Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
[marcel], verena p., Joy, Nadine, katarinchen, biggix5, Anna, Jürgen26, bienchens

Heute gehts viel besser!

Startbeitrag von [marcel] am 17.02.2006 09:33

Hallo,

endlich gehts mir heute zum ersten mal wieder besser.
Habe sehr gut geschlafen und bin um 8:30 aufgestanden.
Habe Brötchen geholt und sogar was gefrühstückt.
Fühle mich heute deutlich mehr mit Energie geladen als die letzten Tage/Wochen.
Werde jetzt mal langsam anfangen, die Wohnung zu putzen.
Allerdings habe ich heute Schmerzen im oberen Rücken, also genau da, wo die Lunge sitzt.
Was ich gedacht habe oder besser gesagt denke?
Könnt ihr euch doch sicher denken - soll ichs ignorieren?

Marcel

Antworten:

Juhuuuuuuuuuuuuuu Marcel geht´s endlich besser!!!!! *freu*

Klar du hast dir die Antwort selber gegeben - ignorieren, das vergeht von selber wieder.

Schönen Tag,
LG JOy

von Joy - am 17.02.2006 09:37
Ja Marcel Ignoriere es .DDu bist Gesund. Mein Kopf dreht siuch wie ein Karussel und mein Körper ist als wen er nich zu mir gehören würde, L g Nadine

von Nadine - am 17.02.2006 09:38
hi marcel!
schön zu hören, lass es dir gut gehen heut. und lass dich auf keinen fall von den rückenschmerzen daran hindern.
lg
jürgen

von Jürgen26 - am 17.02.2006 09:39
OKi....

Hey Jürgen, Du hast ja eigentlich auch einen sehr stressigen Job.
Wie gehst Du damit im Job um?

Makler wäre auch was für mich...
Ist so ne Art Hobby von mir;)

Marcel

von [marcel] - am 17.02.2006 09:56
Hallo Marcel,

ich hoffe Du nimmst es mir nicht überl dass ich gestern etwas massiv geworden bin....ich wollte Dir nur helfen die Augen zu öffnen
Freu mich das es Dir schon besser geht.
lg
Anna

von Anna - am 17.02.2006 10:11
Alles kein Problem, denn ich mag es, wenn man sagt was man denkt.
Ich bin auch ein Mensch der deutlichen Worte;)
Fühle mich zwar noch matt, aber deutlich besser.
Nur diese komischen Rückenschmerzen verunsichern mich ein wenig, denn die hat man ja bei Lungenkrebs auch... aber dann ist es eh schon zu spät;)

Marcel

von [marcel] - am 17.02.2006 10:16
na also marcel
ran an den wohnungsputz beweg dich als ob du sport machen wolltest dann lockern sich die verspannungen die du im mom mal wieder hast
frohes putzen mach ich nachher auch noch willste net kommen und helfen
glg
bine

von bienchens - am 17.02.2006 10:40
Das wollt ich auch grad sagen: ich hätt auch noch eine Putzstelle frei *lach*

Schön das es Dir besser geht! Und das mit den Rücken, da gibt es echt nur eines: IGNORIEREN!!!!!!!!!!!

von katarinchen - am 17.02.2006 11:27
Bin schon dabei es zu ignorieren.... ist auch schon fast wieder weg.... komischer Krebs, oder?

von [marcel] - am 17.02.2006 11:39
Jo, das ist echt voll komisch. Ein Krebs, der so schnell wieder verschwindet *lach* Sowas kenn ich nur von Tieren, die dann über den Strand flitzen.

von katarinchen - am 17.02.2006 11:50
Das hab ich mir auch gedacht Katarinchen *g*
Ich stell mir bei dem Wort auch immer diese Tierchen vor *lach*

von Joy - am 17.02.2006 11:53

Re: Was ich aber noch fragen wollte...

... heute war im Gegensatz zu gestern viel besser.
War auf der Sonnenbank und beim Figaro.
Alles ab. 6mm.

Fühle mich auch nicht mehr so schlapp, allerdings pumpt mein Herz bei Anstrengung doch ganz schön.

Ist sicher normal so, weil ich ja auch aus der Übung bin, besonders Sportmäßig.

