Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
[marcel], Joy, Nixesissy, elisabeth, *Britta*, Marcel, katarinchen, verena p.

Voll erwischt

Startbeitrag von Marcel am 12.01.2006 15:28

Hallo,

mich hats voll dahingerafft.

Gestern fing es mit Kratzen im Hals an und über Nacht hat sich daraus eine heftige Erkältung entwickelt.

Stimme weg, völlig schmerzende Brust und Hals und alles verschleimt.
Und dabei fliege ich am Mittwoch nach Malle.

Hoffentlich ist das bis dahin besser.

Drückt mir mal die Daumen.

:spos:

Antworten:

na klar, nimm zink und is dahin haste ja noch genug zeit!!!!!! das wird scon,

drück dir die daumen :-) hau dich ins bett

lg verena

von verena p. - am 12.01.2006 15:40
Manno, ich will Trost!!!!!!

Ich leide so..... jetzt bekomme ich noch Temperatur.

Marcel

von [marcel] - am 12.01.2006 17:18
Ohhhhhhhh, armer schwarzer Kater!!! Ich geb dir symbolische Streicheleinheiten.
Ich leide ja auch immer so, wenn ich Fieber habe. Mann, da kannst du mich vergessen. Du erinnerst dich vielleicht noch, wie du mir Trost gespendet hast. Das war Tage lang ein Thema für mich. Echt sch.... so eine Erkältung mit Fieber und allem drum und dran.
Ich habe mich warm gehalten aber auch oft gelüftet. Ich habe inhalliert und geschwitzt. Ich habe Gipphel genommen, das sind Homöop. Tabletten für die Steigerung der Abwehrkraft und wenn´s mir zuviel war, dann hab ich ein fiebersenkendes Pulver genommen und viel Tee getrunken. Lindenblütentee ist gut bei Fieber, da schwitzt mal alles raus.

Alles Gute dir und schön in Bettchen bleiben!
Joy

von Joy - am 12.01.2006 17:57
@ Elisabeth,
dich hat es ja auch erwischt, gell? Alles Gute auch dir und so gut wie möglich schonen. Morgen kommt dein Mann wieder, oder? Der soll dich schön unterstützen mit deiner Kleinen Maus.

Alles Liebe
Joy

von Joy - am 12.01.2006 17:59
oh, danke joy....

ja, das mache ich auch alles.

bin sogar so schwach, daß ich nicht einmal die schift taste drücken kann wegen groß und klein schreibung.

fechgrins

marcel.... 38 grad

von [marcel] - am 12.01.2006 18:27
hi,

du armer, gute besserung, kopf hoch, deine schnupfenviren .... werden bald verschwunden sein...
damit du fit nach mallorca fliegen kannst.... hm, meer, wärme... "frechheit, will auch ans meer..."

lg
elisabeth

von elisabeth - am 12.01.2006 20:44
hi joy,

das ist lieb von dir! danke!!!stimmt, ich fühle mich krank und bin auch irgendwie krank, nur ohne fieber.... mit den nebenhöhlen hats mich wieder erwischt.... aber kein wunder bei dieser kälte....mein mann kam heute schon... das ist natürlich schöööön....

übrigens hab das wg. deinen eltern eben gelesen... ich kann dich nur trösten, ich werde heute noch mit meinem "hohen" alter von meiner mutter noch immer nicht als erwachsene akzeptiert.... ganz komisch..... manchmal entscheidungen über meinen kopf hinweg getroffen, ich wehr mich dann natürlich... meine mutter ist dann ganz verwundert, dass ich das soooo anders sehe...
nervig, nervig....
das mit den schuldgefühlen kenn ich auch....
hm, tipps geben kann ich dir leider auch nicht so... außer sich zur wehr zu setzen und versuchen sich nicht schuldgefühle einimpfen zu lassen....

alles liebe

lg
elisabeth

von elisabeth - am 12.01.2006 20:50
Gute Besserung, Marcel!

von katarinchen - am 12.01.2006 20:59
.

von Nixesissy - am 13.01.2006 05:47
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die netten "Genesungswünsche";)

Hatte letzte Nacht voll geschwitzt, igit, und habe mich 3 mal umziehen müssen.
Heute geht es mir deutlich besser.
Fieber weg, und ich fühle mich nicht mehr matt, sondern recht fit.
Werde aber heute nochmal auf der Couch bleiben und morgen wieder aktiver sein.

