Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ingemaus, Iris, elisabeth, Simone, anke, Kati, dagmar, Silli, katarinchen

Wem geht es heute auch so??

Startbeitrag von Ingemaus am 08.08.2005 10:52

Hallo Ihr, wem geht es heute genau so? Wenn ich nicht genau wüßte das ich heute kein Fusel getrunken habe...Ich spiele heute wieder nur in der zweiten Reihe als Zuschauer und schwindlich hoch 8. Die Beine sind wackelig und die Schmerzen nehmen auch kein Ende, mal hier ein Pieks und da noch einer.... Alte Leute und rheumakranke Menschen sind ja bekanntlich sehr wetterfühlig, aber ich kann es mir nicht anders erklären. Wenn ich nicht wüßte das es wieder mal alle Symtome mit einem mal sind, dann würde ich mich heute für krank erklären.Sind vielleicht noch Betroffene unter euch die mit mir jammern können. Einmal jammern kann man ruhig, dann geht es mir vielleicht wieder besser. Und dann habe ich noch eine Frage an euch, hat jemand Erfahrung mit Yoga oder ähnlichen Sachen?

Würde mich freuen wenn jemand antwortet.
Danke und Grüßchen Inge

Antworten:

Hu,Hu, Ingemaus

Bin mal kurz hier! Ja, ich glaub aber schon, dass diese Zustände doch was mit dem chaotischen Wetter zu tun hat. Mir gehts nämlich heute auch so. Gestern hat`s bei mir auch schon leicht angefangen. Fühl mich wie betrunken, leichter schwindel, und hab mich vorhin richtig am Einkaufswagen festgekrallt. Aber du weisst ja, das es sich bei mir nicht gleich in Panik hochsteigert, zum Glück nicht. Es ist nur unwahrscheinlich nervig! Aber wir wissen ja, dass diese Zustände nicht von Dauer sind. Also Ingemaus, beissen wir in Gedanken beide die Zähne zusammen, und freuen uns, wenn`s vorbei ist. O.K
Meld mich dann wieder mal.
Tschüssi und alles Liebe

von Silli - am 08.08.2005 11:25
Hallo Silli,
du hast mal wieder recht. Ich will mich davon auch nicht runter kriegen lassen. Gestern hat es auch leicht angefangen, aber erst nachmittags. Ich gehe gleich ein bischen raus und paar Sonnenstrahlen einfangen. Morgen wirds wieder, auf ein Neues. Und nochmals danke Tschüßchen Inge

von Ingemaus - am 08.08.2005 11:35
Liebe Inge!

Mir geht es im Moment genauso -ich denke,da spielt das Wetter auch eine Rolle. Zum Schwindel hab ich auch noch so ne komische Unruhe...oh Mann.
Zu Yoga kann ich dir nix sagen -ich selbst habe Tai Chi gemacht,und mache nun Chi Gong-beides ist für Angst- und Schwindelleute zu empfehlen.


viele Grüße
Iris

von Iris - am 08.08.2005 13:47
Ja, mir ging es heute mittag so, aber ich hab mir gesagt: OK, das ist der Kreislauf, das liegt am Wetter. Das hat jetzt nix mit der Angst zu tun.
Hab mir dann mein Baby geschnappt und bin trotzdem rausgegangen!

LG
Katarinchen

von katarinchen - am 08.08.2005 15:07
hallo inge,

nun , ich habe eben den blutdruck gemessen, 130/96 also viel zu hoch. mir ist auch irgendwie komisch, außerdem bin ich auch so unruhig, nervös, herzrasen, dann diese blutdruckgeschichte macht mich schon wieder fertig. ja und die augen tun mir weh.... angst vor einem gehirnschlag hab ich auch,..... rausgehen trau ich mich auch nicht recht, obwohl ich eh dann geh.... nun also die ganze palette wieder mal, meine hände sind auch so komsich, kann gar nicht gscheit schreiben, so taub....
gestern ging es mir prima, auch blutdruckmäßig. nur einschlafen konnte ich schon wieder nicht, dieses nicht schlafen können manchmal nervt mich auch, noch etwas was mich beschäftigt, da denke ich auch noch manchmal am tag darüber nach...na ja...so genug gejammert
ich mach autogenes training, finde ich schon ganz gut, obwohl es mir auch nur wirklich hilft, wenn ich mich nicht schon total hineingesteiert hab.

