Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
[marcel], katarinchen, verena p., Nadine, Joy, Iris

Bekomme ich jetzt eine Herzphobie?

Startbeitrag von [marcel] am 27.01.2006 14:52

Schon wieder habe ich eben so einen Aussetzer bemerkt.

Mein Puls ist aber regelmäßig, der Blutdruck normal.

Jetzt habe ich doch Angst, da ich ja noch so einen Husten habe, ein Virus schlummert in mir.
Ich habe sonst nie ES wahrgenommen und gar gehabt.

Oder werde ich langsam Herzkrank?

Ist es die Panik oder was?

Unter "Krankhafter Angst" Button "Panikattacken" steht es ja genau beschrieben.
Palpitation nennt man das also?

Kann ich mich damit ganz normal belasten?


Marcel

Antworten:

marcel es ist die Angst, dein herz ist gesund und erst recht brauchst Du keine Angst haben wenn Dein Bd in ordnung ist, glaub mir. Die Es merkst Du jetzt weil Du drauf achtest, klar ständig ließt Du hier sachen wwwwwwwwwwwwwwwwwie ES klar wir sind da so sensiebel und bekommen es. Ich weiß ganz genau wie es in Dir ausschaut, ich hatte ja auch schon ein Ht und Lungenkrebs und Darmkrebs, und wenn es dann wieder gut war, da ich ja bei 1000000000000000000000000000000000 Ärzten war kamm das nachste, so wie jetzt mein Herz. wir sind so bescheuert, wir wollen warscheinlich das was passiert(Ironisch gemeint) denn normal können wir nicht sein :D :D :D :D , sind wir ja auch nicht. was machen die armen Menschen die wirklich Krebs haben oder einen infarkt???????? die gehen nicht mal so schlimm damit um wie wir, und wir sind gesund. Allso dein Herz ist ok. Lieben G Nadine

von Nadine - am 27.01.2006 15:02

Re: Bekomme ich jetzt eine Herzphobie? -

wenn du dir mühe gibst und so weiter machst bekommst du eine herzphobie - das weißt du doch - brauchst uns gar nicht fragen.

wenn du weiter iim netz suchst und nach herz -was weiß ich auch immer suchst - kriegst du noch mehr herzangst...... auch das weißt du.

JEDER mensch hat es. und erst wenn du keine mehr hast mußt du anfangen die sorgen zu machen!!!! und wenn du wirklich richtig liest wüsstest du das schon längst. jeder hier hat dir das schon mehrmal gechrieben und auf herzseiten - auf denen du bestimmt schon warst steht das auch.

jeder mensch hat sie - ob er sie wahrnimmt oder nicht - aber erst wenn du keine mehr hast geh zum arzt!

natürlich kannst du dein herz normal belasten? warum denn nicht? also geh raus tu es 1 x und du wirst sehen du überlebst es und es tut dir und deinem herzen gut!!!!!

liebe grüße

verena

von verena p. - am 27.01.2006 15:05

Re: Bekomme ich jetzt eine Herzphobie? -

Ihr Lieben,

das hört sich alles so plausiebel an, aber.... diese verf***** Erkältung nervt mich.

Ja mein Herz ist gesund, der BD liegt bei 110/70 und die HF 75 und rhythmisch.

Ist doch eigentlich alles OK....

Also ab ins WE...

@ Verena,

ich hoffe Du hattest einen schönen, unvergeßlichen Geburtstag.
Ich bin heute etwas traurig, da Johannes Rau (Wuppertaler) gestorben ist.
Fand ihn klasse!!

Marcel

von [marcel] - am 27.01.2006 15:25

Re: Bekomme ich jetzt eine Herzphobie? -

ja das mit rau ist traurig - und ich hab schon mit ihm kaffee getrunken und kuchen gegessen ....damals als er noch hier lebte :-) und ichnoch klein war .... naja so 14 !

marcel, meine mum hat jetzt auch wieder seit 5 wochen ne erkältung, die bekommt die auch nicht richtig weg, ständig schnupfen ... und sie hatte auch antibiotika zwischendurch und war in tunesien im urlaub..... sowas nevt ist aber nicht bedrohlich!!!!!!

lenk dich ab! geh an die luft s ist sooooo schönes wetter hier!

lg verena

von verena p. - am 27.01.2006 15:29
Huhu Marcel!

