Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Corina, ingrid1, Sigrid

Was ist mit mir los? Todessehnsucht?

Startbeitrag von Corina am 17.05.2008 18:57

Hallo liebe Leute!

War jetzt schon wieder länger nicht hier, hatte das Gefühl, es geht mir besser! Doch jetzt wirds immer schlimmer!
Arbeite nun seit 1 Monat in Wien, und seit 2 Wochen habe ich alleine eine Wohnung, und meine Angstzustände sind schlimmer als je zuvor!!! Ich habe zwar keine Panikattacken mehr, aber die Angst bringt mich noch um! Würde am liebsten wieder nach Hause zu meinen Eltern. Hab jeden Tag das Gefühl, ich werde bald sterben und sollte meine letzte Zeit noch mit meiner Familie verbringen. Dann fange ich an zu weinen und denke mir dauernd, ich will nicht sterben. Und die schrecklichsten Momente sind dann die, wenn plötzlich der Gedanke kommt, dass der Tod mich von diesem ganzen Übel erlösen würde. Ich hab nicht die Absicht, mich umzubringen, auf KEINEN Fall!!!! Aber diese Gedanken lassen mich nicht los! Ich will wieder normal leben!!!
Ich sehne mich die ganze Zeit nach Wärme, Nähe, Zuneigung und und und, weil ich Angst hab, das nicht mehr lange erleben zu können. Fange immer einfach an zu weinen. Auch jetzt grade, beim Schreiben meiner Geschichte, heule ich wie ein Schlosshund!! Irgendwie will ich mir wieder externe Hilfe verschaffen, aber irgendwie will ich das immer alleine bewältigen, ich weiß manchmal nicht was ich will, dann drehe ich wieder fast durch. ICH HALT DAS NICHT MEHR AUS!!! ICH KANN NICHT MEHR!!!! Ich weiß nicht was ich tun soll!
BITTE HELFT MIR!!!
Liebe Grüße Corina

Antworten:

Hallo Corina!
Das klingt nicht gut.Glaube,du hast eine handfeste AS mit Depression.Warst du schon beim Arzt?Du brauchst sicher ein Medikament,das dir übers Schlimmste hinweghilft.Wie gefällt dir der neue Job?Versuch dir immer wieder zu sagen,das nichts wirklich Schlimmes passieren kann,du bist ja gesund.Wieso solltest du sterben?Bitte hol dir immer wieder alles Positive,was du nur finden kannst, gedanklich her und versuch zu beten.Mir hilft das immer ein bißchen,wenn ich die totale Angst habe.Darauf zu vertrauen,daß jemand da ist, der alles in der Hand hat,Kann dich vielleicht beruhigen.Meine Schwester hatte auch mal so eine Phase, wo sie immer dachte, sie müsse bald sterben.Ich kann dir nur sagen,sie hats überwunden und lebt!!!Und sie hat wieder Freude am Leben.Sie hat Gesprächstherapie gemacht und nimmt auch ein AD.Also,bitte verzweifle nicht,es wird wieder besser.Alles Gute und viele positive Gedanken wünsche ich dir.L.G.Sigrid

von Sigrid - am 17.05.2008 20:44
hallo corinna

ich denke du bis momentan in einer depressiven phase und da ist alleine sein nicht sonderlich gut

solltes zu deinen eltern fahren und ärztliche hilfe in anspruch nehmen vielleicht hift dir ad oder eine gesprächstherapie

so wie du es schilderst geht es dir schlecht

auch könntest du den kriseninterventionsdienst in anspruch nehmen sind ausgebildete psychologen und kommen zu dir nach hause ein gespräch ist immer aufbauend

auch ich hatte diese phase mir ging es wirklich sch.... ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht

beruhige dich und suche als erste maßnahme ein gespräch mit psychologen glaube mir das hilft und sprich mit deinen eltern darüber auch das hilft

und glaube mir du stirbst nicht du bist vollkommen gesund du hast momentan eine schreckliche phase und du kommst da wieder raus nur musst du handeln


wünsche dir alles gute kopf hoch es wird schon wieder

lg ingrid

von ingrid1 - am 18.05.2008 10:09

Hallo Sigrid!

Ich danke Dir, für Deine Nachricht!! Ich versuchs eh immer wieder, mit positivem. Bin dann gestern nachdem ich die Nachricht verfasst habe, noch weggegangen! Wollte eigentlich bald wieder nach hause, da mir eben nicht gut war. und dann hab ich mir wieder gedacht, AUS, ich will jetzt spaß haben!! Und auch heute gehts mir wieder gut. Das ist immer so ein auf und ab.
Der neue Job gefällt mir sehr gut, danke!! Ich will mich jetzt mal in Wien einleben und mit der Wohnung alles richten, und sobald ich alles gemacht habe, will ich auf jeden Fall wieder einen Arzt aufsuchen! Alleine darüber zu reden, bzw hier zu schreiben, tut mir schon so gut, vor allem, wenn dann so liebe Leute wie Du, einem wieder Mut zusprechen!!
Vielen Dank noch mal für Deine Worte!!!
Wie geht es Dir zurzeit mit deiner Angst, bzw wie lange lebst du schon damit?

Ganz liebe Grüße

Corina

von Corina - am 18.05.2008 16:15

Hallo Ingrid!!

Vielen Dank auch für Deine Nachricht! So bald ich mit Wohnung herrichten und so fertig bin, suche ich auf jeden Fall wieder einen Arzt auf. Ich war schon mal in Therapie, und es hat mir total gut getan! Wie gehts Dir mit deiner Angst?

Lg Corina

von Corina - am 18.05.2008 16:17
hallo corinna

ja wie schn gesagt oder geschrieben geht es mir seit ich ad nehme und eine gesprächstherapie mache richtig gut bin heilfroh darüber denn das alles hat sehr viel kraft gekostet mache zurzeit auch regelmäßig sport das hilft auch sehr gut

wünsche dir alles alles liebe und gute

kopf hoch das leben ist sehr schön und man sollte es viel mehr genießen

lg ingrid


von ingrid1 - am 18.05.2008 17:55
Liebe Corina!
Siehst du, das ist ja sehr positiv,wenn du auch gute Tage hast,wo du auch Spaß haben kannst.Mir gehts auch immer so:mal besser,mal schlechter.Ich lebe eigentlich schon jahrelang so,habe die schlechten Tage eher immer verdrängt,will das aber jetzt nicht mehr.Deshalb fange ich nächste Woche eine Therapie an.Medikamente nehme ich keine,nur pflanzliche Sachen zur Beruhigung.Es ist doch super,daß dir die neue Arbeit gefällt,freu dich daran!Was machst du eigentlich?Ich dachte schon,der Job hat mit deiner schlechten Stimmung zu tun.War bei mir mal so vor ein paar Jahren.Aber daran kanns ja dann nicht liegen.Wirst sehen,es wird wieder besser.Nur ganz fest daran glauben!!Glg Sigrid

von Sigrid - am 19.05.2008 16:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.