Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
elisabeth, Nixesissy, Joy, katarinchen, Michi

@katarinchen, joy, sissy

Startbeitrag von elisabeth am 10.02.2006 18:30

hallo ihr lieben,

momentan ein wenig stressig, ich leider krank geworden, richtung grippe, ohrenschmerzen, nebenhöhlen.. na ja wird hoffentlich besser werden.

aber danke für euer nachfragen,.. ist einfach echt lieb von euch!

also valentina ist wieder gesund, oder fast gesund!!! und ich bin sehr, sehr froh darüber !!!! klar! das mit dem austrocknen hat mir dann den rest gegeben, war nur noch ein häufchen elend, vor lauter sorgen um die kleine, meine angst vor dem spital....aber man glaubt ja gar nicht was man alles aushält, war nämlich in der ambulanz -spital, dann relativ ruhig, vorher daheim bekam ich so eine heftige PA, dass ich glaubte mich gleich miteinliefern lassen zu müssen. obwohl wir eh dann gott sei dank nicht drinnen bleiben mussten, am tel. hieß es ja anders. die kleine war nur noch 10 minuten munter, schlief im sitzen ein, wachte kurz auf... .....

@joy wie war dein krankenbesuch? hoffentlich herzuntersuchung oK? hoffe auch du hast es gut über die bühne gebracht.
@ katarinchen, wie gehts jannik? hoffentlich wieder besser? ja ich weiß, man macht sich da große sorgen! gott sei dank ist heute schon freitag, morgen ist dein freund da, keine arbeit.
@sissy, ich hoffe deinem halserl gehts besser, ja, ja salbeitee.. ist wirklich gut, damit wurde ich schon als kind gequält ;-) aber er hilft. übrigens diese salbeischnitzerl saltimbocca sind wirklich gut... fällt mir grad zu salbei ein

alles liebe
drück euch alle miteinand

mein sohn will zum pc sitzt mir schon im nacken.....

liebe grüße
elisaeth

Antworten:

.

von Nixesissy - am 10.02.2006 19:06
Hallo Elisabeth !
Ich hoffe, du kannst dich noch an mich erinnern.
Ich schaue alle paar Wochen hier herein, und lese ein bisschen die Berichte durch !
Bei mir ist es jetzt schon ein Jahr her, dass ich meine letzte Therapiestunde hatte, ich musste vor einer Woche einen Test machen und die Therapeutin erklärte mich als geheilt !!!
Deshalb schaue ich mir diese Seite nicht mehr zu oft an, ich möchte mich nicht zu viel mit den Ängsten beschäftigen.
Mir geht es ziemlich gut, PA habe ich fast keine mehr, nur wenn ich manchmal sehr lange allein in einem großen Einkaufszentrum bin oder wenn ich länger ruhig stehen muss, dann werde ich ein bisschen nervös....
Ich hoffe, deinen Kindern gehts besser und dir natürlich auch !
Ich halte mich weiterhin auf dem Laufenden, wie es euch allen geht !
Hoffe auf eine kleine Rückmeldung !
Bis bald ! Ich denke an dich und drücke dir weiterhin die Daumen
Michi ;-)


von Michi - am 10.02.2006 20:52
Hallo liebe Elisabeth,

komme gerade nach Hause. Schön, daß es dem Valentinchen besser geht! *freu*
Schei..., daß du jetzt gesundheitliche Probleme hast. Ich fühl mich auch nicht so gesund. Ich glaube Sissy hat mich angesteckt ;-) Ich hab so komisches Halsweh. Außerdem hab ich so ein Luftmangelgefühl - ich hasse das und ich versuche meine letzte Kraft (bin nach dem Tag sehr müde) aufzubringen keine PA deswegen zu bekommen. Naja wie immer Vollmond steht vor der Tür und am gleichen Tag meine Periode und naja du weißt ja wie schlimm es mir da geht. Die letzten Tage waren aber so super, das will ich mir jetzt nicht vermiesen. Mal sehen, vielleicht schaff ich es diesmal ohne PA vorher und ich bin jetzt einfach total übermüdet und dieses Halsweh. Ich mach mir gleich den Salbeitee *wink zu Sissy*

Danke ich hab den Besuch gut überstanden. Meine Tante ist sehr tapfer. Bewundernswert ehrlich. Sie hatte heute keine PA solange wir da waren und hat sich sehr zusammengenommen. Etwas nervös. Die Hände zitterten und sie fummelte ständig an irgendetwas rum. Sie hat erzählt wie der Baipass eingesetzt wird und wie schlimm die Untersuchung war. Ich will das hier nicht wiedergeben, denn ich will hier niemanden damit unnötig belasten. Am 20. wird sie opariert. Wir halten ihr die Daumen.

