Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rebetz, Constanze1104, nadine, Nixesissy, verena p., *Britta*

Fingernägel kauen

Startbeitrag von Rebetz am 19.01.2006 17:49

hey :)

ich kaue shcon imemr qan den fingernägeln. mein therapeut meinte, dass das oft bei leuten der fall ist, bei denen psychisch nciht alles im gleichgewicht ist.

und da woltle ich mal frqagen, ob es auch unter euch nägelkauer gibt, und was ich dagegen tun kann ?!

alles liebe,

rebecca

Antworten:

.

von Nixesissy - am 19.01.2006 18:13
hey :)

mmh, das mittel hab ich auch schon. aber ich bin so süchtig nach dem fingernägel kauen, dass ich sogar das mittel mit wegknabber - egal, wie es schmeckt. das ist echt furchtbar.

mache das jetzt bestimmt schon über 15 jahre. meine nägel sind sooo kaputt...

schönen abend:)

rebecca

von Rebetz - am 19.01.2006 18:19
.

von Nixesissy - am 19.01.2006 18:30

ich glaub leide,r es gibt kaum noch ansatz, um da was drauf zu pappen. und ich halte auch ncith so viel, von so kosmetikzeug.

aber andererseits wäre das viellecith echt mal ne lösung, die mir helfen könnte...
ich werds mit überlegen :)

danke auf jeden fall für die idee!!!

rebecca

von Rebetz - am 19.01.2006 18:42

oh ja, das tu ich ständig....speziell wenn mir fad ist, oder vor schularbeiten...aber das ist mein geringstes problem....aber ja, lästig ist es schon!!!

lg, nadine

von nadine - am 19.01.2006 18:43
Hi ihr,

also das Problem hatte ich früher mal - aber seit 20 Jahren oder so nimma mehr... wollte nur mal was zum nagelstudio sagen: ich lasse mir meine Nägel auch machen. Entweder bekommst du am Anfang Tips drauf (wenn der eigene Nagel zu kurz oder brüchig ist) und dann werden die Nägel mit Gel vestärkt. Ich finde, es sieht sehr schön und gepflegt aus und ich fühle mich sehr wohl damit. Es ist zwar teuer, o.k. - aber es lohnt sich! und man sieht nicht, dass es künstlich ist - ist es ja auch nicht, weil der Naturnagel lediglich verstärkt wird.

LG, Britta

von *Britta* - am 19.01.2006 19:59

ich will auch lange nägel haben...aber ich hab so brüchige nägel...reißen schnell ein, brechen leicht ab, biegen sich bis ins nirgendwo....da wären die gelnägel super, aber es ist mir (als schüler) einfach zu teuer und zu viele termine, das muss man ja relativ oft auffüllen lassen...aber ich finds auch sehr schön und es sieht auch nicht künstlich aus!!

lg, nadine

von nadine - am 19.01.2006 20:05
Oh, ich bin so beruhigt, dass es auch noch andere Frauen gibt, die an den Nägeln kauen. Ich kaue schon mein ganzes Leben, und es ist mir unendlich peinlich. Ich hatte sie jetzt zwei Monate lang und seit vorgestern gibt´s Probleme und schwupp.... alle abgekaut. Bei mir ist das dann fast zwanghaft. Ich kaue und kaue und kaue.... Mein Mann sagt immer, hör´ doch einfach auf, aber ich kann das dann einfach nicht stoppen. Nagelstudio habe ich auch schon überlegt, aber ich befürchte ja fast, dass ich die künstlichen Nägel auch abkaue. :) Ausserdem schäme ich mich total, sie überhaupt jemandem zu zeigen.

von Constanze1104 - am 19.01.2006 21:12
ich habe als kind an den nägeln gekaut. irgendwann hörte das einfach auf. aber dafür knibbel ich a der haut. am schlimmsten an den daumen.

an meinen fingern sieht man immer genau wie es mir geht.----

von verena p. - am 20.01.2006 08:46
hey constanze :)

ja, du beschreibst genau, wie das auch bei mir udn meinen nägeln ist...

die sind einfahc sowas von kaputt, so dass man sie keinem zeigen möchte. und ja, zwanghaft ist das auch. man kann einfahc nicht aufhören. und gerade wenns einem shclecht geht, brauche ich meine nägel zur beruhigung...das ist so schrecklich....
vielleciht sollten wir gemeinsam versuchen, aufzuhören?!

alles liebe,
rebecca

von Rebetz - am 20.01.2006 08:52
Ich würde super gerne nicht mehr kauen, aber manchmal denke ich, ich werde das nie für immer schaffen. Es ist, als würde ich mich in diesen "Stress-Unsicherheits-Phasen" einfach selbst auffressen. Und beruhigen tut es mich auch, genau wie Du schreibst. Als würde man das, was einem gerade an die Nieren geht, wegkauen können. Vielleicht sollten wir uns einen Sandsack kaufen und den hauen, wenn wir kauen wollen :confused: ??? Dann hätten wir zumindest bald tolle Armuskeln, lach. Gestern bin ich in der Straßenbahn kontrolliert worden; das war ein ganz schöner Act, den Fahrschein so zu halten, dass der Kontrolleur nicht meine frisch ramponierten Finger sieht. Kaust Du denn generell immer oder nur in schlechten Phasen? Sorry übrigensn, dass ich heute erst antworte. Habe letztes Mal vergessen, "Antworten an E-Mail" anzuklicken und so musste ich erst suchen, ob Du geantwortet hast.

LG
Constanze

von Constanze1104 - am 21.01.2006 12:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.