Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
daniel 28, [marcel], *Britta*, Nixesissy

Kann mir einer helfen!!!!

Startbeitrag von daniel 28 am 09.01.2006 18:47

Hallo alle zusammen!!!
Ich grüsse erst mal alle die auch an Ängsten oder ähnlichem leiden und wünsche allen viel kraft für die Zukunft!!!!!!!!

So nun zu mir.Kurz gesagt ich habe seit Jahren schon mit Ängsten und Depressionen zu Kämpfen.Habe auch schon alles mögliche mit gemacht und habe sie einigermasen im Griff gehabt.
Nun habe ich aber seit Oktober etwas seltsames was ich nicht einordnen kann.Ich wache ungefähr zwei mal pro Woche auf,habe ungefähr zwei Stunden geschlafen und ich zitter und ich hab das Gefühl das mir kalt ist.Erst denke ich immer ich werde Krank.(habe auch übrigens Angst vor Krankheiten).mein Puls geht auf 120 hoch und hällt auch bis zum Morgen so hoch an.Schnelle Atmung.Jetzt das was ich nicht verstehe:Nach dem Ziitern wird mir warm und ich messe die Körpertemperatur,die geht bis 38 grad rektal und 37,8 im Mund rauf.Trockener Mund,Ich habe rote Backen.Also wie eigentlich beim Infekt oder so.Am nächsten morgen manchmal auch so umelf Uhr erst.sinkt die Temp.wieder auf normal.Ich fühl mich dann geschlaucht aber normal.Dann ´hab ich ein paar Tage ruhe .Dann wieder das ganze von Vorne.War beim Arzt grosses Blutbild normal.....Die frage die ich mir Stelle kann durch Angst und Panik die Temperatur im Körper sich erhöhen??????????BITTE BITTE BITTE antworte mir einer .Ich weiss nicht weiter .Zwi normale Ärzte sagen körperlich nichts.Sagen hartnäckiger virus oder so!!!!Danke für euer Antworten..


viele grüsse daniel

Antworten:

Hallo Daniel,

vertraue erst einmal den Ärzten! Leider kann ich dir nicht sagen, ob Ängste die Temperatur erhöhen aber sie es doch mal so: wenn es wirklich was körperliches wäre, dann würde das mit Sicherheit nicht so schubweise auftreten. Eine ernsthafte Erkrankung wird sich wohl kaum alle 5 Tage melden und dann wieder nicht, oder? so nach dem Motto: ach ja, wird Zeit, dass ich mich mal wieder zeige und den Daniel erschrecke... nee, das passt eher zur Angst! Die Angst hat sooooooo viele Gesichter...

Alles Gute für dich!

Britta

von *Britta* - am 09.01.2006 19:19
.

von Nixesissy - am 10.01.2006 05:28
Vielen Dank für deine antwort.Alles Liebe und Gute wünsch ich dir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von daniel 28 - am 11.01.2006 09:10
Vielen vielen Dank für deine Antwort.Alles Gute und Liebe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von daniel 28 - am 11.01.2006 09:11
Daniel,

wenn das Blutbild ok ist brauchst Du ja keine Angst zu haben.
Ob es ein Virus ist, kann man auch schnell rausfinden.

Bei mir ist es auch schon mal so, daß ich während meiner hypochondrischen Phasen das Gefühl habe, ich bekomme eine Grippe.

Die erhöhte Temperatur kommt durch die Wärmeumverteilung im Körper.

Marcel

von [marcel] - am 11.01.2006 12:54
Ich Danke dir für die Anrwort .Alles Gute für dich und Kraft


Daniel

von daniel 28 - am 13.01.2006 10:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.