Ich wünsche dir gute Besserung und auch an Sissy und an alle anderen die an irgendwelchen Viren und Infekten oder Bakterien leiden,
alles Gute und gute Nacht,
die geschlauchte Joy

von Joy - am 10.02.2006 21:03
hallo joy,

deine tante ist wirklich tapfer!!! alles gute für die op! gut, dass du den besuch gut überstanden hast!

hm, ja halsweh hab ich auch, neben anderen doofen symptomen. mein hals scheint so dick zu sein, ganz komisch.
ja das war sicher gut, dass du ins bett gegangen bist , da du sicher übermüdet warst. dieses wetter ist ja so grauslich, kein wunder, dass wir alle von den viren , bakterien befallen sind ;-) !
ich wünsche dir, dass bis morgen halsweh verschwunden ist und du morgen wieder fit bist!!!

genau lass dir die nächsten tage nicht vermiesen!!! periode , vollmond hin oder her... !

hallo sissy,

ich hoffe, salbeitee zeigt wirkung und du bist bald wieder ganz fit.......übrigens wir haben so ein schneechaos... dass die hälfte auch tun würde...schrecklich

euch beiden alles liebe
gute besserung....

ich geh auch dann schlafen

liebe grüße
elisabeth

von elisabeth - am 10.02.2006 21:38
hallo michi,

hm, kurz überlegen, bist du michi aus belgien?

ich freu mich sehr, dass es dir sooo gut geht. geheilt, klingt wirklich schööön!
d.h. du kannst wieder alles machen, so wie früher vor der PA, das ist wirklich toll!

bei mir wechselt es , an manchen tagen gehts mir sehr gut, an manchen tagen gut und an manchen tagen na ja kann man sagen beschissen. nun ja, aber ich lass mich nicht unterkriegen.
momentan bin ich aber sehr mit viren, bakterien.... mit dem kampf dagegen beschäftigt, da hab ich gar nicht so richtig zeit für PAs ;-)

ich wünsche dir alles liebe und du kannst auf dich stolz sein, dass du es so gut geschafft hast und du eigentlich frei von PAs bist!

alles liebe

liebe grüße
elisabeth




von elisabeth - am 10.02.2006 21:58
Hallo Elisabeth,

Danke. Jannik geht es wieder vieeel besser. Er saß gestern nachmittag in der Küche und hat "gekocht". Alle Töpfen standen auf den Boden, Kartoffeln waren drinnen und dazu goß er Milch und Orangensaft zusammen rein. Er sagte, er macht eine Kartoffelsuppe . Mir war schon fast schlecht nur von dieser Mischung - da war ich mir dann gaaaaaaaaaaanz sicher das es ihm nicht mehr schlecht geht *grins*

Aber ich hing arg durch, zittern, Angst und so wegen Schlafmangel. War aber trotzdem einkaufen und hab das gut gemeistert.

Das ist super, das es Valentina wieder gut geht!!!!!!!! Das Du nun dran bist ist natürlich weniger schön. Gegen die Nasennebenhöhlensache gibts ein gutes Medi - ich nehm da immer Sinupret. Ist pflanzlich und hilft gut! Ich wünsch Dir eine gute Besserung, damit Du schnell wieder auf den Beinen bist! Kann Dein Mann sich um die Kleine kümmern jetzt am WE, damit Du Dich auskurieren kannst? Das wäre gut!



von katarinchen - am 11.02.2006 05:53
Liebe Joy,

ich freue mich das Du den Besuch bei Deiner Tante so gut gemeistert hast.Das ist sicher so schwer für sie mit PA in der Klinik und dann noch eine OP am Herzen. Wie geht es Dir denn jetzt danach? Kannst Du gut mit den Schilderungen ihrer Krankheit umgehen?

von katarinchen - am 11.02.2006 05:55
.

von Nixesissy - am 11.02.2006 07:07
.

von Nixesissy - am 11.02.2006 07:16
Guten Morgen IHr Lieben,

bin sooo müde mein Kleiner hat mich ab 7.30 Uhr alle paar Minuten aufgeweckt. Um 8.30 Uhr bin ich dann rausgekrabbelt. Ich brauche viel Schlaf wie ein Baby *g*