Aber, ich weiß das Infekte aufs Herz gehen können und davor hab ich nu ein bißchen schiss.
Hört man ja hin und wieder und die brauchen dann ein neues Herz oder müssen operiert werden.

Wißt ihr da bescheid?

Ist bestimmt wieder mal unbegründet... sorry Britta und Verena... ihr zwei Schnuckis;)

Marcel

von [marcel] - am 17.02.2006 18:54

Re: Was ich aber noch fragen wollte...

Hi Marcel,

ich würde sagen, daß dein Infekt vorbei ist. Dass du noch schwächer bist was Sport anlangt, ist, weil du in letzter Zeit aus der Übung gekommen bist. Die Kondition muss wieder aufgebessert werden. Somit hat dein Infekt nicht das Herz angegriffen.

Vergiss das ganz schnell wieder.

LG joy

von Joy - am 17.02.2006 19:12

Re: Was ich aber noch fragen wollte...

ja ich weiß da bescheid... ich hab die angst auch immer :)

ABER: wenn man das was du da meinst hätte - dann!! gings dir mal ganz anners! da geht es einem richtig, richtig, schlecht, mit hohem fieber etc... nicht ein bisi schlappi und so allegemeines nicht so gut fühlen !!

also auch das haste nicht - ausserdem hast du ja nix verschleppt! musste dir was neues suchen.

mein herz pumpelt auch mal mehr oder weniger doll, das liegt an 100 sachen, aber alles nix schlimmes.

so machen wir jetzt n haken an das thema???
:)

drück dich verena

von verena p. - am 17.02.2006 19:26

Re: Was ich aber noch fragen wollte...

...ja....

Muß gleich nach Schönefeld meinen Hasen vom Flughafen holen.

Marcel

von [marcel] - am 17.02.2006 19:29

Re: Was ich aber noch fragen wollte...

hoppel, hoppel mal los.... ach mensch irgendwann ...irgendwann zieh ich auch nach berlin :)

von verena p. - am 17.02.2006 19:34

Re: Was ich aber noch fragen wollte...@Verena

Morgän,

Du bist doch unsere Herzspezialistin!

Heute Morgen hänge ich wieder so ein bißchen in den Seilen.
Habe gerade geduscht und danach war ich etwas geschafft.
Das kenne ich so gar nicht und mein Herz hat wieder relativ schnell gepumpt.
Wieso ist das denn mom so?
Ich verstehe das nicht wirklich.
Sollte ich vielleicht doch noch mal ein kompl Blutbild und Check beim Kardiologen machen?
Doch sicher nicht oder?

Marcel

von [marcel] - am 18.02.2006 09:20

Re: Was ich aber noch fragen wollte...@Verena

Marcel, Du Spinnst.Du brauchst kein Kardiologen, sondern einen Arschtritt. Ab und an Pumpt das Herzle richtig Doll. Und Es kommt auch noch von deinem Antibiotika. Also Schnap Dir deinen Hasi und geht Raus. L g Nadine :rp: ;)

von Nadine - am 18.02.2006 09:34

Re: Was ich aber noch fragen wollte...@Verena

Zitat




von Nadine - am 18.02.2006 09:35

Re: Was ich aber noch fragen wollte..

Hallo Nadine,

das AB nehme ich schon seit einer Woche nicht mehr.
Aber ich denke, es sind die Ängste, was denn sonst, denn das ist ja schließlich meine Krankheit oder besser gesagt Störung und das schon seit 10 Jahren.

Werde jetzt mal raus fahren...

Marcel

von [marcel] - am 18.02.2006 09:43

Re: Was ich aber noch fragen wollte..

Marcel nicht böse sein, hab auch nur kurz Zeit, aber das wollte ich schnell mal loswerden.
Du fragst Verena ob du noch weitere Untersuchungen machen sollst?
Langsam glaube ich, du hörst ihr gar nicht zu. Sie und Britta und sämtliche andere hier im Forum schreiben dir täglich, daß du keine weiteren Untersuchungen brauchst und du fragst jetzt gerade deine Spezialistin, ob du zum Arzt sollst? *kopfschüttel*

Langsam versteh ich dich nicht mehr. Warst du bei deiner Mama auch so? Dass sie dir 100 Mal das Selbe sagen musste?

