Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
nadine, Gritte, Joy, elisabeth, katarinchen, bibo

fortgehen - ich habs überstanden

Startbeitrag von nadine am 21.01.2006 11:37


hey liebe leute!

danke dass ihr mich gestern ermutigt habt, fortzugehen und meinen erfolg zu feiern!! es war zwar nicht sooo viel los und die mit der wir uns treffen wollten, ist erst gekommen als wir (ich und mein freund) schon über 1 stunde dort waren.....also, ich bin ganz allein am spitz gegangen (das ist bei uns hier in wien im 21. die endstation der u-bahn) im dunklen, menschenleer, vor mir ein besoffener alter sack der alle 3 meter stehengeblieben ist, sich umgeschaut hat, dann sich umgedreht hat und mich angeguckt hat (hab mich total angeschissen, aber es ging) dann in die schnellbahn, voll, total viele menschen, total überheizt....dann hat mich gott sei dank mein freund von wien-mitte abgeholt und wir sind in die u-bahn wo und 2 typen angeredet haben...gut, schwedenplatz raus, durch die besoffene menge durch, alles mögliche, skins, punks, ein rettungswagen, polizei an uns vorbei, typen die mir was nachgeschrien haben (das ist nicht jugendfrei), dann die treppen rauf zum paddys...ausweiskontrolle, hat gepasst....uuur viele menschen, stickig, rauch, die treppen runter in den 40 grad heißen keller wo sich alles tummelt....rauchig, schweiss....und, es hat alles gepasst...ja sicher, die gedanken waren da, aber ich hatte keine (oder kaum angst, sagen wir mal bei 2-3 lag sie)....dann hab ich total lang mit meinem schatz geredet und ihm erklärt welche gedanken mir in den situationen durch den kopf gehen und die mir angst machen...er konnte es zwar nicht nachvollziehen, aber es tat gut mit ihm drüber zu reden, er ist wahnsinn, er ist 20, seit 2 jahren schon mit mir zusammen und wir haben noch kein einziges mal richtig gestritten....er ist sooo lieb, einfühlsam...es war gut, ich hab mich gleich besser gefühlt....und auch wenn wir im endeffekt 2 stunden zu 2t da drinnen gesessen sind und es sich nix gebracht hat..es war gut, dass ich mich getraut hab und mir gehts gut....heute wiedr bissi komisch, liegt aber sicher daran dass meine mum in 1 stunde in den flieger steigt und für 3 wochen nach tailand und vietnam und so fliegt....schon bissi mulmiges gefühl, auch wenn ich mich freu dass die 2 streithähne endlich aus der wohnung sind...naja...hoff euch gehts auch gut..sorry dass es so lang geworden ist...aber bin uuur froh, war schon seit einem monat nicht mehr fort und es tut gut dass alles geklappt hat!

danke nochmal fürs mutmachen!! ihr seid sooo lieb!!

lg, bussi nadine

Antworten:

bravo nadine,
2std finde ich eine ganz schön lange zeit! hast du wirklich super gemacht :spos:
lg bibo

von bibo - am 21.01.2006 11:52
Klasse, Du hast es gepackt und warst 2 Stunden fort!!!!!
He, Du bist echt auf dem richtigen Weg! Mach weiter so, laß Dir den Spaß von der Angst nicht wegnehmen!

von katarinchen - am 21.01.2006 12:02
Hallo Nadine,
also gestern loben, loben, loben, heute schon wieder loben loben loben!!!!!
Du bist ja echt SUPER drauf! Hut ab und Schulter klopfen !
Also deine Schilderung von Wien - brrrrrrr, da haut´s mir die Gänsehaut aber ordentlich rauf!
Ich fahre selten nach Wien (bin ja mittlerweile eine Landpommerantsche gewordern), aber wenn ich mir vorstelle, dass meine Kinder das ja auch fast täglich miterleben - Sch.....!
Du hast gesagt, dass du nicht viel von mir weißt, also: ich bin 50, habe 3 Kinder (29,24,10), bin selbständig, und wohne im Raum Klosterneuburg. Führe ein sehr unkonservatives, schräges Leben und fühl mich eigentlich nicht wie 50. Muss immer wieder auf den Geburtschein gucken.
Alles andere erfahren wir voneinander ja bei unserem Wien-Treffen, auf das ich mich schon riesig freue!!!!
Schönes Wochenende!!!!
Gritte

von Gritte - am 21.01.2006 12:07

heyhey!

danke schön...

ja, du hörst dich auch nicht an wie 50...

naja, das was ich geschildert habe, war ja aus meine angsthasen-sicht...und außerdem, wie ich in die stadt gekommen bin wars ja schon 12...das sind einige schon besoffen...ich wohn ja auch in floridsdorf, das kann man ja auch nicht unbedingt als stadt bezeichnen.....meine mum ist 45 und die macht mehr party und sport usw. als ich, also bin ich junggebliebenen mütter eh gewöhnt....

ja, ich freu mich schon total euch alle kennen zu lernen...wer kommt eigentlich?
du, ich, jürgen, joy...??? wer noch??

bussal nadine

von nadine - am 21.01.2006 12:14
Habe die Liste zu Hause, sitze aber dzt. im Büro ( ich bin heut der Streber).
Stelle die Namen derer die kommen heute oder morgen ins Forum. o.k.?
LG Gritte

von Gritte - am 21.01.2006 12:44
hi nadine,

toll, da hast du wirklich viel geschafft, noch dazu viele leute, im keller (hm, lokale im keller da bekomm ich schon angst, wenn ich dran denke)... kannst stolz auf dich sein

lg
elisabeth

von elisabeth - am 21.01.2006 13:44

hmm...ja, mir war auch nicht gut wie ich dran gedacht hab dass das lokal im keller ist....uuuuaaahaa.....schreeeeeklich...aber dann dort wars gar nicht sooo schlimm...

aber danke....ja, will halt dass das so weiter geht, weil die angst prinzipiell kann ich kontrolieren, aber weg gehen will sie einfach nicht....naja, bin am dran arbeiten!!

lg, bussal nadine

von nadine - am 21.01.2006 13:47
Hallöchen Nadine,

ich komme übrigens auch aus dem 21. Bezirk. Bin da aufgewachsen und habe 19 Jahre dort gewohnt. Meine Eltern sind in der Großfeldsiedlung zu Hause und ich ging im BRG 21 ins Gymnasium in der Franklinstrasse. ;-)

Wie du den Spitz beschrieben hast, da hab ich mir das genau vorgestellt wie du da gehst. Eine schlimme Gegend gell.

Aber du hast das super gemacht!

LG Joy

von Joy - am 22.01.2006 18:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.