Meinem Hals geht´s sosolala. Ich werde gleich wieder gurgeln und eine Salztablette lutschen, dann wird es besser. Meine Nase ist auch verstopft. Kein Wunder bei dem Wetter. Kommt noch dazu,. daß ich gestern so müde war, daß ich vergessen habe das Fenster zu schließen. Ich bin also im kalten Zimmer gelegen und hab´s nicht gemerkt. Draußen hat es die ganze Nacht geschneit. Im Radio hört man dauernd wie schlimm es in OÖ ist. Elisabeth bei euch müssen ja Massen an Schnee liegen? In Ö ist der Schnee so schlimm, daß sie den Notstand ausrufen wollten. (Keine Ahnung ob sie das jetzt gemacht haben) Die Kinder brauchen in Teilen Österreichs nicht in die Schule, alle Dächer müssen geräumt werden, weil sie einzustürzen drohen. Tja der Winter ist richtig heftig. Schlimm. Elisabeth hört ihr auch mal Ö3?

@ Katarinchen
Zitat

Kannst Du gut mit den Schilderungen ihrer Krankheit umgehen?

Das ist eine gute Frage. Es spuckt mir schon im Kopf rum. So arg hätte ich mir eine Herzuntersuchung nicht vorgestellt. Ich hab mich früher nicht wirklich damit befaßt. Meine Tante sagt, daß man örtlich betäubt wird und es selber nicht spürt. Aber man hört es halt was da abgeht.
Schön, daß es deinem Sohn schon besser geht *freu*

@ Elisabeth
Ich hoffe dir geht es besser und du liegst nicht nieder mit deiner Krankheit. Das geht ja oft bei so kleinen Kindern nicht, daß man einfach auskuriert. Ich wünsche dir gute Besserung.

@ Sissylein
Ja Volmond und die Tage, das ist eine schlimme Kombi, aber diesmal hab ich es anders geplant *g* Ich hoffe, daß ich es schaffe ohne Angst und ich werde immer an die schönen Tag denken um in keine Depri zu rutschen. Ich schaff das irgendwie und dann bin ich wieder ein Stückchen weiter, denn die letzten Tage habe ich bravorös gemeistert. Ich habe es geschafft meine Wehwehchen zu ignorieren, hab immer vernünftig gedacht, hab mich davon nicht runterziehen lassen etc. Eigentlich bin ich derzeit sehr stolz auf mich. Ich klopf auf´s Holz, daß es so weiter geht. Am Mo ist ja Vollmond. Mal sehen. Wie geht´s deinem Halsi? Ich hoffe du bist wieder halbwegs fit.

Meine Schwester hat mir gestern erzählt, daß ihr Sohn genauso auf AB reagiert hat wie ich letztes Jahr. Er hatte PA´s und er will jetzt auch nie weider AB schlucken *g* Dürfte ne Familiensache sein.

So, ich bin noch so müde, würde euch noch mehr erzählen wollen, aber ich seh noch nich so gut aus die ugen raus, jetzt wird mal gegurgelt ;-)

Alles Liebe
Joy

von Joy - am 11.02.2006 08:11
hallo ihr lieben,

ich bin soooooo müüüüde , gähhhn, die kleine hat durch das krank sein noch mehr den schlafrythmus verloren, letzte nacht war sie wieder um die 3 stunden munter!!! ich brauch eine schlafkur, oder einfach mal 6 stunden auf einmal schlafen, das wäre schön. heute schläft sie vielleicht bei meiner mutter, natürlich nur, wenn es ihr weiter so gut geht. und ich schlaf dann mal.... das wird schön...
ich bin noch immer so verkühlt, dann dieser schlafmangel....außerdem leichte PAs... na ja kann nur besser werden!

jannik gehts wieder gut, das ist schöööön! find ich lustig - wie er suppe kocht

ja , ja sissy salbei ist ein altes gutes hausrezept, aber der geschmack lässt zu wünschen übrig ;)

ja, ja wir haben viel, viel schnee.... schule musste schon gesperrt werden, bad ischl ist ganz arg davon betroffen, ..... ich find das alles sehr schlimm! ö3 hören wir auch. mein sohn wünscht sich aber noch mehr schnee, ist schneesüchtig. ach ja , meine tante wohnt außerhalb der stadt ein wenig in der höh, sie wurde eingeschneit. sie wachte auf und sah nicht mehr aus den fenstern, alles zugeschneit keine chance rauszukommen.... sie bekam panik... mein onkel schlief aber herunten , also in linz , schaffte es aber nicht seinem auto zu dem haus, da die straße nicht geräumt... mein cousin schaffte es dann..... schrecklich, ich bekam schon panik, als ich das nur hörte.... hab dann übrigens gehört, dass meine tante unter platzangst leidet, aber da nicht jeder angst bekommen hätte??? weiß nicht....
AB dürfte wirklich eine fam. sache sein bei euch

alles liebe

mein mann war grad einkaufen, ist aber auch krank....