Ich denke, das Schlimmste ist überstanden.
Habe noch ACC 600, die ich nehme, um den Schleim flüssig zu bekommen und Aspirin.

LG
Marcel

von [marcel] - am 13.01.2006 10:17
hey, lese gerade erst von dir.... wünsche dir gute Besserung und bin sehr, sehr neidisch auf dich bzw. deinen anstehenden Urlaub ;-)

von *Britta* - am 13.01.2006 18:12
Danke ihr Lieben für die netten Wünsche.

Heute am 3. Tag geht es ein wenig besser, obwohl die Nacht mal wieder Horror war.
Hab heute in der Men's Health gelesen, daß man solche Infekte wirklich gut ausheilen lassen muß, um keine späteren Herzprobleme zu bekommen.
War nicht so schön was da alles so stand.
Jetzt hab ich schon Schiss, am Mittwoch nach Mallorca zu fliegen-hoffe, daß bis dahin wieder alles gut ist.
Es ist dann der 6. Tag.
Na ja, Ärzt gibt es ja da auch und sogar sehr gute und viele Deutsche.
Beruhigend!

Meine bessere Hälfte muß morgen einen 14 Std Flug auf sich nehmen, der Arme fliegt nach LA und ihm geht es auch nicht so gut.
Hoffentlich übersteht er das alles.
Hab ihn wohl ein wenig angesteckt.:(

So, werde mich mal wieder auf die Couch legen und später werde ich mir einen Gesichtsbräuner vor halten, damit ich nicht ganz so blaß bin.

Marcel

von [marcel] - am 14.01.2006 11:08
Hallo Marcel,

natürlich sollte man das ordentlich ausklingejn lassen, aber ich denke mir, daß es ok ist, wenn du mal ne Ausnahme machst. Wenn du kein Fieber mehr hast, und 2 Tage fieberfrei bist, wenn du fliegst, dann geht das sicher bedenkenlos ok. Gib halt nicht gleich so Gas in Mallorca. Wird das so der typische Urlaub wie man es im Fernsehen sieht mit viel Alkohol und Nächte lang durchmachen? Fliegt deine bessere Hälfte gar nicht mit dir?

Wie ist denn das Wetter zu der Jahreszeit dort? Fragen über Fragen, gell? Das frag ich aber nicht, wegen deiner Erkältung, sondern aus reiner Neugierde *g*

Ne ehrlich mach dir keine Gedanken, in die nächsten 3 Tage kurierst du dich noch aus und dann geht´s wieder.

LG Joy

von Joy - am 14.01.2006 11:28
Hi Joy,

ne, wird nicht der typische Mallorca Suff Urlaub!
Das hatte ich mal mit 19 gemacht, damals vor 18 Jahren....oh, bin ich schon so alt?!

Ne, meine Schwester lebt auf Malle und die hab ich schon 1 Jahr nicht mehr gesehen.
Die besuche ich da.
Sie ist 35 und ledig, da werden wir abends immer schön essen gehen und vielleicht am WE mal ne Disco besuchen.

Zur Zeit ist das Wetter sehr gut dort, wolkenlos, 17 Grad, nachts aber sehr kalt.

Freue mich schon drauf,,,, ich fliege ja so gerne, obwohl ich immer sehr aufgeregt bin.

Mein Freund muß morgen für eine Woche nach LA (Californien) und nach Mexico.
Rein geschäftlich.
Seine Firma hat Jahresmeeting.

