Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
elisabeth, katarinchen, Silli

zu wenig schlaf macht krank, hilfe!!!

Startbeitrag von elisabeth am 29.10.2005 15:59

hallo,

haben eben im internet bei wichtigen meldungen zufällig gelesen, dass zu wenig schlaf krank macht und man hätte eine kürzere lebenserwartung.

hilfe, ich schlafe ja eh momentan so schlecht, wenn ich schlafen könnte, dann weckt mich wieder die kleine auf.
schlafe wirklich wenig momentan, anscheinend geistert mir auch soviel durch den kopf!

irgendwie erfasst mich die panik, kann das wirklich gefährlich sein. ja mich nervt es auch, wenn ich so schlecht schlafe, bin am tag gereizter u.s.w.
aber gefährlich , krank machend...... aber wahrscheinlich nur über jahre hinweg, also wenn man jahrelang nicht gut schläft,oder?????????????

bitte um beruhigung

lg
elisabeh

Antworten:

Hi Elisabeth!

Ja, du hast schon recht, denn das hat wirklich nur Auswirkungen wenn man auf Jahre keinen Schlaf hat.
Meine Zweites Töchterchen, war ein richtiger Nachtmensch!! Also das war so extrem, daß ich sie dann von Kopf bis Fuss untersuchen ließ, denn ich hatte um ihr wirklich Angst. Doch sie war wirklich kerngesund, und da sagte man mir, daß es nicht schlimm wäre, denn jeder Körper holt sich wirklich irgendwann seinen Schlaf!
Ja, und heute, sie ist zwölf, braucht sie immer noch sehr wenig schlaf, aber sie ist kerngesund. Ausserdem sagte der Doc noch, daß nicht die Schlaflänge wichtig sei, sondern die Schlaftiefe. Ich denke auch, wenn deine Kleine Ihre Phase durch hat, wirst auch du wieder schlafen wie ein Murmeltier.
Ich wünsche dir, daß du bald wieder zur deiner wohlverdienten Ruhe kommst.
LG
Silli

von Silli - am 29.10.2005 16:20
hallo silli,

danke für deine aufmunternden worte!

meine kleine wacht schon sehr oft auf, dadurch klar werde ich munter.
aber leider wenn sie schläft , dann passiert es auch, so wie die letzten nächte, dass ich trotzdem wach liege!!! GRRRR
da grübel ich vor mich hin und überlege hin und her, die kleine schläft aber. ich bin wach!

na ja ich bin nun wieder etwas ruhiger.

na das war sicher auch eine harte zeit für dich, als deine kleine in der nacht so aktiv war.
mein großer ist auch 12, überhaupt ein anstrengendes alter find ich halt.

hoffe, dass ich heute besser schlafe.
die schlaftiefe ist wichtiger, an das werde ich denken. danke

lg
elisabeth

von elisabeth - am 29.10.2005 16:59
Hallo,

ich seh gerade, mein Posting ist ja nie angekommen, was ich Dir vor paar Tagen schrieb!

Wollte Dich fragen, ob Du schon mal daran gedacht hast, es mit der Homöopathie zu versuchen wegen Deiner Schlafstörung. Da gibt es gute Mittel. Weiß ja nicht wie Du dazu stehst, war nur so eine Idee!

Und falls es Dich tröstet: ich war letzte Nacht zwischen 10 und 15 mal wach wegen Tomke...die ollen Backenzähne!!!!!!!!!!!!!

LG
Katarinchen

von katarinchen - am 01.11.2005 18:12
hallo katarinchen,

nun ich war , als es ganz schlimm war, mal bei einer homöopathin. musste eine zeit lang tropfen nehmen, mir einen zettel unter den kopfpolster legen , autogenes training machen. es half schon. damals war es sehr, sehr schlimm, wirklich die ganze nacht munter, ohne 1 min. schlaf, las, weinte...
nun die tropfen sind aus und sie meinte damals , also als es besser wurde, dass ich nichts mehr brauchen würde, außer autogenes training, satz vorsagen.
ich kann nun eh meistens gut schlafen, aber jetzt hab ich wieder so eine phase, wo ich unruhig bin und mit diesem unguten gefühl ins bett gehe, "kann ich schlafen, was ist wenn ich nicht schlafen kann". glaub , ich hab mir schon eine schlafphobie zugelegt. mal was neues GRRRR
aber die homö. meinte damals auch, dass ich es nicht tragisch sehen dürfe, es gibt immer wieder phasen, wo man schlechter schläft und es ist nicht tragisch, das ist der springende punkt bei mir. ich nehme alles tragisch, bekomm panik, wenn ich schlechter schlafe, denk dann ich schaffe den tag nicht, bekomme vielleicht herzinfarkt, wenn ich nie schlafe...
ich schlaf auch wieder gut, es wechselt halt. wenn ich eine phase hab, wo cih schlechter schlaf, dann hab ich wieder angst , dass es so bleibt.
entschuldige, ist so lang geworden.

backenzähne.. du arme!!! ja die lieben kinderlein, valentina schläft ein wenig besser, aber auf muss ich auch in der nacht.
aber 10-15 mal , hoffe , dass es bald bei euch besser wird!

lg
elisabeth

von elisabeth - am 01.11.2005 18:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.