Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
verena p., Joy, katarinchen

@ verena p.

Startbeitrag von katarinchen am 28.02.2006 18:16

Huhu Verena!

Wollt mal nachfragen ob Du schon eine Wirkung merkst von den Globuli, welche Dir die HP gegeben hat.Fühlst Du Dich besser oder schlechter? Manchmal gibts ja eine Erstverschlimmerung. Wie ist das nun mit der Entgiftung? Machst Du das? Und dann würd mich echt interessieren,was Du da zahlen mußtest bei der HP. Meine HP hat für die Anamnese so 70 oder 80 Euro verlangt, genau weiß ichs nimmer. Telefonberatungen sind gratis, es sei denn ich ruf immerzu an, dann überweis ich ihr mal 5 Euro. Kann dann aber auch mal anfragen, wenn meine Kids krank sind.

Antworten:

also am freitag war ich ja wie gesagt 7 stunden bei ihr. bis 2 uhr nachts!

und es war nicht einfach mal ein bisi puls fühlen und gut . das war echt viel reden, und sie hat ne menge an mir "untersucht" und getestet bis sie mir was gab. (zunge, iris, körper gefühlt, gedrückt ...)

tja mit den kosten ist das so ne sache. bisher habe ich noch nichts bezahlt. ich hab sie gefragt und meinte auch das sie nicht zuviel machen darf wei ich nicht viel geld habe,
daraufhin winkt sie ab und sagt das sie das nicht macht um reich zu werden, sondern wir sollten nu mal gucken das es mir wieder besser geht.

also KEINE abzieherin, wie von euch vermutet. ich war sogar am sonntag nochmal 2,5 stunden da, nachdem ich die schlimmste nacht überhaupt hatte.

das sah mal sehr nach erstverschlimmerung aus. ich habe noch was gespritzt bekommen am so., vitamin b, zink und nochwas, und nochmal 3 globoli bekommen. ich weiss nur leider nicht mehr was das alles war. achso und nadeln hat sie mir gesetzt am so.

naja, seit so schlafe ich gut. habe etwas angst vor den nächsten, aber sie hat mir noch tips gegeben, swenn ich nicht schlafen kann, mit essigwasser abreiben und so.

sie macht viel nach kneip.... nun denn ich fühle mich bei ihr gut nicht übern tisch gezogen, und was es kostet sag ich dir sobald ich es weiß, aber das war ihr wohl erstmal nicht so wichtig. ist auch ne freundin von einer kundin ....

mit der entgiftung werde ich wohl morgen anfangen.

ich mache das nicht nur weil die das super findet, sondern weil ich nach dem rauchstopp eh mal entgiften wollte und für heilfasten nicht wirklich die kraft habe. da ist das doch ein guter weg.

ich bin mal gespannt. im moment fühle ich mich jedenfalls schon was besser.

habe viele tipps, und anwendungstips von ihr bekommen, wie ich mir helfen kann bei nicht schlafen etc..... muss halt auch selber ne menge tun. sie meint von allein geht nix weg ... oder mal ein paar kügelchen und gut. man muß das alles auch unterstützen. frische luft, richtig essen .... usw.... tee, bitterstoffe .... wie auch immer.

aber alles was ich hierhabe, hab ich in der apotheke gekauft da hat sie nix dran verdiehnt.

so ich geh ins bett :) - mal sehen obs wieder klappt.

lg verena

von verena p. - am 28.02.2006 21:58
Huhu Verena,

na das klingt doch schon mal recht gut! Schön, das Du besser schlafen konntest.
Und mit der Erstverschlimmerung - wie gesagt, das kann passieren und vergeht ja aber auch bald darauf wieder. Ist ein gutes Zeichen das das Mittel anschlägt!

Nein, ich habs nicht direkt vermutet das die HP eine Abzockerin ist, ich wollt Dich nur warnen, weils eben auch schwarze Schafe unter den HP gibt, die eben mal schnell aufs schnelle Geld aus sind. Umsobesser das Du da ein anderes "Exemplar" erwischt hast!

Ja, da hat sie recht. Nur mit Globulis ist da nix zu machen, Du mußt auch selbst was tun. Die Globulis wirken unterstützend. So hats mir meine HP auch erklärt. Und die Nadeln - das klint ganz nach Akupunktur. Hab ich auch schon gute Erfahrungen mit gemacht, habe mich danach immer sehr entspannt gefühlt. Auch in der SS war ich oft zur Akupunktur wenn ich mal Beschwerden hatte.

Weißt Du die Potenz der Globulis, die Du bekommen hast? Wenns eine niedrige war, kann es gut sein, das Du in ein paar Tagen nochmal wiederholen mußt. In der Regel ist es so bei der Homöopathie, das man erst dann wieder Globuli gibt, wenn die Wirkung nachläßt. Man arbeitet also nicht in eine Verbesserung rein, in dem man gleich wieder "nachlegt".

Na dann, weiterhin gute Erfolge! Ach ja, Kneipp ist supi, mein Großer ist in einenKneipp-Kiga und der ist sowas von abgehärtet - war bisher nur 2 Tage krank in seiner Kiga-Zeit.

von katarinchen - am 01.03.2006 05:12
ich bin auch echt mal gespannt wie das weiter geht. und was das alles war und in welcher potenz frage ich auf jeden fall nochmal nach. ich war ja auch so aufgeregt. ...

und ich weiss ja auchnicht ob es echt daran liegt, aber ich habe nun 3 tage hintereinander gut geschlafen und vor allem - ich bin auch ausgeruht.---

abwarten.

lg verena

von verena p. - am 01.03.2006 08:52
Hallo Verena,

das hört sich wirklich gut an. So etwas hab ich gesucht, wie´s mir so schlecht ging. Leider nicht gefunden.
Ich hoffe, es hilft dir langfristig!

LG Joy

von Joy - am 01.03.2006 09:23
das hoffe ich auch. ich bin da ja auch noch sehr skeptisch. vielleicht ist esja auch nur zufall das es grad wieder besser geht, ist ja immer ein bergab und bergauf ...

angst habe ich auch trotzdem noch ein wenig. z.b. gestern bei auto fahren im schnee... bin gerutscht und busse standen quer --- aber wohl auch normal die angstin so einer situation.

von verena p. - am 01.03.2006 09:36
Ja, das würd ich auch sagen.
Uiii beim Autofahren könnt ich agressiv werden manches Mal. Was da abgeht ist ja nicht mehr normal. Die Irren haben es eilig und machen lauter Sch...



von Joy - am 01.03.2006 09:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.