Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
29
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
verena p., Joy, bienchens, katarinchen, *Britta*, Nixesissy, Nadine

@verena

Startbeitrag von *Britta* am 25.01.2006 09:21

Huhu,

genieß deinen letzten Tag vor dem 35. Geb. :D :D - man bist du alt *grins*

habe gerade ein bisschen der letzten Tage gelesen - ich finde es toll, dass du mit neuer Einstellung, viel Kraft und Motivation in ein neues Lebensjahr starten willst.

Mach weiter so und bleib so wie du bist! :-)

LG, Britta

P.S. habe keine Lust den Eintrag mit dem Buch bzgl. des Selbstbewusstseins zu suchen - magst du mir noch mal schnell Titel und Autor nennen? Das wäre lieb!

Antworten:

Huhu Verena, schliese mich Britta an. Wünsche Dir noch einen schönen tag mit 34 Jahren :D :D :D :p :p :p . Ich dachte dein Geburtstag ist heute kratz Kopf. na ja egal ich wünsch Dir was. G lieben g Nadine

von Nadine - am 25.01.2006 09:37
danke :-)

tja wie das mit uns so ist ... gestern so - heute so .... bin grad mal wieder ziemlich depremiert, - hat leider auch mit einem seitenhieb-beitrag gestern hier zutun :-( ........ aber was solls. wird schon wieder.

britta das buch heißt:

so gewinnen sie mehr selbstvertrauen.

[www.amazon.de]

lg verena

von verena p. - am 25.01.2006 10:10
vielen Dank! wird gleich bestellt :-)

welcher Beitrag das auch immer war - lass dich davon nicht verunsichern! Du machst das sooooo gut im Moment und bist so stark.

Zieh das durch wie geplant: mach Sport, werde selbstbewusster, tu was für dich und deinen Körper (was macht das lof fat? ;-) ), zeig deinem Chef, wo's lang geht und schick trixi auf Reise bzw. schick sie zum Mond ;-) dann kommt sie nämlich nicht so schnell wieder. Weltreise kann auch fiy vorbei sein ;-)

von *Britta* - am 25.01.2006 10:43
hab in einer woche 1 kilo runter gehabt - fand ich sehr ok! ist halt viel kocherei und so, immer viel mit gemüse usw... aber das ist ja bei allem was fett reduziert ist ....

habe im moment wg. dem depri und ärger wieder soooo heißhunger auf süsses.... muss mich echt stark zurück halten. lutsche am negerkuss rum und so .... ?!?!

trixi ist unterwegs im moment. die kommt höchstens mal nachts im halbschlaf vorbei.....

ach ich weiß nicht ob es an mir liegt, weil ich so scheiße bin, aber ich hab mich gestern mit meiner schwester gestritten ,.... als ich zum vertragen kommn wollte, hat sie mir gesagt sie hat da heute keinen nerv drauf. ... schleppe das mit mir rum. mein ex zickt mich auchnur noch an .... da geht leider die freundschaft die wir noch hatten auch den bach runter seit er neue neue freundin hat. dabei verstehe ich mich mit ihr auch super gut!?

manchmal verstehe ich einfach die welt nicht ----- und die menschen die darin leben.

oder ich bin einfach die, die den oberschaden hat und deswegen mit allen probs hat....=??!!!?!??!!

von verena p. - am 25.01.2006 10:54
Hallo Verena,

ich hoffe, daß ich dich gesern nicht genervt habe wegen meiner Fragen zu der Abmahnung???
Also, wenn ich dich irgendwie genervt damit habe, dann tut es mir leid und es war nicht mit Absicht!

Kopf wieder hoch und weiter so erfrischt und gut gelaunt wie gestern!

LG Joy

von Joy - am 25.01.2006 12:07
nein keine sorge!
wie gesagt lasst es uns vergessen. ist jetzt eh zu spät.

möchte über gestern auch nicht mehr reden-

von verena p. - am 25.01.2006 12:18
verena ....ehrlich
dann hättest du das thema auch besser net angefangen
du siehst das sich hier einige gedanken machen unter anderem auch ich......
also wenn du schon gaggerst dann spuck es halt aus
wir sind hier erwachsene menschen ...die sich meiner meinung nach auch gut verstehen
g
bine

von bienchens - am 25.01.2006 12:32
ich habe was persönlich genommen was vielleicht gar net so gemeint war, es muß sich keiner gedanken machen. es ist mein problem und gut ist.

ehrlich. es ist doch meine schuld, wenn ich mich von bestimmten sachen runter ziehen lasse und dahinter "was nicht so nett gemeints" vermute oder blöde unterstellungen.

