Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
elisabeth, katarinchen, Nixesissy

@ Elisabeth, ich vermiss Dich schon wieder

Startbeitrag von katarinchen am 20.01.2006 18:36

Huhu Elisabeth,

na, wie geht es dir? Alles klar?
Was macht eigentlich Dein Bein, Dein Hämatom? Ist das wieder in Ordnung gekommen?
Geb doch mal eben Bescheid ob bei Dir alles im grünen Bereich ist!

Antworten:

hallo katarinchen,

das ist lieb, dass du dich erkundigst, ich war immer nur kurz im forum.
hatte viel um die ohren und mir ging es nicht gut. mir wurde alles zu viel, kann man so sagen.

die kleine schon wieder, noch immer , keine ahnung, krank. nun pseudo krupp, ich dachte mir, dass sie ersticken würde. ich war total fertig, leider alleine mit den kindern..... war dann beim arzt, die gab mir zäpfchen, wo dabei stand nur für erwachsene........ heute noch mal im spital, ambulanz, da es wieder so arg war. mein mann ist aber seit heute abends da. gott sei dank, fährt aber sonntag abend wieder.
mein sohn ist auch sehr schwierig, die schulprobleme werden auch immer ärger....
ich 3 nächte rein gar nichts geschlafen, am tag ging auch nicht....

ich hatte bei meinem sohn nie mit pseudo krupp zu tun, aber es war sehr schlimm, seit dienstag hat sie das und im spital der eine arzt na das war ein richtiger trottel. aber na ja...

diese woche war ich nur am heulen, hatte solche angst, dass meine kleine maus wirklich ersticken würde,dann immer wieder fieber, hoch, ging nicht runter....
meine PA dazu, gestern hatte ich alle zustände , die es nur gibt, sehr verstärkt... klar,weil ich mich einfach so kaputt fühlte...eigentlich auch noch fühle....
es kommen noch 100000 andere sorgen dazu... weiß auch nicht, momentan eine harte phase...
aber so ist es halt, sag ich mir, jeder hat so seine sorgen...

wie gehts dir?? hoffentlich , besser!!!

echt lieb, dass du dich erkundigt hast..freut mich sooooooo. melde mich auch wieder mehr, wenn es wieder besser geht.....

ach hämatom , hab ich noch immer, aber das ist mir momentan egal..... hm, zumindest eine sache, die mir egal ist ;-)

sei gedrückt liebes katarinchen...

liebe grüße
elisabeth

von elisabeth - am 20.01.2006 20:47
Liebe Elisabeth,

oh, das hört sich echt nicht toll an! Laß Dich mal drücken!
Pseudo-Krupp - zum Glück kenen ich das nicht persönlich, aber einige meiner Freundinnen hatten es auch bei ihren Kindern - und alle sagten, da steht man arge Ängste aus.......
Hat Dir der Arzt Tipps gegeben, was Du machen kannst wenn so ein Anfall kommt? Ich glaube, da soll man mit dem Kind ans offene Fenster und im Bad das heiße Wasser aufdrehen und dann in diese Luft gehen - aber genau weiß ich es nicht mehr!

Ist klar, das Du Dich da jetzt im Moment sehr schlecht fühlst! Dazu die Attacken bei Dir...Dein Sohn macht auch Probleme- das ist eine harte Zeit!

Kannst Du trotzdem versuchen, etwas Zeit für Dich zu haben? Und wenn es für eine halbe Stunde ist, wo Du Dich in die Wanne legst und Dir ein paar Kerzen anmachst.Vergiß Dich bitte nicht selber in dieser Zeit!!!!

ich halte ganz fest die Daumen das Deine kleine Maus bald wieder fit ist und das es Dir bald wieder besser geht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mir geht es soweit ganz gut, nur gestern abend hatte ich eine PA (wenig gegessen, Schwindel und irgendwie hab ich das dann mit Angst in Verbindung gebracht). Hab gleich Sissy angerufen und mit ihrer Hilfe kam ich dann wieder "runter".



von katarinchen - am 21.01.2006 05:12
.

von Nixesissy - am 21.01.2006 07:49
liebes katarinchen,

danke für deine lieben zeilen..... die taten sooo gut.

es geht, ich glaub schon, hoffe.... ein wenig aufwärts, letzte nacht war es ein wenig besser mit valentina......sie schlief doch ein paar stunden ohne dauernd aufzuwachen ...
ja, ja pseudo krupp... klingt sehr schlimm.... sie tut mir dann auch so leid... ja genau ans offene fenster , heißes wasser da gehen wieder meinungen auseinander.....
cortison zäpfchen bekam ich gestern vom spital.. für notfall... aber das hilft erst nach 2 std...!!!

so , mir gehts nach dieser nacht auch ein wenig besser, fühle mich zwar so nervös, zittrig.... aber doch besser... es wird schon wieder werden..die ganzen sorgen... eines nach dem anderen angehen... das wird am besten gehen.. konnte aber nicht mehr klar denken, war nur noch panisch...

ich würde mal sagen, dass du gestern unterzucker hattest, zu lange nichts gegessen.. hat mein mann manchmal, er vergisst manchmal aufs essen. ich kenn das auch von der schwangerschaft....nichts tragisches... aber gut, dass du es so gut überstanden hattest.. lass dich nicht unterkriegen.. du bist schon sooooo weit. aber du lässt dich eh nicht unterkriegen.. heute wieder beim bäcker... sooooo tolllllll wie du das alles schaffst...... kannst soooo stolz auf dich sein "schulter klopf"

also... brav essen!!!

alles liebe

lg
elisabeth

von elisabeth - am 21.01.2006 09:06
liebe sissy,

danke für deine lieben zeilen.......einfach so aufmunternd...!!!!
es geht valentina ein wenig besser, das nach luft ringen..... einfach schlimm... dann noch meine PA dazu,,,, dann noch 10000 sorgen... na ja... aber so hat eh jeder sein päckchen sorgen ...... eines nach dem anderen.... aber ich hoffe, dass zumindest valentina wieder wirklich besser geht... das ist das wichtigste

hm, jetzt wollte ich grad schreiben, dass eine bauchgrippe herumgeht... aber du wohnst doch ein wenig weiter weg ;-) ....

wg. blinddarf, unser hausarzt meinte,da gibt es einen test. man legt sich hin, dann soll man ein bein zum bauch heranziehen, dann das andere , wenn das weh tut.. dann eher richtung blinddarm, gilt nur , wenn sie überhaupt auch ohne diese bewegung sehr starke schmerzen hat...aber ich glaub, eher so eine bauchgeschihte, ohne blinddarm...

gute besserung deiner tochter... mein sohn hat übrigens auch öfters bauchschmerzen.... ... vielleicht einen magen-darmtee, hilft meinem sohn ganz gut, schmeckt nur saugrauslich...

alles liebe

lg
elisabeth



von elisabeth - am 21.01.2006 09:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.