Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nira, stefanie38, Gritte

Gestern ok,heute wieder schlimm...

Startbeitrag von Nira am 14.02.2006 10:46

hallo!

muß ja auch mal endlich was positives schreiben.da ich ja immer sooooo angst um mein herz habe...gestern bin ich dann endlich mal fahrrad gefahren,wowwwwww.von hier bis zum arzt,von da zur schule zu meinem sohn,von da wieder nach hause.sind schon n paar km.froi.hatte zuerst voll angst,kaum luft bekommen,mir tat der hals weh und die brust.aber dann wo ich was eingefahren war war so gut wie nichts mehr da,noch mehr froi.zu guter letzt war ich gestern auch noch mit meiner kleinen im babyschwimmkurs.alles bestens.
doch heute gehts mir wieder beschissen,da wir auto kaputt haben mußte ich mit dem bus zum kinderarzt mit der kleinen mit kiwa.bus...voll...immer voller...hatte gestern abend schon schiss vor heute...naja egal,fahrt überstanden,arztbesuch auch,dachte komm geh ich noch was in die stadt,ich alleine mit kind...uiui,hab ja auch immer angst das ich umkipp oder n infarkt bekomm wenn ich mit ihr allein bin...kamen natürlich alle symptome....brustbeinschmerzen,ziehend in die schultern...druck im hals,sdchwindel,gefühl weniger luft zu bekommen,rückenschmerzen,druck am herz und über dem busen schmerzen (könnten ja die herzkranzgefäße sein)....also alles wie immer...habe natürlich nu wieder angst,weil mir auch das atmen weh tut.ich bin leider immer noch absolut nich davon überzeugt das es der rücken sein kann,denn ich finde auch im netz so nichts darüber,das zb verspannungen sowas auslösen können oder n geklemmter nerv....auch wenn ich auf bestimmten stellen drücke tuts weh,zb am brustbein eine stelle,dann wie ich schon mal beschrieb in den übergängen zu den armen die stellen,selbst beim tippen krieg ich manchmal n richtigen piekser in der linken schulter hinten....hmm,bin mal wieder ratlos...

lg
nira

Antworten:

achja noch eine frage,was kann das sein,also wenn ich meine arme hängen lasse,ganz locker,dann zieht es mir im brust und schulterbereich alles voll weg nach unten,also schwer zu beschreiben,kriege dann so einen druck vom hals abwärts komplett über die brust/brustbein bis in den oberbauch.als würde ne tonne gewicht dran hängen und ich krieg kaum luft dann,denke ich zumindest...

kennt einer so ein "symptom"?

von Nira - am 14.02.2006 10:49
Hi Nira,
also so wie du das beschreibst tippe ich schon auf schwere Verspannungen! Das schwere, ziehende Gefühl beim Arme hängen lassen kenn ich auch. Hab mir für zu Hause einen Cross-Trainer gekauft, da macht man ja auch was mit den Armen - und jetzt ist es vieeeeeel besser. Die Muskulatur läßt grüßen!
Die beschissenen Gefühle beim Stadtbummel, speziell mit Kind unterwegs, ja, das ist mir auch leider nicht neu. Ständig das Gefühl umzufallen und mausetot dazulieben. Was macht dann das Kind, was sagen die Leuten, Rettung, Spital, alles miese, unnötige Gedanken, denn ich bin noch nie umgefallen! Ein einziges Mal, aber da hatte ich einen ordentlichen Sonnenstich!
Liebe Nira, ich weiß es ist schwer, aber wenn du unterwegs bist, konzentrier dich auf das hier und jetzt, scheuch die Gedanken weg und versuche den Moment zu genießen. Klingt jetzt total blöd, weil ich eh weiß, dass es von 100 mal mindesten 95 mal nicht funktioniert, aber die 5 mal wären ja schon ein kleiner Erfolg.
Alles Liebe
Gritte

von Gritte - am 14.02.2006 11:01
hi... hört sich für mich schwer nach starken... extremen... verspannungen im brustbereich an.... schon mal beim chiropraktiker gewesen... der könnte helfen

GLG steffi

von stefanie38 - am 14.02.2006 11:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.