Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
[marcel], Joy, Laetitia25

Wie unterscheidet man Depris von Angst?

Startbeitrag von [marcel] am 25.02.2006 13:41

Leider muß ich mal wieder hier ein Posting eröffnen und es tut mir leid, daß vielleicht bei einigen hier, wenn sie meinen Namen lesen, die Augen verdrehen.... der Marcel mal wieder!

*tschuldigung*

Also, ihr wißt ja von meinem Leidensweg in den letzten Wochen.
Medizinisch ist ja alles soweit abgeklärt und ich nehme auch brav mein Asthma-Spray, ohne, daß ich eine NW wahrnehme.

Aber, mein wohlbefinden ist sehr stark beeinträchtigt.
Ich fühle mich sehr müde und matt, was sich aber nach einer kurzen Mittagspause reguliert.
Morgens bin ich ein wenig lala, aber deutlich besser, als die letzten Wochen.
Fühle mich ein wenig neben der Spur.
Was mir aber besonders auffällt ist, daß ich in der letzten Zeit unter teilweiser Übelkeit leide.
Ich habe fast 0 Appetit und wenn ich was esse, widerwillen und nach ein paar Bissen habe ich den Magen voll.
Mir geht es dann auch immer ziemlich schlecht.
Auch rede ich ja eigentlich immer viel, aber mom sitze ich da neben meinem Freund und sage oft gar nichts, weil ich es als anstrengend empfinde.

Hört sich nach Depression an, oder?

Übrigens war ich heute wieder nach langer Zeit beim Sport und war ganz gut.

Marcel

Antworten:

Hey Marcel!

Kein Mensch verdreht hier die Augen, wir wissen ja alle wie das ist und auch du kannst ja leider nicht aus deiner Haut.!

Mir gehts im Moment auch so wie dir! Haargenauso. Ausser das ich ein Fremdkörpergefühl im Hals habe und immer angst hab das da was drin ist das zum ersticken führt!

Ich glaube, das man nicht zwangsläufig entweder das eine oder das andre haben muß. Ich glaube das das einfach eine allgemeine Erschöpfung und depression ist durch die ständigen PA´s und Angstepisoden.Ich fühl mich acuh sehr depressiv. Hab aber sehr oft grossen Hunger, kann aber einfach nix essn. Ausserdem muß ich immer wieder heulen, bzw. habe das Bedürfnis danach loszuflennen. Wollte grade einen eigenen Thread darüber eröffnen.

Sind deine Schleimhäutre bzw. ist dein mund und rachen auch so trocken und schwammig? Bei mir brennst fast a bisserl!

Lass dich mal ganz fest drücken und umarmen!!!

Lg L.

von Laetitia25 - am 25.02.2006 14:37
Hallo Laetitia,

ja, weil ich absolut keinen Durst verspüre.
Ich trinke fast nichts, selbst nicht beim und nach dem Sport.
Deshalb pappt meine Zunge auch manchmal am Gaumen fest.

Jetzt habe ich gerade noch eine heftige PA gehabt und das Herz rast wie verrückt.

Marcel

von [marcel] - am 25.02.2006 14:40
Huhu Marcel,

trinken ist so wichtig. Schnell trink mal ne Menge, dann fühst du dich sicher auch besser. Dann kann der Kreislauf wieder besser in Schwung kommen.

LG Joy

von Joy - am 25.02.2006 15:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.