Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joy, nadine17, Nadine

Ich habe so eine Angst

Startbeitrag von Nadine am 26.02.2006 16:20

Hallo , also um es zu verstehen, meine MA hatte vor genau einem Jahr Brustkrebs, sie hat sofort das Rauchen aufgegeben, und bis vor fünf monaten,( hatte sie immer wieder Venenentzündungen + musste sich Spritzen wegen Thrombosegefahr. Sie hat oft einfach Fieber und weiß nicht warum, Vor einem Monat war sie noch zur Mammographie alles ok. So jetzt zur letzten Woche , Sie bekam Fieber+ roten Arm halt der ganze, die Brust dunkelrot und heiß, . Die Ärzte sagten es ist die Vene der andere sagte sofort ins Krankenhaus( der Frauenarzt) und jetzt ist sie da also im Kh, und was sagen die Ärzte ! es wird wohl ein nächster Tumor sein. Sie geht so locker damit um ,und ich heule mir die Augen aus. Meine MA sagt sogar das sie wenn es so sein sollte das , Sie möchte das man ihr die ganze Brust abnimmt. Ich hasse das Gefühl, das es meiner Mutter nicht gut geht, es tut so Weh. Wollte euch damit nicht Nerven, aber es musste raus . Nadine

Antworten:


hey nadine!

ja, meine ma hatte auch brustkrebs...vor fast 10 jahren jetzt schon...naja, ich war damals zu klein um das mitzubekommen....aber sie musste chemo-thera machen und ihr wurde auch die brust abgenommen...und sie hat bis heute keine...ihr gehts super, macht alles ist lebenslustig und froh!!!! natürlich ist das scheiße was deine ma (udn auch du) durchmachen musst, aber es kann immer noch schlimmer sein, und wer weiß, obs überhaupt das ist und wie schlimme es wenn ja, wirklich ist!!!! also kopf hoch, das wird wieder...deine ma packt das!!!

lg, nadine

von nadine17 - am 26.02.2006 18:06
Hi Nadine,

das kann ich gut verstehen, daß dir das weh tut. Das Wichtigste ist aber, daß deine MA gut zurecht kommt und tapfer ist. Dann schafft sie das alles auch. Stell dir mal vor sie würde leiden ohne Ende. So kannst du beruhigt sein, dann sie ist geduldig und nicht nervös in der Sache.
Hut ab deiner Mama. Meine ist auch immer so tapfer. Mei, das hätt ich gerne von ihr geerbt. ;-)

Alles LIebe
Joy

von Joy - am 27.02.2006 11:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.