also bitte, es braucht sich niemand einen kopf machen Ich bin selber schuld das ich mich von sowas runter ziehen lasse!!!!!

von verena p. - am 25.01.2006 12:34
Hm, aber das kann man doch klären und das Mißverständnis aus der Welt räumen.

von katarinchen - am 25.01.2006 12:37

Re: @alle

bitte lasst das thema nun in ruhe.

ich bin im moment sehr, sehr empfindlich, und von daher gehe ich mal davon aus das es nicht wirklich böse gemeint war sondern ich einfach wieder über reagiert hab.

also bitte schwamm drüber, ich habe grad auch echt schlimmere sorgen .....mir schnürt es den hals zu hier im büro zu sitzen und mein chef macht ein auf kumpel .....

und ärger mit meiner schwester habe ich auch ... mir ist halt zum heulen ... meine kleine feier für morgen mit der famlilie habe ich auch abgesagt :-(

warum kommn so depris immer so von hinten angeschlichen? und was würgt mich die ganze zeit und schnürt mir so die luft ab---ß!?!?!

von verena p. - am 25.01.2006 12:44

Re: @alle

Liebe Verena,

aber was ist denn passiert?
Du warst doch gestern noch so gut drauf und sprühtest nur so vor Energie! Hast allen hier Mut gemacht und warst so voll Power!!!!
Was konnte das denn plötzlich so sehr ändern?

Und Deine Geburtstagsfeier - willste Dir das nicht noch mal überlegen? Das macht doch aber erst recht deprimiert, wenn Du dann an Deinen eigenen Geburtstag allein daheim sitzt! Sicher wird es schöner als Du denkst!

Und Kopf hoch, Du hast es doch gestern oder vorgestern selber geschrieben: man kann es schaffen, man muß nur hart genug kämpfen! Also krempel die Ärmel hoch, jage diese Scheiß-Angst weg und KÄMPFE!!!!!!!! Du bist viel stärker als die Panik, halte Dir das immer vor Augen!
Denk dran wie Du durch die Gegend gewalkt bist, welch Kraft Du da in Dir spürtest. Hole Dir diese Kraft gedanklich zurück!!!!!



von katarinchen - am 25.01.2006 12:50

Re: @alle

Liebe verena,

vielleicht ist es genau der Streit, der dich zum würgen bringt? die unausgesprochene Versöhnung mit deiner Schwester, die dir im Halse steckt?

und Feier abgesagt? Oh nein!!!! :eek: :eek: du sollst den morgigen Tag genießen und dich ein bisschen von deinen Lieben verwöhnen lassen.

Schick die Depris zum Teufel verdammt noch mal! Du kannst es - ich weiß das! und heute abend den Frust von der Seele walken!!! Ganz eisern und diszipliniert - es geht. Du musst es nur machen.

Und wenn dir ein kleines Stück Schoki die Depri erleichert - dann nimm dir eins. Sch* heute auf die low fat und mach big fat. morgen geht es wieder weiter!!!!!

LG, Britta, die jetzt mal ein bisschen mit dir schimpfen musste ;-)



von *Britta* - am 25.01.2006 12:54

Re: @alle

.

von Nixesissy - am 25.01.2006 12:57

Re: @alle

Hallö nochmal Verena,

ich verstehe dich gut und ich bin auch so ein Sensi. Gib dir nicht die Schuld und ich finde auch Schwamm drüber, wenn du gar nicht wieder drauf eingehen willst, dann ist das auch ok.
Hauptsache du ziehst dann keinen Groll mehr rum und kannst es selber auch vergessen.

Lass dich mal drücken - so ist jetzt besser ;-)

LG von Sensi zu Sensi

von Joy - am 25.01.2006 13:05

Re: @alle

ich könnt kot*****

ja hart an mir arbeiten, die angst hat ja auch keine chance .... aber die depris. ich bin so sauer auf mich. ....!!!!!!!!!!! ich hasse mich dafür das ich immer so eins vor den kopf kriege nur weil mich nicht alle menschen lieb haben .....

sorry es tut mir leid das ich wieder so am boden bin....

aber wenn mehr als 3 sachen schief laufen gehts mir gleich wieder schlecht. hmmm und vielleicht hat es ja auch mit dem zyklus zutun......



von verena p. - am 25.01.2006 13:26

Re: @alle

Ja, das hat es bestimmt auch. Ach frag mich nicht, was ich durchmache wegen der Homone *stöhn*
Macht nix, du musst nicht immer gut drauf sein, morgen ist es wieder besser ;-)
Glaub mir ich mach diese Up and downs auch gerade mit. Gestern HImmel hoch jauchzend und heute zu tode betrübt. Das gibt´s, mach dir keinen Kopf. Lass die Wut raus, die du gerade auf dich hast, das tut auch gut und morgen dann schaut die Welt schon wider ganz anders aus.