kennst du das eigentlich auch, wenn du nicht einschlafen kannst? ich habe glaube ich auch schon eine schlafphobie:confused: andere gehen damit ganz normal um , aber ich mache mir dann schon wieder gedanken....

morgen ist wieder dein tag :-)

lg
elisabeth

von elisabeth - am 08.08.2005 15:22
hallo elisabeth,

ich reiche dir die hand, mir gehts heute gleich wie dir.

wobei ich behaupte, dass bei mir alles vom blutdruck kommt.

war vorher messen, der ist bei 137/98. seitdem gehts mir logo nicht besser.

meine beschwerden sind heute gleich wie deine, wobei ich denke, bei mir hats nix mit dem wetter zu tun.

liebe grüße

dagmar

von dagmar - am 08.08.2005 15:30
Hallo,

mir geht es heute genau so. Was für ein Tag. Habe heute beim arbeiten ständig das Gefühl gehabt ich kippe gleich vom Stuhl, Schwindelgefühl und es war irgendwie alles so unwirklich usw. bin richtig deprímiert! Kann mich auch heute nicht wirklich auf etwas konzentrieren! Es ist zum heulen **Sorry, wenn ich am jammern bin!*** -aber es geht mir heute echt beschissen.

Viele Grüße an alle Leidensgenossen :)

Kati

von Kati - am 08.08.2005 15:44
Nun gut.Wenn wir schon beim jammern sind mach ich auch mit.
Mir tun heut auch die Augen weh und ich habe Kopfschmerzen.
Blutdruck meß ich aber nicht. Das hab ich mir abgewöhnt.
Hatte früher sehr niedrigen 90/70 , später war er dann wieder höher.
Heut habe ich auch oft 140/80. Aber nicht verrückt machen.
Höher sollte er nicht unbedingt sein, aber man muß auch in Ruhe messen.
Beim Sport steigt er ja auch.
Wenn man laufend Blutdruck kontrolliert macht man sich nur verrückter und wahrscheinlich beeinflußt das ja auch den Blutdruck.

Gruß
Simone

von Simone - am 08.08.2005 15:53
hallo,

ja, ja dieser blutdruck. meiner ist immer noch so hoch. hast du öfters mit hohem blutdruck zu tun?
ich manchmal ,wenn ich ihn hab, dann geht er schwer wieder runter, klar, weil ich mich dann auch hineinsteigere. dauernd messen ist auch nicht gut, obwohl ich es schon schaffe ein wenig besser damit umzugehen.

lg
elisabeth

von elisabeth - am 08.08.2005 16:17
Hallo Ihr, ersteinmal danke für die netten Zeilen von euch allen. Da geht es einen schon wieder besser, wenn man zusammen jammern kann.Ich habe heute Nachmittag gleich den Rasenmaäher angeschmissen und habe zwei Stunden gemäht. Der Schwindel ging davon nicht weg abér jetzt habe ich einen Grund für meine Schmerzen im Rücken. Zum Glück habe ich garnicht so ein Gerät zum messen, das würde mich noch unruhiger machen.
Wenn ich Einschlafprobleme habe grübel ich auch. Ich mache mir dann den fernseher an und konzentriere ich mich auf das Gesabbel und meißtens schlafe ich dann ein. am meisten habe ich Probleme wenn der Mond am abnehmen ist. Keine Ahnung irgentwann habe ich das mal festgestellt. Eigentlicu freue ich mich immer auf das Schlafengehen, weil ich denke es beginnt dann ein neuer Tag und es kann in den meisten Fällen nur besser werden.
LG Inge

von Ingemaus - am 08.08.2005 17:27

Re: Hallo Iris!!

