Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Marcel, Joy, Regina, milia

Geschwollener Bauch, Unwohlsein

Startbeitrag von Marcel am 26.09.2005 06:18

Hallo,

ich glaube, die Angst hat mich voll wieder.
Nachdem es mir ein paar Wochen gut ging, geht es wieder los.
Es ist mein Bauch.
Ich hatte ja bereits berichtet.

Kennt das einer von Euch?
Ich habe so ein komisches Druckgefühl im Bauch.
Es ist fast in der Mitte unter dem Brustbein und macht mich ganz wahnsinnig.
Es sind keine Schmerzen, aber ich habe so ein heftiges Völlegefühl, als würde ich eine Wassereinlagerung im Bauch haben.

Ich habe auch 2 kg zugenommen.
Auch habe ich ständiges Aufstoßen, aber das kenne ich ja.
Verdauung ist eigentlich auch regelmäßig.

Bitte helft mir.

Marcel

Antworten:

Hi Marcel!

"Es ist fast in der Mitte unter dem Brustbein und macht mich ganz wahnsinnig." Aber das ist der Magen? Unter dem Brustbein liegt dich der magen nicht der Darm oder verstehe ich deine Beschreibung jetzt falsch?

Warum gehst du nicht wirklich mal zum Arzt. Auch wenn es ganz harmlos ist und mit Tee´s zu behandeln, nur für dich zur Sicherheit. Ich kann dir leider sonst keinen Rat mehr geben. Ich habe eben selber oft mit Magen und Darm Beschwerden und jetzt fängt mein Mann auch schon an, aber ich bekomm das mit meinen Hausmittelchen immer im Griff. Wenn du dich jedoch sicherer fühlst, dann wär´s vielleicht besser?!

LG Joy

von Joy - am 26.09.2005 09:28
Hi Joy,

bin heute morgen zum Doc gegangen. (Mal wieder):(

Sie ist Magen-Darm-Spezialistin.
Als ich ihr meine Probleme geschildert habe, sagte sie mir sofort, daß es wohl nix Organisches sei.

Habe ihr dann von meiner Angst erzählt und da sagte sie, das dachte ich mir bereits.
Ultraschall war OK. Iberogast Tropfen.... Gott sei Dank!!

Sie sagte ich solle ein mildes AD nehmen, das würde die Schmerzreize stoppen.

Wie soll das wohl weitergehen? Ein Lebenlang??? HORROR

Marcel

von Marcel - am 26.09.2005 10:20
Hallo Marcel!

Gut daß du beim Arzt warst. Nein, nicht ein Leben lang. Wir bekommen das schon weg. Es dauert halt noch ein Weilchen. Hab Geduld mit dir. Ich kenne das, mir geht´s genauso wie du vielleicht schon mitgekriegt hast, habe ich auch ständig ein Wehweh.

Na und, das ist weg, so wie es da war. ;-)

Wichtig ist, daß wir nicht wirklich krank sind!!

LG Joy

von Joy - am 26.09.2005 11:23
Hallo Marcel !


Hatte ich nicht dir geschrieben , dass es mir auch unter dem Brustbein wehtut ?
Und hast du mir nicht geantwortet , dass wir nichts haben , dass es nur die Angst ist ? Also ...!!!!!!!!!
Wir haben auch nichts ! Weißt du was das bei mir ist ? Meine KG hat mich mal gefragt , ob ich mich kurz erschreckt hab , weil mein Bauch so eine Abwehrspannung hat . Da krampft sich das Zwechfell zusammen und löst sich oft nicht mehr . Sie hat dann einen Griff getan und weg wars . Und wann erschrecken wir nicht , hä ? Also ich dauernd ! Und wenn man was Schlimmes hat nimmt man ab und nicht zu . Aber so ein Tumörchen kann schon auch ein Gewicht haben ...*ich weiß , mein Humor ist schwarz wie die Nacht* Aber das hast du nicht . Du hast einfach mal viel Salz gegessen und dazu noch was Blähendes , oder Luft geschluckt ...

LG Milia

von milia - am 26.09.2005 11:56
Hallo Marcel,

die Iberogast-Tropfen nehme ich schon lange.
Ich hab auch immer wieder mal (besonderst vor bestimmten Situationen, oder wenn mir einfach ein Problem "quersitzt") Magen/Darmbeschwerden.
Magenschmerzen, Völlegefühl, Hungerschmerz, Übelkeit, Aufstoßen usw....
War schon 2 mal beim Magenspiegeln deswegen.
Alle in Ordnung.
Also, wenns ich merke es fängt an, dann nehme ich auch 3 x täglich die Iberogast. Und sie helfen!!! Sind pflanzlich, also gut für uns "Ängstler" wegen Nebenwirkungen....
Nimm Sie und in einer Woche ist wieder alles ok.

Liebe Grüße
Regina

von Regina - am 26.09.2005 19:55
Ich danke Euch mal wieder für die Hilfe.

Die Iberogast Tropfen sind klasse und der Bauchschmerz ist fast überstanden.:)

Mal sehen, was als nächstes kommt;)

Marcel

von Marcel - am 27.09.2005 07:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.