Bitte um Hilfe!

Startbeitrag von gabriele am 12.01.2006 16:47

Hallo!

Mit Interesse lese ich in diesem Forum mit-habe allerdings noch nie geschrieben.Heute tue ich weil ich arg verzweifelt bin.

Habe seit über 20 Jahren eine generalisierte Angststörung,Hypochondrie,Panik...die ganze Symptompalette und die gaaanz extrem.

Nun soll ich die morgen die erste von 3 Impfungen (Tetanus) bekommen weil mein Impfschutz seit 2 Jahren vorbei ist.Und ich habe entsetzliche Angst vor den Nebenwirkungen (z.b.,allergischer Schock)-ob "echt" oder von der Angst "gemacht".

Da ich alleine wohne und durch diese Angstrankheit sehr isoliert bin,kann ich auf "Hilfe" nicht zurückgreifen.

Es ist so schon so schlimm-aber was kann ich tun,wenn sich nach der Impfung(die muss ich auch erstmal schaffen) echte oder nicht echte Nebenwirkungen bekomme und alleine bin??

Ich danke Euch im Vorraus füpr Eure Tips,Ratschläge!

LG
Cat

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.