Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
[marcel], Nira, Pflänzchen

Sport Sport Sport Sport hilft :)

Startbeitrag von Pflänzchen am 05.03.2006 22:14

Hallo hr Lieben.

Ich wollte nur mal kurz was schreiben.Als es mir vorletztes Jahr so eklig ging, hab ich ja alles was mit sportlicher Bewegung zu tun hatte, auf Eis gelegt, vor lauter Angst, daß es mir schaden und mein Körper es nicht schaffen könnte.
Und jetzt, mache ich zur Zeit, mehr denn je und ich kann Euch nur sagen, das st super klasse und ich rate jedem, bringt euren Körper, wenn möglich ein paar Mal die Woche so richtig auf Hochtouren. Ich geh wenn ich es schaffe einmal die Woche in mein Aquafit-Training, das macht super Spaß und schont die Gelenke ( von Omma kerstin :) und ich laufe einmal die Woche und mach auch zwei bis drei Mal die Woche so ne Aerobicstunde zuhause...das tut sooo gut , auch wenn ich kurz danach auch mal Zweifel krieg, Angst um mein Herz habe, weil es so schnell klopft, das soll es ja auch :) und an dies und jenes denke...aber trotzdem fühlt man sich dann super...
versucht es mal am Anfang mit kleinen Schritten und man sieht schon ganz schnell, daß man immer mehr schafft und sich toll findet...

Liebe Sportelgrüße kerstin P.S: Das heißt natürlich nicht, daß ich geschützt bin vor meinen kleinen und großen Angsthasenphasen...eher klein aber zum Glück...wartet nur, bis ich mal wieder nachts hilfesuchend im Forum herumirre :)

Liebste KerstinGrüße...

Antworten:

Hi Kerstin,

Suuuper, das ist der richtige Weg!!

Ich hab auch wieder angefangen und fühle mich richtig gut!!!

Marcel

von [marcel] - am 05.03.2006 22:26
Hi Kerstin!

ich weiß das man grade bei herzangst sport machen soll,sofern alles untersucht und auch ok ist.
aberrrrrrrrrrr,du kennst es ja sicher selber,es fängt einem alles an weh zu tun,das herz rast,man kriegt keine luft.....und zack,wars das schon.also bei mir ist es jedenfalls so,dann hab ich angst und hör auf,am besten garnicht mehr bewegen...ich sage mir auch manchmal einfach durch,das klappt schon,das herz schafft es schon etc,aber bei mir wirkt das leider noch nicht so wie es soll....leider.....

lg
nira

von Nira - am 06.03.2006 12:51
Hab ich gefunden, vielleicht hilft es ein wenig?

Ironie des Schicksals, was den Betroffenen aber in keiner Weise hilft:

Patienten mit einer funktionellen Herzstörung haben eine höhere Lebenserwartung und sind seltener von einer organischen Herzerkrankung bedroht als die Normalbevölkerung.


von [marcel] - am 06.03.2006 13:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.