Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
*Britta*, Joy, Bobo, *Mia*, Gritte, XanaDimi, elisabeth

Vollmond

Startbeitrag von XanaDimi am 13.02.2006 08:34

Guten Morgen,
ich hoffe, ihr hattet ein angenehmes WoEnde.
Sagt, spürt ihr den Vollmond auch so?? Seit gestern bin ich total nervös und depremiert, grantig, mit ist schlecht und schwindelig. Muss schon wieder Psychopax nehmen.
Wollte heute gar nicht ins Büro!!!
Doch bei uns haben sie erst vor kurzem eine rausgeschmissen, weil sie öfters krank war - jetzt bin ich natürlich vorsichtig geworden. Das würde mir gerade noch fehlen, wenn ich jetzt meinen Job verliere.

Liebe Grüße
Alexandra

Antworten:

hey Alexandra,

ja, mir geht es genau so - habe aber erst vor einer halben Stunde bemerkt, dass VM ist... war gestern so nervös - war abends richtig fertig, weil ich nicht wusste warum. Habe dem Kaffee schuld gegeben.... es war wirklich richtig heftig. konnte auch erst um halb zwei einschlafen und habe schlecht geträumt...

LG, Britta

von *Britta* - am 13.02.2006 08:41
hallo ihr 2!

ja, ja ich merks auch. bin auch so überdreht, gleichzeitig aber sooo müüüüde, da ich auch nicht einschlafen konnte, las dann ein buch...., dann war ich müde, so gegen 2 uhr ,dann war aber meine kleine topfit....ja, ja es muss der vollmond sein. noch dazu, kein wölkchen am himmel... da sah man ihn ja richtig. schaut ja schön aus, find ich , aber die sachen die er mit uns anstellt, nicht lustig ;-)

alles liebe

liebe grüße
elisabeth

von elisabeth - am 13.02.2006 09:06
*wink zu Britta* ich sag ja immer der Vollmond ist schuld *g*

Bei mir verläuft der Vollmond erstaunlich gut, sonst hab ich auch Probleme damit. Wir konnten nur alle miteinander nicht gut schlafen, sonst alles oki.

GLG Joy

von Joy - am 13.02.2006 09:10
An alle Mondwesen hier!
Ja danke für den Hinweis, habe ein schlimmes Wochenende hinter mir, PA´s am laufenden Band, mit Xanor hab ichs dann gepackt. Jetzt weiß ich wenigstens wo es herkommt, (naja, eine Ausrede braucht man ausserdem ja auch), bin bei Vollmond ziemlich von der Rolle.
Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich euch! (gähhhhhn)
Gritte



von Gritte - am 13.02.2006 09:17
@joy: schön, dass du ihn dieses Mal nicht so merkst. im übrigen sind wir mit "der anderen Frauensache" inzwischen fast drei Wochen auseinander. Heftig, oder? dafür, dass wir während der Pillenzeit mal parallel waren.... warst du eigentlich noch mal beim Arzt wg. des Gelbkörperhormons? hab ich was verpasst?

von *Britta* - am 13.02.2006 09:25
*lach* nein Britta, du hast nichts verpasst. Ich war noch nicht dort. Hab einen Termin für 6. März. An dem Tag hab ich auch das Belastungs EKG. Ich will gar nicht hingehen, ich will´s gar nicht wissen inzwischen *g*, aber ich werd brav hingehen. Ich denk mir, wenn´s ein Krebs ist, dann hätten sie das schon gemerkt bei der letzten Vorsorgeuntersuchung. Was ich seit meiner AS für Untersuchungen durchhabe, wenn da ein Tumor in mir wäre, hätte das entweder das Blut oder der Krebsabstrich gezeigt. Also ist sicher alles oki. ;-)
Ja stimmt, da hat sich einiges Verschoben bei uns. Ich hab immer das Vergnügen zu Vollmond inzwischen - aber es hat sich wenigstens so eingependelt, daß sie recht genau kommt jetzt. Hab einen 27 Tage Rythmus.
Alles Liebe und schönen Tag wünsch ich dir :-)

von Joy - am 13.02.2006 09:35
ich hatte letztes Mal einen 6-Wochen-Rhytmus *schwitz* was für ne Erleichterung als sie denn da war...
ich bin mir sicher, dass alles o.k. ist. das wird sicherlich andere Gründe haben. 6. März ist ja noch ein bissl hin.
warum musst du denn zum Belastungs-EKG?

von *Britta* - am 13.02.2006 09:44
Na wusch 6 Wochenrhytmus? Jetzt wissen wir ja warum wir so weit auseinander liegen *g*
Weißt du noch, als du mich angerufen hast, da war ich ja panisch unterwegs in KH wegen der ES. Die Untersuchung ist noch nicht fertig. Zuerst haben sie mir das 24 Std. EKG gemacht, dann das große Blutbild und das Lungenröntgen und jetzt fehlt noch das BelastungsEKG, dann erst ist Befundbesprechung. Lange Prozedur, mitteler Weile weiß ich, daß alles ok ist. Das waren sicher die Nerven damals. Aber egal, so kann ich 100% sicher sein, daß ich gesund bin, daher mach ich das auch noch. ;-)

LG Joy



von Joy - am 13.02.2006 10:00
Vielleicht bist du ja so schnell aus der Puste, dass du Schimpfe kriegst und mit dem rauchen aufhören sollst - dann hat sich das ja schon gelohnt finde ich :D :D

von *Britta* - am 13.02.2006 10:06
Jaja schimpfen tun sich alle *lach*
Mir egal *g*
Gestern hat mein Daddy auch deswegen geschimpft und ich hab ihm gesagt, daß ich schon aufhören werde, wenn mir danach ist - sicher *g* und er fragt und wann ist dir danach *hmmmm*
Ich bin da echt spontan. Ich kann das von heute auf morgen, aber leider bin ich beim wieder anfangen auch so schnell *g*
Dann zeigt mir mein Dad so einen grauslichen Zeitungsausschnitt mit allen Krankheiten, die man vom Rauchen kriegen kann *igitt* von Lippenkrebs angefangen über ....... *gar nicht weiter schreiben will*
Ich hab ihm den Zettel hingeworfen und gemeint, wie er einem Hypochonder gegenüber so taktlos sein kann, da musste er selber lachen.