liebe grüße
elisabeth
die keinen schnee mehr sehen mag...

von elisabeth - am 11.02.2006 10:27
Liebe Elisabeth,

kligt ja schrecklich mit dem Schnee. Ja, ich glaube da hätte jeder irgendwie Angst bekommen. Es sei denn man hat Lebensmittel für 1 Woche daheim, alle Medikamente die man braucht und ein Fenster muss sich öffnen lassen, dann wär ich ein wenig beruhigt *g*

Als Kind war ich auch so Schneesüchtig wie dein Sohn *lächel* Brav, wenn er Suppe kocht. Mein Sohn will immer helfen. Helfen alles zu schneiden *gefährlich* und putzen und kochen. Naja lieb von ihm, aber es hält auch auf.

Meinem Hals geht es auch noch nicht besser. Ich hab schon brav gegurgelt, aber irgendwie ist er beleidigt. Werde wohl das Silber auch noch rausholen und zuziehen, weil AB kommt nciht in die Tüte *g*

Heute gehen wir Himmel und Huhn ansehen im Kino. Der Kleine freut sich schon so drauf.

Alles Liebe
Joy

von Joy - am 11.02.2006 12:12
.

von Nixesissy - am 11.02.2006 12:28
hi joy,

hm, ich hab einen topfen zsammgeschrieben, ich meinte mit jannik den sohn von katrin und dieser hat suppe gekocht... haben eben gesehen, dass ich vor lauter müdigkeit vergessen hab die anreden dazu zu schreiben... ja , ja mit mir gehts bergab ;-)

von eurem zaubermittelchen silber hab ich nun schon öfters hier gelesen... genau probiers damit! ansonsten weiß ich auch nur das übliche, salbeiteee, salzlösung gurgeln...

viel spaß im kino!!!

wir bringen die kleine meiner mutter!!! , ein freund meines sohnes kommt auf besuch und ich werde heute viele stunden in der nacht schlafen können, hoffentlich , geh nämlich schon am zahnfleisch... pro nacht nur wenige stunden und die unterbrochen... "hilfe"

alles liebe

liebe grüße
elisabeth
bei uns scheint die sonne, mein sohn hat natürlich keine freude damit ! ich schon.....

von elisabeth - am 11.02.2006 12:31
Huhu Sissy,

hihi ich stell mir das gerade vor, wie du bei Tigger´s große Abenteuer aus dem Saal läufst. Aber für dich war das bestimmt nicht lustig. Ich erinnere mich, daß ich einmal Platzangst da drinnen bekam, lang bevor meine AS anfing. Ich sag ja, hat sicher schon früher begonnen, nur hab ich´s da noch nicht so gemerkt.

Ja versuch es mal wieder, rein ins Vergnügen und hab Spass dabei *juhuuu*

huhu Elisabeth,

Macht nix, daß mit Jannik, vielleicht hab ich ja nicht gut genug aufgepasst beim Lesen *schäm*
Egal, Buben beim Kochen zuzusehen ist immer irgendwie lustig ;-) Und erfreulich, unsere zukünftigen Schwiegertöchter werden es und danken *g*

Bei uns versucht die Sonne auch durch die Wolkendecke durchzuscheinen und es hat eben aufgehört zu schnein. Uff, ich hab heute schon einmal das Auto ausgebuddelt, nochmals will ich eh nicht ;-)

Ich wünsch euch beiden einen schönen Samstag!!
Nicht unterkriegen lassen von den Bakterien, die kriegen wir auch noch klein, wär ja gelacht ;-) - heute geht´s mir wieder supi *freu*

Und schlaf gut Elisabeth, ruh dich aus, wenn dein Mäuchen bei deiner Mama ist.

