Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
elisabeth, katarinchen, Nixesissy, Si

kälte schlecht fürs herz-kreislauf-blutdruck???

Startbeitrag von elisabeth am 11.01.2006 19:24

hallo ihr lieben,

nun mir erzählte heute jemand, dass diese kälte (wir habns saukalt, -14 oder so...) für herzkranke schlecht sein kann, auch für bluthochdruckpatienten...
hm, eigentlich ist mein herz eh gesund... aber ach ich weiß auch nicht, irgendwie ....

hm, natürlich brachte mich das wieder auf etliche gedanken... mein blutdruck ist ja zeitweise erhöht.... dann war ich heute draußen und mir gings gar nicht gut. alle zustände, schwitzen... bei dieser kälte, das muss man einmal schaffen :confused: , dann dieser wechsel, in den geschäften sehr heiß. im DM wars dann so weit, ich dachte mir, dass ich es nicht mehr schaffen würde, schwindlig, um den hals soooo eng...
kann es sein, dass mir die temperaturunterschiede so viel ausmachen???? so extrem hatte ich das noch nie....
ich kämpfte mich aber weiter, sehr mühsam... da die panik immer weiter anstieg......
war dann mit der kleinen in einer art babygruppe, danach noch einmal einkaufen und da war mir es egal, hielt alles aus, auch der nachhauseweg ging gut. sollte ich froh sein, bin es auch... aber mach mir trotzdem gedanken.... ich sollte es eh schon wissen, dass es halt wechselt..

momentan les ich das buch "sorge dich nicht, lebe"... hat mir hier jemand empfohlen.. ist übrigens echt gut... aber bin erst am anfang... mit dem umsetzen happert es aber noch, wie man an oben geschriebenen zeilen sehen kann;)

hm, hab eben meinen blutdruck gemessen, zu hoch, 135/96, hm vormittags aber normal... na ja...

lg
elisabeth

Antworten:

.

von Nixesissy - am 11.01.2006 19:45
Liebe Elisabeth,

Sorge dich nicht - lebe! - Dale Carnegie , nun ich weiß nicht.
Aber ich bin zu voreilig.
Lies es erstmal und gib dann mal deine Meinung ab. Ich hab es vor langer Zeit auch gelesen,
diese und viele andere mehr.
Dann schreib ich auch nochmal was dazu.

LG
Si

von Si - am 11.01.2006 19:54
hallo sissy,

das ist schön, dass du einen schönen tag hattest :-) es geht aufwärts......

danke für die lieben träume...

hm, ja auf der einen seite weiß ich schon, dass es die angst ist, eigentlich sollte ich mir sicher sein... aber diese aussage wg. kälte und herz-bluthochdruck.. das verunsicherte mich sehr. blutdruck noch immer höher... aber ich bin auch sehr verkühlt , vielleicht auch deswegen... weiß auch nicht so recht....
ja positiv denken... na ja...

lg
elisabeth

von elisabeth - am 11.01.2006 20:09
Elisabeth, Du hast nix am Herzen!
Die Kälte schadet Dir nichts ,im Gegenteil, der Temperaturwechsel trainiert die Gefäße.
Du kannst ganz normal rausgehen, keine Sorge!

Eine gute Nacht wünsch ich Dir!



von katarinchen - am 11.01.2006 20:09
hallo katarinchen,


trainiert die gefäße... das hört sich gut an... :)

auch eine gute nacht!
lg
elisabeth

von elisabeth - am 11.01.2006 20:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.