Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
ninimaya

ich halts bald nimma aus

Startbeitrag von ninimaya am 05.03.2007 06:04

grüss euch

hat jemand einen guten rat für mich-ich werd sonst noch wahnsinnig!

durch meine ganzen pa´s hab ich mich entschlossen mich mal komplett checken zu lassen, da ich von zeit zu zeit herzrhythmusstörungen hab war ich auch bei einem internisten - beim 24h ekg natürlich nix ersichtlich!
Danach hab ich mir die überweisung geholt für massagen, fango und physiotherapie - dachte mir das tut mir sicher gut.
vorige woche hatte ich meine 2. behandlung - extrem angenehm - am nächsten tag war ich im krankenstand da ich keine 5 schritte am stück gehen konnte - drehschwindel!!!
der war aber am nächsten tag wieder weg und ich ging wieder arbeiten.
gestern waren wir bei einem bekannten - alles super alles toll - auf einmal diese rhythmusstörung und im zuge dessen angst ohne ende - habs dann aber überspielt und dann ab nach hause

daheim im ruhezustand wieder - immer das gefühl ich fühl nix mehr und mein herz bleibt stehen.
mit diesen gedanken bin ich dann eingeschlafen.
heute morgen aufgestanden - und herzschmerzen, ziehen in der linken hand - schwindel als würde der boden unter mir nachgeben.
und ich hab schon wieder die volle panik das mein herz was hat - das ich einen infarkt oder sonstiges bekomme - auf alle fälle das was ganz schlimmes passiert!

was soll ich noch machen - ich muss fit sein - ich hab morgen ein super-wichtiges vorstellungsgespräch!

danke für eure tipps

lg ninimaya

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.