LG Joy

von Joy - am 25.01.2006 13:29

Re: @alle

depris sind angst und angst sind depris........
serotoninmangel wird durch stress und druck verursacht
zu wenig serotonin...zuviel stress...angst ...depri
ausreichend serotonin...kein stress....powermensch

morgen termin der keinen spass macht...stress....zu wenig serontonin...angst depris
spantan termin..keine zeit zu überlegen...ausreichend serotonin...keine depris oder angst....

deswegen auch immer wieder auf und abs....
man sieht alles gegen sich man hat keine kraft sein verhalten und denkgewohneheiten zu verändern---bruchlandung
sorry verena...muss ich jetzt einfach mal los werden denn ich beschäftige mich im mom sehr intensiv damit.......
das erklärt mir nämlich mittlerweile auch meinen früher so gehassten selbsthass für alles was um mich passiert ....daran war ich immer schuld und immer wollte ich die beste sein und die liebenswerteste...weisst de was....
ich mach das was ich will wenn ich kann und was die anderen denken oder machen ist mir schnuppe ....kein stress ausreichend serotonin im kopf..und die chemie stimmt...
lg
bine

von bienchens - am 25.01.2006 13:33

Re: @alle

Hallo Bine,

sehr interessant, was du da schreibst. Dieses Serotonin ist irgendein Hormon im Kopf oder? Kann man das beeinflussen? Was kann man da tun, warum funktioniert´s bei dem einem und beim anderen nicht? Was ist es dann, wenn ich total glücklich da sitze und auf einmal überkommt mich die Angst wegen der ES, was ist da passiert. Da hatte ich keine Zeit mich vorzubereiten und doch wieder ein Down. Ich weiß, du bist kein Arzt, aber vielleicht fällt dir was dazu ein *g*

LG Joy

von Joy - am 25.01.2006 13:40

Re: @alle

Sicher ist das auch Einstellungssache. Schau mal, es gibt einen guten Spruch:

Es allen Menschen Recht getan ist eine Kunst die niemand kann.

Will heißen: es wird immer Leute geben die wir nicht mögen und die uns nicht mögen. Aber das ist nicht nur uns Angstmenschen eigen, das geht JEDEM so!!!!

Versuch Dir heute was gutes zu tun, spring in die Wanne, mach eine Kerze an und koch Dir einen schönen heißen Tee. Oder kauf Dir paar Frühlingsblumen - das tut zum Beispiel mir immer gut!

von katarinchen - am 25.01.2006 13:49

Re: @alle

hi joy,
nein ich bin echt kein arzt aber ich suche nach der ursache für mich und meine pa's
glücklich dasitzen und auf einmal.....unbewusste gedanken..lt spiegel..sorry konnte ich noch nicht vermailen: original text:"Das Gehrin Angstkranker ist im biochemischen zustand des daueralarms. Der Serotonin-Level ist konstant zu niedrig, die aktivität der amygdala(Zentrum für Gefühle) übersteigert. Ein harmloser Reiz (unbewusster Gedanke) und die Angst überschwemmt das Gehrin undlähmt die Kommunikation der Verarbeitungssysteme untereinander" Sogenannte Serotonin-Wiederaufnahmehemmer können ein überdrehtes Angstgehirn so weit beruhigen dass sie wieder störungsfrei arbeitet, Das Medikament heilt nicht, es lindert in schweren Fällen wird der Kopf frei für ERkenntnis oder Verhaltensänderungen....
So d.h. insulin ändert eine diabetis.....man muss auch sein verhalten ändern
serotonin ändert den biochemischen zustand im hirn....man kann sein verhelten w.z.b wieder einkaufen gehen ändern....und die erkenntnis das nicht jede angst oder depri die man hat der beweis dafür ist das man sie nicht mehr alle beieinander hat hilft mir ungemein
sind wir alle mal ehrlich
jeder hat mit sicherheit ne schilddrüsenuntersuchung hinter sich...wenn da was gewesen wäre wie über oder unterfunktion hätten wir sicher alle medis genommen umd das biochemische gleichgewicht wieder in ordnung zu bringen
genauso mit dem herz wir hätten alle medis genommen damit es nicht mher stolpert
nur medis für den kopf sind out gefährlich machen süchtig usw.usw.
UNSINN
hilft dir die erklärung
glg
bine

von bienchens - am 25.01.2006 13:54

Re: @alle

Hallo Bine,

ja dankeschön für die Mühe des reinschreibens ;-)
Ich verstehe was du meinst mit den Medi´s und da geb ich dir auch recht. Irgendwann wird die Psyche genauso ernst genommen wie ein Herzleiden etc. Ich hoffe bald ;-)

