Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bobo, Nixesissy, Jürgen26

Hallo Nixessy

Startbeitrag von Bobo am 18.01.2006 10:56

Hi Sissy,

du ei mir geht seit heute früh echt beschissen, ich werde mit angst gar nicht mehr
fertig., hab um 9.15 uhr 1/4 Diaz. genommen. war auch mit meiner
Schwester kurz einkaufen. echt anstrengend.
was meinst du, kann das an den Diazepam liegen, ich nimm doch jetzt nicht mehr soviel.
sind das vielleicht entzugssymptome?


Lb. Gr. Bo

Antworten:

.

von Nixesissy - am 18.01.2006 12:38
Hi Nixesissy,

versteh dich nicht ganz, sorry, sitz wahrscheinlich auf der Leitung.
Was meinst du mit umdenken?
Die Nester in meinen Haaren sind schon wieder groß (lach)

Danke fürs drücken,

Lb. Gr. Bo

von Bobo - am 18.01.2006 12:49
.

von Nixesissy - am 18.01.2006 13:00
hi bobo!

sorry kann leider bez. medi und entzugserscheinungen keine tips geben, aber einkaufen usw. das strengt mich auch immer wieder sehr an und nach einer stunde oder so will ich schon wieder heim. da bin ich dann oft schwindlig unruhig usw.
also denke nicht das, dass entzugserscheinungen sind denn ich nehme meine medis brav.

alles gute und lg

jürgen

NO FEAR

von Jürgen26 - am 18.01.2006 13:00
guggug Sissy,

ja, hast recht nu kann ich dir folgen, aber weist ja ich hab mich neulich schon so
gefreut, das ich event. nicht mehr soviel diaz. brauch, und nu schon wieder
..ich krieg dann immer gleich eine mit dem holzhammer verpasst....
denk dann ich komm nicht vorwärts.....bin auch schon bei einer therapeutin angemeldet,
kann aber noch ca. 6-8 wochen dauern.....die sind bei uns echt alle "ausgebucht".....
vielleicht hab ich ja morgen wieder einen besseren tag.....der heutige solls halt nicht
sein...
drück dich auch mal ganz fest

lb.gr.bo

von Bobo - am 18.01.2006 13:09
.

von Nixesissy - am 18.01.2006 13:14
hi jürgen,

dank dir recht schön, welche medis nimmst du denn ?
sorry, dass ich so neugierig bin, aber die zahl hinter deinem namen ist das dein alter?

lb.gr.bo

von Bobo - am 18.01.2006 13:14
hallo

ja ich bin 26 und ich nehme in der früh seroxat und am abend trittico und bei bedarf psychopaxtropfen, die aber sehr selten versuche es meist ohne auszuhalten.

habe oben gelesen, dass du schon seid 7 jahren leidest. bei mir find alles erst ende november an.

also lg

jürgen

von Jürgen26 - am 18.01.2006 14:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.