstag im Schwimmbad.
Abends hatte ich total schlimmen Durchfall. Aber ohne Übelkeit.
Bis heute hatte ich keinen Stuhlgang mehr. Kann ja sein, der Darm ist
ja total leer und bis da wieder was kommt können gut mal zwei oder drei Tage vergehen.

Aber, jetzt brodelt das schon wiede in meinem Magen rum. Ist derzeit sowas wie ne Magen- Darmgrippe unterwegs? Weiss da einer was?

Oder hab ich mir nen kleinen Sonnenstich im Schwimmbad geholt?

Ja ich weiss, ihr seit alle keine Ärzte, aber vielleicht gehts gerade noch jemand so.

LG

Lena

Antworten:

Viell. hast du einfach zu viel Wasser geschluckt. Da ist ja bekanntlich nicht nur Chlor drin sondern auch Urin (manchmal in erschreckend hoher Menge - hab ich gelesen) etc..... Da kann schon mal sein, dass es zu Durchfall kommt....

Ich weiß ja nicht wie akut es bei dir mit der Angst ist, aber auch Durchfall ist ein sehr bekanntes Symptom bei Angsterkrankungen....

von M - am 25.08.2009 10:41
Hallo M

Eigentlich gehöre ich ja zu den Ex-Panikern. Es ist jetzt auch nicht so, dass es mich
in die Angst treibt.
Aber die Sensoren sind eben doch ein bisschen feiner als beim "Normalo".

Dass der Durchfall von der Angst kommt kann ich mir nicht vorstellen.
Mir geht es psychisch sehr gut und ausser den normalen Problemen die jeder hat, ist mein Leben echt schön.
Ich dachte auch, dass ich vielleicht doch mehr Wasser geschluckt hab als ich dachte.
Ist ja schon ne fiese Vorstellung was sich da alles drin tummelt.
Das Becken war übrigens sowas von voll, dass man keine zwei bis drei Schwimmstösse am Stück machen konnten.
Ich will gar net wissen was da alles drin schwamm.

Ich warte jetzt einfach mal ab.
Vielleicht war es auch einfach ein bissel viel die letzte Zeit.
Es ist ja keine Übelkeit und auch keine Bauchschmerzen da. Es rumpelt einfach nur im Bauch.

Lieben Dank für deine Antwort

Lena

von Lena - am 25.08.2009 11:03
hi

iss etwas das stopft bananen schoki braunen apfel zb.

und bäh!!! bei der vorstellung was da schwimmt wird mir eher schlecht lol

alles gute noch für deine rumpelkammer ;)

lg chipsi

von chipsigirl - am 25.08.2009 20:11
Lena,

bei den subtropischen Temperaturen fühlen sich die Bakterien besonders wohl.
Ich hatte auch von jetzt auf gleich Dünnpfiff und dann war wieder alles Vorbei.
Irgendwas gegessen, am Besten noch mit den Händen und schon ist es passiert; Chlor im Schwimmbad gibt seinen Teil dazu.
Mein Tip:
Aktivkohle - Kohlekompretten.

Die saugen die Bakterien auf und schleusen diese raus.
Aktivkohle wird z. B. auch bei Vergiftungen gegeben.


von Marcel - am 25.08.2009 20:16
Hallöle und guten Morgen

Jetzt war es gestern besser und heute morgen geht es schon wieder los.
Ich kauf mir jetzt mal die Kohletabletten. Ist ja ekelhaft das Ganze.

Ich hoffe jetzt nur mal dass die Tabletten helfen. Normal hat man ja
nur mal gerade ein oder zwei Tage Durchfall.

Schwimmbad lass ich jetzt mal lieber sein...... *heul*

Eine verzweifelte Lena

von Lena - am 27.08.2009 07:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.