Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fitness- und Bodybuildingforum FITNESSADRESSE.DE
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
BB, Manu

Rückenschmerzen bei Bauchmuskeltraining

Startbeitrag von Manu am 12.07.2004 12:43

also ich mache immer situps und crunches und mein rücken schmerzt bei jeder dieser übungen, sodass ich die übungen abbrechen muss bevor meine bauchmuskeln erst wirklich belastet werden...wie kann man denn das vermeiden oder vorbeugen???

Antworten:

Hallo,

am Anfang, wenn die Bauchmuskulatur noch nicht so ausgeprägt ist, kann dies durchaus vorkommen und man kann (bei unrichtiger Ausführung) auch seine Wirbelsäule damit schädigen. Mache daher am Anfang KEINE Situps, sondern NUR Crunches, denn bei Situps wird der Rücken stärker belastet !

Du kannst auch andere Bauchübungen machen, welche nicht so auf den Rücken gehen, z.B. Knie (im Hängen an der Klimmzugstange oder Sprossenwand) angewinkelt hoch zur Brust ziehen. Auch statische Bauchübungen, bei welchen man sich praktisch so gut wie nicht bewegt, sondern nur die Bauchmuskulatur anspannt, stärken die Bauchmuskeln ohne dem Rücken zu schaden.

Bye

von BB - am 12.07.2004 21:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.