In 10 !!!!! Tagen haben wir uns dann wieder!!!! FREU

Marcel

von [marcel] - am 14.01.2006 15:11
Hallo,

achso, dann wird eh kein Besäufnis *g*
Meine Schwester hat auch ne Wohnung in Spanien. Sie ist in Denia - keine Ahnung wo genau das ist, denn ich war noch nicht dort *schäm*
Na dann wünsche ich dir viel Spass mit deiner Schwester!
Ich fliege nicht so gerne, aber ich möchte mir noch sooo viel ansehen, da muss ich doch auch mal wieder in den Flieger.

Das ist ja ein tolles Meeting, wenn´s nach L.A. und Mexico geht, wow.

Alles Gute für die Reise,
Joy

von Joy - am 14.01.2006 17:18

Re: Ab wann nimmt man Antibiotika?

Moin,

wollte mich noch mal melden.
Wirklich besser gehts mir noch nicht.
Der Schleim löst sich langsam und der Husten wird auch weniger, aber ich bin noch sehr matt und neben der Spur.

Habe noch verschiedenste Antibiotikas hier liegen und überlege mir, ob es nicht besser wäre, die einzunehmen?

Was meint ihr?

Marcel

von [marcel] - am 15.01.2006 08:23

Re: Ab wann nimmt man Antibiotika?

Hallo Marcel,

ich persönlich bin kein Freund von AB. Aber ich verstehe, daß man es in manchen Fällen einnehmen sollte, aber das würde ich nicht ohne Absprache eines Arztes tun. Nenn mich übervorsichtig, aber AB sind nun mal Medi´s die nicht ungefährlich sind und nicht leichtfertig eingenommen werden sollen. In deinem Fall würde es ohne auch gehen und dir wahrscheinlich nur helfen, daß der Husten schneller abklingt. Aber auch nur dann, wenn deine Bronchen entzunden sind, also wenn du färblichen Auswurf hast. Also wenn die Spucke braun oder grün ist, sonst würde auch kein AB helfen, sondern nur Geduld. Huste ab und spuck das aus - das Schlechte muss raus.

LG Joy

von Joy - am 15.01.2006 08:33

Re: Ab wann nimmt man Antibiotika?

Hi Joy,

ja, recht hast Du, aber ich muß Mittwoch fit sein, wegen Malle.

Gut, wenns nicht geht, muß ich absagen.

Wenn ich die Nase putze, ist es gelb. *schäm*

Gut, ich gebe mir noch heute und morgen.....

Marcel

von [marcel] - am 15.01.2006 09:23

Re: Noch nicht besser....

Hallo,

hatte ja von meinem gripp. Infekt berichtet.

Heute ist der 5. Tag und ich fühle mich so lala, also nicht wirklich sehr viel besser.
Habe aber die letzte Nacht mal wieder gut geschlafen.
Die Nase ist auch nicht mehr so stark verschnupft, aber ich fühle mich noch ziemlich matt.

Jetzt habe ich angst, ob ich am Mittwoch nach Malle fliegen soll oder kann, denn ich habe beim ausatmen noch so ein rascheln auf der Lunge.
Nicht, daß ich da noch eine Lungenentzündung bekomme.

Werde vielleicht mal heute zum Doc gehen, daß der mich abhorcht.
Vielleicht muß ich ja doch noch eine Antibiose durchführen?

Ist es normal, daß das so lange dauert?
Fieber habe ich nicht, aber fühle mich noch schlapp.

Marcel

von [marcel] - am 16.01.2006 08:33

Re: Noch nicht besser....

.

von Nixesissy - am 16.01.2006 10:33

Re: Noch nicht besser....

Hallo Marcel,

klar, bei mir hat es 3 Wochen gedauert. Und ihr habt mir so lieb zugeredet, daß ich mir keine Sorgen machen muss und dass das ganz normal ist. Meine Mama hat es jetzt seit 10 Tagen und sie fühlt sich so matt wie du es beschreibst. Da brauchst du dir sicher keine Gedanken machen.

Ich denke, daß du ruhig fliegen kannst. Tee trinken und Vitamine essen kannnst du bei deiner Schwester auch ;-)

LG Joy

von Joy - am 16.01.2006 10:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.