Hi Ires,
erstmal danke für deine Zeilen.
Wie oft machst du Tai Chi und Chi Gong in der Woche und wie machst du es per DVD oder direkt im Kurs? Und welches kann man schneller erlernen? Ich weiß das man beides und auch Yoga erst eine Weile machen muss bevor man daran freude findet und es wirkt. Wie lange machst du es schon? Ich weiß wieder ganz viele Fragen, aber ich versuche vieles auszuprobieren und möchte das richtige für mich finden.
Grüßchen Inge

von Ingemaus - am 08.08.2005 17:32
Hallo Elisabeth,

ich bin`s noch mal;-)
Habe dir grad vorhin geschrieben, aber jetzt muss ich dir noch mal antworten.
Dein Blutdruck ist noch überhaupt nicht schlimm. Es ist völlig normal dass er
am Tag auch für eine längere Zeit mal hoch ist. Wenn es mir schlecht geht,
dann ist mein Blutdruck bei 170/100.
Du bekommst keinen Gehirnschlag, weil es gaaanz andere Werte gibt.
Außerdem kann dein Augenbrennen auch mit der Reduzierung zusammenhängen.
Ich kann dir nur einen guten Tip geben (ich weiß es ist schwer, aber der einzig
richtige Weg!): beobachte dich nicht zu sehr und höre nicht ständig in dich
hinein. Das meine ich nicht böse.
Dein Körper muss sich ganz langsam von der hohen Dosis des Remergils
verabschieden. Damit hat er auch zu tun. Gib ihm eine Chance und erwarte nicht
zu viel.
Ich habe bzw. hatte die gleichen Symptome wie du. Zuerst habe ich auch so
in mich hineingehört und dann hat mich mein Therapeut richtig zusammengeniest.
Er hat ja auch Recht. Wir verfallen wieder in die gleichen alten falschen Gedanken-
muster.
Auch mir ist am Tag schwindelig und ich kralle mich oft am Schreibtisch fest.
Das geht aber wieder vorbei.
Es gibt bei mir auch Tage wo ich x-mal den Blutdruck messe. Komischer Weise
ist er in letzter Zeit recht niedrig (sicherlich bedingt durch die Entgiftung die
ich zur Zeit mache). Aber mein Puls ist immer erhöht. Na und? Dann koche
ich mir einen Tee oder atme ruhig ein und sage mir: gut, da läufst du heute wieder
wie ein Porsche. Besser so als die Handbremse anziehen;-)
(dieser Vergleich kommt von meinem Therapeuten).

Kopf hoch und wechsle die Dosis nicht zu oft. Versuche es mit 22,5 mg.

liebe Grüße
Anke

von anke - am 09.08.2005 13:28

huhu Inge!

Also-Tai Chi hab ich vor einigen Jahren in mehreren Kursen gelernt -es braucht schon recht viel Übung-war damals 2x pro Woche zum Kurs,aber man muß es auch viel zu Hause machen.
Qi-Gong ist ähnlich,aber leichter zu lernen-ich habe es während meines Klinikaufenthaltes gemacht,und es hat mir sehr gut gefallen.

Viele Grüße
Iris

von Iris - am 09.08.2005 14:32

Re: huhu Inge!

Hallo Iris,
danke für deine Antwort ich werde mich mal schlau machen und bin mir auch im klaren, dass es eine Zeit dauert. Abendliche Kurse fallen bei mir flach, weil ich immer jemanden zum sitten brauche, aber bei amazon gibt es bestimmt so einige Lektüre und DVDs darüber. Ich möchte mal lernen mich total abschalten können und in mich hören und nicht immer an ... na du weist schon die Gedanken die man immer hat.
Noch mal Danke
Tschüßchen Inge

von Ingemaus - am 09.08.2005 16:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.