Vor ein paar Wochen hatte ich diese Aussetzer oder stolpern am Abend so 20-50x-hab auch meine Ärztin gefragt,das EKG war okay. Sie meinte ein Langzeit-EKG wäre überflüssig ,weil das alle Menschen mal haben und es absolut ungefährlich ist.
Ich hab es also weiter stolpern lassen und nach einige Tagen war es vorbei-jetzt hab ich es noch so 2-3 x in der Woche.
Eine Erkältung ist zwar lästig,aber absolut harmlos!!! Ich selbst hab grad die zweite heftige inn erhalb 4 Wochen....

Viele Grüße
Iris

von Iris - am 27.01.2006 16:22
@All,

mann, es tut so gut eure Beiträge zu lesen und wie ich merke, wie dabei ein wohliges Gefühl durch meinen Körper schwimmt.

Ich denke, es wird in ein paar Tagen auch wieder weg sein.
Hätte ich soviele ES wie Du liebe Iris, ich würde sterben.

Ich drücke euch alle....

Marcel

von [marcel] - am 27.01.2006 19:45
Hallo Marcel *wink*

Ich fange auch an mit deiser Herzphobie. Ich habe schlimme Probeme mit dem Herzen, es stolpert und druckt und ich süre es andauernd. Es macht mir Angst. Jeder dem ich das erzähle erklärt mir, daß das die Nerven sind und ich soll es nicht beachten. Ich wundere mich noch immer wie real so etwas ist. Aber ich will jetzt mal davon ausgehen, daß alles ok ist und hoffe - ja bete sogar - daß der Sch... wieder aufhört. Denn ich denke 10x am Tag, daß es jetzt vorbei mit mir ist.
Wir schaffen das, versuch es zu ignorieren und glaube daran, daß es von alleine wieder weg geht und du gesund bist. So mache ich es jetzt auch.

LG JOy

von Joy - am 27.01.2006 21:03
Ich hatte auch schon mal gehäuft diese ES gehabt, letztes Jahr nach meinen Urlaub. Der Urlaub war für mich nur Angst und Panik und danch war ich so fertig, das ich diese ES hatte. Nach ein paar Wochen ging es dann zum Glück wieder besser.

ES hat jeder Mensch und wie hier schon so oft gesagt: Es ist nicht gefährlich!!!!!!!!

von katarinchen - am 28.01.2006 06:18
Marcel, wollt noch was fragen: wie ist es denn inzwischen mit Deinen Augen? Vielleicht hast Du diese ja "vergessen", wenn Du Dich nun so auf Dein Herz konzentrierst?!?! *schmunzel*

von katarinchen - am 28.01.2006 06:19

Re: @Katarinchen

Hallo Katarinchen,,

die Nacht habe ich sehr gut geschlafen, wie fast immer, nur etwas Mist geträumt.

Heute morgen habe ich dann erst mal den Frühstückstisch gedeckt.
Beim Lidl gibts leckere Aufbackbrötchen aus der Tiefkühltrue, die in 12 min backfrisch auf den Teller kommen und ich finde, die schmecken besser als vom Bäcker.

Während des Frühstücks habe ich dann wieder so eine kleine Welle im Hals (Brustbein) einer ES gespührt.
Bin dann immer etwas erschrocken und habe direkt den BD gemessen, der war aber völlig normal und der Puls 60.

Mit meinen Augen ist sogar etwas schlechter geworden.
Der 3. Arzt hatte ja auch grauen Star diagnostiziert und meinte, in meinem Alter ist das viel zu früh.
Aber ich habe ihn nun mal und welche Ursache dahinter steckt? Ich weiß es nicht, aber meine Mutter und ihre zwei Brüder sind auch daran erkrankt und operiert worden.
Ich denke, daß es bei mir eine rein erbliche Sache ist.
Wenn ich das Gefühl habe, ich sehe fast nix mehr, lasse ich das operieren.

So, fahren jetzt gleich zum Kudamm.
Habe zwar ein wenig Schiss, aber wird ja wohl nix passieren.

Carpe diem....

Marcel

von [marcel] - am 28.01.2006 09:24

Re: @Katarinchen

Viel Spaß auf dem Kudamm!!!!!!!
Oh, ich dachte das mit den Sehstörungen hat sich gebessert, weil Du nichts mehr von geschrieben hast. Na dann halt ich die Daumen das Du die OP noch hinauszögern kannst!!!!

von katarinchen - am 28.01.2006 12:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.