Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
*Mia*, Jürgen26, *Britta*, elisabeth, Nadine

Angst nach Bewegung

Startbeitrag von *Mia* am 13.02.2006 17:56

Nachdem ich mich durch die ständigen Infekte und die Schwäche viel zu wenig bewegt habe, habe ich mich heute angestrengt. Nicht sehr viel, nur geputzt und aufgeräumt, was eben in der letzten Zeit so liegen geblieben ist. Und irgendwie fühle ich mich jetzt ganz komisch. Total unangenehm. Sind es einfach Verspannungen und das ich überhaupt völlig untrainiert bin? Hab totale Angst, dass ein Herz und Kreislauf das nicht aushält.
Alle sagen, beweg dich mehr, aber ich krieg gleich Herzrasen, werde zittrig, fühle mich schwach und gehe in Schonhaltung. Sind es einfach Verspannungen und das ich überhaupt völlig untrainiert bin? Hab totale Angst, dass ein Herz und Kreislauf das nicht aushält.

Liebe Grüße,
Mia

Antworten:

Nachdem ich mich durch die ständigen Infekte und die Schwäche viel zu wenig bewegt habe, habe ich mich heute angestrengt. Nicht sehr viel, nur geputzt und aufgeräumt, was eben in der letzten Zeit so liegen geblieben ist. Und irgendwie fühle ich mich jetzt ganz komisch. Total unangenehm.
Alle sagen, beweg dich mehr, aber ich krieg gleich Herzrasen, werde zittrig, fühle mich schwach und gehe in Schonhaltung. Sind es einfach Verspannungen und das ich überhaupt völlig untrainiert bin? Hab totale Angst, dass ein Herz und Kreislauf das nicht aushält.

Liebe Grüße,
Mia

von *Mia* - am 13.02.2006 18:00
Hallo Mia, Wegen dein Herz und Kreislauf brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Es ist doch normal , wenn Du die letzten Tage weniger gemacht hast, das dein Herz schneller arbeitet. Und auch dein Kreislauf war nicht so sehr in anspruch genommen worden , so das er jetzt verrückt spielt. Du hast heute zu viel getan. L g Nadine

von Nadine - am 13.02.2006 18:08
hallo mia,

ich seh es ähnlich. ich find es auch normal, wenn du jetzt viel krank warst... dass du nicht so schnell wieder am damm bist. braucht alles seine zeit , geh es langsam an.....
übrigens aushalten tuts sicher dein herzerl!!! das hält vieeel aus. wenn ich so überlege, wieviele panikattacken mein herzerl schon ausgehalten hat... da waren viele dabei, die wirklich schlimm waren...

alles liebe
und lass dir zeit...

liebe grüße
elisabeth


von elisabeth - am 13.02.2006 18:41
Hallo Mia,

das was du zur Zeit erlebst ist genau der Teufelskreis, der in fast allen Angstbüchern beschrieben ist.... Körperliche Schwäche (Symptome, Infekt o.ä.) -> Schonverhalten -> Schwäche durch nicht absolviertes Training - > noch mehr Symptome bei Aufnahme körperlicher Aktivität.

Das ist eine normale Reaktion des Körpers. Aber du musst da jetzt raus! Du bist jung!!! Herz und Kreislauf werden das aushalten (es sei denn, du willst übermorgen einen Marathon laufen ;-) ) nimm dir jeden tag ein bisschen mehr vor. geh spazieren, raus an die frische Luft. Du wirst sehen, wie schnell sich dein Körper wieder trainieren lässt...

LG, Britta

von *Britta* - am 13.02.2006 19:19
hi mia!
ja das kenn ich auch bin die letzten wochen auch viel herumgelegen und jetzt macht mich oft die kleinste körperlich belastung fertig (hoher puls), ich denke auch dass das normal ist wenn man gerade nicht so trainiert ist.
lg
jürgen

von Jürgen26 - am 13.02.2006 20:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.