Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nira, Susi68, stefanie38, Anna, E420

Puls etc

Startbeitrag von Nira am 24.01.2006 17:29

hallo ihr lieben!!!

wollte mal kurz was anfragen.liege leider flach mit fieber,magen-darm,übelkeit,kopfschmerzen etc.

was ich aber eigentlich fragen wollte ist,was das sein könnte,das urplötzlich mein ruhepuls seid 3 tagen ziemlich erhöht ist.ich hatte ja eher immer das problem das er zu niedrig ist,nun aber seid 3 tagen ist er konstant erhöht,so um die 100.kann das mit dem krank sein zu tun haben?denn vor 3 tagen hat auch das mit den magenschmerzen etc angefangen,fieber kam erst letzte nacht hinzu.mache mir da jetzt ziemliche sorgen,weil das so merkwürdig ist.vor allem nervt es ja auch wenn man liegt und das herz rast.
und dann wollte ich noch fragen wenn ihr zb herzklopfen habt,oder herzrasen,wo merkt ihr das ?also an welchen stellen?im hals,am oder hinterm brustbein,in der schulter....


lg
nira,die sich wieder sorgen macht

Antworten:

Krankheiten wie Fieber führen zu einem Anstieg der Ruheherzfrequenz.

Neben der physischen Verfassung unterliegt der Puls auch noch der psychischen Komponente. Stress, Nervosität sowie Angst können die Anzahl der Schläge nahezu verdoppeln, trotz gleichbleibender körperlicher Belastung.

E420

von E420 - am 24.01.2006 17:34
Hallo Nira,

sobald Du Fieber bekommst erhöht sich der Ruhepuls, das ist ganz normal. Der Körper muss ja gegen das Fieber ankämpfen und erhöht so seine Energien. Ich habe die gleiche Frage auch an meinen Arzt und das hat er mir dann gesagt....also, keine Sorge.
gute Besserung, liebe Grüsse
Anna

von Anna - am 24.01.2006 17:40
hiii nira..

kann mich meinen vorschreibern nur anschliessen.... hab keine angst... es ist völlig normal ... wenn man krank ist... muss der körper doch ganz viel arbeiten... die fleissigen abwehrkörperchen sind doch ganz dolle am "schaffen"... damit du bald wieder fit bist.... und da ist es absolut normal dass das herz schneller schlägt..... auch wenn du liegst....
überleg mal wie tapfer und mutig die kleinen abwehrmännchen sich gegen die "eindringlinge" behaupten... da arbeitet halt der ganze körper mit... und das herz darf dann ruhig ein bisschen schneller schlagen.... :-)

hatte früher auch immer angst... wenn ich krank war... im bett lag.. und mein herz so pochen hörte....
jetzt trink ich dann beruhigungstee... und versuche viel zu schlafen...

GLG steffi

von stefanie38 - am 25.01.2006 12:32
danke euch für eure antworten,das beruhigt mich dann doch etwas.hoffe es hört auf wenn alles vorbei ist.fieber hatte ich gestern abend wieder über nacht,komischer weise nur über nacht die letzten 2 nächte also.mal sehn was heute wird.durchfall nach wie vor wie wasser,hm.magenschmerzen,übelkeit...naja.muß ich wohl morgen nochmal zum doc.

lg
nira

von Nira - am 25.01.2006 20:18
Hallo,

ich kenne das auch ,dass ich den Puls im Körper spüre...Beine ,Hände,Hals....ist merkwürdig,aber ich habe auch Ängste.

War schon schlimmer,ist auch wieder besser...

Keine Angst,das ist nicht schlimm....

Gute Besserung,

Susi

von Susi68 - am 25.01.2006 23:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.