Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
SIMS, Briggi1, janet

Panikattacken durch Grippe?

Startbeitrag von janet am 17.01.2007 22:39

Nabend zusammen.
Ich bekomm langsam die Panik und hab das Gefühl schwer krank zu sein. Nur was weiss ich nciht.
Es fing vor einer woche an das ich Durchfall bekam und mich total schlapp fühlte.
Mit Gliederschmerzen und konnte mich kaum bewegen 2 Tage lang.
Ich fürchte ich hab das verschleppt.
Fühl mich schlapp und hab Kreislaufprobleme. Mir ist den ganzen Tag übel und manchmal geht es wie aus heiterem Himmel alles weg.
Ich leide auch unter Panikattacken doch die unterscheiden sich eigentlich von dem was ich jetzt hab.

doch ich hatte viel Streß in der letztenZeit und frag mich ob es auch psychisch sein kann.

Ich kann nicht mehr weinen!!! Mir ist danach zu mute aber es geht nicht. Hals ist wie zugeschnürt.
Selbst wenn ich jetzt schreibe merke ich jede Bewegung.
War auch schon beim arzt aber ich glaub ich wurde nicht so für Voll genommen.

Ich bin so müde und fühl mich nicht richtig krank das ich im Bett liegen muss und auch nicht gesund.
Es ist so schrecklich dieser Zustand. Ich leb nicht mehr richtig.

Welche ERkrankung könnte denn dahinter stecken?
Mir ist so flau.
Und ich möchte einmal gern richtig losheulen können.
Ich hab auch so Panik zu sterben..

Was ist nur mit mir los?
Es fing wie gesagt an mit Durchfall und Gliederschmerzen.
Und jetzt hab ich ganz komische symptome..
Ich bin einfach am Ende und hab Angst.

Ich fühl mich wie ausgebrannt!

Ich kann nicht beschreiben wie sich das genau anfühlt nur das ich so nicht mehr weitermachen kann..

Ich brauche Schlaf und Ruhe und ich kriege das momentan einfach nicht.

Lg
Janet

Antworten:

Hallo Janet, ich meine dass du einfach einen grippalen Infekt hast. Ich weis nicht vorher du bist, aber bei uns in Linz gehen so Durchfallgeschichten um. . Wenn dich dein Arzt nicht ernst nimmt, geh zu einem anderen. Ich verstehe deinen Arzt aber nicht, denn der müßte nach meiner Meinung nach erkennen, dass du einfach einen grippalen Infekt hast. Also, du wirst daran nicht sterben. Ein paar Tage Bettruhe, viel Tee trinken, Soletti und abgestandenes Cola (gegen Durchfall) und du bist schnell wieder fit.
Bei mir ist das auch so, wenn ich eine PA habe ist mir zum kotzen, daher verbinde ich schlecht sein mit PA, obwohl es nicht sein muss.
Alles Gute Briggi

von Briggi1 - am 18.01.2007 07:10
Hi,

hinter diesen Symptomen können so einige Dinge stecken.
Das kann aber keiner sagen, was es sein kann.
Du mußt einfach mal einen Bluttest machen, und dann weißt Du schon viel mehr.
Sicher kann die Psyche da auch eine große Rolle spielen!!

Nur Mut!!

von SIMS - am 19.01.2007 21:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.