Nicht bös sein Marcel, du weißt, ich habe immer wieder Verständnis für dich, aber, daß du diese Frage an Verena stellst, läßt mich glauben, daß du ein bissi auf verbale Prügel stehst?
LG Joy

von Joy - am 18.02.2006 10:06

Re: Was ich aber noch fragen wollte...@Verena

*Lach Joy - super verbale prügel ist super!!

das glaube ich aber auch marcel!! wir waren uns doch einig das das thema nun durch ist.

wil kein mensch genau sagen kann wann es warum mal ein bisschen schneller pumpt. und meisstens ist es auch gar nicht schneller oder doller,sondern man nimmt es nur plötzlich wahr.

also tipp meiner damaligen therapeutin:

herzschlag ist gleichgültig!


wenn du merkst du machst dir einen kopf, sag dir die formel immer vor!

und das du nicht richtig liest hab ich dir ja am tel schon gesagt :)

so und nun mache dir einen schönen tag - und die frage muß di wirklich niemand beantworten. du musst lernen dir diese fragen selbst zu beantworten!!!

lg verena

von verena p. - am 18.02.2006 10:53

Re: Was ich aber noch fragen wollte...

Hallo,

ja, es war schon früher so, daß man mir alles 1000 mal sagen mußte. ;(

Wir waren gerade 2 Stunden an den Hackeschen Höfen spazieren und haben in der Sonne gesessen unter einer Decke und Latte getrunken.
Plötzlich wurde ich aber wieder müde und machte mir natürlich wieder Sorgen, was nur los mit mir ist.

Also ich denke, es ist die Angst und Depression, die mich mom so leiden läßt, und nichts anderes.
Körperlich bin ich ja gesund.

Alles ist mir mom zu viel, will oft nur meine Ruhe, nicht reden, hab keinen Appetit und ziehe mich dann zurück.
Irgendwann am Nachmittag, wenn es mir dann besser geht, komme ich aus meinem Schneckenhaus raus und werde wieder erträglicher.

Es kann nur die Psyche sein.... Horror ist das.

Aber es wird sicher wieder vergehen.

Marcel

von [marcel] - am 18.02.2006 11:47

Re: Was ich aber noch fragen wollte...

wie schonmal gesagt - sowas vergeht nicht!

du musst selber was dagegen tun! aber du weisst sicher auch wie am besten gegen depressionen angeht.

nämlich indem man sich NICHT zurück zieht, auch wenn man müde ist, .. sondern sich zwingt, aufrafft etwas zutun. ob man in diesem moment spaß daran hat ist zweitrangig. hauptsache du tust was und igelst dich nicht ein!!!

aber ich denke auch das weisst du!!!!

ach oder gerade gegen die psychischen dinge kann man ne menge machen, manchmal muß man sich leider selber zum glück zwingen sozusagen.

aber es ist immer deine eigene wahl!!

mein herz poltert heute morgen übrigens auch wie sau, und deswegen bin ich gerade eben extra hier in den 5. stock zu fuß gegangen!! obwohl mir nebenbei auch schwindelig ist wie hölle und ich immernoch das gefühl hab mein kopf platzt!!

also, alles ist ansichtssache - denn der tag wird deshalb nicht schlecht - lass dir nichts durch dich selber verderben!!

lg verena

von verena p. - am 18.02.2006 11:56

Re: Was ich aber noch fragen wollte...

Hallo Marcel,

also Ich würde Dir dringend zu einer Medikamentösen Behandlung raten, damit Du mal wieder runterkommst. Es ist doch nicht normal. Das kann so nicht weitergehen, denn Du brauchst bald jede Stunde die bestätigung vom Forum, dass das alles ganz normal ist mit Deinem Herzchen, aber im gleichen Thread wiedersprichst Du dann wieder 5mal.

Überleg Dir das mal mit den Medis.

Therapie ist gut, aber mir hat es nichts gebracht.Also hau Dich raus aus dem Kreislauf der Angst.


Liebe Grüsse biggix5

von biggix5 - am 18.02.2006 13:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.