Alles Liebe


von Joy - am 13.02.2006 10:11
aber komisch ist es schon, oder?

wir leiden hier alle so still vor uns hin.... mal mehr mal weniger. aber nur die Wenigsten von uns verzichten auf Nikotin, Alkohol, stellen ihre Ernährung um, machen 3 mal die Woche Sport und täglich Entspannungsübungen.... dann frage ich mich manchmal (und ich gehöre ja leider auch nicht zu den Wenigen), ob der Leidensdruck wirklich sooo hoch ist. Verstehst du was ich meine? wenn es einem so richtig dreckig gehen würde, dann hätte man doch auch die Kraft diese Dinge zu ändern oder nicht?

von *Britta* - am 13.02.2006 10:58
Ja Britta so hab ich auch schon gedacht. Naja der Leidensdruck war schon groß damals bei mir, aber wenn ich jetzt so drüber nachdenke, dann komm ich drauf, daß man ja nix mehr machen dürfte was einem irgendwie Spass macht. Weißt du beim Skifahren könnt ich die Piste runterpurzeln und wenn ich aus dem Haus gehe, könnte ein Blumentopf auf meinem Kopf fallen und beim Autofahren - gar nicht auszudenken etc. etc. etc. Hast du den Seelenfraß zu ende gelesen? Am Schluss das kapitel war ganz schon schockierend finde ich mit der Al Kaida etc. und der Satz, daß die Menschen vor allem Angst haben und die Todesursache immer eine ganz andere ist, als gedacht, daß sie je sein könnte. Verstehst du was ich meine. Ich würde sofort zu rauchen aufhören, wenn ich ständig nur an das denken würde was es anrichten kann, aber ich hab da momentan einen Schalter gefunden das abzuschalten, denn sonst dürfte ich gar nicht mehr aus dem Haus raus und in kein Auto mehr und keinen Flieger und schon gar nicht ins Meer, da gibt es Haie und so weiter und so fort ;-)

Du weißt schon was ich meine,
drück dich Joy

von Joy - am 13.02.2006 11:26
Ohne jetzt alles gelesen habe, ja, bei Vollmond schlafe ich immer schlecht und besonders unruhig. Ich träume viel und bin depressiver.

Liebe Grüße,
Mia

von *Mia* - am 13.02.2006 11:52
ja, liebe Joy, ich weiß was du meinst. ich meinte das aber anders.... ;-) natürlich kann immer und überall was passieren - das sind Dinge, die ich nicht ändern kann.

aber es ist bewiesen, wie schlecht der Einfluss von Koffein ist, wie gut Bewegung tut und wie wichtig Entspannungsübungen sind - das hat ja nicht nur was mit Spaß am leben zu tun. Das sind Dinge, die ICH tun kann, damit es besser wird. DIESES DINGE KANN ICH ÄNDERN, DIE ANDEREN DINGE NICHT. Weißt du wie ich meine? und mal ganz ehrlich: wenn ich drei mal die Woche Sport mache, dann kann ich doch genau so viel Spaß am leben haben wie ohne Sport oder nicht? ich gehe heute übrigens auch wieder ;-) und ab heute wird auch vernünftig ernährt. keine schoki mehr und nur Gesundes. Habe schon leckere Sachen eingekauft :-)

das buch hab ich nicht zu Ende. Bin am WE nicht zum lesen gekommen. Zur zeit bin ich auf S. 150. jetzt kommt glaub ich das Kapitel mit den Medis. Bin schon gespannt.

Bussi, Britta

von *Britta* - am 13.02.2006 11:55
hi, was vollmond is scho wieder?????
da brauch ich mich ja net wundern, dass mirs heute morgen auch nicht so gut ging.....
alles mögliche unruhe usw....blutdruck 154/94.....so dacht ich mir jetzt gehts bergab....
muss ja noch fort......hab auch 1/4 diazepam genommen.....so eine schei......e

nu is mein druck wieder etwa normal......

lb.gr.bo

von Bobo - am 13.02.2006 12:27
Hi Du ;-)

Ich weiß wie du´s meinst, aber das ist ja genau das Wichtigste Spass muss es machen und in Mass und Ziel ist es auch noch nicht ungesund. Sport macht mir auch Spass und ist gesund, aber zuviel davon ist auch nicht mehr gut. Dann haben wir Schoki, die macht in kleinem Ausmass glücklich und noch nicht dick, dann haben wir Alkohol - ein Gläschen täglich wird sogar empfohlen und das Letzte sind die Zigaretten, die sind gar nicht gesund ok, aber ein bisschen machen sie mir Spass *g*. Ich mein, daß ich durch Entzug jetzt gestresst wäre und viel zu viel essen würde, das wär beides auch nicht gesund ;-)

Spass bei Seite mit Mass und Ziel kann kann glaube ich von allem ein bissi war machen und lebt trotzdem noch nicht ungesund. Mit der Ernährung hab ich glück, daß ich kein Fett mag und Gemüse liebe.

Alles Liebe
Joy

von Joy - am 13.02.2006 12:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.