GLG Joy

von Joy - am 11.02.2006 13:07
.

von Nixesissy - am 11.02.2006 13:15
hi sissy,

deine kinoflucht hm, so was kenn ich auch.
war mal im theater, so ein modernes stück, wo wir die plätze wechseln mussten, dann wurde es ganz finster, dann stellten die schauspieler noch wände auf....u.s.w. na mehr brauchte ich nicht mehr... ich verlor total die orientierung, da eben durch platzwechsel, dann dunkel, wände.... schrecklich, na ich wollte nur RAUS!!!! schrie nur herum, dass ich raus müsse auf der stelle!!!! mein mann meinte, warum????? hilfe !!! mein mann fand dann für mich den ausgang, draußen nach einiger zeit alles wieder ok, nach der pause wieder rein und es ging dann aber wieder, nahm aber etwas zu trinken mit und pflanzliche beruhigungstropfen ..... hm, aber mir war es dann doch sehr peinlich, aber irgendwie war es mir dann doch egal, da ich niemand kannte...
kino ist mir gott sei dank egal...

aber na ja ich glaub hat wahrscheinlich schon jeder von uns angsthasen erlebt, ist halt alles ander als lustig, drum versteh ich , dass es damals für dich ein horror gewesen sein muss!!! aber heute würdest du es locker schaffen!!!

alles liebe
ja hoffe auch, kein schnee mehr!!!

liebe grüße
elisabeth

von elisabeth - am 11.02.2006 14:13
.

von Nixesissy - am 11.02.2006 15:27
hallo liebe sissy,

bis jetzt noch nicht geschlafen, meine mutter holt aber dann die kleine, ging nicht früher, die kleine schlief keine einzige minute , ich mein am tag, in der nacht 3 std. munter, wo nimmt sie die energie her??? aber das positive ist , sie ist wieder ganz gesund! nur ich fühle mich alles andere, auch soooo ausgelaugt, grippig..... na ja... das los der mütter....

hm, also ich bin mir sicher, dass du auch mit dem bus gut klar kommst, ja irgendwann machts klick und du denkst dir, heute probier ich mal den bus!


alles liebe

liebe grüße
elisabeth


von elisabeth - am 11.02.2006 17:58
Hallo Ihr beiden :-)

Bin wieder zurück und hatte keine Panik. Ich hab das Kino wieder voll genossen. Hab gelacht und geschnieft *g* und alles war supi. Es waren auch ein paar rührende Stellen dabei, da musste ich mit Tränen kämpfen, da dachte ich mir - he, das ist ein Zeichentrickfilm, keine Personen und nur ein Film und du flennst. Darf denn sowas wahr sein ;-)

Arme Sissy, ist ja schlimm, was du da im Kino durchmachen musstest. Und du im Theater Elisabeth. Mir fällt auf, daß ich in großen Einkaufszentren leicht nervös bin anfangs, was sich aber dann wieder legt. Elisabeth vielleicht kennst du das Donauzentrum? Dort waren wir im Kino. Also da waren ur viele Leute im DZ und ich war leicht nervös. Aber das war nach einer viertel Stunde wieder ok und dann hatten wir jede Menge Spass.

Schönen Abend ihr LIeben, ich muss noch brav sein. Hab den Haushalt schon wieder vernachlässigt und jetzt muss ich etwas nachholen *grrr* Naja morgen kommen die Eltern, da sollte alles blitzen und blanken, die sind da echt sehr genau.

GLG Joy

von Joy - am 11.02.2006 18:44
.

von Nixesissy - am 11.02.2006 19:05
Huhu *wink*

Ich gestehe ich war zu faul. Ich konnt schon wieder nicht mehr. *g* Bin bis jetzt vor dem Fernseher gehockt und hab mir einen Liebesfilm reingezogen *lach*
Und jetzt schleudert es mich, wenn ich an morgen denke. Ich werd schnell meine Türstöcke putzen. Bügeln und abstauben hab ich auf morgen vertagt. Da ist dann noch kochen, Wäsche waschen und staubsaugen angesagt. Die Vorhänge wollt ich auch noch waschen, aber das schaff ich nimma. *huch* Ich wollt mich ja nicht mehr stressen lassen, weil ich Stress hasse, aber naja was bleibt mir über. Ich müßt ja auch nicht, aber ich bilde mir halt ein, daß ich muss *lach*

Ja der Film ist lieb. Ich bin ja nicht mehr so der Zeichentrickfanatiker wie früher. Wenn dann schau ich die nur noch im Kino, denn zu Hause laufen sie jeden Tag, da haben sie den Reiz für mich verloren und ich schau gar nicht mehr hin, wenn Floh´s Serien laufen.
Wär schön, wenn du dir den Film mit deinen Töchtern ansehen würdest. Jetzt wo du schon so super Fortschritte machst und es dir schon so gut geht, da kannst du ja wieder voll losstarten. Aber nur, wenn du dich wirklich danach fühlt. Denn wenn du dir irgendwie noch unsicher bist, dann geh erst in 1-2 Monaten. Es läuft dir ja nicht davon. ;-)

Alles Liebe Joy - die heute ein bissi faul ist *g*

von Joy - am 11.02.2006 21:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.