Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andrea, Nixesissy, Joy, katarinchen

Bachblüten

Startbeitrag von Andrea am 16.01.2006 11:30

Hallo!

Einige von Euch hatten erwähnt, dass sie Bachblüten nehmen ... dazu hätte ich ein paar Fragen, da ich damit bisher noch nie was zu tun hatte. Bekommt man Bachblüten in jeder Apotheke (in Deutschland)??? Und wie (Form/Dosierung) werden die dann eingenommen?!? Sind das Tropfen oder wie?!? Und woher weiss ich, welche Bachblüten ich nehmen muss??? Fragen über Fragen ... aber vielleicht kann mir ja jemand ein paar Tipps geben?!? Und die helfen dann auch etwas??? Ich nehme sehr ungern Medikamente, daher würde ich ebend etwas pflanzliches vorziehen ...

Und noch eine Frage ... wenn es mal wieder zu einer PA kommt - dann lese ich überall immer die gut gemeinten Ratschläge "Gelassen bleiben und warten bis es vorüberzieht!" - aber das ist so schwierig, da ich dann sofort total unruhig werde und nicht weiss was ich tun soll - liegen bleiben und awarten oder lieber aufstehen und umherlaufen ... was hilft Euch denn in der Situation am besten???

LG - Andrea

Antworten:

.

von Nixesissy - am 16.01.2006 11:45
Zu Bachblüten kann ich nichts sgaen, hab keine Erfahrung da mit.
Was mir bei Panik hilft ist Sport: Frenster weit auf, laut Musik aufdrehen und auf der Stelle joggen, also Adrenalin abbauen. Und telefonieren, mir den ganzen Mist von der Seele reden.

von katarinchen - am 16.01.2006 11:48
Hallo Ihr beiden.

Vielen Dank erstmal für die Tipps ... dann werde ich das künftig mal ausprobieren - es fällt mir nur dann so schwer mich auf was anderes zu konzentrieren ausser auf das was gerade mit mir passiert ... aber dazu gehört wohl erstmal ein Bisschen Übung. Ich werd's versuchen ... und Sport wollte ich ohnehin mal wieder mehr in meinen Tagesablauf einbinden.
Mit dem telefonieren wird das sicher schwieriger - ich hab gemerkt, dass es mir ungemein hilft, über meine Empfindungen zu sprechen/schreiben - aber da niemand in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis so richtig was mit dem wie ich mich fühle anfangen kann bzw. es nur schwer nachvollziehen können ist es in dem Moment dann schwierig jemanden anzurufen um darüber zu reden :) Am besten wäre es in diesem Fall dann sicher, mit Leuten zu reden, denen es ähmlich geht bzw. die das nachvollziehen können was in einem vorgeht ...

LG und Danke erstmal ... und nach Bachblüten werd ich dann hier mal suchen ...

Andrea



von Andrea - am 16.01.2006 12:21
.

von Nixesissy - am 16.01.2006 12:28
Hallöchen Andrea,

die Bachblüten bekommst du in der Apotheke - meines Wissens auch in D.
Am Besten sind die Rescue für alle schnell eintretenden Probleme eine Soforthilfe.
5 Tropfen auf die Zunge oder wie ich gehört habe auch auf die Haut - da hab ich aber keine Erfahrung damit.
In die nächsten paar Minuten wirst du ruhiger. Bauchblüten wirken sehr sanft (bei mir), ist mit einem Medi nicht vergleichbar, aber sie haben bisher immer gut getan und auch plötzlich gewirkt, wenn`s mir schlecht ging.

LG Joy

von Joy - am 16.01.2006 13:05
Danke Euch allen für die Antworten!

@ Sissy - das klingt sehr gut mit dieser Telefonliste ... gibt's da ne eMail von Bienchen an die ich schreiben kann dbzgl.?!? Oder ich schau hier einfach mal in frühere Threats ... Denn ich kann mir schon vorstellen, dass es hilft, wenn man sich mal mit anderen austauschen kann die das Ganze nachvollziehen können ...

@ Joy - Dann werd ich mich einfach mal hier in ner Apo erkundigen - sicher können die mir auch weiterhelfen. Dass solche "Mittelchen" nicht "die volle Dröhnung" bringen wie manche Medis ist mir klar - das will ich ja aber auch eigentlich gar nicht ... ich hoffe ja noch, es mit sanften Natur-Mitteln und aus eigener Kraft ohne Medis wieder hinzubekommen ...

LG - Andrea

von Andrea - am 16.01.2006 13:23
Hi Andrea, hab ich auch so gemacht und es geht ganz gut :-)
Alles Gute,
Joy

von Joy - am 16.01.2006 13:27
.

von Nixesissy - am 16.01.2006 13:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.