Danke dir,
lg Joy

von Joy - am 25.01.2006 14:02

Re: @alle

hallo bine,

danke für die ausführliche erklärung :-)

ich glaube es ja auch, aber ich denke das man das auch ohne medis geregelt bekommen muß. kann doch nicht sein, das ich mein leben lang irgendwelche hammer pillen nehmen muß.

was passiert denn wenn du die medis irgendwann absetzt? ist das dann soweit geregelt das der "kopf" wieder von alleine klar kommt?

wir haben da schon öfter drüber geredet, ich habe an mich den anspruch das ohne zu schaffen. und für mich gibt es einen unterschied zwischen angst und depris.

lg verena

von verena p. - am 25.01.2006 14:14

Re: @alle

Hallo nochmal,
es fühlt sich wirklich ganz anders an Angst und panik zu haben, als Depressionen zu haben. Ich habe beides, daher weiß ich was Verena meint. Doch ich glaube, daß von Angst Depressionen kommen können. Ich hab doch gestern wieder so eine Angst wegen der ES gehabt und heute hab ich Depressionen, weil mich die Angst wieder eingeholt hat. Ich glaube, daß man von viel Angst und dauernden Angstzuständen Depressionen bekommt.
Doch anfühlen tut sich das sehr verschieden. Bei Depris freut mich nichts mehr, alles scheínt sinnlos und trostlos und Angst macht einem total anders fertig. ich würde sagen Angst macht hibbelig und Depressionen machen lahm, wenn man das so sehen mag.
LG joy

von Joy - am 25.01.2006 14:29

Re: @alle

das kenne ich auch. erst angst dann depris wegen angst.

aber genau das habe ich ja nicht mehr. ich krieg depris aus heiterem himmel.

ich warte nun mal ab, vielleicht hat es ja tatsächlich mit meinem zyklus zutun. ich glaub ich behalte das mal im auge.

wir wissen es geht immer wieder bergauf und das dürfen wir nicht aus den augen verlieren ob mit oder ohne medis.

lg verena



von verena p. - am 25.01.2006 14:35

Re: @alle

.

von Nixesissy - am 25.01.2006 14:37

Re: @alle

Du Verena, das mit dem Zykus beobachte ich jetzt seit ich mit der Pille aufgehört habe, also ca. seit 3 Monten. Die ersten beiden Monate habe ich gemerkt das die Angstzustände größer, schlimmer waren und dann noch leichte Depressionen dazukommen, aber beim letzten Mal, da war die Depression so arg wie noch nie zuvor und das gleich 2 oder 3 tage und jeder der Depressionen kennt, der weiß, daß 3 Tage davon schon der Horror sind. Pass auf, die Regel ist vorbei und es ist wieder viel besser. Ich bin mir jetzt sicher, daß es damit zu tun hat und am Freitag bin ich beim Arzt und hol mir die Überweisung für die Hormonaustestung. Wenn meine Hormone im Ungleichgewicht sind, dann bin ich richtig glücklich, denn dann weiß ich woher der ganze Deprimist kommt und ich würde das an deiner Stelle auch mal testen lassen. Was glaubst du wie toll das wäre, dann wäre eine riesen Last verschwunden. Und ich könnte mich in Ruhe auf die Ängste konzentrieren und die dann auch noch löschen, vernichten, killen *g* WEG DAMIT, we braucht den Sche..... ;-)

LG Joy

von Joy - am 25.01.2006 14:47

Re: @alle

hmm, ich nehme diesen hormonring. jetzt seit ca. 1 jahr.... ich komme langsam echt ins grübeln, ob es vielleicht mit ihm auch mit den depris immer schlimmer wird so jeden monat ....

vorher hatte ich mit der pille aufgehört aber da ich sooooo MEGA schmerzen bekam und fast 2 tage nicht arbeiten konnte etc... trotzschmerzmittel/zäpfchen etc..... habe ich diesen ring bekommen..... hmmm ... immer schwierig sowas "nach - zu verfolgen.......

von verena p. - am 25.01.2006 15:04

Re: @alle

hi verena
das sind keine hammerpillen...das sind pillen die das biochemische gleichgewicht im hirn wieder herstellen so wie tabletten für die schilddrüse
und ehrlich gesagt ist mir mittlerweile egal ob ich sie für den rest des lebens nehme-----
das wichtigste für mich ist das ich den rest meines lebens dann auch LEBEN nennen kann
glg
bine

von bienchens - am 26.01.2006 06:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.